Magix Video Deluxe Forum



Export verkleinern



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Bildstabilisator
Beiträge: 451

Export verkleinern

Beitrag von Bildstabilisator » Do 23 Nov, 2017 16:20

Hallo zusammen,

das kleine Filmprojekt ist mit 1920 x 1024 bei 25p aufgenommen worden. Die Gesamtdauer sind circa 45 Minuten. Ziel ist es das Video auf PC abzuspielen. Als Windows Video Framework im Container .wmv komme ich auf über 3 GB Dateigröße. Auch mpeg1 und mpeg4 machen die Datei nicht kleiner.

Mit welchen Einstellungen kann ich die Dateigröße deutlich verkleinern. ist dies aus Magix VDL überhaupt möglich, oder muss ich die noch eine weiteren Dekoder nutzen. Wenn ja, habt ihr Empfehlungen?

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße

Jens
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe




Frank Glencairn
Beiträge: 8015

Re: Export verkleinern

Beitrag von Frank Glencairn » Do 23 Nov, 2017 16:26

Die Frage ist doch eher, wieviel schlechtere Qualität kannst du akzeptieren?

Mit H264/5 kannst du das Material natürlich gewaltig eindampfen (entsprechende Einstellungen vorausgesetzt) - aber natürlich verliert es dabei auch deutlich an Qualität.




Bildstabilisator
Beiträge: 451

Re: Export verkleinern

Beitrag von Bildstabilisator » Do 23 Nov, 2017 16:44

Klar, dass die Qualität schlechter wird, bei geringerer Datenmenge. Muss mal sehen ob ich h264 bei Magix als Export einstellen kann und an welchen Parametern ich was einstellen muss, damit es passt.
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe




Alf_300
Beiträge: 7443

Re: Export verkleinern

Beitrag von Alf_300 » Do 23 Nov, 2017 16:47

H264 5-14 MB/s = DVB also HD Fernsehen.
45 Minuten wären da 1,7 GB

Die Hälfte davon = Arte Mediathek




dosaris
Beiträge: 523

Re: Export verkleinern

Beitrag von dosaris » Do 23 Nov, 2017 16:56

ich exportiere die Video-Files immer zunächst uncompressed/verlustfrei
aus VpX7 (AVI-verpackt, ergibt kurzzeitig ~600GB/h bei 1080P25).
Dann wird im 2. Schritt das Zielformat H.264-AVC mit dem X.264-Encoder encodiert.
Der ist zB in Handbrake, AviDemux usw kostenlos drin.

Damit erziele ich (sehr) gute Bildqualität (4:2:0) mit unter 0.1 Bit/px bei 1080p
(entspr. ca 1.5GB/h incl Ton, unverrauschtes Video voraus gesetzt)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von Jott - Di 14:43
» Kompressions Probleme h264
von Bruno Peter - Di 14:34
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Tscheckoff - Di 14:19
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von -paleface- - Di 13:53
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von blueplanet - Di 13:51
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von Kamerafreund - Di 12:42
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von freezer - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
» Deutscher Look
von rob - Di 11:53
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von K.-D. Schmidt - Di 11:29
» Walimex/Samyang/Rokinon 85mm 1.4 Canon-EF
von thsbln - Di 11:20
» Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX II Canon EF
von thsbln - Di 11:17
» Shure SE215 High End in-ear-Kopfhörer
von thsbln - Di 11:14
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Di 10:56
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Di 9:57
» JVC GY HD201e Start
von Camiguin - Di 9:48
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von Jörg - Di 7:39
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von cantsin - Di 1:37
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von macaw - Mo 23:29
» fashionfilm GH5!!! GENIAL
von GaToR-BN - Mo 22:11
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von iasi - Mo 21:19
» Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?
von iasi - Mo 21:07
» Webseite scrollen?
von dienstag_01 - Mo 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Darth Schneider - Mo 18:13
» Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
von Pablo Krappmann - Mo 16:26
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von TomStg - Mo 16:18
» Problem Ronin S und GH5
von Heinrich123 - Mo 15:54
» ΔNOMΔLY
von slashCAM - Mo 14:40
» achtung- brettsport video ;)
von didah - Mo 13:12
» Pocket 4K - Bootproblem?
von Sammy D - Mo 12:43
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Mo 10:45
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Frank B. - Mo 7:55
» Welche Karte für 4K 10Bit Monitor?
von MK - Mo 2:19
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY

In Island zeigen sich die Elemente gerne mal von ihrer ungnädigen Seite -- hier kommt es gar zu weitgreifenden Anomalien... Unter anderem Drohnen-Footage effektvoll präsentiert.