slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von slashCAM »


Laowa hat seine Finanzierungskampagne auf Indiegogo zu seinen neuen Nanomorph Zooms angekündigt. Die für Super 35 Sensoren gerechneten anamorphotischen Zoom-Objektive sol...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?



Christian Schmitt
Beiträge: 501

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Christian Schmitt »

Schön dass im Promo Lensflairs "natürlich" eingebunden waren und nicht in jeder Einstellung ohne Motivation erzwungen wurden. Bokeh gefällt mir auch gut.



Funless
Beiträge: 5500

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Funless »



Die starke Pincussion Distortion finde ich persönlich zwar sehr heftig aber man kann halt nicht alles haben ....
Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Frank Glencairn
Beiträge: 23126

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Frank Glencairn »

Ich finde es ganz beachtlich, daß wirkliche Innovationen in dem Bereich in den letzten Jahren ausschließlich aus China kommen. Weder die Japaner, noch die westlichen Hersteller können da was dagegen halten.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Funless
Beiträge: 5500

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Funless »

Weiteres promo Video ...

Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Frank Glencairn
Beiträge: 23126

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Frank Glencairn »

Ganz ehrlich, für den Preis, und die Tatsache daß das anamorphe Zooms sind, ist das ganz beachtlich, da könnte ich fast nochmal schwach werden.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



cantsin
Beiträge: 14277

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von cantsin »

Frank Glencairn hat geschrieben: Sa 24 Feb, 2024 21:47 Ganz ehrlich, für den Preis,
Ist der Preis denn schon bekannt? Habe ich da etwas übersehen?



Frank Glencairn
Beiträge: 23126

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Frank Glencairn »

Eine für 3000,-, beide zusammen 5799,-
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Funless
Beiträge: 5500

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Funless »

Hier das nächste Influencer Promo Video ...



EDIT:

Noch ein weiteres Promo Video diesmal vom Anamorphic Guru Tito Ferradans ...

Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Frank Glencairn
Beiträge: 23126

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Frank Glencairn »

Mit jeder Review sehen die Dinger besser aus.

Ich hab dieses Jahr noch 2 Spielfilme - bin echt am überlegen ob ich die - statt der Scorpoins die ich sonst genommen hätte - nicht mal ausprobiere.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Funless
Beiträge: 5500

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Funless »

Hachja ... und weil's so schön ist ...

Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von Frank Glencairn - So 20:09
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - So 19:58
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Bildlauf - So 19:54
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Darth Schneider - So 19:24
» Air2S Problem Speicherkarte
von gammanagel - So 18:54
» CyberLink PowerDirector: Noch mehr integrierte KI-Effekte für Video
von medienonkel - So 18:40
» Anfänger im Schnitt Stunden- bzw. Tageshonorar Beteiligung am Gewinn
von Bergspetzl - So 18:17
» AOCs neue Preisbrecher-Monitore für Bildverarbeitung
von cantsin - So 17:51
» Tilta Khronos Zubehör-System fürs iPhone 15 Pro
von iasi - So 16:17
» Panasonic HC X2000 und Rode
von udostoll - So 15:37
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 1:19
» Ärger mit Micro Sandisk extr Pro
von macaw - So 0:15
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - So 0:04
» Tieraufnahmen mit dem MKE600 + H1 Essential rauschen
von soulbrother - Sa 22:53
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Sa 22:10
» AJA kündigt zahlreiche Produkt-Updates mit neuen Funktionen an
von medienonkel - Sa 19:26
» Meine erste Kritik in Filmthreat :-)
von Darth Schneider - Sa 15:26
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von Alex - Sa 12:37
» Sony bringt weiteres Weitwinkel-Zoomobjektiv - FE 16-25mm F2.8 G
von TomStg - Sa 9:27
» Samyang V-AF - Autofokus-Objektive für (Sony Alpha-)Filmer
von radneuerfinder - Fr 23:35
» Dank KI: Propagandafilm leichtgemacht
von macaw - Fr 21:12
» Netflix „Ripley“
von Frank Glencairn - Fr 19:17
» Insta360 X4 360°-Action-Kamera filmt in 8K
von Achim KCW - Fr 18:35
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von Frank Glencairn - Fr 17:33
» Fujinon XF 18-120mmF4 LM OZ WR - Erfahrungsbericht
von Skeptiker - Fr 15:44
» BADEN GEHEN | Making Of + Teaser
von Clemens Schiesko - Fr 15:38
» Angelbird MagSafe externe Recording Modules - nicht nur für iPhones
von soulbrother - Fr 11:47
» Blackmagic URSA Cine 12K erklärt: Dynamikumfang, Monitoring-Setup uvm...
von slashCAM - Fr 11:39
» Messevideo: Atomos NINJA PHONE erklärt
von rob - Fr 10:02
» Western Digital stellt weltweit erste 4 TB SD-Karte vor
von dienstag_01 - Fr 10:00
» Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei
von 7River - Fr 7:21
» Repariert bebob noch ältere Produkte?
von Skeptiker - Fr 0:01
» NAB 2024 Neuigkeiten
von pillepalle - Do 22:35
» Suche JVC DT-V1910CG oder Sony BVM D/A-Serie Monitore
von guut - Do 19:16
» Western Digital Ultrastar Transporter: 368 TB in der Aktentasche
von juergensaibic - Do 15:54