News-Kommentare Forum



Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von slashCAM »


Mit einem beeindruckenden ProofOfConcept hat der holländische Animator Jim Derks unter anderem auf Reddit gezeigt, was man aktuell mit Open Source KI und handelsüblicher ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford



Frank Glencairn
Beiträge: 22317

Re: Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von Frank Glencairn »

Autotune für Gesichter :D
Sapere aude - de omnibus dubitandum



MK
Beiträge: 4031

Re: Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von MK »

slashCAM hat geschrieben: Di 16 Mai, 2023 11:12 Mit einem beeindruckenden ProofOfConcept
Uncanny Valley hoch 10...



Drushba
Beiträge: 2506

Re: Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von Drushba »

Brauchbar wirds, wenn ich mir einen vollständig KI-generierten Harrison Ford jeden Alters von seiner Agentur buchen kann und diese einen auf ihn spezialisierten Animator bereitstellt, der ihn in jeder Szene "echt" hinbekommt.))
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.



Jott
Beiträge: 21785

Re: Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von Jott »

Damit steht Indiana Jones 8 nichts mehr im Wege.



berlin123
Beiträge: 633

Re: Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von berlin123 »

Drushba hat geschrieben: Di 16 Mai, 2023 11:25 Brauchbar wirds, wenn ich mir einen vollständig KI-generierten Harrison Ford jeden Alters von seiner Agentur buchen kann und diese einen auf ihn spezialisierten Animator bereitstellt, der ihn in jeder Szene "echt" hinbekommt.))
Animator braucht es irgendwann nicht mehr. Man wählt den gewünschten Charakter in einem Animation Store aus und sagt Unreal Engine nur noch über einen AI Textprompt oder eine Skizze was der machen soll. So wie ein Regisseur zu Harrison Ford sagen würde: “schau grimmig und renne dann in die Höhle rein”.

Oder man sagt ser KI: “du bist Indiana Jones. Was würdest du als nächstes machen?” Und Unreal erstellt die ganze Szene für dich zur Begutachtung.



Drushba
Beiträge: 2506

Re: Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von Drushba »

berlin123 hat geschrieben: Di 16 Mai, 2023 12:10
Drushba hat geschrieben: Di 16 Mai, 2023 11:25 Brauchbar wirds, wenn ich mir einen vollständig KI-generierten Harrison Ford jeden Alters von seiner Agentur buchen kann und diese einen auf ihn spezialisierten Animator bereitstellt, der ihn in jeder Szene "echt" hinbekommt.))
Animator braucht es irgendwann nicht mehr. Man wählt den gewünschten Charakter in einem Animation Store aus und sagt Unreal Engine nur noch über einen AI Textprompt oder eine Skizze was der machen soll. So wie ein Regisseur zu Harrison Ford sagen würde: “schau grimmig und renne dann in die Höhle rein”.

Oder man sagt ser KI: “du bist Indiana Jones. Was würdest du als nächstes machen?” Und Unreal erstellt die ganze Szene für dich zur Begutachtung.
Na, da vertraue ich doch auf die kapitalistische Gier.) Wenn eine Agentur mit den KI-Rechten an Harrison Ford Geld verdienen kann, wird sie es tun - und haarscharf darauf aufpassen, dass er sich nicht durch schlechte Regie abnutzt. Vorteil: Weniger Konkurrenzfilme, weniger Prompts schreiben müssen.))
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.



MK
Beiträge: 4031

Re: Stable Diffusion verjüngt Harrison Ford

Beitrag von MK »

Drushba hat geschrieben: Di 16 Mai, 2023 12:22 Wenn eine Agentur mit den KI-Rechten an Harrison Ford Geld verdienen kann, wird sie es tun - und haarscharf darauf aufpassen, dass er sich nicht durch schlechte Regie abnutzt.
Oder mit einem Anderen der so aussieht wie er gemischt mit einem der so spielt, dann gibt es keine Tantiemen :-)



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von iasi - So 23:57
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Funless - So 23:18
» Zu verkaufen Viltrox 56mm 1.4 Viltrox 85mm 1.8 MKII Fuji X mount
von Jörg - So 22:47
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:39
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:58
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - So 20:35
» LTX Studio - sieht so das KI-Filmstudio der Zukunft aus?
von Jalue - So 19:04
» Cine-Festbrennweiten 2024
von Pianist - So 15:25
» 7artisans - 24-96mm S35 CineZoom
von cantsin - So 15:25
» FPV-Racing-Drohne beschleunigt von 100 auf 300 km/h in 2s
von rush - So 12:12
» Aftermovie Basketball Pokal Halbfinals
von Christian 671 - Sa 21:10
» Canon Fish Eye Lens FD 15mm 1:2.8 (1985)
von StanleyK2 - Sa 21:01
» EasyRig Umbau für Kong Frog Karabiner
von Alex - Sa 20:21
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Jalue - Sa 19:13
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von klusterdegenerierung - Sa 19:09
» Sony Burano in Berlin vorgestellt
von klusterdegenerierung - Sa 19:08
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von Bauncam - Sa 17:35
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Sa 10:01
» Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
von Frank Glencairn - Sa 8:14
» Intel Arc 770 Grafikkarte in der Videobearbeitung unter Davinci Resolve
von Frank Glencairn - Sa 0:15
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von Skeptiker - Fr 23:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 22:23
» Neue 3D-DVD soll 200 TB Speicherplatz bieten
von Tscheckoff - Fr 19:50
» Fünf neue SP3 Vollformat-Cineprimes von Cooke - 25mm, 32mm, 50mm, 75mm und 100mm
von Pianist - Fr 18:13
» Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
von slashCAM - Fr 17:21
» Licht how to:
von Frank Glencairn - Fr 16:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von StanleyK2 - Fr 15:19
» FX3 Monitor Plus App und Xiaomi Handy...klappt nicht?!
von Alex - Fr 15:11
» Samsung bringt erste 256GB SD Express microSD-Karte mit SSD-Performance
von GaToR-BN - Fr 13:18
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von beiti - Fr 9:22
» Bühnenschauspieler erhalten Inflationsausgleich 200,- mehr Gage
von ruessel - Fr 8:31
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Do 20:25
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von DKPost - Do 19:09
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Do 18:44
» EMO - KI lässt Portraits sprechen und singen
von slashCAM - Do 15:06