News-Kommentare Forum



Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von slashCAM » Do 13 Sep, 2012 17:30

Bild

Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik




mediadesign
Beiträge: 880

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von mediadesign » Do 13 Sep, 2012 17:35

ich frage mich wirklich, wo das mit diesen Mondpreisen noch hin führen soll. Nikon heute mit der D600 für 2149 € genau das gleiche. Canon 5D MkIII ebenfalls...

Viel zu teuer für die gebotene Leistung.




kultur2
Beiträge: 37

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von kultur2 » Do 13 Sep, 2012 17:43

Was für ein Preis!
Da hol ich mir doch lieber eine Leica und wenn ich noch filmen möchte ein iPhone dazu.




B.DeKid
Beiträge: 12585

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von B.DeKid » Do 13 Sep, 2012 17:54

Kein EVF ( Kombie Optisc her Sucher) SCHADE!

............

Und die Preise gehen da hin wo auch die Benzin Preise hin gegangen sind !

Gewöhnt euch dran!

MfG
B.DeKid




Christian Schmitt
Beiträge: 478

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von Christian Schmitt » Do 13 Sep, 2012 17:56

kultur2 hat geschrieben:Was für ein Preis!
Da hol ich mir doch lieber eine Leica und wenn ich noch filmen möchte ein iPhone dazu.
Klar, zeig mir mal bitte ne vergleichbare FF Leica mit 35mm Zeiss Optik.




mediadesign
Beiträge: 880

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von mediadesign » Do 13 Sep, 2012 18:55

klar so gesehen kostet ne leica immer noch das doppelte und sony hat die lücke gesehen und sich dazwischen platziert. Dennoch denke ich, dass die Kamera zu diesem Preis ein Ladenhüter bleiben wird - wer das Geld hat kauft weiterhin Leica und wer nicht, dem wird diese auch zu teuer sein. Ich finde es schwachsinnig von Sony.




rush
Beiträge: 11594

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von rush » Do 13 Sep, 2012 20:40

Christian Schmitt hat geschrieben:
kultur2 hat geschrieben:Was für ein Preis!
Da hol ich mir doch lieber eine Leica und wenn ich noch filmen möchte ein iPhone dazu.
Klar, zeig mir mal bitte ne vergleichbare FF Leica mit 35mm Zeiss Optik.
Muss es denn für eine Kompakte auch wirklich das Vollformat sein?! ;)

Denn die "kleine" ist nun so klein geraten, das der Sucher seperat erworben werden darf/muss... das ist in meinen Augen doch Betrug am Käufer... ein möglichst kompaktes Gehäuse "vorgaukeln" - aber den Sucher außen vor lassen :D Logisch.. da war halt kein Platz mehr für.
Aber für eine Kamera in der Preisklasse für mich ein No-Go. Nur weil andere Hersteller das auch so machen ist es nicht automatisch cool.

Ich finde die X100 von Fuji (ca 850€) im Prinzip das perfekte Pendent... sie ist - auf's Vollformat gerechnet - auch eine 35er Festbrennweite und hat einen Hybridsucher an Board.

Und so abwegig ist der Leica-Vergleich doch auch gar nicht... die X2 etwa hat auch keinen Sucher - nur halt keinen Vollformatchip... aber ist mit knapp 1.800€ noch deutlich günstiger als die angekündigte Sony...

Und mit den großen Leica's kann man die Sony doch eigentlich eh nicht messen/vergleichen... kein Wechselbajonett, kein Sucher.... so what?! Insofern hinkt der Vergleich doch arg!

Bin gespannt welche Käuferschicht sich tatsächlich für die RX1 von SOny begeistert und auch noch das nötige Kleingeld dafür übrig hat.
keep ya head up




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von pilskopf » Do 13 Sep, 2012 20:46

Ist ne Knipse für Reiche. Das kann man einfach sonst nicht ernst nehmen, keiner der gerne Fotografiert wird sich diese beschnitte Knipse holen, das ist eine Knipse für Snobs. Alle anderen holen sich eine Nikon oder Canon.




Blancblue
Beiträge: 817

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von Blancblue » Do 13 Sep, 2012 20:56

Mit Wechselmount wäre das Ding vielleicht sogar noch eingermaßen interessant, aber so...


Dieser optional erhältliche Viewfinder klingt ganz cool - ob das Teil hier auch an andere Kameras passt?
Hier kann auch der Quick Navi-Modus eingeschaltet werden, mit dem alle relevanten Kameraeinstellungen abgerufen und geändert werden können. Seine Stärken ausspielen kann dieser Modus am besten mit dem optional erhältlichen elektronischen Sucher FDA-EV1MK, der die vorgenommenen Kameraeinstellungen wiedergibt. Ebenso wertvoll ist der Sucher bei der Kontrolle des manuellen Autofokus, der dank der Hilfsfunktionen MF Assist und Pro-Style Peaking leicht zu handhaben ist. Alle Bildelemente, die exakt auf der Schärfeebene liegen, werden im Sucher und auf dem Display farblich hervorgehoben.




markusG
Beiträge: 1648

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von markusG » Do 13 Sep, 2012 21:12

itchypoopzkid hat geschrieben:Dennoch denke ich, dass die Kamera zu diesem Preis ein Ladenhüter bleiben wird - wer das Geld hat kauft weiterhin Leica und wer nicht, dem wird diese auch zu teuer sein. Ich finde es schwachsinnig von Sony.
"The real surprise is that the RX1 FF compact camera seems to outsell the Sony A99 body!" *scnr* :D
Gibt halt immer solche "Edelamateure" - wer von den Vollformat-Nutzern reizt schon das entsprechende System vollends aus?

*edit: das mit der Modularität hat schon seinen Sinn (also dass man sich den Sucher aussuchen kann), denn selbst heutzutage noch wird kritisiert, dass man für die Videofunktion von DSLRs mitbezahlen muss, wenn man diese eigentlich gar nicht benutzt. Wozu also für nen Sucher mitbezahlen, den man u.U. vielleicht gar nicht möchte? Würde die Kamera schließlich noch teurer machen als sowieso schon...




Christian Schmitt
Beiträge: 478

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von Christian Schmitt » Fr 14 Sep, 2012 00:54

rush hat geschrieben: Und so abwegig ist der Leica-Vergleich doch auch gar nicht... die X2 etwa hat auch keinen Sucher - nur halt keinen Vollformatchip... aber ist mit knapp 1.800€ noch deutlich günstiger als die angekündigte Sony...

Und mit den großen Leica's kann man die Sony doch eigentlich eh nicht messen/vergleichen... kein Wechselbajonett, kein Sucher.... so what?! Insofern hinkt der Vergleich doch arg!
Wenn du einfach so tust als wäre ein FF Chip in so einer kompakten Kamera nichts besonderes, kannst du natürlich auch die X2 zum Vergleich heranziehen.
Es ist aber nicht nur was besonderes, sondern fast was einzigartiges. Wenn also ein Vergleich hinkt, ist es deiner;)
35mm ist zudem wirklich eine beliebte Brennweite, sei es aus analogen Sucherkamera Zeiten, oder eben bei der Leica M.
Den Sucher gibt es ja auch, wenn auch extern und extra berechnet;)
Das Ding mag nen 1000er zu teuer erscheinen, für einen Photographen, der weiß was er will, ist es aber dennoch eine sichere Investition.
Zumindest auf dem Papier, erstmal sollen mehr Bilder für die Sony sprechen... ;)




Schwermetall
Beiträge: 157

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von Schwermetall » Fr 14 Sep, 2012 01:21

Ein mutiger Schritt von Sony und eine Marktlücke gefunden, auch wenn es vermutlich nicht gerade der Renner wird.
Schade das es keinen schönen, integrierten Sucher gibt, das wüde zum Stil der Kamera passen.

Ansonsten gefällt mir die Kamera sehr gut, aber das liegt wohl auch daran, das ich früher jahrelang mit einer Rollei 35 fotografiert habe und die Mischung aus guter Qualität bei kompakten Abmaßen auf meinen Reisen sehr geschätzt habe.




shitake
Beiträge: 33

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von shitake » Fr 14 Sep, 2012 09:17

Zugunsten eines Suchers, aehnlich dem der Nex7 wuerde ich auf das Display verzichten koennen und fuer Video gleich ein externes verwenden.
Wie hier gezeigt.
Am Ende bleibt es aber ein Fotoapparat mit dem man auch nette Videos machen kann - insofern versteh ich nicht, wie die meisten hier immer die groessten Erwartungen an den Video Eigenschaften einer Fotokamera haben.




nachtaktiv
Beiträge: 3032

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von nachtaktiv » Fr 14 Sep, 2012 15:41

rush hat geschrieben:
Denn die "kleine" ist nun so klein geraten, das der Sucher seperat erworben werden darf/muss... das ist in meinen Augen doch Betrug am Käufer...
hat bei den nexen wunderbar geklappt, also gleich verarsche teil 2 ;) ...
shitake hat geschrieben: Am Ende bleibt es aber ein Fotoapparat mit dem man auch nette Videos machen kann - insofern versteh ich nicht, wie die meisten hier immer die groessten Erwartungen an den Video Eigenschaften einer Fotokamera haben.
könnte daran liegen, das das hier ein filmerforum ist ? ...




rush
Beiträge: 11594

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von rush » Fr 14 Sep, 2012 18:01

nachtaktiv hat geschrieben:
rush hat geschrieben:
Denn die "kleine" ist nun so klein geraten, das der Sucher seperat erworben werden darf/muss... das ist in meinen Augen doch Betrug am Käufer...
hat bei den nexen wunderbar geklappt, also gleich verarsche teil 2 ;) .
naja die nexen haben auch cropsensoren, da ist scho mehr platz im.gehäuse... das muss man scho eingestehen.
keep ya head up




jenss
Beiträge: 387

Re: Sony Fullframe DSC-RX1 mit 35mm F2.0 Zeiss Optik

Beitrag von jenss » Mi 19 Sep, 2012 01:18

Hat die Cam eigentlich einen Stabi? (Foto oder Video) Ist bei 35 mm Brennweite vielleicht so wichtig, wäre aber dennoch besser.
j.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Jan - Di 19:46
» LANC Adapter für nicht LANC fähige Kameras
von highklaas - Di 19:29
» APS-C an Vollformat?
von Jan - Di 19:00
» AnkerWork PowerConf C300 - Smarte HD-Webcam mit integrierter KI-Unterstützung
von cantsin - Di 18:50
» Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen
von Frank Glencairn - Di 18:34
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von markusG - Di 18:19
» Was ist beim Kauf eines Fluid Heads zu beachten?
von ruessel - Di 18:04
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 17:44
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Franky3000 - Di 17:42
» Metadata Tool ( Panasonic G series, Nikon, Canon and Fuji) für Resolve
von antoine - Di 17:29
» 2 x RØDE Wireless Go (1) & Sony A6400
von flo0ow - Di 17:18
» Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
von slashCAM - Di 16:21
» Adobe April Update ist da
von Bluboy - Di 16:17
» DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
von pillepalle - Di 16:01
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von pillepalle - Di 15:39
» Welche großen Festplatten hatten 2020 die wenigsten Ausfälle?
von slashCAM - Di 14:00
» War mein BenQ XL2411K eine schlechte wahl?
von cantsin - Di 13:32
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Di 13:27
» Blender 2.93.0 Alpha für Apple M1 verfügbar
von motiongroup - Di 11:35
» Neue Methode zur Videostabilisierung per KI: Besser als alle bisherigen?
von Jörg - Di 10:16
» Handhabung der Pause
von Jörg - Di 9:53
» Tasten mechanisch "umleiten"
von DAF - Di 8:20
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von msteini3 - Di 8:00
» Mirfak Audio WE10 Pro: Neue kompakte Dual Receiver Funkstrecke mit Aufnahme auf SD-Karte
von rush - Di 7:51
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von Jott - Di 7:50
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Tscheckoff - Mo 20:53
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von markusG - Mo 20:23
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von TheGadgetFilms - Mo 18:19
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von StanleyK2 - Mo 17:35
» Was hörst Du gerade?
von picturesofmylife - Mo 17:28
» Drohne bei EB-Einsätzen
von Pianist - Mo 13:37
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von carstenkurz - Mo 11:09
» Brauche dringend Hilfe bzgl. BMPCC 4K
von mash_gh4 - Mo 5:30
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Funless - So 23:11
» Was schaust Du gerade?
von rush - So 22:25
 
neuester Artikel
 
L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...