Gemischt Forum



Wie albern ist das denn



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Wie albern ist das denn

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 05 Dez, 2020 08:40

Ist kein Wunder das man Heute jedem Deppen alles andrehen kann.
Wer da den Unterschied bzw die entsprechende Drohne nicht mit verbundenen Augen herraus sieht, der braucht sich mit dem Thema auch garnicht weiter beschäftigen.

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Frank Glencairn
Beiträge: 12886

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 05 Dez, 2020 08:51

By the way, es rumort gerade, daß DJI ne Cinecam mit integriertem Gimbal rausbringen will.

Das Konzept hatten sie ja schon vor einem Jahr mal gezeigt, anscheinend sind sie jetzt weiter.

Bild

Sieht für mich auf den ersten Blick aus wie ein "Rechenzentrum" mit Gimbalanschluß und stabilisierter Z-Achse, an das ne Zenmuse geschraubt werden kann.
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 05 Dez, 2020 08:55

Sehr cool!
Vielleicht kann ich meine Mavic drauf schrauben. Bwuahaha
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Ziggy Tomcat
Beiträge: 120

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Ziggy Tomcat » Sa 05 Dez, 2020 09:04

Stimmt, man erkennt den Unterschied leicht. Trotzdem ist die Mini beeindruckend, vor allem für das Geld!
"Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 05 Dez, 2020 09:08

Dafür braucht man aber wohl kaum einen Vergleich mit einer "Hollywood" Drohne und konzentriert sich doch wohl besser auf die Mini. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 7037

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Darth Schneider » Sa 05 Dez, 2020 09:22

Dabei geht es doch nur darum das er mit der Hollywood Drohne im Video mehr Klicks und Likes kriegt.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




rdcl
Beiträge: 1439

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von rdcl » Sa 05 Dez, 2020 09:24

Der alberne Vergleich hat Aufmerksamkeit generiert und wird hier geklickt und diskutiert. Ziel erreicht.

Ernsthaft, sowas weiterzuverbreiten und in Foren zu posten ist direkter Support und indirekter Zuspruch für die Art von Content.

Wäre das Video hier nicht gepostet worden, hätte es vermutlich niemand jemals geklickt.




Darth Schneider
Beiträge: 7037

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Darth Schneider » Sa 05 Dez, 2020 09:29

Genau, Kluster, du bist schuld. Bitte nicht immer alles anklicken ;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




rdcl
Beiträge: 1439

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von rdcl » Sa 05 Dez, 2020 09:34

Was heißt Schuld?
Klicks und Reichweite sind nunmal die Währung, von der diese Content Creator leben.
Beides unterstützt man durch das Weiterverbreiten, ob man möchte oder nicht . Wenn genügend Leute diesen Vergleich albern genug finden um ihn weiterzuverbreiten, kommt sehr bald ein noch albernerer Vergleich. Weil das bringt eben die Klicks.
Das sollte doch mittlerweile wirklich halbwegs bekannt sein, dass Klicks und Qualität nicht korrelieren.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 05 Dez, 2020 09:49

rdcl hat geschrieben:
Sa 05 Dez, 2020 09:24
Der alberne Vergleich hat Aufmerksamkeit generiert und wird hier geklickt und diskutiert. Ziel erreicht.

Ernsthaft, sowas weiterzuverbreiten und in Foren zu posten ist direkter Support und indirekter Zuspruch für die Art von Content.

Wäre das Video hier nicht gepostet worden, hätte es vermutlich niemand jemals geklickt.
Währest Du hier nicht angemeldet würde es weniger Aufmerksamkeit bekommen.
Und ich hab noch einen Tipp für Dich, falls Du Dich noch an anderen Usern als nur an mir abreagieren möchtest, suche einen der tausenden ähnlichen Threads raus.

Wie simpel Du doch gestrickt bist!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




rdcl
Beiträge: 1439

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von rdcl » Sa 05 Dez, 2020 10:16

Jesus...
War irgendwas von dem was ich geschrieben habe falsch oder unwahr oder hat dich irgendwie persönlich angegriffen?

Darth Schneider hat es doch schon ganz richtig gesagt: Dass der Vergleich so albern ist, ist der ganze Sinn und Zweck des Videos.




Darth Schneider
Beiträge: 7037

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Darth Schneider » Sa 05 Dez, 2020 10:33

Ist doch alles halb so wild.
Hier im Forum sehr beliebte YouTuber machen das auch, immer mal wieder.




Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




rdcl
Beiträge: 1439

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von rdcl » Sa 05 Dez, 2020 10:37

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 05 Dez, 2020 10:33
Hier im Forum sehr beliebte YouTuber machen das auch, immer mal wieder.

Gruss Boris
Da spielt halt immer ein bißchen Sensationsgier mit. Smartphone vs. Cinecam, das kleinste vs. das größte, das billigste vs. das teuerste etc.
Man muss solche Video halt als das sehen was sie sind: Unterhaltung. Mit einem ernsthaften Vergleich hat das meistens nicht viel zu tun. Beides muss sich aber auch nicht zwingend ausschließen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 05 Dez, 2020 10:37

rdcl hat geschrieben:
Sa 05 Dez, 2020 10:16
Jesus...
War irgendwas von dem was ich geschrieben habe falsch oder unwahr oder hat dich irgendwie persönlich angegriffen?

Darth Schneider hat es doch schon ganz richtig gesagt: Dass der Vergleich so albern ist, ist der ganze Sinn und Zweck des Videos.
Ich finde es hier in letzter Zeit nicht mehr lustig wie auf Kosten der TOs die posts so verdreht werden, das sie eine ganze andere Darstellung bzw Intension bekommen.
Plötzlich geht es darum, das ich mit dem posten dieses Videos zur Erhöhung von Klickzahlen beitrage und ich damit gleichzeitig fanboy und Unterstützer solcher Videos werde/bin.

Lasst doch einfach mal alles so wie es gemeint war und wenn es dann noch einen siteeffect hat, ja, so ist das immer, wenn Du 10 Brötchen gekauft hast, muß der Bäcker 10 neue anfertigen oder jemand anders bekommt keine mehr, aber da wird doch der Bäcker auch nicht wegen voll getextet.

Hier ging es nicht um mich, sondern um einen fragwürdigen Vergleich und das diese Videos clickgenerators sind, ist doch losgisch, tut aber nix zu Sache.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 7037

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Darth Schneider » Sa 05 Dez, 2020 11:03

@Kluster
Also was mich betrifft, war das aber voll nur aus Witz gemeint, du bist doch an nix schuld.
Sorry, wenn es so herüber kam.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 05 Dez, 2020 11:08

Alles gut, aber hier ging es doch für jeden offensichtlich darum, wie einfach jedes footage zu erkennen ist und die aber gottweißwas für ein Rärtsel draus machen, sieht doch ein Blinder und deswegen so erwähnenswert, weil es wohl genug gibt, die diesen Unterschied tatsächlich nicht erkennen und glauben könnten die mininsei besser als ein "Hollywood" Drohne. Das sie click generiert ist doch obgligatorisch.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Frank Glencairn
Beiträge: 12886

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 05 Dez, 2020 11:22

Und wo genau ist das Problem mit Klicks generieren?
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 05 Dez, 2020 11:46

Frank Glencairn hat geschrieben:
Sa 05 Dez, 2020 11:22
Und wo genau ist das Problem mit Klicks generieren?
Da mußt Du wohl rdcl fragen, der scheint damit ja ein Problem zu haben, mir ist das total Latte.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 7037

Re: Wie albern ist das denn

Beitrag von Darth Schneider » Sa 05 Dez, 2020 12:20

Mir ist das auch Latte.
Den muss ich mir merken...
Es ist doch grundsätzlich schon gut wenn die Sachen die gemacht auch geschaut werden.
Der eine oder andere wird sich die kleine Drohne, wegen dem Video schon kaufen.
Das gibt der Firma doch auch wiederum mehr Geld um neue coole Dinge zu entwickeln.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage: In RAW filmen, Deine Meinung?
von roki100 - Mo 20:56
» Panasonic HC-X 2000 - 2. Akku/Ersatzakku/Fremdhersteller?
von ice - Mo 20:16
» Hyperdeck - Lower thirds mit ATEM-Switcher
von prime - Mo 20:13
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von DeeZiD - Mo 19:52
» Automatik Modus bei HX-C 1500
von ice - Mo 19:36
» Audio Plugins auf der GPU berechnen - BRAINGINES GPU Audio
von rush - Mo 19:25
» BMPCC 6k pro und MFT- Objektive
von roki100 - Mo 17:56
» Meine Fränkische
von manfred52 - Mo 17:49
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mo 17:40
» Sennheiser MKE 600 vs. Rode NTG-3
von pillepalle - Mo 17:39
» Apple stellt den iMac Pro ein
von markusG - Mo 17:36
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 16:52
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mo 16:48
» Wie unbedeutend...
von Darth Schneider - Mo 14:59
» Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT
von iasi - Mo 14:37
» Motion Tracking am Pantoffeltier
von Lorbass - Mo 13:33
» Latenz bei Sennheiser AVX-MKE2
von s.holmes - Mo 13:21
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mo 11:00
» Atomos Ninja Bild drehen und mit Dauerstrom
von Mediamind - Mo 10:54
» DPReviewTV Fujifilm X-S10 vs Sony a6400
von Funless - Mo 10:03
» Rodelink Lav mit Kabelschaden, reparierbar?
von Mediamind - Mo 9:59
» Aufbau VR-Studio / 3D-Visualisierung
von VRStudioFranken - Mo 9:55
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von andieymi - Mo 9:51
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von Jalue - Mo 9:34
» How a Film Camera works in Slow Motion
von Axel - Mo 9:01
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Mo 1:35
» Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
von Mantas - So 21:50
» Neue Phantom TMX Ultrahigh-Speed Kamera mit BSI Sensor: 1.280 x 800 HD mit 76.000 FPS
von medienonkel - So 19:25
» BenQ SW271C: 27" 4K Profi-Monitor mit 99% AdobeRGB und nativen 24P/25P/30P
von Borke - So 18:43
» Multikamera/Synchron mit 7 Kameras ca. 5 Std. am Stück aufzeichnen mit 50fps
von videofreund23 - So 18:28
» Canon EOS R1 Specifications
von iasi - So 18:03
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - So 17:30
» Sony Alpha S-Cinetone ähnlich
von sim - So 17:04
» YouTube 4K Video Encoding zu langsam? Mit diesem Hack geht’s schneller …
von r.p.television - So 16:05
» KEP 59 1A Wölfe in Berlin
von Heinrich123 - So 13:49
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...