slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von slashCAM »


Eine Forschungsgruppe bei Microsoft hat ein neues KI-Framework namens VASA-1 vorgestellt, das die Generierung lebensechter, sprechender Gesichter mit auffällig ansprechen...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei



Frank Glencairn
Beiträge: 23501

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von Frank Glencairn »

Mit Ton:

Sapere aude - de omnibus dubitandum



7River
Beiträge: 3792

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von 7River »

Schon beeindruckend. Könnte man so etwas nicht in der Kriminaltechnik einsetzen? Gerade in den USA sind die was Genetik und Aussehen von Menschen angeht viel weiter. Hier fällt das unter Datenschutz.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Frank Glencairn
Beiträge: 23501

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von Frank Glencairn »

Was schwebt dir da vor? Sprechende Steckbriefe?
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Tscheckoff
Beiträge: 1282

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von Tscheckoff »

Genau. Ein rappender Steckbrief ala ^^:
https://x.com/froggyups/status/1780865913627283767
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^: https://www.youtube.com/user/AustrianGeek
Zur Info: Mit (*) markierte bzw. "amzn.to"-Links sind Affiliate- bzw. Werbelinks (!)



7River
Beiträge: 3792

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von 7River »

Gesichtsrekonstruktion, Phantombilder oder Forensic DNA Phenotyping.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



MK
Beiträge: 4314

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von MK »

7River hat geschrieben: Do 18 Apr, 2024 17:15 Gesichtsrekonstruktion, Phantombilder oder Forensic DNA Phenotyping.

Klar, wenn der Täter ein Passbild am Tatort hinterlässt... in der Überschrift des Artikels fehlt folgendes:


Das Framework benötigt als Input lediglich ein statisches Bild und einen Sprach-Audioclip als Eingabe.



Frank Glencairn
Beiträge: 23501

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von Frank Glencairn »

7River hat geschrieben: Do 18 Apr, 2024 20:08 Gesichtsrekonstruktion, Phantombilder oder Forensic DNA Phenotyping.
Was hat all das mit sprechenden Passbildern zu tun?
Die Gesichter werden ja nicht erzeugt, sondern nur per Audio Aufzeichnung animiert.

Und was DNA Phenotyping betrifft:
Besides pigmentation traits, no molecular prediction tests are currently available for any other EVCs due to limited knowledge on genes and predictive DNA markers.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



7River
Beiträge: 3792

Re: Microsoft VASA-1 generiert realistische Video-Portraits aus einer Audiodatei

Beitrag von 7River »

Entschuldigung für meinen unqualifizierten Kommentar. Ich bin da weit abgeschweift.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Discount auf die Cinema 6K
von roki100 - Mo 23:22
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von Skeptiker - Mo 23:16
» Ein paar Resolve-Tricks
von rush - Mo 22:36
» Was macht ein SHOWRUNNER?
von berlin123 - Mo 21:35
» HORIZON
von iasi - Mo 21:29
» Gerücht: Panasonic bringt ultrakompakte Full Frame-VLogger-Kamera
von rush - Mo 21:27
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mo 21:23
» Wie in Clamshell Mode starten?
von rush - Mo 20:12
» Das Deutsches Dorf Namhae
von 7River - Mo 20:05
» Neue Zcam E2-M5G
von Rick SSon - Mo 19:19
» Fujifilm GFX- und X-Kameras werden Content Credentials unterstützen
von Blackbox - Mo 16:53
» Rode Stereo VideoMic Pro am iPhone 15 Pro anschließen.
von 123oliver - Mo 16:24
» Netflix: Empfohlene Monitore für Farbkorrektur und mehr: iPad Pro als günstige Option?
von Axel - Mo 15:40
» Brauche euren Rat wegen iPhone
von MLJ - Mo 15:30
» Aufstieg und Fall von GoPro
von medienonkel - Mo 14:26
» Thema Overheating.
von pillepalle - Mo 14:15
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Mo 13:42
» Erster Trailer zu Francis Ford Coppolas Megalopolis erschienen
von iasi - Mo 12:29
» DJI Osmo Action 4 vorgestellt - größerer Sensor und GPS-Bluetooth-Fernsteuerung
von -paleface- - Mo 11:51
» Nauticam EMWL Objektive
von benedika - Mo 11:27
» Rode Wireless Me nach Firmwareupdate ausser gefecht
von Jellybean - So 18:55
» SIGMA Firmwareupdate 150-600mm 1.2
von blueplanet - So 18:05
» HDD Speedmessungs Frage
von MK - So 16:28
» Sony FX3, MacBook Air M3, Panasonic S5IIX, SmallRig DH10 Stativkopf: Was hat sich mobil bewährt?
von HerrWeissensteiner - So 13:08
» Putin in Cannes
von Bluboy - So 12:07
» SIGMA 24-70mm F2.8 DG DN II | Art für L- und E-Mount - Blendenring und HLA-AF
von Bildlauf - So 11:53
» FUJIFILM GFX100S II: Stabilisierte 102-Megapixel für 5.499 Euro
von rush - So 10:07
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von iasi - So 9:38
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von 7River - So 7:22
» iPhone ND Filter oder ähnlich in der Mittagssonne
von iasi - Sa 9:00
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Fr 21:34
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Fr 19:35
» Apple Vision Pro - Bereits nachlassende Nachfrage in den USA?
von R S K - Fr 17:00
» Davinci Resolve, Color Card und Monitorkalibrierung
von ME2000 - Fr 16:05
» FUJIFILM X-T50: Kompakte APS-C/S35 Kamera mit 6,2K-Aufzeichnung
von Skeptiker - Fr 13:57