slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“

Beitrag von slashCAM » Mi 13 Jun, 2018 14:57


Viele warten bereits ungeduldig auf die nächste Kamerageneration von Kinefinity: Die Kinefinity MAVO mit S35 bzw. Vollformat-Sensor LF. Philipp Bloom konnte jetzt ein Paa...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“




klusterdegenerierung
Beiträge: 11180

Re: Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 13 Jun, 2018 15:57

Sieht aus wie aus meiner a6300 :-)
In Deutschland hätte Bloom dafür erstmal 120 Leute um Erlaubnis fragen müßen. ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




j.t.jefferson
Beiträge: 728

Re: Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“

Beitrag von j.t.jefferson » Mi 13 Jun, 2018 17:37

ich weiss ich könnte es nachlesen aber gerade keine Zeit:

Welcher Codec läuft denn in der Cam und wieviel Datenmüll fabriziert der?
Ich neige nämlich immer dazu es mit dem Red Codec zu vergleichen, wo der Datenmüll vom Prores dem entspricht von 8K in 8:1 zum Beispiel.
Weil wenn man am Ende das mehrfache an Festplatten blechen muss hat man über längere Zeit auch kein Geld gespart.

Gruß




Frank Glencairn
Beiträge: 7887

Re: Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 13 Jun, 2018 20:26

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 13 Jun, 2018 15:57

In Deutschland hätte Bloom dafür erstmal 120 Leute um Erlaubnis fragen müßen. ;-)
Bloom hat den Brexit offen sichtlich schon vollzogen ;-)




blickfeld

Re: Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“

Beitrag von blickfeld » Do 14 Jun, 2018 07:40

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 13 Jun, 2018 15:57
...
In Deutschland hätte Bloom dafür erstmal 120 Leute um Erlaubnis fragen müßen. ;-)
und da hat jemand das kug immer noch nicht verstanden...




klusterdegenerierung
Beiträge: 11180

Re: Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 14 Jun, 2018 09:42

blickfeld hat geschrieben:
Do 14 Jun, 2018 07:40
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 13 Jun, 2018 15:57
...
In Deutschland hätte Bloom dafür erstmal 120 Leute um Erlaubnis fragen müßen. ;-)
und da hat jemand das kug immer noch nicht verstanden...
So scheint es, zumindest für jemand, für den Humor ein Fremdwort ist!
Dinge sind immer so, wie man sie sehen will, am liebsten immer aus der eigenen Perspektive,
besonders wenn sie einem noch eine Steilvorlage bieten,
dessen Intension und Inhalt man mangels Interesse und Missgunst nicht angemessen Hinterfragt.

Aber genauso funktioniert es, jemand kommt mit seiner Schublade und bum, ist er ein ganz anderer.
Weißt Du Daniel, ich für meinen Teil, habe das letzte Jahr versucht Dich anders wahr zu nehmen,
habe versucht Dich zu verstehen, versucht zu verstehen,
warum Du mich nicht magst und warum Du mich grundsätzlich falsch verstehen willst!

Im Gegensatz zu Dir, bin ich dazu übergegangen Dich freundlich zu behandeln und meinen Frieden mit Dir zu schliessen.
Über die Zeit habe ich hier richtig tolle Menschen kennenlernen dürfen und ja sogar Freundschaften sind entstanden.

Ich hatte sogar mal kurz überlegt, als ich meinen Onkel in Bielefeld besucht habe,
einen Abstecher bei Dir zu machen um mit Dir einen Kaffee zu trinken und etwas zu klönen.

Das ich dies nicht getan habe, scheint wohl meiner weitsicht geschuldet,
das Du noch immer auf einem anderem Pfad unterwegs bist.

Aber man soll ja bekanntlich die Hoffnung nicht aufgeben! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Darth Schneider - Di 16:58
» Ende DNX- und Cineform-Unterstützung unter MacOS
von motiongroup - Di 16:00
» eos 70d - shutter?
von prime - Di 15:40
» Firmware-Update für DJIs Ronin-S Gimbal
von rush - Di 15:05
» Roland V-02HD: kleiner Multi-Format Videomixer mit vielen Funktionen
von carstenkurz - Di 15:03
» Die zwei Gesichter der Canon EOS R - Bildqualität im Videomodus
von rush - Di 14:58
» MAGMOD, wie Cooool!
von Roland Schulz - Di 13:08
» Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
von carstenkurz - Di 12:45
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von Hirni - Di 11:20
» Schreibregel für Spitznamen?
von Alf_300 - Di 10:54
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 10:37
» Stativaufnahmen leichte Bewegungen geben
von Jott - Di 10:20
» Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)
von ffm - Di 9:44
» Guter Smartphone-Gimbal?
von Sammy D - Di 9:06
» Black Friday und Cyber Monday Deals für Videofilmer
von PowerMac - Di 2:41
» Wovon Drohnenpiloten hierzulande nur träumen können ...
von dosaris - Di 0:31
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Angry_C - Mo 22:06
» Neuer Patch VPX 16.0.2.301
von fubal147 - Mo 18:26
» Encore CS 5.1 brennt keine DVD mit Menü, nur als *iso ohne Menü
von Sunbank - Mo 18:24
» Threadfeld vergößern?
von klusterdegenerierung - Mo 17:19
» 20 Videotutorials zu Natron, dem freien Compositing Programm
von CameraRick - Mo 15:35
» Canon Legria HF G26 Full-HD: Speicherkarte
von Jan - Mo 14:53
» Erfahrungen mit Litra Pro Licht?
von Auf Achse - Mo 14:45
» Cooke: 35-140mm Anamorphic/I SF Zoom mit noch mehr Special Flare
von slashCAM - Mo 12:48
» Captain Disillusion: World's Greatest Blenderer
von cantsin - Mo 12:11
» blackmagic grafikkarte als 3. Systemmonitor nutzen
von vigorianer - Mo 10:35
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von funkytown - Mo 10:18
» I made a CAMERA LENS with an ICEBERG
von Darth Schneider - Mo 9:19
» OoK, das ist mal was anderes?
von Darth Schneider - Mo 8:59
» VHSC Camcorder speichert nicht ?
von carstenkurz - Mo 0:14
» Youtube Schlafzimmer
von Auf Achse - So 22:02
» Predator (1987) vs. Predator (2018)
von Funless - So 19:20
» Womit eine C300 ergänzen?
von Pianist - So 18:22
» DVD brennen - Encore CS6 ist nicht in der Cloud?!
von Alf_300 - So 16:57
» VDL 2016 günstige Gelegenheit
von VideoBiker - So 14:16
 
neuester Artikel
 
Black Friday und Cyber Monday Deals für Videofilmer

(UPDATE: 20.11.2018 - 13:30 Neu dazu: beyerdynamic, DJI, CAME-TV, Lowepro, Joby, Universal Audio) Wie schon letztes Jahr haben wir wieder eine Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw. "Cyber Monday" Deals im Bereich Hardware und Software für die Videoproduktion und -bearbeitung für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

Die zwei Gesichter der Canon EOS R - Bildqualität im Videomodus

Die neue Canon EOS R ist für Filmer durchwachsen ausgestattet. Doch abseits der bereits bekannten Features konnte uns die erste spiegellose Vollformatkamera von Canon dann doch überraschen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Captain Disillusion: World's Greatest Blenderer

Auf der Blender Conference 2018 hielt Captain Disillusion einen außerordentlichen Vortrag, der in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe gesetzt hat. Sehr kurz gesagt: So muss Präsentation! Nicht nur für Blender-Anwender extrem sehenswert.