Postproduktion allgemein Forum



Keine Audiospur im Schnittfenster



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Bertiger
Beiträge: 11

Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Bertiger » Do 21 Sep, 2017 19:49

Hallo zusammen,

ich habe in Premiere Pro zufällig eingestellt, dass nur die Videodatei aus dem Quellmonitor in das Schnittfenster übernommen wird, und habe dies erst nach einiger Zeit bemerkt.
Gibt es eine Möglichkeit, die Audiospur hinzuzufügen, ohne, dass ich sämtliche Abschnitte neu suchen und einfügen muss?

Vielen Dank für eure Hilfe




Bertiger
Beiträge: 11

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Bertiger » Do 21 Sep, 2017 19:50

Ach, ich nutze Premiere Pro cc 2015




Asjaman
Beiträge: 122

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Asjaman » Fr 22 Sep, 2017 10:27

Bertiger hat geschrieben:
Do 21 Sep, 2017 19:49
Hallo zusammen,

ich habe in Premiere Pro zufällig eingestellt, dass nur die Videodatei aus dem Quellmonitor in das Schnittfenster übernommen wird, und habe dies erst nach einiger Zeit bemerkt.
Gibt es eine Möglichkeit, die Audiospur hinzuzufügen, ohne, dass ich sämtliche Abschnitte neu suchen und einfügen muss?

Vielen Dank für eure Hilfe
Wenn du das Video in der Timeline schon zerhackt bzw. editiert hast, wirst du um das einzelne Hinzufügen der jeweiligen Audioparts wohl nicht herumkommen.
Jedenfalls geht das so: Cursor in der Timeline auf Beginn des angewählten Videosegmentes, Taste F (Match Frame) drücken, dann die gewünschte Audiospur anwählen (Quellpatching) und aus dem Quellmonitor mit Taste [Punkt] das Audio in die Timeline einfügen.




Jörg
Beiträge: 5891

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Jörg » Fr 22 Sep, 2017 10:44

Ergänzung dazu:
clip auf timeline markieren-->Taste F-> rechte Maustaste auf den clip -> Durch clip ersetzen aus Quellmonitor frameabgleich.
Audio einfügen
So klappt es auch bei mehrfach unterteilten, langen clips.




Bertiger
Beiträge: 11

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Bertiger » Fr 22 Sep, 2017 23:13

Hi,

ich hab es leider nicht ganz hinbekommen, die Clips waren irgendwie immer unterschiedlich lang.
Aber ich hab trotzdem die passenden Stellen ohne langes Suchen gefunden, und konnte diese fix einfügen.

Danke euch für eure Hilfe!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Photoshop oder ich dreht durch!
von klusterdegenerierung - Fr 9:32
» KAMERAKRAN 120 AT
von kwoe - Do 23:26
» Cooles Livevideo Konzept
von klusterdegenerierung - Do 22:33
» Zeiss wirft Samyang Design-Diebstahl bei Vollformat Serie Batis vor
von Frank Glencairn - Do 22:15
» Panasonic AG-UX 180 4K Profi Camcorder - fast neu (März 2018) plus drei Ersatz-Akkus
von jumpit - Do 19:13
» ACHTUNG A7III MC-11 Benutzer!!
von klusterdegenerierung - Do 18:51
» "Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
von r.p.television - Do 16:43
» DJI Ronin V1 mit Sony FDR-AX1
von ReneJankow - Do 16:38
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von Skeptiker - Do 14:38
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von Roland Schulz - Do 12:58
» Stativ mit 7, 65m (!) Auszug für Action und 360 Grad Cams vogestellt: Rollei Skytrip
von slashCAM - Do 12:11
» Dreikelvin - Musik und Soundeffekte für euer Projekt!
von dreikelvin - Do 11:49
» On the sad state of Macintosh hardware
von rudi - Do 10:57
» Fehlerspeicher löschen Sony Betacam UVW 1200P
von MK - Mi 22:44
» USB3-Karte
von srone - Mi 20:48
» Magix Video Pro X Update -- beschleunigter und mit neuen Schnittwerkzeugen
von patrone - Mi 19:50
» Neuer Patch für VPX Akt.Vers.
von fubal147 - Mi 17:12
» Neuer Patch für VDL Akt.Vers.
von fubal147 - Mi 17:10
» Kyno Media Management Software goes Pro: 1.5 Version und Kyno Premium im Anflug
von slashCAM - Mi 16:54
» Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür
von rudi - Mi 12:47
» Künstliche Intelligenz berechnet Super-Zeitlupen
von -paleface- - Mi 12:32
» Verkaufe Edius 6 Videoschnittsoftware
von CNS1 - Mi 12:15
» KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
von Xergon - Mi 0:47
» Kein Text/Quelltext bei Textebene
von Georgius - Di 23:13
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von mash_gh4 - Di 19:42
» Störung bei Aufnahme, Farben zu stark
von Skeptiker - Di 19:00
» Kickstarter: Gimbal Arculus ONYX - interessant, aber gescheitert
von TonBild - Di 14:08
» Suche Monitor
von suchor - Di 14:07
» Story in stop motion: The PEN Story
von ruessel - Di 14:03
» Premiere CC 2018 fehlt dolby Audiodecoder
von Onkel Benz - Di 10:54
» Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro
von Roland Schulz - Di 10:51
» Micro Nikkor 2.8/55mm
von Jack43 - Di 10:47
» Moderne Optiken reinigen
von ruessel - Di 10:13
» Veydra-Objektiv - Fokusring-Problem
von Sammy D - Di 8:38
» Walimex 1.5/35mm
von Jack43 - Di 0:05
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.