slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von slashCAM »


Über schwer verständliche Dialoge in neueren Filmen hatten wir vor längerer Zeit einmal berichtet - auffallend oft verliert sich das Gesprochene auf der Filmtonspur in ü...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter



Rheinauer
Beiträge: 12

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von Rheinauer »

Man lernt ja in jedem Videoschnittkurs, dass beim Kommentar die Musik und Geräusche nichts zu suchen haben, wenn sie den Kommentar stören. Ich ärgerer mich auch immer über diese Kinofilme und Dokumentationen, es hiess immer die neue Jugend schaut so TV und Kinofilme. Ich finde es Schade, dass man zu dieser Technik greifen muss, nur weil der Mensch die einfachsten Regeln nicht mehr beherrscht.



Frank Glencairn
Beiträge: 22317

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von Frank Glencairn »

Rheinauer hat geschrieben: Mo 01 Mai, 2023 12:36 ... dass beim Kommentar die Musik und Geräusche nichts zu suchen haben
So ist es jetzt auch wieder nicht - das klingt völlig unprofessionell, wenn man alles andere auf Null fährt, immer wenn jemand den Mund auf macht - macht normal deshalb auch niemand.

Aber es gibt ja in der Post genug Methoden um damit umzugehen, und von ein paar Ausnahmen abgesehen, wird das normal auch ordentlich gemacht.

Wie schon oft hier besprochen ist die Hauptursache lausig runter gemischtes 5.1
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Bluboy
Beiträge: 4283

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von Bluboy »

Darum ist der Ton bei Filmen im Fernsehen oft mies

https://www.netzwelt.de/news/202831-net ... -0407.html



Frank Glencairn
Beiträge: 22317

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von Frank Glencairn »

Bei dem Satz war ich raus:
Die Ton-Crew hat es dabei schwer, ihr Equipment so zu positionieren, dass die Tonqualität perfekt ist. Das Bild steht im Vordergrund und zum Beispiel Mikrofone können nicht an den Schauspielern direkt angebracht werden, da man sie dann sehen würde.
Und auch der Rest des Artikels strotzt geradezu vor Halbwissen und Ignoranz.
Quasi jeder einzelne Satz ist falsch.
Da ist ja ChatGPT kompetenter.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



MK
Beiträge: 4031

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von MK »

Mal sehen wann die Funktion dann kostenpflichtig wird, wie das Vorskippen bei der Basisversion von Prime Music mittlerweile.



Jott
Beiträge: 21785

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von Jott »

Frank Glencairn hat geschrieben: Mo 01 Mai, 2023 13:04 Bei dem Satz war ich raus:
Die Ton-Crew hat es dabei schwer, ihr Equipment so zu positionieren, dass die Tonqualität perfekt ist. Das Bild steht im Vordergrund und zum Beispiel Mikrofone können nicht an den Schauspielern direkt angebracht werden, da man sie dann sehen würde.
Und auch der Rest des Artikels strotzt geradezu vor Halbwissen und Ignoranz.
Quasi jeder einzelne Satz ist falsch.
Da ist ja ChatGPT kompetenter.
Das ist ja wirklich groteskes Gelalle! Noch viel schlimmer als manche hundertfach aufgestellten Standard-Dogmen hier im Forum.



VBehrens
Beiträge: 20

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von VBehrens »

Das geht unter Chrome auch mit der Erweiterung "soundfixer". Ohne dass man die Systemlautstärke des PCs verstellen muss.



teichomad
Beiträge: 403

Re: Dialogue Boost auf Prime Video macht Gesprochenes lauter

Beitrag von teichomad »

Ist ja ganz prima dass Filme in Kinos abgemischt werden oder so aber kann doch nicht so kompliziert sein, eine leisere sfx und musik spur für heimkino und 2.0 setups zur verfügung zu stellen.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von iasi - So 23:57
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Funless - So 23:18
» Zu verkaufen Viltrox 56mm 1.4 Viltrox 85mm 1.8 MKII Fuji X mount
von Jörg - So 22:47
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:39
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:58
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - So 20:35
» LTX Studio - sieht so das KI-Filmstudio der Zukunft aus?
von Jalue - So 19:04
» Cine-Festbrennweiten 2024
von Pianist - So 15:25
» 7artisans - 24-96mm S35 CineZoom
von cantsin - So 15:25
» FPV-Racing-Drohne beschleunigt von 100 auf 300 km/h in 2s
von rush - So 12:12
» Aftermovie Basketball Pokal Halbfinals
von Christian 671 - Sa 21:10
» Canon Fish Eye Lens FD 15mm 1:2.8 (1985)
von StanleyK2 - Sa 21:01
» EasyRig Umbau für Kong Frog Karabiner
von Alex - Sa 20:21
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Jalue - Sa 19:13
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von klusterdegenerierung - Sa 19:09
» Sony Burano in Berlin vorgestellt
von klusterdegenerierung - Sa 19:08
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von Bauncam - Sa 17:35
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Sa 10:01
» Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
von Frank Glencairn - Sa 8:14
» Intel Arc 770 Grafikkarte in der Videobearbeitung unter Davinci Resolve
von Frank Glencairn - Sa 0:15
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von Skeptiker - Fr 23:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 22:23
» Neue 3D-DVD soll 200 TB Speicherplatz bieten
von Tscheckoff - Fr 19:50
» Fünf neue SP3 Vollformat-Cineprimes von Cooke - 25mm, 32mm, 50mm, 75mm und 100mm
von Pianist - Fr 18:13
» Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
von slashCAM - Fr 17:21
» Licht how to:
von Frank Glencairn - Fr 16:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von StanleyK2 - Fr 15:19
» FX3 Monitor Plus App und Xiaomi Handy...klappt nicht?!
von Alex - Fr 15:11
» Samsung bringt erste 256GB SD Express microSD-Karte mit SSD-Performance
von GaToR-BN - Fr 13:18
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von beiti - Fr 9:22
» Bühnenschauspieler erhalten Inflationsausgleich 200,- mehr Gage
von ruessel - Fr 8:31
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Do 20:25
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von DKPost - Do 19:09
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Do 18:44
» EMO - KI lässt Portraits sprechen und singen
von slashCAM - Do 15:06