Gemischt Forum



Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Skeptiker
Beiträge: 6083

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von Skeptiker »

roki100 hat geschrieben: Mi 21 Feb, 2024 22:34
... Wusste nicht dass es die Funktion gibt.
War das schon immer da oder erst seit OS11?

Wie lange hällt bei dir NP-F750 Akku?
Die Hintergrundbeleuchtung ist bei mir fast immer auf 45 % und der Akku hält eigentlich lange (ich weiß nicht genau, wie lange, ich werde es überprüfen).
Ich habe immer noch Firmware-Version 10.1 installiert. Und weiss auch erst seit dieser Woche um die Möglichkeit, das Display abzuschalten (hat mich wegen des Stromverbrauchs interessiert - probiere zur Zeit verschiedene Quellen für verschiedene Dinge aus).

Die Sony NP-F750 sind bei mir keine Originale (mal bei Duracell bestellt), die Aufschrift sagt: 7.2V, 5200 mAh und 37.4 Wh.

Wie lange die Akkus einen Ninja 5 betreiben können (bei mir ebenfalls mir gedimmter Monitorhelligkeit - Display Backlight momentan bei 25%), kann ich auch nicht sagen, aber sie halten recht lange, scheint mir.



roki100
Beiträge: 15778

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von roki100 »

Skeptiker hat geschrieben: Mi 21 Feb, 2024 23:41 Die Sony NP-F750 sind bei mir keine Originale (mal bei Duracell bestellt), die Aufschrift sagt: 7.2V, 5200 mAh und 37.4 Wh.
Ich habe es nun mit NP-F750 4000mAh, 29.6Wh genauer getestet: 2std und 23min (Backlight auf 45%, Lüfter auf Auto).
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 15778

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von roki100 »

Neue Firmware: AtomOS 11.04.02

Ninja V
Bug Fixes & Improvements:
Resolved Token activation issues related to a conflict between AtomOS 10s and 11’s respective feature activation systems.
Various bug fixes & stability improvements
Resolved an issue where some users of the Ninja V couldn't access the Custom Frame Guides, Frame Grab, Onion Skin and SDI RAW features after updating to 11.04.01, due to a conflict between AtomOS 10s and 11's respective feature activation systems.
Resolved an issue where the Ninja V could become unresponsive, when inputting at 4K DCI signal via SDI whilst in C2C Single Record mode.
Resolved an issue causing artifacts to be shown on-screen when switching between clips in Playback mode.
https://www.atomos.com/product-support/


Hab es installiert, läuft alles gut.

Übrigens, H265 XQ 10Bit 422 scheint seit OS11 besser zu sein. Ab und zu hatte ich damals blockartige Artefakte, das ist jetzt nicht meht der Fall.

1TB SSD und Aufnahmekapazität: Ninja V zeigt 99:59:59 an, wahrscheinlich mehr, da die Anzeige nicht über 99:59:59 geht?

Für längere Aufnahmen ohne Unterbrechung ist H265 durchaus brauchbar und man kann das Material danach farblich so bearbeiten, wie man es mit ProRes auch tun würde.

PRRAW
Bildschirmfoto 2024-02-25 um 22.12.04.png
ProRes
Bildschirmfoto 2024-02-25 um 22.11.41.png
H265 XQ
Bildschirmfoto 2024-02-25 um 22.11.27.png
Umgewandelt in h264 und auf YT, wird man sowieso keinen Unterschied sehen.



ProRes RAW: 7,06 GB
ProRes HQ: 1,87 GB
H265 XQ: 665 MB
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



pillepalle
Beiträge: 8737

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von pillepalle »

Atomos Dragon... Der neue beste Freund vom Ninja. *kopfkratz*

Also fliegen oder Feuer spucken.



VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



pillepalle
Beiträge: 8737

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von pillepalle »

Version 11.05.00 gibt's für alle Ninjas bei Atomos

https://www.atomos.com/product-support/

Bild

We are pleased to announce the AtomOS 11.05.00 firmware update for Ninja, Ninja Ultra, Shogun, and Shogun Ultra as well as devices that have been upgraded to OS11 (Ninja V, Ninja V+, and Shogun Connect).
This free of charge update adds some exciting new features for connected workflows to your OS11 monitor-recorder, as well as some usability enhancements.
NDI HX2 RX Integration
After rolling out NDI TX (Transmit) across our connected Ninja and Shogun range, we're rounding off our NDI integration with the implementation of NDI RX (Receive).
NDI TX and RX are activated via the same token. If you have previously purchased and activated NDI TX, just installing AtomOS 11.05.00 is all you need to activate NDI RX. If you have not activated NDI yet and wish to use these features, please go to my.atomos.com to purchase the NDI activation.
NDI HX2 TX Improvements
After installing AtomOS 11.05.00, you can now record in ProRes, DNx and H.265 whilst simultaneously transmitting an NDI feed via the network. Before this update, recording was limited to H.265 only.
Introduction of HDMI File Naming
A much sought-after feature for professional SDI-Cine cameras, is now coming to HDMI cameras for the first time ever! Users of Nikon's impressive flagship camera, the Z9, can now record high-quality proxy clips on their Atomos recorders with matching file names to their internally recorded "Hero" clips, using Z9 firmware v5.0.
This is a game changer for any Z9 shooter. Proxy clips uploaded to popular C2C services such as Frame.io or Sony CI Media now share the same file names as their internally recorded ProRes, ProRes RAW, or Nikon N-RAW clips, which makes replacing the proxies recorded and uploaded from their Atomos recorder an absolute breeze.


Und übermorgen wird dann der Drache enthüllt... vielleicht sowas wie eine Smartphone App? Sieht so aus wie eine Fernsteuerung...

Bild

VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



roki100
Beiträge: 15778

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von roki100 »

Und wo ist NRedRaw? ;)
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



pillepalle
Beiträge: 8737

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von pillepalle »

@ roki100

Ruhig mit die junge Pferde...

VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



Darth Schneider
Beiträge: 19996

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von Darth Schneider »

Womöglich ein Zubehör Teil womit das Smartphone zum Monitor/Recorder mit hdmi Anschlüssen wird ?
Gruss Boris



pillepalle
Beiträge: 8737

Re: Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen

Beitrag von pillepalle »

Darth Schneider hat geschrieben: Fr 12 Apr, 2024 06:39 Womöglich ein Zubehör Teil womit das Smartphone zum Monitor/Recorder mit hdmi Anschlüssen wird ?
Gruss Boris
Und dann ruft ausgerechnet die Schwiegermutter an... :)

VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von Darth Schneider - Do 17:54
» CinePI RAW-Cine Kamera auf Raspberry Pi Basis mit hoher Dynamik
von Darth Schneider - Do 16:36
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Do 16:23
» Adobe Premiere Pro v24.4.1 erschienen mit neuen Audio-Workflows
von Alex - Do 16:21
» Auftragslage weiter Rückläufig?
von Alex - Do 16:18
» Canon Legria GX10
von Herbie - Do 16:18
» Discount auf die Cinema 6K
von Darth Schneider - Do 16:00
» Neues Catalyst Browse update!
von klusterdegenerierung - Do 15:55
» MANIFEST für einen neuen öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland
von Bildlauf - Do 14:49
» Was hörst Du gerade?
von Funless - Do 14:03
» Nikon Z6II - Top-Zustand
von soulbrother - Do 11:33
» Inferno Gamut Frage
von Frank Glencairn - Do 11:20
» Virtuelle Figuren mit KI - Autodesk übernimmt Macher von Wonder Studio
von macaw - Do 10:40
» Blackmagic Cinema Camera 6K um 40% billiger
von iasi - Do 10:00
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Mi 22:22
» Resolve DCTLs
von Frank Glencairn - Mi 22:02
» AMD Radeon PRO W7900 PC-Grafikkarte ab Juli mit Dual-Slot-Design
von slashCAM - Mi 16:57
» Der Nachtmahr - Autorenfilme aus Deutschland
von 7River - Mi 16:37
» Soviele Bugs in Resolve?
von Frank Glencairn - Mi 16:05
» - Erfahrungsbericht - DJI Pocket 3
von Frank Glencairn - Mi 15:28
» Funkmikrofon (wie Rode Wireless, DJI Mic...) die extern mit Strom versorgt werden können?
von Tobias Claren - Mi 15:27
» DJI Focus Pro: Objektivsteuerungssystem per LiDAR jetzt für alle Kameras
von klusterdegenerierung - Mi 13:41
» Sparen bei Kameras, Drohnen und Objektiven von DJI und Panasonic
von slashCAM - Mi 13:12
» ProDAD Produkt ReSpeedr V2 und eure Erfahrungen
von Skeptiker - Mi 12:37
» Lumix G9M2
von micha2305 - Mi 11:42
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Frank Glencairn - Mi 9:51
» AFE Templates in DVR Studio 18.6.
von Frank Glencairn - Mi 8:40
» Insta360 X4 vs. GoPro Max 2 (gibt es noch Hoffnung?)
von Alex - Mi 7:52
» Blackmagic DaVinci Resolve 19 Public Beta 3 ist da
von Darth Schneider - Mi 7:14
» Möchte ich Outdoor-Kameramann werden?!
von Jalue - Mi 1:52
» CinePI - 2K RAW-Cinekamera auf Raspberry Pi Basis
von roki100 - Mi 1:33
» Nikon Z: Fernsteuerungshandgriff MC-N10 für ergonomischeres Filmen
von Skeptiker - Di 18:58
» ZEISS CinCraft Scenario jetzt mit Templates auch für andere Objektivmarken
von slashCAM - Di 18:04
» Vielleicht bleib' ich doch lieber bei Stills... :)
von pillepalle - Di 17:40
» Erfahrungen mit Filmmaker Marketing GmbH aus Hürth
von Frank Glencairn - Di 16:31