slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von slashCAM »


Das ProArt Display PA24US bietet eine native 4K-UHD Auflösung 3840 x 2160 Pixel auf einer Bildschirmfläche von 23,6-Zoll. Das IPS-Panel deckt dabei 99 Prozent des Adobe R...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery



wolfgang
Beiträge: 6648

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von wolfgang »

Dieser Monitor hinterlässt bei mir Fragezeichen. So nett auch SDI Anschlüsse sind - was hat man davon, wenn das Gerät zum standardmäßigen Graden für HDR10 die dafür erforderlichen 1000 nits gar nicht gesichert kann? Da sind mit Geräte mit „nur“ HDMI Anschluss dann doch deutlich lieber - denn sein wir mal ehrlich: am Schnittplatz reicht HDMI absolut, 600 nits wären für einen OLED noch ok, aber nicht für die hier verwendete Technologie.

Da sollte man noch eher zu dem PA32UCR-K greifen, der kann die 1000 nits gesichert.
Lieben Gruß,
Wolfgang



MK
Beiträge: 4148

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von MK »

Zumal ein SDI nach HDMI Wandler auch nicht die Welt kostet.



cantsin
Beiträge: 14237

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von cantsin »

Wenn der Monitor SDI hat, bedeutet das aber, dass er alle Video-Bildwiederholraten (23.98p, 24p, 25p, 29.97p, 30p, 50i etc.) nativ am Eingang unterstützt, was die wenigsten Computermonitore können, aber eine Grundvoraussetzung ist, um einen Monitor an einer Decklink-Karte zu betreiben (die immer nur die native Framerate des jeweiligen Schnittprojekts ausgibt).



wolfgang
Beiträge: 6648

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von wolfgang »

Ich betreibe den mit ca 6000€ deutlich teureren ASUS Monitor PA32 UCG. Und das am Ultrastudio 4K, sowie an der Decklink 4K Extreme 12G. Logischerweise immer am HDMI Ausgang dieser Blackmagic Produkte.

Einen Nachteil aus der HDMI Anbindung habe ich bisher nicht erkannt. Framerates lassen sich durchaus einstellen, bei Gelegenheit schaue ich mir das gerne nochmals an.
Lieben Gruß,
Wolfgang



wolfgang
Beiträge: 6648

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von wolfgang »

Zumindest für meinen ASUS PA32 UCG lassen sich auch über HDMI sämtliche Bildraten problemlos von Windows aus einstellen. Wird wohl beim hier diskutierten Monitor nicht anders sein - aber testen kann ich das mit dem hier diskutierten Monitor natürlich nicht, da ich den nicht habe.
Lieben Gruß,
Wolfgang



DKPost
Beiträge: 837

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von DKPost »

cantsin hat geschrieben: Fr 09 Feb, 2024 23:38 Wenn der Monitor SDI hat, bedeutet das aber, dass er alle Video-Bildwiederholraten (23.98p, 24p, 25p, 29.97p, 30p, 50i etc.) nativ am Eingang unterstützt, was die wenigsten Computermonitore können, aber eine Grundvoraussetzung ist, um einen Monitor an einer Decklink-Karte zu betreiben (die immer nur die native Framerate des jeweiligen Schnittprojekts ausgibt).
Existiert diese Beschränkung überhaupt noch? Ich habe schon ewig keinen Computermonitor mehr an der Blackmagic hängen, aber ich hätte jetzt eher geschätzt, dass mit G-Sync und Freesync die wenigsten Monitor NICHT 24p, 25p etc. können.



MK
Beiträge: 4148

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von MK »

Über HDMI nehmen die eh alles. Die Frage ist immer ob das Panel dazu synchron läuft.

Unterschiedliche Auflösungen und Bildraten bei PiP sind ja auch möglich...



wolfgang
Beiträge: 6648

Re: ASUS ProArt PA24US - neuer 4K-Monitor mit 12G-SDI und 80W Power Delivery

Beitrag von wolfgang »

Ja, also mein ASUS Panel macht das. Ob es der hier diskutierte Monitor auch macht, kann ich natürlich nicht sagen.
Lieben Gruß,
Wolfgang



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 1:25
» Der Blackmagic Countdown zur NAB 2024 weckt Hoffnungen
von cantsin - Sa 0:40
» KI-Musik kommt - Udio generiert täuschend echte Singstimmen
von Hayos - Sa 0:28
» DJI Avata 2, Goggles 3 und RC Motion 3 im ersten Praxistest
von Jalue - Sa 0:13
» Neues Blackmagic DaVinci Resolve 19 bringt über 100 neue Funktionen
von Axel - Fr 23:51
» Atomos Ninja Phone macht aus iPhone 15 Pro/Max einen HDMI-Kameramonitor/Rekorder
von MK - Fr 23:06
» Resolve: Umgekehrte Voice Isolation möglich? "Ambient only" ?
von rush - Fr 22:10
» RED versucht User nach Übernahme durch Nikon zu beruhigen
von pillepalle - Fr 21:55
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von iasi - Fr 21:09
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:03
» DJI Focus Pro: Objektivsteuerungssystem per LiDAR jetzt für alle Kameras
von roki100 - Fr 17:55
» MANIFEST für einen neuen öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland
von macaw - Fr 17:41
» LUMIX S5II X Firmware-Update bringt u.a. Proxies, Frame.io und mehr Autofokus
von roki100 - Fr 17:06
» EIZO ColorEdge Prominence CG1: Neuer HDR-Referenzmonitor mit unkomprimiertem 12-Bit 4K per HDMI
von slashCAM - Fr 16:30
» Update für kostenlose Blackmagic Camera App bringt neue Features
von Diver_40 - Fr 15:27
» Timecodes, XML, ChatGTP...andere Lösungen??
von Bergspetzl - Fr 15:27
» Windows Laptops bald mit Apple M3 Mac auf Augenhöhe?
von Rick SSon - Fr 10:17
» Welches Highclass Smartphone für gute BTS-Video?
von Frank Glencairn - Fr 9:22
» Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen
von pillepalle - Fr 7:56
» Lanc Fernbedienung von Sony
von manfred52 - Fr 5:59
» Tentacle Sync Timebar
von pillepalle - Fr 1:26
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Frank Glencairn - Fr 0:09
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Bildlauf - Do 21:16
» Update für VEGAS Pro 21 - textbasiertes Editing, KI-Maskentracking und mehr
von MK - Do 18:40
» Super 8
von Magnetic - Do 18:21
» DJI Avata 2: Bessere Kamera, längere Flugzeit und 10-Bit-D-Log-M-Farbmodus
von slashCAM - Do 15:03
» Apple iPhone 15 Pro Max - Sensortest - Dynamik wie eine DSLR?
von klusterdegenerierung - Do 13:36
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Do 12:57
» Hobby Auflösung, 4 k-Kamera mit Zubehör
von lotharjuergen - Do 12:57
» Neues Cine-Objektiv Irix 65mm T1.5 angekündigt
von slashCAM - Do 12:02
» DREHBUCHAUTOR als Beruf mit Jana Burbach
von Frank Glencairn - Do 9:31
» Kosten presenter TikTok
von JonnyRakete - Do 9:28
» Kosten presenter TikTok
von JonnyRakete - Do 9:24
» Alexa 35 - jetzt für Live Veranstaltungen, Sport und Talk Shows.
von prime - Do 9:22
» Video zu lang
von BeBe1a - Do 9:06