roki100
Beiträge: 5251

DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von roki100 » Mi 19 Jun, 2019 17:05

Von hier: http://www.bmcuser.com/showthread.php?2 ... or-BMPCC4K
Bildschirmfoto 2019-06-19 um 17.02.49.png
Bildschirmfoto 2019-06-19 um 17.02.58.png
Bildschirmfoto 2019-06-19 um 17.03.33.png
Das selbe habe ich auch für original BMPCC gebaut:
Bildschirmfoto 2019-06-11 um 18.25.11.png
Bildschirmfoto 2019-06-11 um 18.25.31.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von pillepalle » Mi 19 Jun, 2019 17:32

Blöde Frage... was hast Du für ein Material verwendet und wie hast Du es in Form gebracht? Sieht aus wie Kunststoff. Würde mir auch eine für den Ninja V basteln, denn die Originale kostet irgendwie um die 75,-€ und die günstige von 8 Sinn ist für deren Cage gemacht und wird daran gebunden. Eigentlich wäre das obere Zoll Gewinde da auch ein guter Befestigungspunkt. Meine müsste nur irgendwie zusammenklappbar sein, denn sonst nimmt sie zuviel Platz im Koffer weg. Schwarze Pappe ginge natürlich auch, hält dann nur nicht besonders lange.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




roki100
Beiträge: 5251

Re: DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von roki100 » Mi 19 Jun, 2019 17:37

was hast Du für ein Material verwendet und wie hast Du es in Form gebracht? Sieht aus wie Kunststoff.
Klemm-Mappe Euroclip DIN A4: https://www.duo-shop.de/de-DE/Details/K ... warz/52040
Beim zusammenklappen, entsteht so n weiße knick falte...um das weg zu bekommen, einfach mit Feuerzeug leicht erhitzen, also schnell hin und her schwenken.




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von pillepalle » Mi 19 Jun, 2019 17:40

Danke! :) Gute Idee. Und dann erhitzt, oder wie machst Du die Falz? Ist das nicht auch zu labberig? Habe die recht dünn in Erinnerung.

VG

Edit: Ahh. danke. Habe gesehen das Du bereits geschrieben hattest *g*
Eigene Gedanken müsste man haben...




roki100
Beiträge: 5251

Re: DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von roki100 » Mi 19 Jun, 2019 17:48

Ich habs! Es handelt sich um die Klemm-Mappe "ELBA 36470". Doch so wie es aussieht, bekommt man die erwähnte Mappe momentan schwieriger als die BMPCC4K ;))
Gute Idee. Und dann erhitzt, oder die machst Du die Falz?
Erstmal falten: Lineal auf die Linie drauf und biegen...
Dann erhitzen, so verschwinden die weißen knick falten. Nur wie bereits erwähnt, nur an die Faltstellen mit Feuerzeug hin und her schnell schwenken...
Ist das nicht auch zu labberig?
Geht eigentlich. Bei meiner Variante mit Magneten sitzt das ganze schon fest. Siehe dir die Skizze nochmal an, der untere Teil sorgt zusätzlich für eine bessere Stabilität. Einfach aber Klever. :)




rush
Beiträge: 10918

Re: DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von rush » Do 20 Jun, 2019 09:38

Nur ungünstig das man den Touchscreen dann gefühlt nicht mehr erreichen/bedienen kann?`!
keep ya head up




roki100
Beiträge: 5251

Re: DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von roki100 » Do 20 Jun, 2019 11:04

rush hat geschrieben:
Do 20 Jun, 2019 09:38
Nur ungünstig das man den Touchscreen dann gefühlt nicht mehr erreichen/bedienen kann?`!
Kein Problem, einfach so n touch pen diy bauen und an den Zeigefinger mit Sekundenkleber kleben...hehe

Einfach den unteren Teil weglassen, oder mit Magneten?




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC

Beitrag von pillepalle » Do 20 Jun, 2019 12:26

Ich hatte noch so eine ähnliche schwarze Mappe zu Hause und habe mir damit jetzt erstmal auch eine provisorische für den Ninja V gebastelt. Die originale kostet hier glaube ich sogar um die 90 Euro und ich bin mir nicht mal sicher, ob die sich überhaupt falten läßt. Die nimmt mir wirklich zu viel Platz im Koffer weg. Eigentlich hatte ich mit den 1000 Nits von Ninja bisher noch keine ernsthaften Probleme das Display zu erkennen, aber ich habe bisher auch noch nicht in der knallen Mittagssonne gestanden.

Meine habe ich etwas kürzer gemacht (insgesamt ca. 3cm) und ohne das untere Teil, damit man den Monitor eben auch noch mit Blende bedienen kann. Außerdem habe ich sie mit Kunststoffstreifen verstärkt, weil sie mir wirklich zu labberig war. Die Blende an den Kanten wirklich Lichtdicht zu bekommen ist auch gar nicht so einfach. Beim Ninja sind die Ecken abgerundet und da tun es eine gerade Kanten nicht so gut. Eine kürzere Blende ist natürlich weniger effektiv, aber so ist es für mich der beste Kompromiss. Die original Blende vom smallHD Focus ist mir z.B. zu kurz. Die hilft nicht besonders gut und ist trotzdem noch recht sperrig.

Zur Befestigung habe ich erst einmal vier Klebeklettstreifen verwendet (auch in Ermangelung von passenden Dauermagneten). Das funktioniert auch recht gut. Ansonnsten hab ich auch noch eine Franch Flag von Dinkum ( http://www.dinkumsystems.com/ ) um direktes Sonnenlicht abzuhalten. Die kann ich übrigens wärmstens empfehlen.Die gibts für den Cold-Shoe oder mit Klammer am Ende des Arms, sind günstig (zumindest in der 'compact' Ausführung) und funktionieren gut. Ich habe sie mir eigentlich für meine 100mm Einsteckfilter besorgt.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten
von ChillClip - Fr 20:49
» THE BOND - James Bond Fan-Film mit professionellen Actionszenen
von Darth Schneider - Fr 20:42
» m4v-Datei und wav-Date zu einer avi-Datei verbinden
von srone - Fr 20:38
» Premiere CC Vorschau ruckelt bei 4K/60 h.265
von dienstag_01 - Fr 20:38
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von rush - Fr 20:32
» Tamron kündigt 17-70mm 2.8 VC für APS-C an
von rush - Fr 20:24
» Carl Zeiss Contax - C/Y - M42 gesucht
von bteam - Fr 20:23
» Camarada App -- macht aus zwei Smartphones eine simple s3D-Kamera
von roki100 - Fr 19:41
» Was denken sie über Matrix 4?
von rush - Fr 19:20
» Beeindruckend: Canon R5 mit RF85/1.2
von iasi - Fr 19:12
» Ein Licht für Straßenkinder
von 7River - Fr 18:21
» Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
von TheGadgetFilms - Fr 15:27
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Sammy D - Fr 15:21
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von Jott - Fr 15:09
» Warner veröffentlicht alle Kinofilme des Jahres 2021 zeitgleich direkt bei HBO Max
von iasi - Fr 14:16
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Fr 14:02
» 8mm für die gute Laune.......
von dienstag_01 - Fr 13:39
» Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM: Profi-Praxis + Sony A7SIII zu gewinnen
von TheGadgetFilms - Fr 12:43
» Atomos: Firmwareupdate für Ninja V bringt ProRes RAW für Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III
von slashCAM - Fr 12:40
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von patfish - Fr 12:36
» Jürgen Thormann - Interview mit der Stimme von Michael Caine
von ruessel - Fr 11:13
» Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
von huck - Fr 10:51
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von K.-D. Schmidt - Fr 9:19
» i5 2500k PC aufrüstbar?
von MrMeeseeks - Fr 2:23
» Wie viele Subpixel haben die Pixel auf dieser Darstellung?
von Phkor - Fr 0:10
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von iasi - Do 23:44
» Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
von rush - Do 22:11
» Digitalisierung von VHS-C Kassetten
von Bruno Peter - Do 22:01
» Probleme mit RCM vs. CST
von AndySeeon - Do 20:49
» GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung
von Mantas - Do 20:12
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Do 19:59
» The Batman - Teaser Trailer
von Ziggy Tomcat - Do 18:06
» Was hörst Du gerade?
von 7River - Do 16:39
» Video "smoother" gestalten
von benniAT - Do 16:11
» The Boys - Season 2 - Teaser Trailer
von neo-the-one - Do 15:43
 
neuester Artikel
 
THE BOND - Fan-Film mit Profi-Action

Der James Bond Fan-Kurzfilm "The Bond" wurde an einem Tag und mit geringem Budget abgedreht, doch der zentralen Kampfszene sieht man dies nicht an -- wie es gelang, die Action so gekonnt umzusetzen, hat uns das Camcore-Team verraten, neben weiteren Einzelheiten von der Produktion (shot on Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K G2 + Hawk Anamorphoten). weiterlesen>>

Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM

Wir freuen uns, am 10. Dezember 2020 die Sony Creative Pro Night ab 19:00 auf slashCAM zu Gast zu haben. Bei dem live gestreamten Event steht die Erfahrung von professionellen Filmern aus der Praxis mit Kameras der Sony Cinema Line -- FX6 und FX9 sowie Alpha 7S III -- im Mittelpunkt. Außerdem gibt es eine Sony A7SIII inkl. Objektiv zu gewinnen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...