klusterdegenerierung
Beiträge: 27117

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ich muß zugeben das habe ich auch nicht so ganz verstanden, denn mit einer warmen Briese hat das ja nichts gemein. ;-))
"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



Funless
Beiträge: 5465

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von Funless »

Jörg hat geschrieben: So 26 Nov, 2023 10:23 danke funless, sehr nützliche Ausführungen bei der Kaufüberlegung...
Sehr gern geschehen.

Jörg hat geschrieben: So 26 Nov, 2023 10:23 allerdings; den part verstehe ich nicht
doch wie ich bereits in einem anderen Thread mal geschrieben hatte, stört mich das nicht, sondern im Gegenteil, ich persönlich mag Fokus Breathing sehr.
w a s magst du daran so?
Das ist mein persönlicher Geschmack, in meiner subjektiven Wahrnehmung verleiht Fokus Breathing dem Bild eine Art von "Charakter".
Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



dnalor
Beiträge: 462

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von dnalor »

Ein weiterer Punkt, der mir nicht so gut gefällt, sind immer die großen Meldungen, die im oberen Bereich eingeblendet werden und immer erst weggeklickt werden müssen. Schade, dass man die nicht optional abwählen kann, oder dass sie wenigstens halbtransparent sind. Meinen Mikrowindschutz habe ich schon beim letzten Job verloren, die mitgelieferte Tasche ist unpraktisch. Eine günstige von Amazon ist da viel besser.
IMG_8189.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27117

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von klusterdegenerierung »

dnalor hat geschrieben: So 26 Nov, 2023 13:17 Ein weiterer Punkt, der mir nicht so gut gefällt, sind immer die großen Meldungen, die im oberen Bereich eingeblendet werden und immer erst weggeklickt werden müssen. Schade, dass man die nicht optional abwählen kann, oder dass sie wenigstens halbtransparent sind. Meinen Mikrowindschutz habe ich schon beim letzten Job verloren, die mitgelieferte Tasche ist unpraktisch. Eine günstige von Amazon ist da viel besser.
IMG_8189.jpeg
Wärst Du so lieb und könntest die verlinken, sieht viel praktischer aus.?
Danke! :-)
"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



dnalor
Beiträge: 462

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von dnalor »

https://www.amazon.de/dp/B0CLZDH972/ref ... SczyrtaARR

In der Produktabbildung sind unterschiedliche Taschen zu sehen, du siehst ja welche gekommen ist. Für den Preis ist sie super.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27117

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von klusterdegenerierung »

dnalor hat geschrieben: So 26 Nov, 2023 18:36 https://www.amazon.de/dp/B0CLZDH972/ref ... SczyrtaARR

In der Produktabbildung sind unterschiedliche Taschen zu sehen, du siehst ja welche gekommen ist. Für den Preis ist sie super.
Danke, aber nur für Prime Mitglieder das Angebot.
"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



Funless
Beiträge: 5465

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von Funless »

Ich hab mir auch so ne Tasche bestellt, ist noch (wie die ND Filter) unterwegs. Zwar nicht die gleiche wie von dnalor aber ähnlich, war kein "Black Week" Angebot. Finde den Preis dennoch okay. Aber wie gesagt, ist noch unterwegs.

https://www.amazon.de/dp/B0CM5FV18B?psc ... ct_details
Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Alex
Beiträge: 1129

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von Alex »

tetay hat geschrieben: Fr 29 Dez, 2023 12:20 Es ist großartig zu hören, dass du keine Schwierigkeiten mit dem Belichtungsproblem hattest, das im Video von "Camera Conspiracys" für die Osmo Action 4 angesprochen wurde. Es könnte wirklich spezifisch für dieses Modell sein. Es ist gut zu wissen, dass die Belichtungsautomatik für dich gut funktioniert, besonders wenn du auf die ND-Filter wartest. Die Einstellung von -0,7 EV in D-Log M für die besten Ergebnisse bezüglich der Dynamikumfang ist ein nützlicher Tipp. Die positive Überraschung über die Bildqualität und das organisch anmutende Bild sind erfreuliche Aspekte. Das Highlight Rolloff von D-Log M im Vergleich zum V-Log deiner S5 II und die gute Übereinstimmung der Bilder sind ebenfalls wichtige Beobachtungen. Die Feststellung, dass die Kamera auch bei ISO 1.600 gute Ergebnisse liefert, ist beeindruckend. Es scheint, als könne die Osmo Pocket 3 auch bei schwachen Lichtverhältnissen überzeugen.
[/chatGPT]?



Frank Glencairn
Beiträge: 22196

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von Frank Glencairn »

Ich frage mich immer, was der Sinn von diesen Bots ist, die hier in letzter Zeit immer wieder auftauchen, ich meine was haben die davon?
Sapere aude - de omnibus dubitandum



cantsin
Beiträge: 13943

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von cantsin »

Frank Glencairn hat geschrieben: Fr 29 Dez, 2023 14:53 Ich frage mich immer, was der Sinn von diesen Bots ist, die hier in letzter Zeit immer wieder auftauchen, ich meine was haben die davon?
Spätestens nach ein paar [scheinbar] 'normalen' Postings posten die einen Spam-Link.



Frank Glencairn
Beiträge: 22196

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von Frank Glencairn »

Aha - so läuft das.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Alex
Beiträge: 1129

Re: DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display

Beitrag von Alex »



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 1:29
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 0:45
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von markusG - Sa 23:43
» Die Zukunft der Videobearbeitung 2026 - Alles Echtzeit in der Cloud (gegen Aufpreis)
von markusG - Sa 23:34
» Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem
von soulbrother - Sa 22:26
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Frank Glencairn - Sa 22:05
» Untertitel in FCPX bei vorhandener Textdatei?
von Frank Glencairn - Sa 19:39
» Licht how to:
von Darth Schneider - Sa 19:32
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von iasi - Sa 16:38
» Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an
von slashCAM - Sa 12:02
» CapCut
von Rusco - Sa 10:49
» f0.3 – The Impossible Lens – Building a Large Format DoF movie camera
von StanleyK2 - Sa 10:35
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Frank Glencairn - Sa 8:16
» Schweiz RED Kaufen / MwSt.....?
von soulbrother - Fr 23:07
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 23:05
» SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI
von slashCAM - Fr 18:36
» Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.
von Frog1 - Fr 18:07
» OKTAVA MK 012 direkt in die Blackmagic 6K Pro
von Frank Glencairn - Fr 16:23
» Stable Diffusion 3 - erste Beta vorgestellt
von Frank Glencairn - Fr 15:22
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 14:31
» Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz
von slashCAM - Fr 10:48
» Video Pro X stürzt beim Multi Cam Schnitt ab
von wabu - Fr 10:02
» Updates (24.2) für Premiere Pro und After Effects - "Sprache verbessern" und Color Fonts
von Frank Glencairn - Fr 9:51
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Darth Schneider - Fr 8:11
» Sony stellt 5G Modem/Monitor für Cloud und Live vor
von rush - Fr 7:30
» In eigener Sache: Willkommen auf den neuen slashCam-Seiten!
von Clemens Schiesko - Fr 0:38
» Fairchild (und das gewisse etwas) mit CineMatch!
von roki100 - Do 22:15
» Einfache Video-Kamera gesucht
von Tomx_x - Do 19:34
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von Jan - Do 19:24
» GoPro setzt vermehrt auf Abomodelle und Quik App
von MK - Do 17:50
» Warum kein Walkman für 14.500€?
von Alex - Do 16:47
» Fotos in Doku integrieren
von Franz86 - Do 16:19
» Direkter Upload von Fotos und Videos mit der FX3 und FX30
von Alex - Do 13:40
» Zusammenarbeit Premiere und Lightroom
von Alex - Do 13:20
» Panasonic s5 II X Body *neu*
von MrMeeseeks - Do 12:44
 
neuester Artikel
 
Die Zukunft der Videobearbeitung 2026

Ein Planspiel zum Thema KI-Anwendungen und Rechenleistung: Wenn man Eins und Eins zusammenzählt, sieht man bereits heute sehr deutlich, wohin uns die Reise der Videobearbeitung in den nächsten Jahren führen wird... weiterlesen>>