Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
hippy
Beiträge: 2

Externes Mikro von HAMA

Beitrag von hippy » Di 30 Aug, 2005 15:46

Hallo
Ich habe letztens n heatset CS-499 von Hama gekauft, aber das Mikro funktioniert nicht.Ich kann alles hören aber nicht gehört werden.
Kann mir jemand helfen???
Danke im Voraus




Markus
Beiträge: 15534

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Markus » Di 30 Aug, 2005 19:38

Hallo,

wie/wo hast Du das Headset angeschlossen? Falls Windows-PC: Ist der Aufnahmekanal in der Windows Lautstärkeregelung angewählt und ausgesteuert?
Herzliche Grüße
Markus




hippy
Beiträge: 2

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von hippy » Mi 31 Aug, 2005 15:27

Danke,
Könntest du mir vielleicht schreiben, wie es geht.
ansgewählt ja
ausgesteuert?????????????????????




Markus
Beiträge: 15534

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Markus » Mi 31 Aug, 2005 18:22

Schau mal in der Startleiste auf der rechte Seite. Dort findest Du ein Lautsprechersymbol. Klicke mit rechts darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Klicke auf "Lautstärkeregelung öffnen". Unter Optionen > Eigenschaften kannst Du zwischen Aufnahme und Wiedergabe wechseln. Dort kannst Du auch auswählen, welche Lautstärkeregler angezeigt werden sollen.
Herzliche Grüße
Markus




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Di 21 Feb, 2006 12:30

Guten Tag also ich habe ebenso das Headset von HAMA CS 499

Ich habe es an die Klinkensteckplätze angeschlossen doch mich kann keiner sprechen hören.

Wobei ich sie verstehe könnt ihr mir helfen?

PS: Den vorherigen Rat habe ich schon durchgeführt, ohne Erfolg




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Sa 04 Mär, 2006 15:22

Ich habe das selbe Problem bei mir geht es auch nicht. Weiß keiner eine antwort?




Vossil

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Vossil » Sa 04 Mär, 2006 15:37

Hab ne antwort gefunden. Aktiviert mal das Häckchen vor dem verstärker des mikros. Unter erweiterte Einstellungen gehen.




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Mi 16 Aug, 2006 22:19

das bringt aber bei mir nix wenn der boost an ist
ich hab windows 2000 könnte das daran hängen?




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Di 13 Nov, 2007 13:15

Ich habe das selbe problem und ich fumel ich dum und dämlich ich habe das headset hinten am rec<hner angeschlossen und ich kann die anderen hören nur sie mich nicht die tipps die ihr gegeben habt haben auch nicht weiter geholfen weis wer woran es liegen kann wäre euch sehr dankbar




Markus
Beiträge: 15534

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Markus » Di 13 Nov, 2007 15:39

Anonymous hat geschrieben:...ich kann die anderen hören nur sie mich nicht...
Du sprichst ins Mikrofon hinein und sitzt nicht drauf? Die anderen haben die Lautstärke nicht auf Null gedreht? Aufnahme-/Übertragungsprogramm (welches auch immer) gestartet? Irgend eine Softwareeinstellung Deiner- oder andererseits nicht korrekt?
Ohne ausreichende Infos nur liebloses Stochern im Nebel. Bild
Herzliche Grüße
Markus




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Mo 26 Nov, 2007 10:43

Ich habe aber das programm dafür nicht weil keins dabei war beim kauf und ich weiß auch nicht was du meinst mit übertragungsprogramm bitte helfen




Andreas_Kiel
Beiträge: 2016

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Andreas_Kiel » Mo 26 Nov, 2007 17:18

... wird auch immer wieder gerne genommen: Mikro in Line eingestöpselt ...




Markus
Beiträge: 15534

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Markus » Do 29 Nov, 2007 18:17

Ein Gast hat geschrieben:Ich habe aber das programm dafür nicht weil keins dabei war beim kauf...
Irgendwie habe ich ständig das Gefühl, mir fehlen hier wichtige Informationen für hilfreiche Tipps.

Daher musst Du wohl warten, bis mal ein Hellseher hier vorbeischaut (kommt nur selten vor). :-/
Herzliche Grüße
Markus




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Do 29 Nov, 2007 20:57

Ich habe das gleiche Problem mit dem heatset CS-499.
Es scheint ein Problem im Zusammenspiel mit Realtek Audiohardware zu sein.

Im Internet gibt es viele, allerdings ältere Foren, die das Problem ansprechen, aber niemand scheint bis jetzt eine Lösung gefunden zu haben.

Bei mir tritt das Problem an meinem neuen PC (XP) mit Onboard Realtek Audio auf.
Auf meinem alten PC (XP) mit Soundblasterkarte funktioniert das Micro einwandfrei.

Komischerweise funktioniert das Headset auf meinem Laptop mit Windows Vista (32Bit), obwohl dort auch eine Realtek Audiohardware verbaut ist.

Wird wohl ein ewiges Geheimnis bleiben?!

Gruß
Andreas




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Fr 30 Nov, 2007 05:09

Hallo,
wahrscheinlich bekommt das Mikro keine Spannung.Kondensatormikros, so eines wird es wahrscheinlich sein, brauchen die, sonst liefern sie kein Signal.
Nicht jede Mikrobuchse stellt diese Spannung zur Verfügung.
Man kann sich da zwar etwas "basteln", das setzt aber n bißchen Lötkenntnisse voraus.Das wäre jetzt so meine Idee...
Gruß




Andreas_Kiel
Beiträge: 2016

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Andreas_Kiel » Fr 30 Nov, 2007 08:17

Ein lieber anonym bleibender Gast, was man in diesem Fall auch verstehen kann, hat geschrieben:wahrscheinlich bekommt das Mikro keine Spannung.Kondensatormikros, so eines wird es wahrscheinlich sein, brauchen die, sonst liefern sie kein Signal.
Ein Kondensatormikrofon? In einem Headset? Spannungsversorgung? Schreib ganz schnell mal an HAMA, die haben die Batterie vergessen!

In einem Headset befindet sich üblicherweise ein Elektret-Mikrofon, unter anderem auch wegen der Größe. Die dafür benötigte Spannung liefert jede Mikro-Buchse am PC.

BG
Andreas




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Fr 30 Nov, 2007 17:28

Kondensator/Elektret, was auch immer; ich habe selbst Headsets da geht ohne Spannung gar nix! An faßt allen Mikrobuchsen funktionieren die nicht (am Video, PC usw.) außer an der Camera bzw. DV-Rekorder, eben bei (zb."Plug in Power",wie bei Sony).Ob wirklich jede PC-Mikrobuchse diese Spannung wirklich liefert möchte ich stark bezweifeln!

Ich habe für meine Headsets Vorverstärkerplatinen gebaut, auch da geht ohne besagte extra-Spannung für die Mikros gar nix.Erst wenn ich Spannung anlege (Verstäkerspannung über Vorwiderstand auf Mikro in und über Kondensator entkoppelt, dann klappts.Ist keine dumme Vermutung sondern wahr!
Gruß




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Fr 30 Nov, 2007 21:06

Danke für eure Antworten,

auf was muss ich denn nun beim Kauf eines Mikros achten, wenn am Mikrofoneingang der Soundkarte keine Spannung anliegt?

Danke
Andreas




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Sa 01 Dez, 2007 01:16

Hallo,
versuche es mal mit einer anderen Soundkarte, oder lege Dir einen Mikrovorverstärker zu, den Du dann über Line-In anschließen könntest.
Ein anderes Headset hat mit hoher Wahrscheinlichkeit den selben "Effekt".
Gruß




Andreas_Kiel
Beiträge: 2016

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Andreas_Kiel » Sa 01 Dez, 2007 11:20

Hm. Alle meine PCs - und ich hatte wirklich schon eine Menge, aktuell stehen im Haushalt 5 einschließlich Notebook - funktionierten selbst mit den allerbilligsten Headsets wie auch mit etwas teureren, und zwar ohne Vorverstärker am Mikro-Eingang.
Bei den billigen hat sich regelmäßig nach einem halben Jahr das Mikro verabschiedet, weil das bißchen Litze die Bewegungen des "Schwanenhalses" nicht aushielt.
Sollte es da unterschiedliche Bauarten von Mikrofoneingängen geben, würde das a) in den technischen Daten der Soundkarten und PCs beschrieben stehen (ich lasse mich gerne überzeugen, daß dem so sei, gefunden habe ich aber bis jetzt nix) und b) müßte es in den Blöd-Märkten auf den Wühltischen auch zwei verschiedene Bauarten von Headsets geben. Gibt es aber nicht, da steht immer nur was wie "2x 3,5-mm-Klinkenstecker zum Anschluss an alle gängigen Soundkarten." Selbst das Mikro aus diesem Set funktioniert an der Soundkarte ...
BG
Andreas

P.S.: Das Hama 499 hat tatsächlich ein Kondensatormikrofon, Du hattest insofern recht.




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Sa 01 Dez, 2007 19:33

Na ja, das Headset funktioniert ja an meinem Pentium 3 mit Soundblasterkarte.

Ich hab mir jetzt noch ein zweites Headset bestellt, von einem anderen Hersteller, dann muss ich nicht immer zwischen den beiden PCs umstöpseln.

Vielleicht funktioniert ja sogar das Mikro auf meinem neuen Rechner mit Realtek Karte.

Melde mich wieder wenn das Headset da ist.

Gruß und schönes Wochenende
Andreas




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Mi 05 Dez, 2007 17:44

Heute ist das neue Headset angekommen, mit dem gleichen Ergebnis. Auf meinem alten P3 funktionierts und auf dem neuen Rechner nicht.

Habe allerdings auch nichts anderes erwartet. Jetzt brauche ich wenigstens nicht mehr hin und her zu stöpseln und die Audiobearbeitung kann ich auch auf dem P3 machen.

Aber eins weiß ich genau, in meinem nächsten Rechner kommt keine Realtek Hardware mehr zum Einsatz, sondern nur noch Soundlaster.

Gruß
Andreas




Gast

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Mi 05 Dez, 2007 17:46

meinte natürlich "Soundblaster" ;-)




DaJAck_89

Re: Headset Hama CS-499: Mikro funktioniert nicht

Beitrag von DaJAck_89 » Mo 21 Jan, 2008 17:02

hallo zusammen, bei mir funzt ebenfalls das hs nicht ganz, lautstaerker geht, aber das mikro nicht, habe schon eingige foren durchgelesen aber keine antwort gefunden,

also habe vista
mainboard: MSI KT6-Delta
und hs habe ich ebenfalls nun das Hama CS-499

was ich kann ich tun das es laeuft?

th im vorraus




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.4 bringt 5fache Beschleunigung für neue MacBook Pros, Dropbox Replay Support und mehr
von R S K - Sa 16:30
» Trimming / PreCut - welche Software eignet sich zum trimming?
von Cuddlingcutter - Sa 16:07
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Darth Schneider - Sa 15:37
» Ambulance - Official Trailer - Bay-Kracher
von 7River - Sa 15:33
» Erfahrung Sony FX6?
von Mediamind - Sa 15:26
» Nikon Z9 mit 8K 30p Video ohne Aufnahmelimit im Anflug - inkl. unserer Wunsch-Specs
von pillepalle - Sa 14:57
» Samyang AF 24-70mm F2.8 FE für spiegellose Kameras mit Sony E-Mount
von rush - Sa 12:55
» biete: davinci resolve key
von srone - Sa 12:00
» Im Test: Sirui 50mm Fullframe | Anamorphische Schweiz Cinematic
von roki100 - Sa 10:40
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 23:47
» Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor
von pillepalle - Fr 22:32
» Neue Aktivboxen von PreSonus für rund 300 und 400 Euro
von soulbrother - Fr 22:15
» Für Analog Fans
von klusterdegenerierung - Fr 22:03
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 22:00
» FX6 im Cine EI Mode 12800 ASA Slog3
von klusterdegenerierung - Fr 21:59
» Olympus stellt am 27.Oktober ihre neue "Wow"Systemkamera vor
von Jan - Fr 21:15
» GH6: Mehr Daten auf Händlerseiten aufgetaucht
von lensoperator - Fr 20:56
» RF Cine Linsen
von lensoperator - Fr 19:25
» * Biete * Panasonic S5 Akku-Dummy + Smallrig Cage
von ksingle - Fr 19:07
» Aufnahmen im Gegenlicht mit frontaler Sonne
von Thoma - Fr 18:59
» ACR Tonkurve - ich dreh durch!
von klusterdegenerierung - Fr 18:33
» *BIETE* Panasonic S5 und Objektive
von ksingle - Fr 18:17
» *Biete* Weebill S + Transmount Funkstrecke
von ksingle - Fr 18:15
» Foundation — First Look
von Darth Schneider - Fr 17:29
» Sony A7 IV jetzt offiziell: 33MP Vollformat-Sensor mit 50/60p 10 Bit 4:2:2, S-Log 3
von klusterdegenerierung - Fr 15:53
» DJI: Neues professionelles Ronin 4D und Zenmuse X9 Gimbalkamerasystem kommt am 20. Oktober
von roki100 - Fr 15:17
» Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera
von roki100 - Fr 15:04
» Panasonic LUMIX BS1H - Sensorverhalten, Auflösung und Dynamik
von medienonkel - Fr 14:46
» RODE Wireless GO 2 übersprechen verhindern
von sneibu - Fr 12:33
» Eierlegende Wollmilchsau
von rush - Fr 12:33
» Suche Audiokabel, 2x 3,5mm Mono auf 3,5mm Stereo
von soulbrother - Fr 9:32
» DUNE !
von 7River - Fr 7:47
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Darth Schneider - Fr 6:41
» Welche Cam ist das?
von Sammy D - Fr 0:26
» Zahl laufen lassen
von Newbie_AE - Do 23:20
 
neuester Artikel
 
Panasonic BS1H - Auflösung und Dynamik

Die BS1H erbt fast die komplette Technik der LUMIX S1H und verstaut diese in einem kompakten und sehr leichten Würfel. Wir haben einmal deinen kurzen Gegencheck gemacht, ob sich bei der Bildqualität wirklich nichts ändert... weiterlesen>>

Cashbacks von Fujifilm, Samyang, Sigma und Sony

Im zweiten Teil unseres Cashback-Specials haben wir für Euch aktuell laufende Rabatt-Aktionen und Cashbacks der Kamera- und Objektivhersteller Fujifilm, Samyang, Sigma und Sony zusammengestellt -- wo läßt sich gerade wie viel bei einem Kauf sparen?
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...