slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von slashCAM » Do 11 Feb, 2016 05:25

Mit der heutigen Vorstellung der VariCam LT komplettiert Panasonic sein Cine-Kamera Portfolio um eine kompakt...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35




iasi
Beiträge: 17056

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von iasi » Do 11 Feb, 2016 11:27

Was genau darf man sich denn unter diesem "Dual Native ISO Recording" vorstellen?




chackl
Beiträge: 489

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von chackl » Do 11 Feb, 2016 12:22

Diesselbe Szene wird nativ bei 800 und 5000 ISO parallel aufgezeichnet bei selbem Rauschabstand? In der Post hat man das 2 verschiedene Ausgangspunkte?

So in etwa?




Valentino
Beiträge: 4773

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von Valentino » Do 11 Feb, 2016 12:25

Wie bei der Alexa werden die Low und die Highlights getrennt ausgelesen.
Im 5000 ASA Modus wird der Sensor dazu noch mal mit einer anderen Gamakurve ausgelesen, die sich eher auf die Lowlights konzentriert.

Man vermutet auch das Panasonic in dem Modus wie bei den Sonys eine leichte Rauschunterdrückung dazu schaltet.

Eine ARRI auf 3.200 ASA und Rauschunterdrückung liefert aber ungefähr das gleiche Bild.




Borke
Beiträge: 603

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von Borke » Do 11 Feb, 2016 12:26

Getrennte Bauteile. Einmal nativ auf 800 und einmal auf 5000 optimiert. Oder auch hier:

Die Kerzenszene ist beeindruckend und farblich eine komplett andere Liga als Sony (wobei ich deren Innovationen sehr schätze).




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1296

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von rob » Do 11 Feb, 2016 12:31

Hallo miteinander,

so wie wir es verstehen gibt es zwei komplett voneinander getrennte, analoge Schaltkreise die mit unterschiedlichen Spannungen arbeiten.

In der Praxis wirkt sich das dann so aus, dass wenn Du bei nativen ISO 800 anfängst und schrittweise höhere ISOs wählst, du entsprechend mehr Signalverstärkung (und Rauschen) erhältst. Allerdings nur bis 5000 ISO. Betreibst du die VarCams mit den nativen 5000 ISO sinkt das Rauschen wieder auf vergleichbare Anfangswerte wie bei ISO 800 und steigt dann wieder sukzessive mit höheren ISOs.

Rauschunterdrückungen lassen sich bei den VariCams auch komplett ausschalten bzw. anpassen soweit wir wissen ...

Viele Grüße
Rob
Zuletzt geändert von rob am Do 11 Feb, 2016 12:41, insgesamt 1-mal geändert.




Valentino
Beiträge: 4773

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von Valentino » Do 11 Feb, 2016 12:32

chackl hat geschrieben:Diesselbe Szene wird nativ bei 800 und 5000 ISO parallel aufgezeichnet bei selbem Rauschabstand? In der Post hat man das 2 verschiedene Ausgangspunkte?

So in etwa?
Nein entweder oder, also nicht gleichzeitig.

So was wäre nur möglich, wenn man die Bilder hintereinander aufzeichnet.




chackl
Beiträge: 489

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von chackl » Do 11 Feb, 2016 12:36

Ok, danke.




Frank Glencairn
Beiträge: 13377

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von Frank Glencairn » Do 11 Feb, 2016 12:59

Ja, soweit ich weiß, lesen nur Arri und BM den Sensor pro Bild zweimal aus,




Borke
Beiträge: 603

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von Borke » Do 11 Feb, 2016 13:06

Interessant das Lüftungskonzept der Varicam. Pana horizontal, BM vertikal. BM effizienter, dürfte aber bei Regen ein echtes Problem haben.




frantidscheg gluk
Beiträge: 64

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von frantidscheg gluk » Do 11 Feb, 2016 14:19

Boahh...!!

kann ich bei dem "Her-ausschreiben" der zwei Datensätze vorher etwas daran drehen
oder ist des " as it is" eingestellt?

mir fehlen nur 11.000 Euro.... :)




iasi
Beiträge: 17056

Re: Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35

Beitrag von iasi » Do 11 Feb, 2016 21:24



beeindruckend

z.B. bei 1:34 ... die Zeichnung in den Schatten und die Lichter - ohne Rauschen ...

oder 2:56 ... solch ein DR bei ISO5000




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von AndySeeon - Di 17:38
» Amazon Video Direct - Streaming-Distribution für Indie Werke
von Frank Glencairn - Di 17:37
» Avid 7.2 und MXF Files
von rdcl - Di 17:27
» Neues L-Mount Zoom Leica Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH verfügbar
von XyZ-3D - Di 17:14
» Trailer "Twelve o'clock" | Thriller
von joerg-emil - Di 17:01
» Speicherplatz statt GPU-Power: Neue Cryptowährung Chia könnte zu HDD/SSD Knappheit führen
von -paleface- - Di 16:55
» Impfung für Medienschaffende?
von Sammy D - Di 16:27
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von teichomad - Di 16:17
» Mai-Updates für Adobe Premiere Pro und Audition erschienen
von teichomad - Di 16:15
» Fotokoffer/Inlay für Arme. DIY
von ruessel - Di 16:02
» GH5: C1, C2 C3.... > Was kann ich besser machen?
von GaToR-BN - Di 15:53
» GH5 Mark 2 leak
von cantsin - Di 15:49
» Adobe April Update ist da
von Bluboy - Di 14:31
» Hype-Alarm: Filme als NFTs mit Blockchain-Technologie verkaufen und reich werden?
von tom - Di 12:46
» Zeitraffer
von wabu - Di 12:44
» Zhiyun Image Transmitter
von soulcatcher_photography - Di 12:38
» Leica SL2-S mit verbessertem Video-AF und interner 4K 10 Bit 60p Aufnahme (H.265)
von Sammy D - Di 12:27
» Biete DJI Zenmuse X5 Kamera
von Remoulade - Di 9:46
» Drohnenführerschein
von carstenkurz - Mo 23:22
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:15
» RCM Input Colorspace Arri-C vs SGamut3
von klusterdegenerierung - Mo 21:49
» Solider DIY Dual Handle
von klusterdegenerierung - Mo 21:39
» BIETE sennheiser md421-n (reserviert)
von srone - Mo 19:50
» Kurzfilm "Upgrade" zum Thema Selbstoptimierung
von joerg-emil - Mo 18:57
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - Mo 17:38
» Ohrwurm Lavalier 2021
von ruessel - Mo 15:52
» Neuer Samsung Odyssey G9 49" 5K Monitor bringt MiniLED-Zonen und Verwirrung um DisplayHDR 2000
von slashCAM - Mo 14:03
» Angelbird AtomX CFast Adapter
von funkytown - Mo 12:33
» LUTs in Lumetri unter Premiere Pro CC richtig anwenden
von DeeZiD - Mo 11:56
» Sony A7S III - Fragen zu Picture Profiles und der Bearbeitung in Final Cut
von Axel - Mo 10:25
» Coronian Harmonists
von joerg-emil - Mo 9:25
» LG UltraFine Display OLED Pro 65EP5G: Professioneller 65" 4K OLED Grading Monitor
von norbi - Mo 3:02
» Ich brauche mal Hilfe.
von rdcl - So 19:00
» Die Österreicher sind wieder da
von klusterdegenerierung - So 16:36
» Sony A-Mount EOL? Keine Sony Alpha SLTs mehr auf Sony.com Seiten
von slashCAM - So 11:09
 
neuester Artikel
 
Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering

Nach Canon mit der R5 versucht nun auch Sony 8K-Video im DSLM-Format interessierten Nutzern schmackhaft zu machen. Wir haben schon mal einen Blick auf die Fähigkeiten des A1-Sensors geworfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...