Postproduktion allgemein Forum



Interview Schnitt



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
handiro
Beiträge: 3254

Interview Schnitt

Beitrag von handiro » Di 16 Okt, 2018 19:12

In letzter Zeit sehe ich öfter Interviews in denen mit nur einer Kamera gefilmt und trotzdem hart geschnitten wird um "ähs" oder ganze Sätze rauszuschneiden. Dabei gibts ja unangenehme Sprünge falls sich Hände bewegen oder der Kopf. Aber neuerdings gibts da eine Methode /Plugin mit dem das für meinen Geschmack erträglich wird. Man sieht den edit aber es knallt nicht so.
Hat mal einer nen Tip für mich was das sein könnte? ( bin noch auf dem alten FCP). Alle mir bekannten üblichen transitions sehen
sch**e aus. Im Moment behelfe ich mir mit Gegenschnitten aber das macht mich auch nicht froh, weil sie ja sehr kurz sein müssen.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




dienstag_01
Beiträge: 10632

Re: Interview Schnitt

Beitrag von dienstag_01 » Di 16 Okt, 2018 19:16

Vielleicht meinst du Morph Cuts.




pillepalle
Beiträge: 2417

Re: Interview Schnitt

Beitrag von pillepalle » Di 16 Okt, 2018 19:21

Separate Plugins gibt's schon, habe aber leider keine Erfahrung damit in FCP. Z.B.:

https://www.motionvfx.com/mplugs-97.html

Der Morph Cut in Premiere funktioniert super. Kann mich gerade nicht erinnern ob es so was auch in Resolve gibt (kann sein das es da smooth cut hieß).

VG

Ps: Sehe gerade das Du mit einer alten FCP Version arbeitest... vielleicht findet sich da auch was für.
Eigene Gedanken müsste man haben...

Zuletzt geändert von pillepalle am Di 16 Okt, 2018 19:23, insgesamt 1-mal geändert.




handiro
Beiträge: 3254

Re: Interview Schnitt

Beitrag von handiro » Di 16 Okt, 2018 19:22

Ja das kanns sein...heisst in fcpx "flow" ...wirds wohl im alten nicht geben oder? adobe hamwer nich....

DANKE für die flotten Antworten! Slashcam @ its best :-)

Ahh jetzt hab ich es in dem link gesehen: Treffer! Da werd ich wohl nicht drumrum kommen...
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




handiro
Beiträge: 3254

Re: Interview Schnitt

Beitrag von handiro » Di 16 Okt, 2018 19:35

Kennt jemand die?

http://www.chv-plugins.com/cms/Buy_Onli ... or=1010075

Sieht so aus als könnte ich im alten fcp bleiben....
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




dienstag_01
Beiträge: 10632

Re: Interview Schnitt

Beitrag von dienstag_01 » Di 16 Okt, 2018 19:52

Ich würde es erstmal mit einer Mini-Blende versuchen. Direkt cool sind diese Morphs auch nicht.




pillepalle
Beiträge: 2417

Re: Interview Schnitt

Beitrag von pillepalle » Di 16 Okt, 2018 19:55

Die Morphs sind nicht cool weil man sie nicht sieht :) Ich war ehrlich gesagt ziemlich überrascht wie gut das funktionierte und die Schnitte sind wirklich unsichtbar. Funktioniert nicht immer, aber, sehr oft.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




handiro
Beiträge: 3254

Re: Interview Schnitt

Beitrag von handiro » Di 16 Okt, 2018 19:59

JA die Beispiele auf dem link von Dir @pillepalle sind genau das was ich meine und die sind völlig ok für mich und was ich brauche.
Früher sah ich öfter einen weissen flash dazwischen, das war nicht so cool :-) Mittlerweile benutzen das morph oder flow viele und es ist die beste Lösung für mich.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




pillepalle
Beiträge: 2417

Re: Interview Schnitt

Beitrag von pillepalle » Di 16 Okt, 2018 20:03

In DaVinci Resolve gibt es den Smooth Cut der das auch macht. Nicht gant so gut wie der in Premiere aber dafür umsonst.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Mr.BBling
Beiträge: 109

Re: Interview Schnitt

Beitrag von Mr.BBling » Mi 17 Okt, 2018 08:48

Wie wäre es mit dem altbewährten Weißblitz? Einfach ne Weißblende für 3 Frames drüber.

BG, Paul
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!




dosaris
Beiträge: 1281

Re: Interview Schnitt

Beitrag von dosaris » Mi 17 Okt, 2018 09:25

Mr.BBling hat geschrieben:
Mi 17 Okt, 2018 08:48
Wie wäre es mit dem altbewährten Weißblitz? Einfach ne Weißblende für 3 Frames drüber.
oder - very old fashioned- ein schnelles cross-fade 4...6 Frames lang.
Geht oft erstaunlich gut, wenn der Hintergrund statisch ist (Stativ)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ellen DeGeneres Show vor dem Ende?
von Funless - Do 9:04
» Helles preiswertes Smartphone?
von Jost - Do 8:11
» Was schaust Du gerade?
von motiongroup - Do 8:09
» CamTrack AR
von Frank Glencairn - Do 7:56
» GoProMaX Inhalte bei Export auf Bluray - Probleme
von maxbahr - Do 7:34
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von Frank Glencairn - Do 6:46
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Do 6:23
» Neu: Magix Vegas Pro 18 ua. mit Sound Forge Pro Integration -- Cloud-Tools für Teams folgen
von killertomate - Do 6:06
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Do 5:24
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von Starshine Pictures - Do 2:55
» Ein paar Sekunden zu spät
von klusterdegenerierung - Mi 23:16
» MY RØDE REEL 2020 Kurzfilmwettbewerb: 1 Million Dollar Bargeld zu gewinnen!
von thsbln - Mi 23:00
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Mi 22:47
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mantas - Mi 22:16
» Disney-Spektakel "Mulan" kommt ins Heimkino statt auf die große Leinwand
von markusG - Mi 22:02
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von markusG - Mi 21:27
» Die Sony A7S III hat keine Hitzeprobleme -- oder möglicherweise doch?
von SonyTony - Mi 21:14
» Rotobrush 2 - das ist der Anfang!
von Axel - Mi 21:14
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von iasi - Mi 20:55
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Mi 19:52
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von roki100 - Mi 19:36
» Erstmals Gimbals von Manfrotto - und ein Gimbal-Boom
von klusterdegenerierung - Mi 18:59
» Backup Software Windows - welche?
von Bluboy - Mi 18:59
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von DAF - Mi 18:38
» Neue Canon Cinema EOS mit RF Mount im August
von Funless - Mi 18:22
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Mi 17:30
» Olympus E-M10 Mark IV -- kleine MFT Systemkamera jetzt mit 20MP Sensor
von slashCAM - Mi 16:33
» POCKET4K - ich brauch mal ordentlich was aufs auge...
von klusterdegenerierung - Mi 15:48
» Unkenntlich von Gesichtern machen mit Pinnacle 23
von Ahnungslos3 - Mi 15:31
» Gimbal - Kamera zu breit. Was nu?
von nachtaktiv - Mi 15:11
» Habt ihr mich schon vermisst?
von klusterdegenerierung - Mi 13:08
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von cantsin - Mi 12:19
» DJI Phantom 3 Pro
von klusterdegenerierung - Mi 10:38
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von Rick SSon - Mi 10:28
» Sardon - Horror Kurzfilm
von xyco pictures - Mi 7:01
 
neuester Artikel
 
Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...