roki100
Beiträge: 2565

BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von roki100 » Fr 28 Sep, 2018 23:11

Schaut hier: https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 98ac13c0f5



Sieht doch toll aus! :)




MrMeeseeks
Beiträge: 788

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von MrMeeseeks » Fr 28 Sep, 2018 23:42

Hatte der Typ zu der Kamera irgendeine Begründung warum er das gemacht hat? Sieht nämlich nach einer ziemlich überflüssigen Aktion aus.




roki100
Beiträge: 2565

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von roki100 » Fr 28 Sep, 2018 23:50

MrMeeseeks hat geschrieben:
Fr 28 Sep, 2018 23:42
Hatte der Typ zu der Kamera irgendeine Begründung warum er das gemacht hat? Sieht nämlich nach einer ziemlich überflüssigen Aktion aus.
Vll. auch deswegen? https://forum.blackmagicdesign.com/view ... =2&t=24688




MrMeeseeks
Beiträge: 788

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von MrMeeseeks » Sa 29 Sep, 2018 03:03

Ist das eine Frage?

Ohne Hintergrundwissen sieht das wie eine riesige Zeitverschwendung aus. Und wenn es allein um die Kühlung geht, dann hätte man das auch einfacher haben können ohne das Gehäuse um 500% zu vergrößern.




roki100
Beiträge: 2565

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von roki100 » Sa 29 Sep, 2018 14:36

MrMeeseeks hat geschrieben:
Sa 29 Sep, 2018 03:03
Ist das eine Frage?
Ja. So wie es aussieht, bringt die Kühlung mit dem großen Kühlkörper doch etwas.
Ohne Hintergrundwissen sieht das wie eine riesige Zeitverschwendung aus.
der Typ sieht in dem Video auch so fertig aus...
Und wenn es allein um die Kühlung geht, dann hätte man das auch einfacher haben können ohne das Gehäuse um 500% zu vergrößern.
Das hätten die Leute von BMD doch von Anfang an besser machen können.




MrMeeseeks
Beiträge: 788

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von MrMeeseeks » Sa 29 Sep, 2018 15:06

roki100 hat geschrieben:
Sa 29 Sep, 2018 14:36
MrMeeseeks hat geschrieben:
Sa 29 Sep, 2018 03:03
Ist das eine Frage?
Ja. So wie es aussieht, bringt die Kühlung mit dem großen Kühlkörper doch etwas.
Ohne Hintergrundwissen sieht das wie eine riesige Zeitverschwendung aus.
der Typ sieht in dem Video auch so fertig aus...
Und wenn es allein um die Kühlung geht, dann hätte man das auch einfacher haben können ohne das Gehäuse um 500% zu vergrößern.
Das hätten die Leute von BMD doch von Anfang an besser machen können.
Nein hätten sie nicht. Man hat sich dafür entschieden die Kamera möglichst klein zu machen, denn die anderen damaligen Geräte mit ähnlichen Eigenschaften waren riesig.

Und wie man sieht sind die Unterscheide belanglos, daher alles richtig gemacht beim Design.




roki100
Beiträge: 2565

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von roki100 » Sa 29 Sep, 2018 15:44

MrMeeseeks hat geschrieben:
Sa 29 Sep, 2018 15:06

Nein hätten sie nicht. Man hat sich dafür entschieden die Kamera möglichst klein zu machen..
Und dafür auch https://forum.blackmagicdesign.com/view ... =2&t=24688 entschieden? Darum geht es ja. Aber kein Problem, der Kunde ist fähig ein riesigen (größer als die Kamera) "Ventilator" an die BMCC zu montieren.

Bild


Oder: kein Problem, die Kameras müssen klein sein und der Kunde ist es, der einfach 20-50cm CPU Kühlkörper drauf montiert, passende Gehäuse dazu baut und die Kamera wie eine Arri oder RED aussehen lässt? Ja geht auch, wie man sieht... :lol:

Siehe auch das: http://www.bmcuser.com/showthread.php?8 ... -Pixel-Fix




Beavis27
Beiträge: 88

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von Beavis27 » Sa 29 Sep, 2018 17:54

Vielleicht hat er es auch einfach deswegen gemacht, weil die Kamera grottenhäßlich ist.




roki100
Beiträge: 2565

Re: BM Camera Gehäuse Modding

Beitrag von roki100 » Sa 29 Sep, 2018 19:00

Naja so hässlich ist die nicht. Doch die Bildqualität ist auf jeden Fall schön. :)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Biete: Verkauft! Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k + Smallrig Cage + Speichermedien
von rvaneeden - So 8:57
» Wie verwaltet ihr eure Videodateien / Clips?
von Bildstabilisator - So 8:45
» Shoulder/Brust Rig
von rush - So 7:52
» Biete Zhiyun Crane 2
von Mediamind - So 7:37
» Biete Alpha 6300 mit Kitobjektiv und 18-105 mm
von Mediamind - So 7:34
» Nikon D500 mit ca. 1800 Auslösungen
von Mediamind - So 7:30
» Wasserfest ist nicht die Regel?!
von Darth Schneider - So 7:21
» workflow GH5 4k150mbit davinci resolve
von Mediamind - So 7:09
» Problem bei roten Flächen/Gegenständen in h265 mit Handbrake
von Darth Schneider - So 6:45
» Trailer - Hellblade 2
von -paleface- - So 3:39
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 2:25
» Beeindruckende Entwicklung bei den CPUs - 3990X ?
von markusG - So 0:06
» RED Metal-Integration fertig
von markusG - Sa 23:55
» [Youtube] Tipps wie man ne Doku macht für Noobs?
von aus Buchstaben - Sa 23:15
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Sa 22:36
» Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik
von Rick SSon - Sa 22:12
» Vertikaler Fussball -- Bundesliga-Spiel testweise auch im 9:16 Format gefilmt
von Rick SSon - Sa 21:58
» Werner Herzog über Materialsparsamkeit beim Drehen
von aus Buchstaben - Sa 21:43
» Abspann "Sponsoren"
von aus Buchstaben - Sa 21:29
» Neuer Nvidia Studio Treiber behebt Resolve BRAW Probleme
von AndySeeon - Sa 20:49
» Sony DSR-11 Anschluss an den PC über USB
von Jott - Sa 20:26
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von Framerate25 - Sa 19:49
» ASMR Quatsch
von Framerate25 - Sa 15:13
» Animaionic Dockingstation macht Mac Mini zur Workstation
von godehart - Sa 15:11
» Bridge: Dateien öffnen mit?
von klusterdegenerierung - Sa 14:26
» Matte Box PolarPro Basecamp
von roki100 - Sa 14:22
» Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
von klusterdegenerierung - Sa 13:55
» Kameras als Investitionsmodell?
von Cinemator - Sa 13:10
» Wissenswertes zur Bildung!
von Mac4ever1950 - Sa 12:46
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Auf Achse - Sa 12:14
» Tagessätze für EB-Team
von Jalue - Sa 11:16
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von Darth Schneider - Sa 10:42
» Wonder Woman 1984 - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Sa 8:54
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von motiongroup - Sa 4:48
» Wenn das mal nicht unser neuer George Michael ist
von Darth Schneider - Sa 4:45
 
neuester Artikel
 
slashCAM Highlights 2019

Welche Kameras haben uns überrascht, begeistert oder einfach fasziniert? Kurz vor Jahresende blicken wir auf die Technik zurück, die Eindruck bei uns hinterlassen hat. Im Folgenden unsere persönlichen Highlights des Jahres 2019: weiterlesen>>

SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).