cantsin
Beiträge: 5645

Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von cantsin » Mo 25 Feb, 2019 16:35

Hier die Meldung:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 17799.html

Es geht um das neue Sony-Smartphone-Spitzenmodell:
Auf dem MWC packt Sony dafür bei der Präsentation das große Besteck aus und präsentiert das Smartphone neben einer digitalen Kinokamera aus seiner "CineAlte"-Reihe.

Der Hintergrund: Die mitgelieferte Video-Recording-App "Cinema Pro" basiert laut Sony auf Technologien der professionellen Filmkameras des Herstellers. So sollen sich im "Master2-Modus vor der Aufnahme verschiedene Einstellungen wie Farbtiefe, Blende und manueller Fokus individuell festgelegen lassen. Über ein Farbmanagement lassen sich typische "Kino-Look" wählen, etwa für die Genres Komödie, Liebesgeschichte, Horror und "Gewalt".
Etwas konkreter (und interessanter): Die Kamera nimmt laut der Meldung 10bit HLG-Material auf.




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Sony Xperia 1 Smartphone filmt 4K HDR in 21:9 mit CineAlta-inspirierten Settings

Beitrag von slashCAM » Mo 25 Feb, 2019 17:33


Von Sonys Xperia Smartphone-Serie ist man einen Video-Schwerpunkt gewöhnt; schon im letzten Jahr bekam man etwa beim XZ2 eine Aufnahme von 4K HDR-Videos in 10bit im Hybr...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony Xperia 1 Smartphone filmt 4K HDR in 21:9 mit CineAlta-inspirierten Settings




srone
Beiträge: 7302

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von srone » Mo 25 Feb, 2019 18:32

cantsin hat geschrieben:
Mo 25 Feb, 2019 16:35
Hier die Meldung:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 17799.html
und präsentiert das Smartphone neben einer digitalen Kinokamera aus seiner "CineAlte"-Reihe.
das sollte wohl cinealta heissen...:-)))

lg

srone
"x-log is the new raw"




7nic
Beiträge: 1739

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von 7nic » Mo 25 Feb, 2019 18:42

srone hat geschrieben:
Mo 25 Feb, 2019 18:32
cantsin hat geschrieben:
Mo 25 Feb, 2019 16:35
Hier die Meldung:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 17799.html
und präsentiert das Smartphone neben einer digitalen Kinokamera aus seiner "CineAlte"-Reihe.
das sollte wohl cinealta heissen...:-)))

lg

srone
Kennst du nicht die alte Cine-Reihe von Sony?
Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

Instagram ll neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




cantsin
Beiträge: 5645

Re: Sony Xperia 1 Smartphone filmt 4K HDR in 21:9 mit CineAlta-inspirierten Settings

Beitrag von cantsin » Mo 25 Feb, 2019 18:48

@Slashcam: Vielleicht mit diesem Thread hier zusammenführen: viewtopic.php?f=11&t=144619




rush
Beiträge: 8867

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von rush » Di 26 Feb, 2019 00:18

Na dann wird die kommende A7sIII ja wohl auch HLG und idealerweise 10bit intern mitbringen ;-)

Auf der anderen Seite ist HLG zwar theoretisch auf 2020 und 10 Bit spezifiziert (Roland, Dein Einsatz!) - auf der anderen Seite geht Sony an der FS5 bspw ja auch fremd und bietet nur 8bit intern... Also möglich das auch im Smartphone eher 8bit daherkommen und nicht wie im heise-Artikel erklärt HLG immer auch 10bit ist...auch wenn es theoretisch so sein sollte ;-/

(editiert - danke für den Hinweis @ Funless)
keep ya head up

Zuletzt geändert von rush am Di 26 Feb, 2019 08:21, insgesamt 1-mal geändert.




Bruno Peter
Beiträge: 3571

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von Bruno Peter » Di 26 Feb, 2019 07:06

21:9-Format mit "Kino-Look"
Für mich nicht einsetzbar, benötige 16:9 out of the Box.
Muss mich woanders nach einem 16:9 Schmarriphon umsehen...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




prime
Beiträge: 592

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von prime » Di 26 Feb, 2019 07:10

Und bestimmt wieder "nur 30/60 fps" ohne zusätzliche Hilfsmittel ;-)




Jott
Beiträge: 15302

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von Jott » Di 26 Feb, 2019 07:21

Das wird der nächste Hype: Smartphone mit externem Recorder.




pillepalle
Beiträge: 626

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von pillepalle » Di 26 Feb, 2019 07:26

Jott hat geschrieben:
Di 26 Feb, 2019 07:21
Das wird der nächste Hype: Smartphone mit externem Recorder.
... und follow focus :)

Keine Sorge. Die A7SIII werden sie auch so verkrüppeln das man sich nicht zu sehr vom Mitbewerb abhebt.

VG




Funless
Beiträge: 2688

Re: Sony kündigt Smartphone mit "Kinolook" und "professionellen" Videofeatures an

Beitrag von Funless » Di 26 Feb, 2019 07:55

rush hat geschrieben:
Di 26 Feb, 2019 00:18
Auf der anderen Seite ist HLG zwar theoretisch auf 2020 und 10 Bit spezifiziert (kluster, Dein Einsatz!)
Das war nicht klusterdegenerierung, sondern Roland Schulz der darüber am laufenden Band gewettert hat.
MfG
Funless

"Dicker Schal und Knöchelfrei ist das neue Arschgeweih."




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ZEISS Otus 1.4/100 -- neue Telebrennweite für Vollformat verfügbar
von pillepalle - Do 21:39
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von roki100 - Do 21:32
» Mein Recorder hört anders als ich.
von WolleP - Do 20:38
» verkaufe Sigma MC 11 Adapter
von stiffla123 - Do 18:49
» verkaufe Sony A7sii, SmallRig Cage
von stiffla123 - Do 18:49
» verkaufe Canon EF 100mmf/2.8L Macro IS USM
von stiffla123 - Do 18:48
» verkaufe Sigma Sport 150-600
von stiffla123 - Do 18:48
» Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
von Peppermintpost - Do 18:36
» Assistenz in München gesucht
von karl-m - Do 17:30
» FCPX Export - Größe der Datei
von R S K - Do 15:51
» Sharks of Southern Africa Expedition
von Auf Achse - Do 15:38
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Do 15:33
» 24. April (heute) auf ARTE: 'Bildbuch' von Jean-Luc Godard
von dienstag_01 - Do 15:20
» Adobe Audition CS 6
von blueplanet - Do 15:20
» Gopro Hero 7 im Unterwassereinsatz
von carstenkurz - Do 13:39
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von -paleface- - Do 13:10
» Sony Hi8 Kaufempfehlung
von Frobber - Do 12:30
» A7III, Osmo, Zhiyun, Hooverboard, Resolve 16
von 3Dvideos - Do 12:19
» Reflecta Super 8 scanner
von ruessel - Do 11:10
» Messevideo: Tips & Tricks zu Content Aware Fill in Adobe After Effects CC // NAB 2019
von Alf_300 - Do 9:39
» Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg
von MK - Do 7:26
» Pocket 4k - noch immer ...
von iasi - Do 7:23
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Jott - Do 5:26
» [WIEN] SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
von thsbln - Mi 22:39
» slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro
von blacktopfieber - Mi 22:20
» Zoom H6 Schwierigkeiten beim Import
von soundofciao - Mi 22:03
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von panalone - Mi 21:42
» Blackmagic Design: Neue URSA Mini Pro 4.6K G2 mit neuem S35 Sensor, 300 fps und USB-C Recording
von -paleface- - Mi 21:10
» KFZ Ladegerät für Mavic 2 / abgestellter Motor
von Auf Achse - Mi 20:44
» Nur noch Bombast?
von iasi - Mi 20:39
» Wie bekommt man das hin?
von klusterdegenerierung - Mi 20:07
» Entweder man hats drauf, oder man hats drauf :-)
von klusterdegenerierung - Mi 19:49
» Neuer Patch für VDL Akt.Version 18.0.3.261
von fubal147 - Mi 19:43
» Entscheidung bei Plan wegen Leben und Karriere
von GaToR-BN - Mi 17:49
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von ruessel - Mi 17:11
 
neuester Artikel
 
Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Kenntnis der Funktionen eines Farbkorrektur-Tools garantiert noch keine brauchbaren Ergebnisse. Hier einmal sechs wichtige Tricks für die ersten Schritte im kalten Grading-Wasser... weiterlesen>>

NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019

Wir sind zwar immer noch fleissig am NAB News aufbereiten aber trotzdem oder gerade deshalb der perfekte Zeitpunkt, um ein Fazit unter die NAB 2019 zu ziehen. Welche Trends lassen sich im Bewegtbildbereich ausmachen - und nicht weniger spannend - welche Hypes sind wieder in der Versenkung verschwunden? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.