Alf302
Beiträge: 234

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von Alf302 » Mo 19 Aug, 2019 00:09

CS6 auf DVD, da ist sie Sicher
Freischalten kannst Du sie bei Neuinstallation aber nicht
Was hilft ist ein Acronis TrueImage




srone
Beiträge: 7892

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von srone » Mo 19 Aug, 2019 00:24

Alf302 hat geschrieben:
Mo 19 Aug, 2019 00:09
CS6 auf DVD, da ist sie Sicher
Freischalten kannst Du sie bei Neuinstallation aber nicht
Was hilft ist ein Acronis TrueImage
nun ja, der lustige onkel von dem bekannten, da aktualisiert es sich schon...;-), die ganze cs6 suite...

lg

srone
"x-log is the new raw"




Alf302
Beiträge: 234

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von Alf302 » Mo 19 Aug, 2019 00:27

Srone ;-((




Benutzername
Beiträge: 2270

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von Benutzername » Mo 19 Aug, 2019 13:56

Alf302 hat geschrieben:
Mo 19 Aug, 2019 00:09
Freischalten kannst Du sie bei Neuinstallation aber nicht
wieso kann ich sie nicht freischalten?
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




rabe131
Beiträge: 290

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von rabe131 » Mo 19 Aug, 2019 16:34

... auf bestehenden Systemen lässt sich das duch Backups lösen bzw. absichern,
aber eben auf keinen neuen Computern. Das wird dann irgendwann zum Problem.




Benutzername
Beiträge: 2270

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von Benutzername » Mo 19 Aug, 2019 16:50

falsch verstanden. sorry.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.

Zuletzt geändert von Benutzername am Mo 19 Aug, 2019 18:50, insgesamt 1-mal geändert.




rush
Beiträge: 9816

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von rush » Mo 19 Aug, 2019 17:21

Die Frage ist doch eher wie gut man perspektivisch noch damit wird arbeiten können...

Ich bin ja prinzipiell auch kein Abo-Freund was es Software angeht. Mein letztes Edius Upgrade liegt allerdings auch schon ein paar Tage zurück - den Sprung auf die 9er habe ich bisher nicht mitgenommen. Mal gucken was die 10er so bringen wird.

Auf der anderen Seite mag ich Photoshop und Lightroom sehr gern und sicherlich kann man durch Konvertierung über den DNG Converter auch alles wandeln und dann schon benutzen - aber was wenn Adobe diesen Konverter irgendwann nicht mehr pflegt und Formate nicht mehr importiert werden können?

Im NLE Bereich bei Premiere dürfte es doch nicht anders sein. Wie verfahrt ihr da bspw. mit neuen Formaten - allen voran RAW-Derivaten... die müssen ja erstmal irgendwo "entwickelt" werden, gewandelt um sie importieren zu können - u.U. wieder raus für's Grading usw. Wobei Premiere ja bisher auch noch kein braw unterstützt - zumindest nicht von Hause aus und das Fremd-Plugin kenne ich nur vom Hörensagen. Würde dieses Plug-in denn beispielsweise auch noch in CS6 funktionieren - oder ist der Unterbau dafür nicht mehr gemacht?

Ich bin bei Adobe eines Tages doch in die "Abo-Falle" getreten... also das Fotografie-Abo ist schon fein und der Preis/Monat echt noch bezahlbar, auch für eher Hobby / Semi-Pro Geschichten.
Meine ältere Lightroom Lizenz könnte ich eigentlich verticken - oder behalte ich sie lieber doch für den Fall das man iwann keine Lust mehr auf das Abo hat?
keep ya head up




mash_gh4
Beiträge: 3067

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von mash_gh4 » Mo 19 Aug, 2019 17:35

rush hat geschrieben:
Mo 19 Aug, 2019 17:21
Auf der anderen Seite mag ich Photoshop und Lightroom sehr gern und sicherlich kann man durch Konvertierung über den DNG Converter auch alles wandeln und dann schon benutzen - aber was wenn Adobe diesen Konverter irgendwann nicht mehr pflegt und Formate nicht mehr importiert werden können?
in der hinsicht würde ich mir wirklich keine sorgen machen. gerade für das entwicklen von raw-fotos gibt es ausgesprochen gute freie alternativen, die völlig unabhängig von adobe funktionieren:

https://www.darktable.org/
https://rawtherapee.com/

auch das DNG-format selbst ist derart sauber offen spezifiziert, dass auch jetzt schon jede menge unabhängige implementierungen dafür existieren.




rush
Beiträge: 9816

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von rush » Mo 19 Aug, 2019 17:40

Yo das stimmt wohl... aber es ist ja wie so oft: ich bin in der Hinsicht ein Gewöhnungsmensch ;-)
Eine Affinity Lizenz hatte ich mir auch mal vor einigen Jahren erworben - ginge schon auch aber man muss sich eben immer wieder aufs Neue einfummeln und dazu fehlt mir häufig die Zeit oder mehr noch die Lust :=)

Aber es stimmt: Alternativen gibt es einige und mittlerweile auch echt ziemlich gute.
keep ya head up




Jörg
Beiträge: 7444

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von Jörg » Mo 19 Aug, 2019 18:05

also, wenn ich mir einen neuen rechner kaufe und vorher mein cs6 auf meinem aktuellen rechner deaktiviere, dann kann ich cs6 auf meinem neuen rechner installieren.
wenn du dich da mal nicht täuschtst, wenn Adobe den Lizensierungsserver abgeschaltet hat, dann wirds legal nichts.....




Alf302
Beiträge: 234

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von Alf302 » Mo 19 Aug, 2019 19:12

Adobe hat inzwischen seine Helpseiten aktualisiert und schreibt.
Kaufversionen von CS6 lassen sich Offline also durch Anruf beim Adobe-Service aktiviren, wenn man keinen Connect übers Internet bekommt..




rabe131
Beiträge: 290

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von rabe131 » Mo 19 Aug, 2019 19:27

Danke! Genau das wollte ich hören. Fein!




Alf302
Beiträge: 234

Re: Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich

Beitrag von Alf302 » Di 20 Aug, 2019 02:57

Fein ist es erst wenn Du die Updates gesichert hast
Premiere 6.01 - 6.05
Media Encoder 6.01 - 6.04
Encore 6.01 - 6.02
Encore Extra Content
Encore Extra Library Content
und noch ein paar andere

https://prodesigntools.com/adobe-cs6-di ... links.html




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fußball in 9:16 ?
von Jott - Sa 12:51
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von MarcusG - Sa 12:51
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von Jörg - Sa 12:48
» HFR-Bashing, mal wieder
von Axel - Sa 12:12
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von motiongroup - Sa 11:48
» SuperKarpata Trophy 2019 im TV
von iasi - Sa 11:41
» Lehrreiche Geschichtsstunde zur Beschleunigung von After Effects
von R S K - Sa 11:22
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von 3Dvideos - Sa 11:03
» Werner Herzog über Materialsparsamkeit beim Drehen
von cantsin - Sa 10:53
» CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline
von slashCAM - Sa 10:21
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von sternenberg - Sa 10:20
» Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich
von Jott - Sa 10:16
» The Boys - Season 2 - Teaser Trailer
von Funless - Sa 10:02
» Was hält so ein Messing-Gewinde aus? Oder „wie bescheuert sind wir...?“
von sanftmut - Sa 9:42
» BorisFX Sapphire 2020: bessere Performance, OCIO-Support und neuer FreeLens Effekt
von CandyNinjas - Sa 8:37
» Sony FDR-Ax700 falsche Entscheidung??
von vobe49 - Sa 8:20
» Ach, der fehlt mir wohl
von Darth Schneider - Sa 7:19
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 2:55
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 0:14
» Würde ein Curved-Monitor das Videobild verzerren?
von aus Buchstaben - Fr 20:52
» Suche Tutorials zur visuellen Anzeige von Tonmischungen
von Auf Achse - Fr 18:51
» Aputure 528KIT-WWS Flächenleuchten-Set mit 2x AL-528W und 1x AL-528S
von srone - Fr 18:23
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von ZacFilm - Fr 17:29
» Selten so verwirrt gewesen!
von klusterdegenerierung - Fr 17:07
» WD Blue vs WD RED?
von aus Buchstaben - Fr 15:13
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von MrMeeseeks - Fr 14:41
» Videodateien schneiden/verbinden - komprimiert jedes Bearbeitungsprogramm so stark?
von fabchannel - Fr 11:09
» Export zu scharf
von -paleface- - Fr 11:05
» Nikon 10 Bit N-Log 3D LUT für Nikon Z6 u. Z7 zum freien Download da - ProRes RAW kostenpflichtig
von funkytown - Fr 10:51
» Blackmagic Pocket Camera 4K/6K Update - u.a. höhere FPS, 8x Display-Vergrößerung
von aus Buchstaben - Fr 0:25
» Test: Blackmagic Design Intensity Pro 4K - laut, aber fair?
von prime - Do 21:17
» ZCam - 4K60fps und 6K30fps ZRaw
von roki100 - Do 20:54
» Nikon Z6 Firmware Update verfügbar
von Mediamind - Do 18:08
» ARD Lindengeldsackgasse
von dienstag_01 - Do 18:03
» No Time To Die - offizieller Trailer
von rgbKosmetiker - Do 17:47
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).