slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von slashCAM » Mo 22 Aug, 2011 13:42

Essays: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr von rudi - 22 Aug 2011 13:36:00
>Es gibt ein Gerät bei dem Apple so viel richtig gemacht hat, dass ich es sofort, aber eben nicht blind kaufen würde...
zum ganzen Artikel




Belgarion2001
Beiträge: 48

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von Belgarion2001 » Mo 22 Aug, 2011 18:33

Geht es nur mir so oder ist dieser Artikel ebenso sinn- wie auch inhaltslos.

1. Ist es nicht gerade das Logo (+schlichtes Design), das Apple-Devices zum Statussymbol hat werden lassen?

2. Was genau war nochmal der Sinn dieses "Super-Laufwerks"? Warum sollte ich ein Gerät ohne Laufwerk und mit Logo kaufen um es dann dezent mit einem Gerät ohne Logo zu erweitern? (Kurz: Wenn ich ein Mac Book Air mit Laufwerk will, dann kauf ich mir ein Mac Book !?!)

3. Wer stellt sich denn ein Laufwerk ins Regal, auch wenn es noch so schick ist?

4. Ist es nicht pure Geschmackssache ob ein Logo auf einem Gerät dieses auf- oder abwertet? (Ich persönlich finde es gibt kaum etwas peinlicheres als ein Auto bei dem das Herstellerlogo "gecleaned" wurde)

So, das war meine Meinung! Darf ich jetzt auch Essays schreiben?




Crockers
Beiträge: 97

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von Crockers » Mo 22 Aug, 2011 18:51

Belgarion2001 hat geschrieben:Geht es nur mir so oder ist dieser Artikel ebenso sinn- wie auch inhaltslos.
Du bist kein Mac-User, stimmt's? ;)




NEEL

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von NEEL » Mo 22 Aug, 2011 19:32

Crockers hat geschrieben: Du bist kein Mac-User, stimmt's? ;)
Mac User mögen glattes Metall, müssen kurze Haare und ein schwarzes T-Shirt dazu tragen. Das ist auf Dauer doof.

PC- User können sich hingegen frei entfalten und mögen z.B. das:
http://tiny.cc/06bxw
Eindeutig schöner und phantasievoller - eben ein PC;-)




Crockers
Beiträge: 97

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von Crockers » Mo 22 Aug, 2011 20:40

NEEL hat geschrieben: Mac User mögen glattes Metall, müssen kurze Haare und ein schwarzes T-Shirt dazu tragen. Das ist auf Dauer doof.
Mist, erwischt. ;)
NEEL hat geschrieben: PC- User können sich hingegen frei entfalten und mögen z.B. das:
http://tiny.cc/06bxw
Eindeutig schöner und phantasievoller - eben ein PC;-)
Soso, Steamtop ... Eeen Dampfmaschin' quasi.




Belgarion2001
Beiträge: 48

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von Belgarion2001 » Di 23 Aug, 2011 07:02

Crockers hat geschrieben:
Belgarion2001 hat geschrieben:Geht es nur mir so oder ist dieser Artikel ebenso sinn- wie auch inhaltslos.
Du bist kein Mac-User, stimmt's? ;)
Doch, durchaus! :) Privat PC und beruflich Mac Pro.

Und ich bin mit beidem durchaus zufrieden, nur die Vergötterung eines jeden neuen Mac-Produkts grenzt langsam an Extremismus ;) Und dieses Laufwerk is ja wohl wirklich ein schlechter Scherz. Aber vll gibts das ja bald gratis zu Final Cut X dazu, dann haben sich die richtigen getroffen^^




radneuerfinder
Beiträge: 111

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von radneuerfinder » Mi 24 Aug, 2011 12:18

Ok, das Logo müsste man unter einer passgenauen quadratischen Häkeldecke verstecken, aber dafür gibts BluRay:
http://www.bluray-3d.de/product/363/sam ... layer.html




markusk2006
Beiträge: 49

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von markusk2006 » Mo 29 Aug, 2011 07:56

Ich wüßte gerne mal was die in Cuppertino zu der "Vergötterung" sagen. Vielleicht ist denen das selber peinlich, wer weiß. Klar machen Steve Jobs und sein Hofstaat das gerne mit, es freut sich ja jeder wenn sein Produkt so vom Markt angenommen wird.
Dieses "Religiöse" machen die Mac-Freaks die keine Ahnung von Technik haben. Diejenigen, die außer ihrem Apple-Device kein anderes Gerät dulden und das dann noch mit Aussagen rechtfertigen wie " das ist ja ein Apple Modem, das macht ja heimlich sogar mehr als die 57 kbaud". Kein Witz, habe ich vor 10 Jahren echt mal gehört. Ich hätte mal nachhaken sollen was Baud genau ist, dass hätte aber den Winkel von Augenhöhe und Horizont vermutlich verschoben...
Ich sehe das ganze relaxter. Ich dulde kein Smartphone neben meinem iPhone 4, arrangiere mich mit dessen Schwächen und freue mich an der edlen Optik und der Bedienung. Einen Mac Mini finde ich geil, den Imac auch. Mir gefällt halt die Optik. Das Mac OS reizt mich nicht mehr so wie vor 10 Jahren, obwohl das sicher seinen Reiz hat. Da ich mir früher oder später einen imac zulegen werde kann ich mir dann ja meine Meinung bilden.
Aber irgendwie sind wir vom Thema abgekommen. Nun, ich finde das Laufwerk ohne Logo schön, mit wäre auch ok gewesen. Nur deutlich kleiner, das hätte schon meinen Geschmack getroffen. Es gibt hässlichere Logos als den angebissenen Appel...




joey23
Beiträge: 647

Re: Essays: Logos und Design - Weniger ist mehr

Beitrag von joey23 » Di 30 Aug, 2011 12:26

radneuerfinder hat geschrieben:Ok, das Logo müsste man unter einer passgenauen quadratischen Häkeldecke verstecken, aber dafür gibts BluRay:
http://www.bluray-3d.de/product/363/sam ... layer.html
Auch ohne Logo ist das Ding hässlich wie die Nacht.

Und dann noch das hier:
- in Edelstahloptik
- Durch Knopfdruck wandelt der Player 2D-Inhalte in plastische 3D-Bilder um

Uärks!
-> Edelstahloptik? Plastik!
-> 2D zu 3D? Nein danke.
Mindestens haltbar bis Ende: Siehe Deckelrand.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie mach ich das mit footage?
von Henning Bischof - Fr 1:33
» 9 jähriger Sohn wünscht sich Camcorder - Hilfe
von Jan - Do 22:13
» Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten
von 7nic - Do 22:07
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Do 21:58
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von Saint.Manuel - Do 21:01
» Kopierte Datei mit Fehlern!?
von Sammy D - Do 20:02
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von Jörg - Do 17:29
» Erfahrung mit Eizo CS 2420 als Vorschaumonitor
von FAndreas - Do 17:14
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von domain - Do 16:12
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 15:58
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von ruessel - Do 15:15
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Do 15:07
» Audioversatz bei Export von mpg nach mp4
von Ervinf - Do 14:27
» AirMap App: Alarm beim Anflug von Flugverbotszonen für DJI Drohnen
von rush - Do 13:49
» BMD Pocket Cinema Kamera 4K: RAW, Dual Native ISO, Bedienung, Verfügbarkeit // IBC 2018
von Sammy D - Do 12:56
» Dogs of Berlin - Teaser Trailer
von Darth Schneider - Do 12:45
» Animationstool - Google Earth Studio
von Starshine Pictures - Do 12:41
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von domain - Do 12:17
» True Detective - Season 3 - Teaser Trailer
von Funless - Do 9:59
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Frank B. - Do 9:55
» Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
von funkytown - Do 9:48
» Städte Werbung mal anders!
von klusterdegenerierung - Do 8:01
» Meyer Optik Görlitz: erst erfolgreich bei Kickstarter, jetzt insolvent
von Frank B. - Do 4:16
» Fuji X-T3 RAW Bearbeitung Odyssee
von markusG - Do 0:05
» Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows
von CameraRick - Do 0:04
» Alita: Battle Angel - Offizieller Trailer
von Benutzername - Mi 22:31
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - Mi 22:25
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Mi 22:15
» Erster 8K-Sender NHK BS8K startet mit Austrahlung des 70mm Klassikers 2001
von Valentino - Mi 21:26
» Autofokus bei Sony A7sii mit Canon Objektive
von stiffler123 - Mi 19:58
» Darstellung von Warnkleidung durch A7iii und GH5s
von klusterdegenerierung - Mi 19:35
» Zhiyun Crane 2, Probleme beim balancieren
von TheGadgetFilms - Mi 18:30
» Moza Air 2 Fragen
von Selomanol - Mi 17:13
» Umfrage: Wann war dein letzter Daten-Backup?
von slashCAM - Mi 16:54
» Arbeitsbereiche in Premiere Pro CC 2018 exportieren
von Jogen - Mi 16:15
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.