slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von slashCAM » Di 08 Aug, 2017 11:27

Bild
Anamorphotischer Filmlook liegt derzeit schwer im Trend. Anamorphoten sind jedoch rar, teilweise sehr teuer und benötigen bei der Produktion auch entsprechende Workflows. Wer auf der Suche nach anamorphotischem Breitbildlook mit einem 2.35:1 Cache ist, findet hier einen sehr bequemen und schnellen Shortcut für DaVinci Resolve.


Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Tips: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve




Frank Glencairn
Beiträge: 14620

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von Frank Glencairn » Di 08 Aug, 2017 11:38

Na ja - 35 Crop halt, mit anamorphen "Look" hat das allerdings nix zu tun.
Weder die typische Linsenverzerrung noch das variable FOV (Bokeh und Flares sowieso ned).




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1336

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von rob » Di 08 Aug, 2017 20:49

Hallo Frank,

Danke für dein Feedback.

Deshab steht auch im Text:

"Vorweg wollen wir diesem Praxistip die Ankündigung stellen, dass ein anamorphotischer Look mehr beinhaltet als das Ändern des Bildauschnitts und das Hinzügen von schwarzen Balken. Vor allem das Bokeh und das Verhalten von Lichtreflexen von Bildern, die mit Anamorphoten aufgenommen wurden, lassen sich nicht so einfach (wenn überhaupt) in Software nachbauen."

Viele Grüße
Rob




cantsin
Beiträge: 9689

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von cantsin » Di 08 Aug, 2017 20:51

Warum nicht einfach die Auflösung des Projekts auf 1:2.35 einstellen (z.B. 3840x1634)?




Paralkar
Beiträge: 1645

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von Paralkar » Di 08 Aug, 2017 23:25

Das Lining ist bei den Kowas falsch, deshalb auch so schief...
DIT/ digital Colorist/ Photographer




iasi
Beiträge: 18015

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von iasi » Mi 09 Aug, 2017 07:50

nebenbei:
Im 1.Video sieht man den überrachend großen Unterschied zwischen T4 und T1.3 beim Zeiss Super Speeds. Die Frau sitzt eben auch nicht im Bild-Center, was die Sache für das Objektiv nochmals schwieriger macht.

Beim 2.Video kam mir in den Sinn: Wo versteckt sich E.T.?




carstenkurz
Beiträge: 5019

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von carstenkurz » So 13 Aug, 2017 14:49

Nebenbei - seit der flächendeckenden Digitalisierung ist Scope 2.39:1 ...

Jedenfalls, wenn man plant, das Resultat auf einer Kinoleinwand zu zeigen.

- Carsten
and now for something completely different...




kling
Beiträge: 331

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von kling » Mi 30 Aug, 2017 00:02

Auch dies wieder eine Aktion für Gimmick-Anfällige. Niemand braucht wirklich die Fehler von anamorphotischen Objektiven, außer vielleicht Music-Clip-Macher, die beispielsweise auch Schwarzweiß oder Super8 faken wollen.




cantsin
Beiträge: 9689

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von cantsin » Mi 30 Aug, 2017 00:10

kling hat geschrieben:
Mi 30 Aug, 2017 00:02
Auch dies wieder eine Aktion für Gimmick-Anfällige. Niemand braucht wirklich die Fehler von anamorphotischen Objektiven, außer vielleicht Music-Clip-Macher, die beispielsweise auch Schwarzweiß oder Super8 faken wollen.
Du hast da, glaube ich, das ursprüngliche Posting nicht ganz verstanden.




Paralkar
Beiträge: 1645

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von Paralkar » Mi 30 Aug, 2017 00:39

In Werbung sind Anamorphoten sehr beliebt, und auch genau solche Charakteristika, man könnte über die Randunschärfe oben und unten streiten...
DIT/ digital Colorist/ Photographer




-paleface-
Beiträge: 3489

Re: Schneller Breitbild Filmlook via 2.35:1 Cache in DaVinci Resolve

Beitrag von -paleface- » Mi 30 Aug, 2017 00:49

kling hat geschrieben:
Mi 30 Aug, 2017 00:02
Auch dies wieder eine Aktion für Gimmick-Anfällige. Niemand braucht wirklich die Fehler von anamorphotischen Objektiven, außer vielleicht Music-Clip-Macher, die beispielsweise auch Schwarzweiß oder Super8 faken wollen.
Sag das mal den EDEKA Werbe Leuten! ;-)
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 19:15
» MacOS 12 Monterey seit ca. 19 Uhr verfügbar
von Axel - Di 18:53
» Jetzt offiziell: Sony Xperia PRO-I mit RX100 VII Sensor, 4K120p und Micro-SDXC
von Jan - Di 18:50
» Unterwasserdrohne iBubble von Notilo
von NasserVadder - Di 18:05
» Bitte um konstruktive Kritik
von Darth Schneider - Di 17:34
» Rat für MBR/GPT & TPM/SBoot
von klusterdegenerierung - Di 16:50
» Objektiv für Alpha 7 IV (Crop)
von cantsin - Di 15:54
» Der Sensor der Sony Alpha 7S III - Rolling Shutter und Debayering
von roki100 - Di 15:37
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von ruessel - Di 15:28
» Neue Funktionen in Adobe Premiere und After Effects - u.a. Multi-Frame Rendering und Remix
von slashCAM - Di 15:02
» Apple iOS 15.1: ProRes Video jetzt auch für native Kamera App auf dem iPhone 13 Pro und Max
von roki100 - Di 14:18
» Samyang 12mm f/2.0 for Fujifilm X AF
von roki100 - Di 13:19
» Reportage-Produktionshilfe gefällig?
von dosaris - Di 11:49
» Nikon Z9 mit 8K 30p Video ohne Aufnahmelimit im Anflug - inkl. unserer Wunsch-Specs
von roki100 - Di 11:29
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Di 11:00
» Sony bringt 1 Zoll Sensor ins Smartphone - Xperia PRO-I
von markusG - Di 10:26
» [STELLENANZEIGE] Produktmanager im Pro-Video-Bereich (m/w/d) - mehrere Standorte
von TeltecAG - Di 10:26
» Umsteigen ?
von Bluboy - Di 0:21
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Mediamind - Mo 21:58
» Fuji X-T3 schwarz, OVP, mit 'Thumbrest', shuttercount 13473
von roki100 - Mo 21:52
» Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera
von iasi - Mo 21:44
» Übertrifft Intels Core i9 12900HK Apples M1 Max und AMDs mobile Ryzen?
von mash_gh4 - Mo 20:42
» Aktuelle Cashbacks im Herbst 2021: Panasonic, Canon, Olympus und Sirui
von tom - Mo 18:20
» Video Assist oder Ninja V für Panasonic S5
von Manuell - Mo 13:52
» Frage zu Schnittprogramm Umstieg
von soulbrother - Mo 13:02
» Drei kleine Geheim-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve
von slashCAM - Mo 11:45
» DUNE !
von 7River - Mo 9:49
» DJI: Neues professionelles Ronin 4D und Zenmuse X9 Gimbalkamerasystem kommt am 20. Oktober
von iasi - Mo 1:14
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 23:06
» GH6: Mehr Daten auf Händlerseiten aufgetaucht
von mash_gh4 - So 22:31
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.4 bringt 5fache Beschleunigung für neue MacBook Pros, Dropbox Replay Support und mehr
von mash_gh4 - So 21:28
» Trimming / PreCut - welche Software eignet sich zum trimming?
von Jott - So 19:21
» RØDE mit neuem Zubehör für Wireless GO, GO II und das Lavalier GO Mikrofon
von ChristianG - So 19:14
» *Biete* Weebill S + Transmount Funkstrecke
von ksingle - So 19:02
» Bitte um Rezension
von roki100 - So 18:54
 
neuester Artikel
 
Premiere und After Effects - Neue Funktionen

Adobe hat mal wieder einige Neuigkeiten zu den Video Applikationen zu verkünden. Dazu gehören Multi-Frame-Rendering in After Effects oder Verbesserungen bei der Umwandlung von Sprache in Text in Premiere Pro. Sowie ein spannendes KI-Feature namens Remix... weiterlesen>>

Cashbacks von Panasonic, Canon, Olympus und Sirui

Wir haben für Euch aktuell laufende Rabatt-Aktionen und Cashbacks der Kamera- und Objektivhersteller Panasonic, Canon, Olympus und Sirui zusammengestellt -- wo läßt sich gerade wie viel bei einem Kauf sparen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...