slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018

Beitrag von slashCAM » Fr 21 Sep, 2018 12:45


Ein auch für Filmer interessantes G Master Vollformat Objektiv stellt Sony mit dem FE 24mm F1.4 GM vor. Es kombiniert eine hohe Lichtstärke F1.4 mit einer kompakten Bauwe...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018




rush
Beiträge: 9166

Re: Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018

Beitrag von rush » Fr 21 Sep, 2018 12:50

Schön das Sony das GM Line-Up weiter ausbaut, auch wenn mich diese Linsen eher sekundär interessieren aufgrund der Preisschilder...
Wird sicher viele Interessenten und Abnehmer finden... klein, lichtstark und gewiss eine sehr gute Abbildungsleistung.

Sigma's Pendent ist dagegen halt etwas größer/schwerer - kostet aber wiederum auch nur ~ die Hälfte... mit aktuell zusätzlicher Cashback-Option Seitens Sigma kann man nochmal 70 Taler "sparen"...

'nen 24mm als Festbrenner ist aber per se nichts für mich.

Hatte wie viele andere ja eher gehofft das Sony auch was in Richtung 135er bringen wird... gern auch als "einfaches" G ohne GM-Label... die Rumors rochen sowas ja - allerdings kam leider nichts.
keep ya head up




jansi
Beiträge: 383

Re: Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018

Beitrag von jansi » Fr 21 Sep, 2018 14:12

Die Optik schaut schon auf den ersten Blick interessant aus, aber wenn ich dann Focus by Wire lese fasse ich mir gedanklich an den Kopf. Damit lässt sich nicht vernünftig Schärfe ziehen. Der vergleichsweise hohe Preis schreckt zudem auch ab. Schade!




rush
Beiträge: 9166

Re: Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018

Beitrag von rush » Fr 21 Sep, 2018 14:15

Lineares by wire... ich glaube damit kann man sich "arrangieren".
Ist mir sowieso unverständlich warum man das nicht an allen Sony Optiken innerhalb der Kamera konfigurieren kann... müsste doch ein leichtes sein dem Servo zu sagen: Sei Konstant oder sei eben geschwindigkeitsabhängig... ich würde konstant jederzeit bevorzugen... filme aber auch primär mit adaptierten Nikkoren und somit fixen Fokuswegen - daher ist mir Fokus by wire letztlich auch Wurscht... dennoch wäre es ein Feature an Sony Kameras mit dem man sich etwas abheben könnte und den Filmern entgegen käme mit linearen by wire.
keep ya head up




Rick SSon
Beiträge: 831

Re: Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018

Beitrag von Rick SSon » Fr 21 Sep, 2018 14:24

rush hat geschrieben:
Fr 21 Sep, 2018 14:15
Lineares by wire... ich glaube damit kann man sich "arrangieren".
Ist mir sowieso unverständlich warum man das nicht an allen Sony Optiken innerhalb der Kamera konfigurieren kann... müsste doch ein leichtes sein dem Servo zu sagen: Sei Konstant oder sei eben geschwindigkeitsabhängig... ich würde konstant jederzeit bevorzugen... filme aber auch primär mit adaptierten Nikkoren und somit fixen Fokuswegen - daher ist mir Fokus by wire letztlich auch Wurscht... dennoch wäre es ein Feature an Sony Kameras mit dem man sich etwas abheben könnte und den Filmern entgegen käme mit linearen by wire.
Man könnte sogar noch weiter gehen und die Möglichkeit anbieten die Länge des Fokusweges zu bestimmen. Das wär doch mal nen Pro-Filmer-Feature mit dem sich für By-Wire und gegen die klassische Lösung agumentieren ließe.




bkhwlt
Beiträge: 53

Re: Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018

Beitrag von bkhwlt » Sa 22 Sep, 2018 19:47

Ohhh das freut mich. Dann kann ich endlich das olle Zeiss 35 1.4 verkaufen. Sony hatte bisher kein ordentliches 24mm. Das hat mich seit dem Umstieg von Canon auf Sony immer gestört, da 24mm bei Canon immer meine Lieblingsbrennweite gewesen ist. Das wird dann die 4. G Master Linse in Regal. Bin sehr zufrieden mit dem Produktportfolio was Sony da abliefert.




rush
Beiträge: 9166

Re: Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018

Beitrag von rush » So 23 Sep, 2018 14:30

So unterschiedlich sind die Vorlieben... ich habe kein einziges GM Glas im Regal (übrigens solltest du Deine auch mal ausführen) und ehrlich gesagt juckt's mir auch bei keinem der GM Gläser so richtig in den Fingern.

Die Dritthersteller bieten da in meinen Augen oft das bessere Paket in meinen Augen, aber das ist gewiss Geschmäckle.
Einzig im Bereich Tele-Zoom haben die "anderen" leider noch nichts in der Pipeline... hoffe das Sigma oder Tamron da bald nachlegen werden.

Ich hatte ja eher mal Hoffnung auf eine längere Tüte... das rumorte 135er etwa steht noch immer aus und das ist wirklich ein Jammer.
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zoom H4n Pro Frage
von carstenkurz - Mi 2:29
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von roki100 - Mi 2:19
» Suche: SONY AIS Mikrofon Adapter
von mark07_78 - Di 22:27
» DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
von Bruno Peter - Di 22:18
» Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
von rush - Di 21:38
» Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
von MrMeeseeks - Di 21:37
» Blender 2.8 ist (fast) da…
von Nathanjo - Di 21:25
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von Paralkar - Di 20:32
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von MrMeeseeks - Di 20:23
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von TomStg - Di 20:13
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von StanleyK2 - Di 19:24
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von Framerate25 - Di 17:01
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - Di 16:43
» restplätze frei | filmcamp_019 | 08. bis 11. August 2019 in Mainz
von videofilmtage - Di 13:48
» Sony VX2000 mit Zubehör
von Frobber - Di 12:46
» call for entries || screening_019 || 36. video/film tage
von videofilmtage - Di 12:37
» DJI Spark: variabler ND filter gesucht.
von carstenkurz - Di 11:57
» Drehen in den USA
von ChrisS - Di 11:50
» [BIETE] Zubehör für die Blackmagic Pocket 4K
von ksingle - Di 11:15
» Apple: Starke Preissenkungen für SSDs und MacBook Air, Update für MacBook Pro
von sjk - Di 9:54
» Shape: Günstiger Kamera-Cage für Panasonic S1 und S1R sowie weitere Rig-Setups
von slashCAM - Di 7:54
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Framerate25 - Di 6:15
» Zieht Avengers: Endgame an Avatar vorbei
von carstenkurz - Di 0:15
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von Kintaro360 - Di 0:06
» Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes
von jakob123 - Mo 22:56
» IR Cut bei Nacht?
von -paleface- - Mo 22:34
» Frage zu Fahraufnahmen
von roki100 - Mo 21:58
» Kann mich nicht entscheiden zwischen field monotor oder shoulder rig
von roki100 - Mo 21:42
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mo 21:33
» [BIETE] Glidecam XR-PRO
von Olllllllli - Mo 20:32
» [BIETE] Walimex Pro Director III Video Rig mit Gegengewicht
von Olllllllli - Mo 20:31
» BMPCC4K + Ronin S - perfektes Balancing unmöglich?
von Sammy D - Mo 18:59
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Mo 18:28
» Classic Art Primes: Sigma plant neue Cine-Objektivreihe mit Vintage-Look
von rush - Mo 17:39
» Davinci Resolve 15/16 Gemeinsam experimentieren / Workshop in Bonn
von GaToR-BN - Mo 16:42
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.