KI Forum



OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!



Alles rund um KIs (DeepLearning), Algorithmen für spezielle Effekte, zur Generierung von Bildern und Videos und mehr
Antworten
iasi
Beiträge: 24407

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von iasi »

berlin123 hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 17:20
iasi hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 16:38 Oder anders herum formuliert: Man sieht den Videos an, dass sie aus dem Rechner kommen - sowohl bei Unreal als auch Sora.
In Unreal bekommt ein Mensch zwar keine 6 Finger, dafür sehen so manche Gesichter in Sora ohne jede Nachbearbeitng verblüffend echt aus.

Die Verknüpfung von beiden Technologien wird es machen. In bspw. Unreal eine Kamerafahrt durch ein noch schmuckloses Landschafts-Mesh programmieren, ein paar Punkte setzen und mit einer Beschreibung versehen, was dort hinkommen soll. Nach Geschmack mit Fotos oder fertigen 3 Modelle genauer spezifizieren. Schliesslich noch die Art der Landschaft durch ein Foto oder eine Filmsequenz vorgeben. Alles zusammen mit Prompt an die KI übergeben, gleich 5 Varianten machen lassen. Fertig.
Oder man nimmt die Realaufnahmen und lässt die KI die Bewegungen analysieren.

Denn ohne Realaufnahmen geht es nicht - überzeugend echt wirken z.B. Menschen auch bei Sora nicht.



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

berlin123 hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 17:56 Hast du schon die Preisliste für Sora?

Nein, aber ich hab die Ergebnisse gesehen, was passiert, wenn Sora nur mit basic oder x4 statt der mindestens nötigen x33 der Rechenpower läuft.

Das sieht dann halt aus wie Runway als es noch ganz am Anfang war, also völlig unbrauchbar.


image_2024-02-25_183157082.png

Und selbst x33 compute ist immer noch voller Artefakte.

image_2024-02-25_183731403.png

Um zu verstehen was das qualitativ, quantitativ und kostenmäßig bedeutet, würde ich dir empfehlen die Open AI Research Papers zu lesen.
Sapere aude - de omnibus dubitandum
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



berlin123
Beiträge: 692

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von berlin123 »

Frank Glencairn hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 18:33
berlin123 hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 17:56 Hast du schon die Preisliste für Sora?
Um zu verstehen was das qualitativ, quantitativ und kostenmäßig bedeutet, würde ich dir empfehlen die Open AI Research Papers zu lesen.
In einem Jahr wird es wieder so wie jetzt heissen: "Niemand hat damit gerechnet, dass die Entwicklung so schnell voran gehen würde."

Wenn Professoren für AI am MIT sagen, sie lagen mit ihren Annahmen über die Weiterentwicklung der KI noch vor wenigen Jahren Lichtjahre daneben, dann müssen wir uns als Laien nicht einbilden, dass wir durch das Lesen von Research Papers Aussagen über den Stand in ein oder zwei Jahren treffen können.



iasi
Beiträge: 24407

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von iasi »

Frank Glencairn hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 18:33
berlin123 hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 17:56 Hast du schon die Preisliste für Sora?

Nein, aber ich hab die Ergebnisse gesehen, was passiert, wenn Sora nur mit basic oder x4 statt der mindestens nötigen x33 der Rechenpower läuft.

Das sieht dann halt aus wie Runway als es noch ganz am Anfang war, also völlig unbrauchbar.



image_2024-02-25_183157082.png


Und selbst x33 compute ist immer noch voller Artefakte.


image_2024-02-25_183731403.png


Um zu verstehen was das qualitativ, quantitativ und kostenmäßig bedeutet, würde ich dir empfehlen die Open AI Research Papers zu lesen.
Ich hatte oben schon auf
Video-to-video editing
hingewiesen.

Die sind aktuell in der "Trainingsphase" und du redest schon über Preise. :)

KI ist gerade das große Thema an den Finanzmärkten. Da wird reichlich Geld reingebuttert.
Der Wert von Nvidia hat sich in nur einem Jahr mehr als verdreifacht.

Somit wird sich in nächster Zeit noch sehr viel mehr tun, was KI betrifft.



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

iasi hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 19:07

KI ist gerade das große Thema an den Finanzmärkten.
Ich kann mich noch heute an eine Radiomeldung aus den 90er Jahren erinnern - als Webseiten noch super exotisch waren und der Browser Mosaic hieß.

Da ging es um eine Metzgerei die nicht nur eine Webseite hatte, was schon an sich quasi völlig unerhört war, sondern auch noch eine mit .com

Das war damals auch ein "großes Thema an den Finanzmärkten", da alle davon ausgingen, daß alles mit .com automatisch die Zukunft ist, und man da einsteigen müsse um Geld zu machen - auch wenn es nur eine Metzgerei war.

Ich weiß noch wie ich damals mit Facepalm im Auto saß, als ich das gehört habe.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



berlin123
Beiträge: 692

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von berlin123 »

Frank Glencairn hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 04:51
iasi hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 19:07

KI ist gerade das große Thema an den Finanzmärkten.
Ich kann mich noch heute an eine Radiomeldung aus den 90er Jahren erinnern - als Webseiten noch super exotisch waren und der Browser Mosaic hieß.

Da ging es um eine Metzgerei die nicht nur eine Webseite hatte, was schon an sich quasi völlig unerhört war, sondern auch noch eine mit .com

Das war damals auch ein "großes Thema an den Finanzmärkten", da alle davon ausgingen, daß alles mit .com automatisch die Zukunft ist, und man da einsteigen müsse um Geld zu machen - auch wenn es nur eine Metzgerei war.

Ich weiß noch wie ich damals mit Facepalm im Auto saß, als ich das gehört habe.
.com, Internet, Online Handel. Eintagsfliegen, die lange in Vergessenheit geraten sind.

Du hast deinen Punkt klar gemacht: KI Videogenerierung ist keine große Sache. Die Schwierigkeiten wird man so schnell nicht lösen. Alles bleibt wie es ist. Heiße Luft. NVIDIA ist wie der Metzger, KI wie dieses “Internet”.

Gut erklärt.



iasi
Beiträge: 24407

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von iasi »

Frank Glencairn hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 04:51
iasi hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 19:07

KI ist gerade das große Thema an den Finanzmärkten.
Ich kann mich noch heute an eine Radiomeldung aus den 90er Jahren erinnern - als Webseiten noch super exotisch waren und der Browser Mosaic hieß.

Da ging es um eine Metzgerei die nicht nur eine Webseite hatte, was schon an sich quasi völlig unerhört war, sondern auch noch eine mit .com

Das war damals auch ein "großes Thema an den Finanzmärkten", da alle davon ausgingen, daß alles mit .com automatisch die Zukunft ist, und man da einsteigen müsse um Geld zu machen - auch wenn es nur eine Metzgerei war.

Ich weiß noch wie ich damals mit Facepalm im Auto saß, als ich das gehört habe.
Ja - und heute hat jede Metzgerei eine Webseite.

Somit war es damals automatisch die Zukunft.

Geld bewegt die Welt.

KI ist ja nicht mal mehr Zukunft, sondern Gegenwart.



Darth Schneider
Beiträge: 19338

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Darth Schneider »

Und wozu ?
Geht es den Metzgern die eine tolle Website haben besser ?
Ich denke nicht.
Gruss Boris



Bluboy
Beiträge: 4389

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Bluboy »

Darth Schneider hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 07:47 Und wozu ?
Geht es den Metzgern die eine tolle Website haben besser ?
Ich denke nicht.
Gruss Boris
Doch, weil die meisten Metzgereien auch einen Stehimbiss haben und im Internet das tägliche Angebot zeigen können
ggf gibts auch eine Bestellannahme

Da sind dann meine Weißwürste Zeitgenau fertig



Darth Schneider
Beiträge: 19338

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Darth Schneider »

Klar und gleich ein Lieferservice…;)
Die meisten Metzger haben doch eh vor allem Stammkunden, die in der Nähe wohnen oder arbeiten….
Gruss Boris



Bluboy
Beiträge: 4389

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Bluboy »

Darth Schneider hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 08:00 Klar und gleich ein Lieferservice…;)
Die meisten Metzger haben doch eh vor allem Stammkunden, die in der Nähe wohnen oder arbeiten….
Gruss Boris
Google mal . Metzgerei, Du wirst überrascht sein



iasi
Beiträge: 24407

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von iasi »

Darth Schneider hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 08:00 Klar und gleich ein Lieferservice…;)
Die meisten Metzger haben doch eh vor allem Stammkunden, die in der Nähe wohnen oder arbeiten….
Gruss Boris
Und doch hat fast jede Metzgerei heute eine Webseite.

Wenn die Finanzmärkte eine Zukunftsvision haben, wird es durch den daraufhin folgenden Finanzzufluss zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung.

Geld bewegt die Welt.
Und den Menschen auf den Mond. :)



berlin123
Beiträge: 692

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von berlin123 »

iasi hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 08:06
Darth Schneider hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 08:00 Klar und gleich ein Lieferservice…;)
Die meisten Metzger haben doch eh vor allem Stammkunden, die in der Nähe wohnen oder arbeiten….
Gruss Boris
Und doch hat fast jede Metzgerei heute eine Webseite.

Wenn die Finanzmärkte eine Zukunftsvision haben, wird es durch den daraufhin folgenden Finanzzufluss zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung.

Geld bewegt die Welt.
Und den Menschen auf den Mond. :)
Wollen hier wirklich über Metzger diskutieren, weil sich Frank in den 90ern im Auto sitzend gezwungen sah einen Facepalm zu machen, und diesen bedeutenden Moment jetzt mit der Welt geteilt hat?



Darth Schneider
Beiträge: 19338

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Darth Schneider »

@ Frank
Du solltest den für die Menschheit wichtigen Moment Hollywood mässig nachstellen und mit der Ursa verewigen mit dir im Auto und dem Facepalm.

Etwa so (anklicken Gif)…;)))

Gruss Boris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



rudi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1479

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von rudi »

Frank Glencairn hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 04:51
iasi hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 19:07

KI ist gerade das große Thema an den Finanzmärkten.

Das war damals auch ein "großes Thema an den Finanzmärkten", da alle davon ausgingen, daß alles mit .com automatisch die Zukunft ist, und man da einsteigen müsse um Geld zu machen - auch wenn es nur eine Metzgerei war.

Ich weiß noch wie ich damals mit Facepalm im Auto saß, als ich das gehört habe.
Der eigentliche Witz an der Dotcom Blase war, dass man dort von Umsätzen geträumt hatte, die es später nie gab.
KI lässt sich dagegen offensichtlich gut monetarisieren, auch wenn viele noch das Gegenteil behaupten:
https://www.golem.de/news/kuenstliche-i ... 82071.html
Token sind die neue Währung, und lustigerweise nicht die Crypto-Namensvetter des letzten Jahrzehnts.



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

rudi hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 10:15

Der eigentliche Witz an der Dotcom Blase war, dass man dort von Umsätzen geträumt hatte, die es später nie gab.
Ja, in dem Sinne war mein Post auch gemeint - war aber wohl zu komplex für manche ;-)
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Jalue
Beiträge: 1417

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Jalue »

Kann mich gut an jene Zeit erinnern. Damals habe ich an einer Filmuni gearbeitet und wir wohnten der Präsentation eines Dotcoms aus Babelsberg bei. Die wollten uns (und v.a. den Studenten) weismachen, dass Avatare der neue, heiße Shyce in der Werbung seien und vergiss reale Schauspieler! Überflüssig zu sagen, dass sie damals krachend an die Wand fuhren, aber nur deshalb, – und darauf will ich hinaus- weil sie ihrer Zeit einfach mal zwei Dekaden voraus waren.

KI ist ein anderer Schnack, damit wird m.E. die Digitalisierung abgehakt und die nächste, beschleunigte Entwicklungsstufe gezündet. Beleg? Vor rund einem Jahr starteten die ersten „Projektgruppen“ für die Überprüfung der Potenziale von KI in journalistischen Redaktionen, inzwischen sind die Anwendungen real und sie kosten reale Arbeitsplätze. Folgendes Zitat bezieht sich darauf und mit wenig Fantasie lässt es sich auf die Bewegtbildproduktion übertragen:

“Die Zukunft der Medien ist hyperpersonalisiert”, glaubt Stefan Paulus, “die Inhalte sind im KI-Zeitalter sprachlich und thematisch auf die Vorlieben und Vorkenntnisse der Leser zugeschnitten.” Trotzdem brauche es weiter Menschen im Journalismus, “die Fakten recherchieren, erste Textentwürfe schreiben und Informationen für die weitere Verarbeitung mit KI bereitstellen.”

https://www.turi2.de/community/von-antw ... t/#Azernis

Darauf läuft es nach dieser Denke hinaus: Die KI kreiert, die „Äffchen auf zwei Beinen“ füttern sie mit Entwürfen und schauen allenfalls nochmal über das Ergebnis. Ob es so krass kommt, bleibt abzuwarten, aber im Interesse der Shareholder ist es sicher.



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Jalue hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 23:17

Darauf läuft es nach dieser Denke hinaus: Die KI kreiert, die „Äffchen auf zwei Beinen“ füttern sie mit Entwürfen und schauen allenfalls nochmal über das Ergebnis. Ob es so krass kommt, bleibt abzuwarten, aber im Interesse der Shareholder ist es sicher.

Ironischerweise scheint diese ganze turi2 Seite auf genau diesem System zu beruhen :D
Sapere aude - de omnibus dubitandum



iasi
Beiträge: 24407

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von iasi »

Jalue hat geschrieben: Mo 26 Feb, 2024 23:17
Darauf läuft es nach dieser Denke hinaus: Die KI kreiert, die „Äffchen auf zwei Beinen“ füttern sie mit Entwürfen und schauen allenfalls nochmal über das Ergebnis. Ob es so krass kommt, bleibt abzuwarten, aber im Interesse der Shareholder ist es sicher.
Deine „Äffchen auf zwei Beinen“ sind doch eigentlich z.B. die Regisseure, die nun nicht mehr einem Designer erklären, welches Ergebnis sie wollen, sondern nun eben einen Prompt formulieren.
Ob ihn nun eine KI oder ein Designer missverstehen, ist doch unerheblich. :)



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Das hier ist mal wirklich ein "Gamechenger"


Sapere aude - de omnibus dubitandum



Alex
Beiträge: 1320

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Alex »

Frank Glencairn hat geschrieben: Do 29 Feb, 2024 10:16 Das hier ist mal wirklich ein "Gamechenger"
Wow, wow, wow, heftig...
Gestern hat irgendein Chef von Jung von Matt in nem Intervier gesagt, "KI ändert einfach alles grundlegend".
Aus der Sicht von Werbeagenturen wird das deren Branche revolutionieren, davon bin ich überzeugt.
Auch unsere, aber in dem Fall nicht zu unserem Vorteil. Es werden schlicht und einfach viele Jobs wegfallen, ganz besonders in der Werbung wird das schnell passieren.



Bluboy
Beiträge: 4389

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Bluboy »

Zusammen mit KI im Betriebssystem, gibts dann personalisierte Werbung, damit Microsoft & Co auch was dran verdienen

;-((



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Jeden Tag was neues

Sapere aude - de omnibus dubitandum



Alex
Beiträge: 1320

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Alex »

Frank Glencairn hat geschrieben: Fr 01 Mär, 2024 15:07Jeden Tag was neues
Ich glaube, das geht jetzt viele Jahre so weiter...



macaw
Beiträge: 1220

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von macaw »

Frank Glencairn hat geschrieben: Do 29 Feb, 2024 10:16 Das hier ist mal wirklich ein "Gamechenger"


Von Mr. Ed zu einer ausgereiften Version binnen zwei Tagen...puh...

Frank Glencairn hat geschrieben: Fr 01 Mär, 2024 15:07 Jeden Tag was neues

...und gleich darauf das...Frank, Du machst uns fertig!! :-O



Jalue
Beiträge: 1417

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Jalue »

Wow, habe mich gleich mal auf die Warteliste setzen lassen! Hatte zwar damit gerechnet, dass so etwas kommt, aber erst in 2-3 Jahren - tschä nu, so kann man sich irren. Hoffe auch, dass Adobe nachzieht, teuer genug ist das CC Abo ja.



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Dayum!

Sapere aude - de omnibus dubitandum



balkanesel
Beiträge: 178

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von balkanesel »

das mit dem paranoiden Alien in NY ist auch erstaunlich, jetzt ist es bald soweit.



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Ja, aber da bewegt sich der Hintergrund noch völlig unplausibel.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



macaw
Beiträge: 1220

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von macaw »

Lol...die Frau links ab Sekunde 8 kann ja interessante Tanzschritte vollführen...



balkanesel
Beiträge: 178

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von balkanesel »

Frank Glencairn hat geschrieben: Mo 04 Mär, 2024 17:16 Ja, aber da bewegt sich der Hintergrund noch völlig unplausibel.
mag sein, aber Sora erfindet Hintergrund und Passanten einfach, wie schon der schlaue Magyar sagt, two papers down the line, jetzt gehts immer schneller.



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Recht interessanter (und vor alle unaufgeregter) Podcast
Hosts Scott Simmons, Katie Hinsen & Michael Kammes talk about the latest news in production, post production, entertainment tech and beyond. In this episode the team chat about the HPA Retreat, the evolving landscape of media production, the role of generative AI in the creative process and in particular Sora, the AI text to video solution. Their conversation ultimately reflects a sense of cautious optimism, acknowledging the potential benefits of AI while also recognizing the need for responsible and mindful adoption. And as always, there’s a bunch of really cool things for us post production people to get excited about.
https://www.provideocoalition.com/art-o ... roduction/
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Was für ein Schwätzer - wieder einer, der das Prinzip nicht verstanden hat.


Sapere aude - de omnibus dubitandum
Zuletzt geändert von Frank Glencairn am Sa 23 Mär, 2024 12:16, insgesamt 1-mal geändert.



Mantas
Beiträge: 1268

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Mantas »

OpenAI is pitching Sora to Hollywood

https://www.theverge.com/2024/3/22/2410 ... -hollywood

...



Frank Glencairn
Beiträge: 23003

Re: OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Tilta Tripods
von Skeptiker - Sa 21:58
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von MrMeeseeks - Sa 21:16
» Mini-PC mit Wi-Fi 7 "Option"?
von rush - Sa 20:35
» Die URSA Cine 17K soll mit 50mm breitem Sensor kommen
von Paralkar - Sa 20:27
» UMFRAGE: Nikon oder RED als künftiger Cinecam-Markenname?
von iasi - Sa 20:02
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 19:56
» RED versucht User nach Übernahme durch Nikon zu beruhigen
von iasi - Sa 18:44
» Resolve DCTLs
von Frank Glencairn - Sa 18:30
» "America First": Deutsche Streaming-Nutzer verschmähen lokale Inhalte
von Frank Glencairn - Sa 18:12
» DJI Avata 2, Goggles 3 und RC Motion 3 im ersten Praxistest
von rush - Sa 16:41
» Neues Blackmagic DaVinci Resolve 19 bringt über 100 neue Funktionen
von berlin123 - Sa 15:44
» Der Blackmagic Countdown zur NAB 2024 weckt Hoffnungen
von acrossthewire - Sa 14:21
» >Der LED Licht Thread<
von FocusPIT - Sa 12:42
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von iasi - Sa 9:51
» Blackmagic stellt neues DaVinci Resolve Micro Color Panel für 495 Dollar vor
von slashCAM - Sa 9:09
» KI-Musik kommt - Udio generiert täuschend echte Singstimmen
von Hayos - Sa 0:28
» Atomos Ninja Phone macht aus iPhone 15 Pro/Max einen HDMI-Kameramonitor/Rekorder
von MK - Fr 23:06
» Resolve: Umgekehrte Voice Isolation möglich? "Ambient only" ?
von rush - Fr 22:10
» DJI Focus Pro: Objektivsteuerungssystem per LiDAR jetzt für alle Kameras
von roki100 - Fr 17:55
» MANIFEST für einen neuen öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland
von macaw - Fr 17:41
» LUMIX S5II X Firmware-Update bringt u.a. Proxies, Frame.io und mehr Autofokus
von roki100 - Fr 17:06
» EIZO ColorEdge Prominence CG1: Neuer HDR-Referenzmonitor mit unkomprimiertem 12-Bit 4K per HDMI
von slashCAM - Fr 16:30
» Update für kostenlose Blackmagic Camera App bringt neue Features
von Diver_40 - Fr 15:27
» Timecodes, XML, ChatGTP...andere Lösungen??
von Bergspetzl - Fr 15:27
» Windows Laptops bald mit Apple M3 Mac auf Augenhöhe?
von Rick SSon - Fr 10:17
» Welches Highclass Smartphone für gute BTS-Video?
von Frank Glencairn - Fr 9:22
» Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen
von pillepalle - Fr 7:56
» Lanc Fernbedienung von Sony
von manfred52 - Fr 5:59
» Tentacle Sync Timebar
von pillepalle - Fr 1:26
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Frank Glencairn - Fr 0:09
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Bildlauf - Do 21:16
» Update für VEGAS Pro 21 - textbasiertes Editing, KI-Maskentracking und mehr
von MK - Do 18:40
» Super 8
von Magnetic - Do 18:21
» DJI Avata 2: Bessere Kamera, längere Flugzeit und 10-Bit-D-Log-M-Farbmodus
von slashCAM - Do 15:03
» Apple iPhone 15 Pro Max - Sensortest - Dynamik wie eine DSLR?
von klusterdegenerierung - Do 13:36