Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Was schaust Du gerade?



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 27106

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ich kann mich noch dran erinnern wie überheblich wir Deutschen immer waren, gerne auch in Richtung Korea, wenn man aber seinen durchaus beachtlichen Werdegang trotz seines Alters sieht und ihn mit so einigen unserer Jugendlichen vergleicht die auf nix mehr Bock haben, lernen schon mal garnicht, harzen reicht ja, dann schäme ich mich um so mehr fremd denn je.

Obwohl der Song wie ein clone eines Amis klingt, bin ich doch begeistert, auch das wieder keine Kosten und Mühen für das Video gescheut wurden.
Tja, was kann man da noch sagen, wir sind am Arsch?

1997–2010: Kindheit
Jung Kook wurde am 1. September 1997 in Busan, Südkorea, geboren.Er hat einen älteren Bruder namens Junghyun. Er besuchte die Baekyang-Grund- und -Sekundarschule in Busan. Als Trainee bei Big Hit Entertainment, wechselte er zur Singu-Sekundarschule in Seoul. In seiner Kindheit ging er ins Taekwondo und hat dort den schwarzen Gürtel. Nachdem Jung Kook eine Performance des Lieds Heartbreaker von BigBang-Mitglied G-Dragon gesehen hatte, beschloss er, Sänger zu werden.
2011–heute: Jugend und frühes Erwachsenenalter

2011 nahm Jung Kook am Casting der südkoreanischen Talentshow Superstar K in Daegu teil. Obwohl er bei der Casting-Show ausschied, erhielt er Casting-Angebote von sieben Unterhaltungsunternehmen. Nachdem er den damaligen BigHit-Trainee RM bei einem seiner Auftritte gesehen hatte, entschied er sich dafür, auch ein Trainee bei Big Hit Entertainment zu werden. RM wurde später zu einem seiner Bandkollegen in BTS, sowie zum Leader von BTS.

Im Juni 2012 erschien Jung Kook in JoKwons Musikvideo I’m Da One. Um seine Tanzfertigkeiten in Vorbereitung auf das Debüt zu verbessern, reiste er in den folgenden Monaten nach Los Angeles, um einen Tanzkurs von Movement Lifestyle zu belegen. Zudem arbeitete er vor seinem Debüt auch als Backup-Tänzer für die Girlgroup Glam. Er absolvierte die „School of Performing Arts“, kurz SOPA, im Jahr 2017. Im November 2016 entschloss er sich, auf die CSAT, Koreas landesweite Universitätsaufnahmeprüfung, zu verzichten. Er ist derzeit an der Global Cyber University eingeschrieben, zusammen mit den BTS-Mitgliedern RM, J-Hope, Suga, Jin, V und Jimin.


"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



klusterdegenerierung
Beiträge: 27106

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Die Bergretter mit Heidi Klum, knuffig. :-)

https://www.zdf.de/serien/die-bergrette ... e-102.html
"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

Sportfotografie in den 50er Jahren - Graflex 1000mm Big Bertha - ganz ohne Autofokus.



image_2023-11-28_072428734.png
Sapere aude - de omnibus dubitandum
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27106

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Aufjeden sahen die Typen cooler aus als die Latte Hipster Schnösel Heute. ;-))
"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)
Zuletzt geändert von roki100 am Di 28 Nov, 2023 22:44, insgesamt 1-mal geändert.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27106

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung »

"Warum sehen deutsche Filme so scheisse aus?"

Naja, viel blabla um nix.
Eigentlich liegt das an der filmischen Sozialisierung, denn die ersten ganzen guten Filme kamen fasst alle von dort und auch als man hier auch schon drehte, war die Technik und die Drehorte und selbstverständlich die Schauspieler gegenüber hier Meilenweit entfernt.

Was haben wir denn früher geguckt womit wir das gefühl hatten Filmsets und Cinemalook ist cool?
Ja, das übliche, Strassen von San Francisco, A-Team, rauchende Colts, Magnum usw usw plus natürlich die ganzen Kinofilme.

Das man da vielleicht nicht so gerne das Traumschiff und Schloß am Wörthersee geguckt hat war klar, denn hier gab es keine Calillacs mit coolen Typen, keine Hochhäuser mit ranzigen Strassenschluchten, alleine eine Polizeisirene hörte sich im gegensatz zu denen hier zum fremdschämen an.

Also mit welchen Leuten wo hätte man auf lange Sicht so coole Sachen drehen sollen, Winterberg in einem VW Käfer mit Thomas Gottschalk?
Selbst Derik konnte nicht gegen Telly Savalas anstinken.

Ich kann dieses ganze es liegt an irgendwas cinematisches nicht mehr hören, wir sind am Ende des Tages halt weiße Weißwürstchen im Schwazwald, watt willste da machen?
Wir kennen wirklich gute Filme nunmal seit jeher aus Ami Land, so easy!
"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »



"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



klusterdegenerierung
Beiträge: 27106

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung »

@roki
Das obere Video habe ich hier auch schon mal verlinkt, sehr sehenswert!
"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



Darth Schneider
Beiträge: 18565

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider »

Elons E Panzer….
Jesus !
einerseits voll übertrieben und daneben,





aber andererseits auch verdammt cool…;)))
Gruss Boris



Darth Schneider
Beiträge: 18565

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider »


Gruss Boris



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 14920

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

Aus aktuellem Anlass ;-)



Sapere aude - de omnibus dubitandum



pillepalle
Beiträge: 8253

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von pillepalle »

Mal ein paar aktuelle Zahlen zum Thema Audio im Kino... hab' die Stelle getagged



VG
Done is better than perfect.



pillepalle
Beiträge: 8253

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von pillepalle »

Und die Trends beim Endverbraucher :)



VG
Done is better than perfect.



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

Ich weiß ned ...

Atmos bei Actionfilmen - okay meinetwegen. Bei Arthouse - zwei Leute reden - find ich schon schwierig.
Aber bei Fußball und Musik? Wie motiviere ich das da?
Sapere aude - de omnibus dubitandum



pillepalle
Beiträge: 8253

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von pillepalle »

@ Frank

Das geht schon gut. Beim Sport z.B. die Stadionatmosphäre und beim Musik eben auch den Hall, die Zuschauer, usw...

VG
Done is better than perfect.



Darth Schneider
Beiträge: 18565

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider »

Ein bisschen fühlt sich das schon an wie 3D oder HDR, also nette Gimiks Aber eigentlich unnötig….
Gruss Boris



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

pillepalle hat geschrieben: Sa 02 Dez, 2023 16:26 @ Frank

Das geht schon gut. Beim Sport z.B. die Stadionatmosphäre und beim Musik eben auch den Hall, die Zuschauer, usw...

VG
Ja - von den Seiten und von hinten (dazu reicht 5.1) aber was mach ich mit den zig Overhead Lautsprechern?
Von oben kommt doch beim Fußball gar nichts.

Und der Hall - puh... ob das jetzt bei einem Konzert, wo die Musik ja wortwörtlich von vorne kommt, und im Idealfall die Konzerthalle eigentlich nicht wirklich scheppert, so einen signifikanten Unterschied macht, daß es wirklich den enormen Aufwand und die Kosten rechtfertigt? Eigentlich sollte doch der Hall in einem Kinosaal ungefähr der selbe sein wie in einem Konzertsaal - also bereits ohne zusätzliche Lautsprecher.

Wie schon gesagt, ich weiß ja ned.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



pillepalle
Beiträge: 8253

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von pillepalle »

In einem Stadion kann schon Atmo auch von oben kommen und bei Musik hat man auch unter Umständen eine bessere Tiefenstaffelung und generelle Räumlichkeit. Ob sich das am Ende auch in anderen Bereichen durchsetzen wird muss man abwarten. Im Kino sind's weltweit ja auch mal gerade 3% und in Deutschland 5% aller Kinos die überhaupt das Dolby Atmos Format bedienen.

VG
Done is better than perfect.



Darth Schneider
Beiträge: 18565

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider »

Atmo von oben in einem Sport Stadion, was denn genau ?
Das jetzt unter den Schneemassen knirschende Dach ? ;))
Gruss Boris



pillepalle
Beiträge: 8253

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von pillepalle »

Darth Schneider hat geschrieben: Sa 02 Dez, 2023 17:07 Atmo von oben in einem Sport Stadion, was denn genau ?
Das jetzt unter den Schneemassen knirschende Dach ? ;))
Gruss Boris
Die Currywurst die dem Manager in der Vip Lounge vom Teller fällt ;)

VG
Done is better than perfect.



Frank Glencairn
Beiträge: 22124

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



klusterdegenerierung
Beiträge: 27106

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ganz schön groß geworden die Jungs, wenn ich überlege wie Parker damals mit seiner Canon und Steadycam angefangen ist und kleine Hochzeiten gedreht hat, Hut ab.


"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



klusterdegenerierung
Beiträge: 27106

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Wow, das ist ja mal ein ganz anderes Musikvideo!

"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zusammenarbeit Premiere und Lightroom
von Frank Glencairn - Mi 12:09
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Frank Glencairn - Mi 12:01
» Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem
von Magnetic - Mi 11:53
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von Frank Glencairn - Mi 11:47
» In eigener Sache: Willkommen auf den neuen slashCam-Seiten!
von Frank Glencairn - Mi 11:31
» Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic ... Welche Kamera wofür? Stand: Februar 2024
von rob - Mi 11:28
» Direkter Upload von Fotos und Videos mit der FX3 und FX30
von slashCAM - Mi 11:24
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Bluboy - Mi 11:06
» Sony FX3 und FX30: Neue Firmware bringt DCI 4K, echtes 24p und mehr
von klusterdegenerierung - Mi 8:39
» Angeblich bestätigt - Sony bringt 24-50mm f/2.8 G Objektiv für 1.299 Euro
von klusterdegenerierung - Mi 8:17
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von cantsin - Mi 7:05
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 23:07
» Was hörst Du gerade?
von soulbrother - Di 22:50
» Dauert konvertieren überall gleich lang?
von dienstag_01 - Di 20:57
» Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen
von Skeptiker - Di 15:18
» Samsungs 990 Evo SSD überzeugt nur noch bedingt
von slashCAM - Di 13:24
» DUNE !
von iasi - Di 8:01
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Alex - Di 7:01
» nach dem umwandeln kleiner Bildausschnit
von TomStg - Mo 23:56
» Canon Camcorder MV600
von Jan - Mo 21:27
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Darth Schneider - Mo 20:29
» Licht how to:
von iasi - Mo 19:52
» Video Pro X stürzt beim Multi Cam Schnitt ab
von MisterX - Mo 19:44
» Cine-Festbrennweiten 2024
von vago - Mo 18:47
» 128 TB SSDs am Horizont - Erste X2 - Modelle von Phison gesichtet
von SonyTony - Mo 16:43
» S5 II Auto Iso und Belichtungsversatz
von cantsin - Mo 15:22
» Optische Zoom bei Lumix GH6
von cantsin - Mo 15:14
» Einige Fragen zu Talkback und Tally mit SDI/HDMI
von MüllerFilmt - Mo 14:03
» SmallHD stellt Quantum 32 OLED-Monitor für HDR Farbkorrektur und mehr vor
von slashCAM - Mo 14:00
» Apple iPhone 15 Pro Max im Praxistest: 10 Bit Apple Log - Gamechanger für Smartphone-Filmer?
von iasi - Mo 9:21
» Erstmals Magic Lantern-RAW auf EOS R mit Digic 8 aufgezeichnet
von Walter Schulz - Mo 8:54
» Dialog Editing in Fairlight
von Jörg - So 17:53
» "Verfluchte Camera-Rigs"
von Alex - So 15:15
» Die Visual Effects von Godzilla Minus One
von Darth Schneider - So 14:24
» Mikrofon-Backup für Gespräch
von Darth Schneider - So 12:39
 
neuester Artikel
 
Die Zukunft der Videobearbeitung 2026

Ein Planspiel zum Thema KI-Anwendungen und Rechenleistung: Wenn man Eins und Eins zusammenzählt, sieht man bereits heute sehr deutlich, wohin uns die Reise der Videobearbeitung in den nächsten Jahren führen wird... weiterlesen>>