Mein Test Forum



240p Raw mit FS700



Eigene Eindrücke und Erfahrungen mit Produkten

Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 27730

240p Raw mit FS700

Beitrag von klusterdegenerierung »

Na den ersten Test mit meinem neuen/alten Spielzeug FS700/Shogun mußte ich dann an diesem Wochenende auch schon durchziehen, das mußte sein! ;-)
Was ist anders als im Gegensatz zu noch vor ein paar Jahren bevor ich die FS700 und den ganz alten ersten Shogun verkauft habe?

Nennen wir es mehr Wissen statt Weisheit, das wäre ja ein bisschen dick aufgetragen und natürlich den neuen Inferno der auch schon ProRes Raw kann. ;-)

Mein Testaufbau, simple as immer, ein Glas und Wasser mit Weichspüler.
2K Prores Raw bei 240p - dann in Media Encoder zu Quicktime ProRes 4444 PQ konvertiert.

In Resolve WideGamut Workflow entsprechend interpretiert, wobei man sagen muß das ich das footage ausversehen min 3 Blenden überbelichtet hatte und davon ausgehen mußte das dies nicht gut ausgehen würde und ebenfalls habe ich die Schärfe mit der 135er Cine Prime nicht ganz getroffen.

Verblüft war ich das ich das clipping komplett zurückfahren konnte und das Rauschen bei 2000 Base Iso auch kaum noch zusehen war.
In Resolve habe ich es wirklich nur einen mü zurück genommen.

Wenn man bedenkt wie oll die Kiste ist, bin ich mit dem Ergebnis echt ganz happy. :-)

"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



Skeptiker
Beiträge: 6169

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von Skeptiker »

klusterdegenerierung hat geschrieben: So 26 Mai, 2024 23:10
... Mein Testaufbau, simple as immer, ein Glas und Wasser mit Weichspüler. ...
Die 240p-Bilder sehen jedenfalls nicht weichgespült aus - klasse!



Skeptiker
Beiträge: 6169

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von Skeptiker »

Habe mich gerade noch etwas umgesehen und eine alte Review von Alistair Chapman gefunden (leider nicht datiert, aber die Kamera kam 2012 auf den Markt):

NEX-FS700 IN DEPTH REVIEW
https://www.alisterchapman.com/reviews/ ... th-review/

Und dann gab's später ein Modell mit einem "E" am Ende: FS700E, das 4K konnte (aber die FS700 kann's mit Update bzw. Sony-Service irgendwie auch, las ich, aber nur per SDI-Out - stimmt das so?).
Auf jeden Fall eine interessante Kamera!



klusterdegenerierung
Beiträge: 27730

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ne nicht ganz, die "E" war immer "die" FS700 ohne 4K und die "R" & "RH" waren von Hause aus 4K und gingen updatetischnisch bis V2, während die E bis V3.02 ging weil sie das Upgrade bei Sony bekam, die mußte man tatsächlich bei Sony Pro für Geld upgraden lassen. :-)
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



TomStg
Beiträge: 3487

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von TomStg »

… und wenn man bedenkt, dass es sich bei der FS700 um ein APS-C-Teil handelt, ist das Ergebnis noch beeindruckender.

Die R und RH kamen mit dem Sony Powerzoom 18-200 3,5-6,3 OSS.



TomStg
Beiträge: 3487

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von TomStg »

Mit dem Odyssey 7q+ nehme ich 2K mit 240p in Sony RAW als dng-Files auf - seit 2018.



Darth Schneider
Beiträge: 20180

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von Darth Schneider »

@Kluster
Die Bilder sehen toll aus.
Wenn man fragen darf, was für Glas nutzt du ? Und wie viel hat dich das Setup mit Recorder und Glas gekostet ?

Und bitte mach mal noch ein Test mit 24FpS…
Gruss Boris



klusterdegenerierung
Beiträge: 27730

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von klusterdegenerierung »

Alles gebraucht auf Kleinanzeigen mit einiger recherche und Verhandlungen.

Es war auch etwas Glück dabei denn tatsächlich hätte man für Cam & Recorder zusammen auch 500€ mehr parat haben müßen und ich habe bei beiden den vollen Zubehör Umfang dazu bekommen, was auch nicht immer der Fall ist, also zb. 3 SSDs und 4 Akkus etc. beim Inferno etc.

Also wenn man das zum "spielen" kauft, wobei sie natürlich für weitaus mehr zugebrauchen ist, sollte man Kleinanzeigen etwas länger beobachten und passend zuschlagen. Die Wali habe ich aber schon ewig im Portfolio und hatte ich ebenfalls günstig geschossen.

Cam: 500€
Inferno: 500€
Wali 135mm T1.5 VDSLR: ca. 170€

24p als was, 4K Raw oder 2K intern?
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



Darth Schneider
Beiträge: 20180

Re: 240p Raw mit FS700

Beitrag von Darth Schneider »

@Kluster
Danke
24p 2K intern.
Wenn das gut ausschaut wird es mit 4K Raw auch nicht schlechter aussehen…;)
Gruss Boris



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe - neue Nutzungsrechte: unbegrenzter Datenzugriff
von DKPost - Sa 0:23
» Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt
von roki100 - Fr 23:23
» Bis zu 50 Euro Rabatt bei Teltec für die slashCam-Community
von rush - Fr 22:32
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von roki100 - Fr 21:25
» Blackmagic URSA Cine Immersive - Profi-Kamera für Apple Vision Pro
von klusterdegenerierung - Fr 21:18
» Scavenger Hunt - A Star Wars Fan Tale
von Phil999 - Fr 21:13
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von iasi - Fr 20:21
» Gimbal auf Reisen
von Phil999 - Fr 19:42
» DZOfilm High-Speed Objektivserie ARLES T1.4 demnächst verfügbar
von slashCAM - Fr 18:45
» Tieraufnahmen mit dem MKE600 + H1 Essential rauschen
von mikroguenni - Fr 18:26
» Was hörst Du gerade?
von Funless - Fr 18:14
» FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone
von 123oliver - Fr 16:24
» Adobe Nutzungsbedingungen werden nach User-Aufregung nochmals überarbeitet
von stip - Fr 15:45
» Camera Rig, wo sind die Mikrofone?
von Blackbox - Fr 15:02
» Winzige Insta360 GO 3S jetzt 4K-fähig
von berlin123 - Fr 13:28
» Sound Design - Die virtuelle Klangwelt des Films
von Skeptiker - Fr 12:30
» Suche JVC DT-V1910CG oder Sony BVM D/A-Serie Monitore
von CyCroN - Fr 12:22
» Panasonic Lumix G Vario 35-100 mm F2.8 II Power OIS. H-HSA
von 123oliver - Fr 10:45
» Cartoon Forum, 16.-19.- September, Toulouse) präsentieren sich 75 Serien und Specials – davon 5 aus Deutschland
von Alex - Fr 9:51
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 8:25
» >Der LED Licht Thread<
von Alex - Fr 7:51
» Panasonic LUMIX GH7 - internes ProRes RAW und 32Bit Float Audio-Aufzeichnung
von roki100 - Fr 0:41
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 0:41
» Galaxus.de
von rush - Do 21:30
» Netflix „Ripley“
von TomStg - Do 21:01
» Hat jemand Erfahrung mit dem DJI Ronin SC?
von Axel - Do 20:52
» AI verschlimmbessert Filme
von dienstag_01 - Do 19:29
» SOMIKON
von cantsin - Do 18:07
» Insta360 X4 360°-Action-Kamera filmt in 8K
von berlin123 - Do 16:53
» Youtube - schluß mit lustig
von klusterdegenerierung - Do 16:46
» Über die Erfahrungen mit dem neuen Produktions- und Sendekonzept, die Vorteile von Cloud-Produktion und die Fallstricke
von ruessel - Do 13:24
» Noch mehr Konkurrenz für OpenAI Sora: KI-Videogenerator Luma Dream Machine
von slashCAM - Do 11:54
» Sony will mit KI Hollywood-Filme billiger produzieren
von Frank Glencairn - Do 10:58
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Do 7:24
» Apple iPad Pro M4 vs iPad Pro M2 im Performance-Vergleich mit Sony, Canon, Blackmagic, iPhone ...
von slashCAM - Mi 16:00