News-Kommentare Forum



Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von slashCAM » Do 29 Apr, 2010 14:37




Burner87
Beiträge: 150

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von Burner87 » Do 29 Apr, 2010 15:08

Der Core i7-860 liegt dank HT und seinen 4+4 Kernen im Schnitt meistens vor dem X6 1055T und nur wenig hinter dem 1090T.
-> ein etwas geringerer Preis für die Plattform wird durch etwas weniger Leistung bezahlt. Gerade bei Programmen die nicht vollständig 6 Kerne unterstützen, ist der i7 (P55) besser.




Gabriel_Natas
Beiträge: 540

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von Gabriel_Natas » Do 29 Apr, 2010 16:21

Also laut CT ist der 6 Kerner sogar noch vor dem i7 920er bei Mehrkernanwendungen.




tommyb
Beiträge: 4919

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von tommyb » Do 29 Apr, 2010 17:17

AnandTech hat den 6er mit dem x264 HD Benchmark getestet. Besonders achten sollte man hierbei auf den zweiten Durchlauf, da der erste selbst auf den mickrigsten Prozessoren sehr schnell rennt:

http://www.anandtech.com/show/3674/amds ... reviewed/6

Gegen den i860 liegt der 1090 vorne - er hätte aber kaum Chancen bei Single Theaded Anwendungen:

http://www.anandtech.com/show/3674/amds ... reviewed/7
(single Threaded vs multi Theaded Cinebench)

Im großen und ganzen sitzen nicht Multithreading-fähige Programme auf einem sterbenden Ast.


Was aber vielleicht interessanter wäre: der i860 ist ein ganz klein weniger sparsamer als der 1090T (180W vs. 201W fürs Gesamtsystem). Das ist in meinen Augen ein viel gewichtigeres Argument.


Mal ganze nebenbei: richtig arschgeil ist ja der 980X. Bei gleicher Leistungsaufnahme ist er fast doppelt so schnell. Das ist mal auf jedem Fall eine geile Sache.




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von Blackeagle123 » Do 29 Apr, 2010 21:11

Mehrkernanwendungen gehen doch derzeit sowieso nur bis zu 4 Prozessoren, oder täusche ich mich?




tommyb
Beiträge: 4919

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von tommyb » Fr 30 Apr, 2010 00:31

Ja, das tust Du.




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von Blackeagle123 » Fr 30 Apr, 2010 11:26

Welche Anwendungen im Videobereich wären das? Kann man davon ausgehen, dass die neue CS5 auf einem Hexacore schneller läuft als auf einem Quadcore? (Am besten mal nur vom Rendervorgang gesprochen.)




rudi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1313

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von rudi » Fr 30 Apr, 2010 12:23

Welche Anwendungen im Videobereich wären das? Kann man davon ausgehen, dass die neue CS5 auf einem Hexacore schneller läuft als auf einem Quadcore? (Am besten mal nur vom Rendervorgang gesprochen.)
Bei unserer Beta lief ja die Mercury Engine nicht so rund, aber wir haben schon Live Demos der CS5 gesehen, bei der Mercury Engine sich alles an CPU-Kernen schnappt, was sie nur findet (und auch auslastet). Und das nicht nur beim Rendern, sondern eben auch bei einer Timeline Live-Preview. Und nicht zu vergessen: AFX kann auch schön viele Kerne sinnvoll nutzen.

Allerdings wird bei so vielen Kernen/Prozessen eher das Ram zum Engpass. 2 GB pro Kern sind eher die Untergrenze, wobei Adobe CS5 gerade bis zu 128 GB unterstützt (wenn ich mich richtig erinnere).

rudi




tommyb
Beiträge: 4919

Re: Die AMD Phenom II X6 Komplettsysteme kommen

Beitrag von tommyb » Mo 03 Mai, 2010 10:50

Sofern das Schnittsystem von dem unechten Kernen eines Intel-Prozessors sachgemäß Gebraucht machen kann, dann sollte es auch mit den sechs echten Kernen eines Phenom II klar kommen.

Ausnahmen sind da eigentlich nur die Systeme, die hard-coded Support bieten - solche die also NUR mit einer bestimmten Grafiktreiberversion laufen und solche die NUR mit einem bestimmten Prozessor mit einer bestimmten Kernzahl funktionieren.

Das IMHO ist aber eine miserable Anpassung. Jedes vernünftig auf Mehrkern optimierte Programm sollte gut genug skalieren können egal ob ich nun 5 oder 24 Kerne habe. Der Flaschenhals wird aber in der Tat zunehmend der Speicher, dann wäre aber ggf. ein Workstation-Board mit mehreren Sockeln besser geeignet (als alle möglichen Kerne auf eine CPU zu packen).




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» AnkerWork PowerConf C300 - Smarte HD-Webcam mit integrierter KI-Unterstützung
von Franky3000 - Di 23:18
» >Der LED Licht Thread<
von freezer - Di 22:49
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Funless - Di 22:26
» MOZA MOIN CAMERA
von Funless - Di 22:10
» Wie unbedeutend...
von markusG - Di 20:42
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 20:20
» APS-C an Vollformat?
von Kuraz - Di 20:13
» LANC Adapter für nicht LANC fähige Kameras
von prime - Di 19:49
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Jan - Di 19:46
» Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen
von Frank Glencairn - Di 18:34
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von markusG - Di 18:19
» Was ist beim Kauf eines Fluid Heads zu beachten?
von ruessel - Di 18:04
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Franky3000 - Di 17:42
» Metadata Tool ( Panasonic G series, Nikon, Canon and Fuji) für Resolve
von antoine - Di 17:29
» MS-Teams Stream mit 2 x RØDE Wireless Go (1) & Sony A6400
von flo0ow - Di 17:18
» Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
von slashCAM - Di 16:21
» Adobe April Update ist da
von Bluboy - Di 16:17
» DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
von pillepalle - Di 16:01
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von pillepalle - Di 15:39
» Welche großen Festplatten hatten 2020 die wenigsten Ausfälle?
von slashCAM - Di 14:00
» War mein BenQ XL2411K eine schlechte wahl?
von cantsin - Di 13:32
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Di 13:27
» Blender 2.93.0 Alpha für Apple M1 verfügbar
von motiongroup - Di 11:35
» Neue Methode zur Videostabilisierung per KI: Besser als alle bisherigen?
von Jörg - Di 10:16
» Handhabung der Pause
von Jörg - Di 9:53
» Tasten mechanisch "umleiten"
von DAF - Di 8:20
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von msteini3 - Di 8:00
» Mirfak Audio WE10 Pro: Neue kompakte Dual Receiver Funkstrecke mit Aufnahme auf SD-Karte
von rush - Di 7:51
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von Jott - Di 7:50
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Tscheckoff - Mo 20:53
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von markusG - Mo 20:23
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von TheGadgetFilms - Mo 18:19
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von StanleyK2 - Mo 17:35
» Was hörst Du gerade?
von picturesofmylife - Mo 17:28
» Drohne bei EB-Einsätzen
von Pianist - Mo 13:37
 
neuester Artikel
 
L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...