slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von slashCAM » Do 04 Mär, 2021 12:40


Nikon hat heute seine neue Bild- und Videobearbeitungssoftware NX-Studio zum freien Download freigegeben. NX-Studio vereint u.a. Funktionen von ViewNX-i und Capture NX-D ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support




Friesenherd
Beiträge: 15

Re: Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von Friesenherd » Fr 05 Mär, 2021 10:30

Die SW gabs doch schon vor einigen Jahren - und wurde dann eingestellt...




XyZ-3D
Beiträge: 6

Re: Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von XyZ-3D » Sa 06 Mär, 2021 23:44

Nö: Offenbar komplett neu. Probier grad rum, M1(Rosetta2). Sieht gut aus - schnell - logisch. Genial ist das D-Lighting, das kann nicht mal COne.
Für v.1 und gratis echt wow.




pillepalle
Beiträge: 3892

Re: Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von pillepalle » So 07 Mär, 2021 01:54

Das gab's früher schon unter dem Namen Capture NX-D. Das neue NX Studio ist laut Nikon eine Zusammenführung von Capture NX-D und dem Bildbetrachter Nikon View NX-I. Bei Video kann es aber scheinbar nur den internen 8bit Kram lesen und rudimentär bearbeiten. D-Lighting ist einfach die Schattenaufhellung, die man bei Nikon sonst in der Kamera (für JPEGs/TIFFs) einstellen kann. Jetzt eben auch als externe Funktion die man auf RAWs anwenden kann. Entspricht in Capture One den HDR Slidern. Bei D-Lighting gibt's eben eine 5 Stufen Automatik dafür. Trotzdem, für lau ganz ok und besser als nichts.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




XyZ-3D
Beiträge: 6

Re: Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von XyZ-3D » Di 09 Mär, 2021 18:13

D-Lighting ist einfach die Schattenaufhellung, die man bei Nikon sonst in der Kamera (für JPEGs/TIFFs) einstellen kann. Jetzt eben auch als externe Funktion die man auf RAWs anwenden kann. Entspricht in Capture One den HDR Slidern. Bei D-Lighting gibt's eben eine 5 Stufen Automatik dafür.
Nein, das geht hier einen Schritt weiter.




pillepalle
Beiträge: 3892

Re: Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von pillepalle » Di 09 Mär, 2021 18:19

XyZ-3D hat geschrieben:
Di 09 Mär, 2021 18:13
Nein, das geht hier einen Schritt weiter.
Welchen denn? Sieht exakt so aus und heißt auch so...

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




XyZ-3D
Beiträge: 6

Re: Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von XyZ-3D » Di 09 Mär, 2021 22:11

Soll ich jetzt die einzelnen Menüpunkte einzeln anführen? Oder vllt. auch noch screenshots hochladen, ev. mit dicken roten Pfeilen zu den Slidern?

Ein paar Vergleichsbilder mit Lightroom, COne, Aff Photo schön youtube-gerecht aufbereiten?

Wie wärs mal mit selber ausprobieren, statt pampig herumpostulieren?

Guten Abend und Ende dieser Art der "Diskussion".




pillepalle
Beiträge: 3892

Re: Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support

Beitrag von pillepalle » Mi 10 Mär, 2021 02:55

Wer wird denn pampig? Ich habe lediglich gefragt was an D-Lighting anders sein sollt, bzw. weiter geht. Ich habe das schon ausprobiert und dass die Software Dinge kann, die in C1 nicht gehen ist einfach Quatsch. Sie gehen, oder heißen nur anders.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Hollywood-Komponist Hans Zimmer entwirft Fahrgeräusche für BMW
von rush - Do 18:55
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Darth Schneider - Do 18:54
» Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)
von dosaris - Do 18:22
» Panasonic GH5 MK II versus organischer Sensor
von Darth Schneider - Do 18:20
» Speicherplatz statt GPU-Power: Neue Cryptowährung Chia könnte zu HDD/SSD Knappheit führen
von Jörg - Do 18:20
» GH5: C1, C2 C3.... > Was kann ich besser machen?
von roki100 - Do 16:54
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von medienonkel - Do 16:21
» exFAT auf Schnitt-Festplatte?
von mash_gh4 - Do 15:56
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von rush - Do 15:22
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Cinemator - Do 15:20
» Ohrwurm Stereo 2022
von carstenkurz - Do 14:33
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von mash_gh4 - Do 14:14
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Do 13:31
» Neues Resolve Reference Manual
von andieymi - Do 10:12
» E PZ 18-200 vs 18-105 an FX6
von rush - Do 10:03
» Unterschiedliche Naheinstellgrenze MF / AF bei FX6?
von rush - Do 9:47
» Edius X Update auf 10.20 -- schneller und mit neuer Formatunterstützung
von Jörg - Mi 23:41
» Amazon Video Direct - Streaming-Distribution für Indie Werke
von marty_mc - Mi 20:30
» DSLR zum Filmen von Handpuppe
von Jan - Mi 20:20
» Laowa 1.33x Rear Anamorphic Adapter - IBC 2019
von iasi - Mi 19:30
» Externes Stereo Mikro an Smartphone - geht nicht. Gibt's nicht - außer...
von carstenkurz - Mi 17:12
» Was hörst Du gerade?
von medienonkel - Mi 16:45
» Teltec und BPM fusionieren
von medienonkel - Mi 16:02
» HLG mit der GH5
von SixFo - Mi 12:00
» Fotokoffer/Inlay für Arme. DIY
von Frank Glencairn - Mi 8:53
» AE Schwarze Striche im Bild nach Rändern
von TomStg - Mi 7:34
» Videoclips Panasonic dvx 200
von Borrelloproduction - Mi 6:40
» Die Sammlung wird verkleinert Canon FD Altglas
von srone - Mi 1:26
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von roki100 - Mi 0:47
» Neues L-Mount Zoom Leica Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH verfügbar
von funkytown - Mi 0:44
» Tokina Cinema Zoom 25-75MM T2.9
von roki100 - Mi 0:32
» Atomos bringt neue Ninja-Optionen mit 4K120p, 8Kp30 und HEVC /H.265
von Frank Glencairn - Di 20:03
» THE GREEN KNIGHT Official Trailer 2
von iasi - Di 19:42
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Hayos - Di 19:13
» Avid 7.2 und MXF Files
von Bluboy - Di 18:15
 
neuester Artikel
 
Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering

Nach Canon mit der R5 versucht nun auch Sony 8K-Video im DSLM-Format interessierten Nutzern schmackhaft zu machen. Wir haben schon mal einen Blick auf die Fähigkeiten des A1-Sensors geworfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...