klusterdegenerierung
Beiträge: 27936

Immerwieder Audiotrack Probleme

Beitrag von klusterdegenerierung »

Hallo Resolver,
folgendes Szenario:

Ziehe Clip mit 6 Audiokanälen auf die Timeline wovon zb 3 Kanäle besetzt sind.
Nun höre ich mir alle per mute wechsel etc. an und entscheide mich in den Clip Attributes Änderungen vorzunehmen.

Da dies nicht geht wenn der Clip auf der Timeline liegt, entferne ich ihn von der Timeline und nehme die Änderungen im entsprechenden Clip in der Master Bin vor.

Zb. entferne ich die die ich nicht möchte und mache zb. aus einem Mono Links ein Stereo links Rechts.
Nun ziehe ich den Clip wieder auf die Timeline und dann kann es passieren das man keinen Ton mehr hört.

Auch wenn man die Timeline zb. erneut auf Stereo stellt, obwohl der Audiotrack schon auf Stereo steht, hilft es nicht.
Erst wenn man Resolve neu startet habe ich bei diesem geänderten Clip jenes Audio, welches ich zuvor geändert habe.

Diesen Effekt habe ich schon seit einigen Versionen und ich gehe davon aus das es an meinem Workflow liegt.
Wenn ich die Attribute nicht ändern kann während der Cip auf der Timeline liegt, kann ich es doch garnicht anders, oder?

Danke! :-)
"Jugend wäre eine schöne Zeit wenn sie später im Leben käme."



rush
Beiträge: 14154

Re: Immerwieder Audiotrack Probleme

Beitrag von rush »

Ich meine diese Probleme auch gehabt zu haben insbesondere auch bei 4kanal Audiodateien und der Auswahl über die Clip Attributes... Eine andere Möglichkeit habe ich auch immer gesucht aber selten das wirklich passende gefunden um die z.b. jeweils nur einseitig belegten Kanäle entsprechend aufzuteilen damit sie auf LR laufen... Manchmal klappte es sofort, manchmal erst nach mehrmaligen Hin und Herklicken.

Habe jetzt in der letzten Beta noch nicht darauf geachtet weil ich beim letzten privaten Projekt primär Handymaterial mit "Stereo" Ton hatte - aber beim nächsten Projekt werde ich da auch nochmal drüber schauen bzw. drauf achten.

Im Audiobereich klafft für mich weiterhin gefühlt die größte Baustelle bei der ich mir einige Probleme nicht immer logisch erklären kann, selbiges gilt ja für manche Audio Plugins die sich weiterhin im Playback aber auch Rendering verschlucken.

Bei mir alles unter MacOS - scheint also auch OS übergreifend zu sein.
keep ya head up



Frank Glencairn
Beiträge: 24101

Re: Immerwieder Audiotrack Probleme

Beitrag von Frank Glencairn »

Habt ihr schon mal versucht das im Inspector zu checken, statt in den Clip Attributes?
Sapere aude - de omnibus dubitandum



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Da Vinci und Rec 709 A
von dienstag_01 - Mi 23:47
» Blackmagic DaVinci Resolve 19 Public Beta 5 ist da
von cantsin - Mi 23:31
» Canon EOS R1 und EOS R5 Mark II im ersten Hands-On und Praxistest
von cantsin - Mi 23:18
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von Frank Glencairn - Mi 22:56
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mi 22:28
» Zcam vor dem aus?
von roki100 - Mi 22:16
» Helmut Wittek: MK-Kapseln & CMD 42 | MikroForum 2024
von pillepalle - Mi 18:14
» [BIETE!] Objektiv Samsung 16 - 50mm / 2 - 2,8 S ED OiS
von ahuba - Mi 17:57
» [BIETE!] Canon 1-DC
von ahuba - Mi 17:53
» Leak: Neue Videofunkstrecke von DJI
von radneuerfinder - Mi 17:18
» Amazon Prime Day Angebote - Foto- und Video-Highlights
von Da_Michl - Mi 17:14
» Sony Alpha ILCE-7R V - APS-C CROP - 8K Aufnahme?
von aidualk - Mi 15:41
» Toxisches NETFLIX? Wie Streaming die Filmbranche verändert hat.
von iasi - Mi 14:53
» Ryzen AI 300 - AMDs neue Notebook Prozessoren optimiert für Resolve
von markusG - Mi 13:33
» Canon EOS R1 und R5 Mark II vorgestellt mit DIGIC Accelerator und mehr
von slashCAM - Mi 12:06
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von 7River - Mi 11:20
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Bilderspiele - Mi 11:08
» "Twisters" wirbelt ins Kino
von 7River - Mi 11:03
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von udostoll - Mi 10:56
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mi 10:18
» Avid: Kollaborativ schneiden
von Frank Glencairn - Mi 9:08
» Canon EOS R5 Mark II soll am 17.7. vorgestellt werden
von iasi - Mi 8:54
» Definitiver Kameravergleich
von blueplanet - Mi 7:08
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Mi 2:53
» Vom Panasonic Camcorder HC-X909 full HD zu SONY DSLM a6400 4k, ist das sinnvoll?
von Doc Brown - Di 22:22
» Panasonic hc-x 909 Firmware
von bernd456 - Di 21:22
» Tylor Swift - Auf Schalke ist die Hölle los!!
von Saint.Manuel - Di 14:35
» Cam an Tv gleichzeitig aufnehmen
von cantsin - Di 12:46
» >Der LED Licht Thread<
von FocusPIT - Di 12:11
» Tonspuren exportieren OHNE Veränderung, aber Wie?
von Bluboy - Di 10:45
» How are Microchips Made? 🖥️🛠️ CPU Manufacturing Process Steps
von StanleyK2 - Di 8:38
» Drehort Problem
von 7River - Di 7:33
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Darth Schneider - Di 6:01
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von fth - Mo 23:19
» Gesichter automatisiert verpixeln
von berlin123 - Mo 21:49