News-Kommentare Forum



Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test

Beitrag von slashCAM » So 20 Dez, 2009 18:24




NEEL

Re: Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test

Beitrag von NEEL » Mo 21 Dez, 2009 09:07

"Kein XLR" ist nicht ganz richtig. Ein XLR-Modul kann als Zubehör geordert werden.




wortformer
Beiträge: 12

Re: Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test

Beitrag von wortformer » Mo 21 Dez, 2009 10:40

Ja genau: XLR ist möglich. Nötig ist dafür der Mikrofon Adapter "Panasonic AG-MYA30G" und natürlich ein XLR-Mikro. Und schwupps, schon ist man bei einem Preis von 3000 Euro. Bei diesem Preis gefällt mir die JVC GY-HM100 dann doch besser. Die hat zwei Kartenschächte, nimmt MPEG2 auf usw.
http://shop.teltec.de/product_info.php/ ... YA30G.html




rush
Beiträge: 11599

Re: Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test

Beitrag von rush » Mo 21 Dez, 2009 11:01

man ey wieder nur 1/4 zoll das gibts doch nicht
keep ya head up




NEEL

Re: Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test

Beitrag von NEEL » Mo 21 Dez, 2009 11:09

Und schwupps, schon ist man bei einem Preis von 3000 Euro
Hä? Bei Deinem Teltec-Angebot komme ich auf 2653,70 für das komplette Set aus Kamera und XLR-Adapter. Ohne Märchensteuer ist das sogar nur 2230,-. Nichts gegen JVC, ausser daß das ein IMHO ziemlich unausgereifter Plastikbomber-Camcorder ist. Panasonic erscheint mir da wesentlich durchdachter zu sein.




wortformer
Beiträge: 12

Re: Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test

Beitrag von wortformer » Mo 21 Dez, 2009 14:50

NEEL hat geschrieben:
Und schwupps, schon ist man bei einem Preis von 3000 Euro
Hä? Bei Deinem Teltec-Angebot komme ich auf 2653,70 für das komplette Set aus Kamera und XLR-Adapter. Ohne Märchensteuer ist das sogar nur 2230,-. Nichts gegen JVC, ausser daß das ein IMHO ziemlich unausgereifter Plastikbomber-Camcorder ist. Panasonic erscheint mir da wesentlich durchdachter zu sein.
Die 3000 Euro sind inklusive Mikrofon gedacht .. Und ob die HMC-41 nun wirklich "durchdachter" ist, darüber läßt sich wohl vortrefflich streiten ..




wsanw
Beiträge: 45

Re: Panasonic AG-HMC40/HMC-41 im Test

Beitrag von wsanw » Fr 25 Dez, 2009 19:25

Hallo,

ich weis nicht was die Firmen reitet in solche Semiprofi-Kamkorder 1/4 zoll Chips einzubauen. Ich habe deshalb schon vor ca. 1 Jahr meine Sony FX7 verkauft, da sie mich bei der Lichstärke stark enttäuscht hat. Die war nicht besser als bei Kameras die 1/3 des Preises kosteten.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ARRI unterstützt B-Mount als universelle 24-V-Akkuschnittstelle
von Jörg - Fr 22:34
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von iasi - Fr 22:25
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von Frank Glencairn - Fr 21:49
» Der Hohe Dom zu Aachen
von 3Dvideos - Fr 21:47
» Nvidia bringt neue Profi-Grafikkarten für Workstations: RTX A5000 und RTX A4000
von Frank Glencairn - Fr 20:25
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Gore - Fr 17:43
» Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen
von slashCAM - Fr 15:45
» Wie richtet man einen DaVinci Resolve 17 Project Server ein?
von JRfilms - Fr 13:44
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Frank Glencairn - Fr 13:21
» Panasonic NV-MX500 geht nicht an
von MLJ - Fr 13:03
» Preiswerter Einsteiger Kran Walimex oder Dörr!
von pillepalle - Fr 12:33
» dji mavic air 2s
von carstenkurz - Fr 11:12
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Fr 10:04
» BMPCC 6K Pro - Akkukompatibilität ❗
von Sammy D - Fr 10:04
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:24
» Verwendung Videoszene durch TV Sender
von K.-D. Schmidt - Fr 7:48
» DeckLink in MacPro2019
von Frank Glencairn - Fr 7:09
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von Jörg - Fr 6:50
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 20:47
» Flying the Tordrillos, FPV style (Shendrones, RED Commodo, Gopro 9)
von StanleyK2 - Do 20:45
» Frischer Video Editor sucht Projekte / Festanstellung
von Gore - Do 20:40
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Do 19:47
» !!BIETE!! DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
von klusterdegenerierung - Do 17:15
» Emfehlung Videofunkstrecke
von pillepalle - Do 16:22
» Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung
von TomWI - Do 15:54
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von Pianist - Do 15:06
» Neu: Core SWX Akkuplatte für Sony FX6
von slashCAM - Do 14:33
» Video digitalisieren in eigene Rubrik?
von MLJ - Do 14:18
» videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg
von MLJ - Do 13:52
» Biete DJI Zenmuse X5 Kamera
von Remoulade - Do 11:21
» PP - Clip anordnen/ausrichten
von Jörg - Do 10:14
» Verschenke 7 Zoll DVB-T Moni
von klusterdegenerierung - Do 10:01
» AnkerWork PowerConf C300 - Smarte HD-Webcam mit integrierter KI-Unterstützung
von medienonkel - Do 8:55
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Axel - Do 8:54
» Dynascore - dynamischer Musik Generator
von Frank Glencairn - Do 8:02
 
neuester Artikel
 
Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...