Herbie
Beiträge: 194

After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von Herbie »

Hallo zusammen,

ich habe einen grünen Busch auf GreenScreen ausgekeyt, nur zu dumm, daß der Busch, da grün, dann auch die grüne Farbe verliert.

Gibt es einen Trick, den Busch da irgendwie auszuklammern (Maske vielleicht) ?

Den Trick, den Busch auf Blue Screen zu suchen, kenne ich bereits ;)

Über Tipps dbzgl. würde ich mich freuen.
Gruß
Herbie



-paleface-
Beiträge: 4435

Re: After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von -paleface- »

Grün auf grün ist perse mehr als schlecht.
Jetzt kannst du nur hoffen das es genug Luma Werte gibt sodass du es mit einer Luma Maske versuchen kannst.

Dafür vorher mit einer Kurve die Kontraste anheben. Dann eine Precomp raus machen.
Und dort den Luma keyer drauf.

Vielleicht musst auch beide Techniken kombinieren.

Poste aber doch mal nen Bild vom Busch!
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion



Herbie
Beiträge: 194

Re: After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von Herbie »

Feige.jpg
-paleface- hat geschrieben: Mo 18 Mär, 2024 08:20
Gruß
Herbie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



-paleface-
Beiträge: 4435

Re: After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von -paleface- »

Ah ok.
Das ist ja mein echter greenscreen sondern eine nachträgliche Farbtafeln die hinter das Material gesetzt wurde.

Das müsste sich doch eigentlich gut entfernen lassen solange es keine starke Kompression hat.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion



macaw
Beiträge: 1218

Re: After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von macaw »

Ich check die Logik dahinter nicht. Egal ob aus der 3D kommend oder gefilmt, da haben solche Stockvideotypen (ich meine nicht dich, Herbie sondern die, von denen du den clip gekauft/runtergeladen hast) schon einen key/Alpha und knallen dann grün rein anstatt den Alphakanal rauszugeben. Wozu ist das gut?



Alex
Beiträge: 1318

Re: After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von Alex »

Ich versteh es auch nicht so ganz.

Wo kommt das Footage her (selbst gedreht, Stock)?
Was ist das für ein Codec mit welcher Farbtiefe?
Ist das Grün eingebacken oder ist der Canvas grün?
Warum ist der Hintergrund überhaupt grün in deinem Ausgangsmaterial?
Ist es ein Still oder bewegt?
Was ist das Ziel?
Und wieso ist ausgerechnet das Gezeigte dein Ausgangsmaterial und nicht etwas entsprechend Geeignetes?
Job oder Hobby?
Und warum liegt hier Stroh?



-paleface-
Beiträge: 4435

Re: After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von -paleface- »

Ich vermute das Material ist von YT. YT kann halt keinen Alpha abspeichern. Daher packen viele da einfach grüne oder blaue solids hinter das Material.

Je nach Anspruch kann das auch mal OK funktionieren.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion



macaw
Beiträge: 1218

Re: After Effects CS6 Green Screen Frage

Beitrag von macaw »

Alex hat geschrieben: Di 19 Mär, 2024 08:13 Und warum liegt hier Stroh?
DAS. Frage ich mich auch immer mal wieder...



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Blackmagic Countdown zur NAB 2024 weckt Hoffnungen
von pillepalle - Fr 19:34
» Atomos Ninja Phone macht aus iPhone 15 Pro/Max einen HDMI-Kameramonitor/Rekorder
von Ulist - Fr 19:09
» KI-Musik kommt - Udio generiert täuschend echte Singstimmen
von Weltraumgast - Fr 18:38
» Was schaust Du gerade?
von Axel - Fr 18:27
» DJI Focus Pro: Objektivsteuerungssystem per LiDAR jetzt für alle Kameras
von roki100 - Fr 17:55
» MANIFEST für einen neuen öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland
von macaw - Fr 17:41
» RED versucht User nach Übernahme durch Nikon zu beruhigen
von iasi - Fr 17:25
» LUMIX S5II X Firmware-Update bringt u.a. Proxies, Frame.io und mehr Autofokus
von roki100 - Fr 17:06
» EIZO ColorEdge Prominence CG1: Neuer HDR-Referenzmonitor mit unkomprimiertem 12-Bit 4K per HDMI
von slashCAM - Fr 16:30
» Update für kostenlose Blackmagic Camera App bringt neue Features
von Diver_40 - Fr 15:27
» Timecodes, XML, ChatGTP...andere Lösungen??
von Bergspetzl - Fr 15:27
» Windows Laptops bald mit Apple M3 Mac auf Augenhöhe?
von Rick SSon - Fr 10:17
» DJI Avata 2, Goggles 3 und RC Motion 3 im ersten Praxistest
von rush - Fr 10:15
» >Der LED Licht Thread<
von dnalor - Fr 10:11
» Welches Highclass Smartphone für gute BTS-Video?
von Frank Glencairn - Fr 9:22
» Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen
von pillepalle - Fr 7:56
» Lanc Fernbedienung von Sony
von manfred52 - Fr 5:59
» Tentacle Sync Timebar
von pillepalle - Fr 1:26
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Frank Glencairn - Fr 0:09
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Bildlauf - Do 21:16
» Update für VEGAS Pro 21 - textbasiertes Editing, KI-Maskentracking und mehr
von MK - Do 18:40
» Super 8
von Magnetic - Do 18:21
» DJI Avata 2: Bessere Kamera, längere Flugzeit und 10-Bit-D-Log-M-Farbmodus
von slashCAM - Do 15:03
» Apple iPhone 15 Pro Max - Sensortest - Dynamik wie eine DSLR?
von klusterdegenerierung - Do 13:36
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Do 12:57
» Hobby Auflösung, 4 k-Kamera mit Zubehör
von lotharjuergen - Do 12:57
» Neues Cine-Objektiv Irix 65mm T1.5 angekündigt
von slashCAM - Do 12:02
» DREHBUCHAUTOR als Beruf mit Jana Burbach
von Frank Glencairn - Do 9:31
» Kosten presenter TikTok
von JonnyRakete - Do 9:28
» Kosten presenter TikTok
von JonnyRakete - Do 9:24
» Alexa 35 - jetzt für Live Veranstaltungen, Sport und Talk Shows.
von prime - Do 9:22
» Video zu lang
von BeBe1a - Do 9:06
» NAB 2024 Neuigkeiten
von Frank Glencairn - Do 7:32
» Resolve auf einem Snapdragon X Elite laptop?
von Frank Glencairn - Do 7:16
» Mavic 3 Classic: Wie Kameraeinstellungen auf Zoomrad und Funktionsbuttons legen?
von rush - Do 6:47