Die Suche ergab 12282 Treffer





von Axel
Di 08 Jan, 2019 15:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 116
Zugriffe: 3455

Re: Gamechanger: ProRes RAW für die Vollformat Nikon Z6 und Nikon Z7 im Anflug // CES 2019

Es gibt einen Youtube-Clip von Max Yuryev, in dem er Slog 2 8-bit XAVC der Sony FS5 mit dem aus derselben Kamera via Atomos gecaptureten ProRes Raw vergleicht. Und zu dem Schluss kommt, dass Raw *hier* kaum Vorteile bietet. Wohl nicht, weil Raw per se oder PRR im Speziellen nicht taugen, sondern wei...
von Axel
So 06 Jan, 2019 17:05
Forum: Gemischt
Antworten: 3
Zugriffe: 452

Re: Belanglos aber: Gleiche Einbauküche bei ARD und ZDF?

Es kann auch sein, dass die location, evtl. sogar das ganze Haus, in der Kartei ist. Ich zitiere mich selbst aus dem Netflix' "Dark"-Thread: Seit ich mit Blender übe, "sehe" ich CGI, vor allem gepimpte Schauplätze, praktisch überall. Und beim ersten etwas zu pittoresken deutschen Reihenhaus in Dark ...
von Axel
Di 01 Jan, 2019 08:53
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 611

Re: Black Mirror Bandersnatch auf Netflix: der Zuschauer entscheidet über die Handlung

Das war cool! Witzig auch, dass das Computerspiel, das Stefan programmiert, eine Mitt-Achziger Grafik hat und "primitiv" aussieht. Man kann übrigens auch zurückgehen in der Zeit und sich sofort einen anderen Verlauf anzeigen lassen - was an einigen Stellen spöttisch von den Machern provoziert wird -...
von Axel
Sa 22 Dez, 2018 21:13
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 7
Zugriffe: 439

Re: Shortcut für clip color

@ Axel Der tip über die Metadaten zu gehen, hat sich bewährt. Von Daniel kam noch der Hinweis flags zu nutzen. Bis zum kompletten Verständnis der Mediaabteilung hilft jetzt folgender Ablauf. Clips auf die timeline, sichten, während des Duchlaufs mit Taste G einen vorher definierten Farbmarker setze...
von Axel
Sa 22 Dez, 2018 09:02
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 7
Zugriffe: 439

Re: Shortcut für clip color

Weitere Gedanken zu deiner Anfrage. Clipfarben sind eine rein visuelle Organisationsmethode, die dir hilft, auf Anhieb die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe zu sehen . Sie hilft dir später, d.h. nachdem du den/die Clip(s) mit bestimmten Eigenschaften sortiert hast. Bevor du per Tastatur-Kurzb...
von Axel
Fr 21 Dez, 2018 09:02
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 7
Zugriffe: 439

Re: Shortcut für clip color

Ich hätte gedacht, du könntest einen custom shortcut für clip color erstellen, aber anscheinend zumindest nicht in Resolve selbst. Du könntest versuchen, den Befehl als Programm-Tastatur-Kurzbefehl in deinen OS-Systemeinstellungen zu aktivieren. Der Befehl hieße (genaue Schreibweise!): Set Clip Colo...
von Axel
Do 20 Dez, 2018 12:05
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 4
Zugriffe: 353

Re: Hellboy (2019 Reboot) - Offizieller Trailer #1

Die Reboots von Spiderman und (anscheinend) Hellboy sind ziemlich okay. Aber auch unnötig. Für mich war Tobey Maguire der beste Peter Parker, und sowohl Raimi als auch del Toro haben die Vorlagen genial verstanden. Die Neuaufgüsse stehen da sprichwörtlich auf den Schultern von Riesen. Ich frage mich...
von Axel
Do 20 Dez, 2018 11:55
Forum: Suche
Antworten: 10
Zugriffe: 748

Re: Suche Videobearbeitungssoftware

Black Magics Resolve ist gratis. Ich schneide jetzt seit kurzem damit, flutscht Tip Top. Wozu etwas kaufen ? Gruss Boris Stimmt, wieso Menschen für ihre arbeit entlohnen. Komplett absurder Gedanke... Nun ja, Blackmagic ist ja auch kein Wohltätigkeitsverein. Und dennoch kann man sagen, dass diese ta...
von Axel
Mo 17 Dez, 2018 22:13
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 15
Zugriffe: 932

Re: FCP ersetzt Clips an falscher Stelle

Verstehe. Ja, alt+r ist besser. Allerdings ist es nicht wirklich eine Zeitersparnis, wenn man es in der primären Handlung einsetzt. Denn was du unterschlagen hast ist, dass es nur funktioniert, nachdem man den zu ersetzenden Clip vorher ausgewählt hat - Klick oder C. Wenn kein Clip in der Timeline ...
von Axel
Mo 17 Dez, 2018 11:37
Forum: Filmemachen
Antworten: 77
Zugriffe: 4389

Re: Deutscher Look

Beispiel Tatort - zu weit, Exterior hässlich ausgebrannt, beschissenes Licht, kein Setdesign, "realistische" Farben vs. Daredevil - längere Brennweite, nicht so nah dran, Gesicht wird nicht verzerrt, Fenster überstrahlen (Hampshire Frost), sind aber nicht hässlich ausgebrannt, Farbkonzept, Setdesig...
von Axel
Mo 17 Dez, 2018 10:46
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 15
Zugriffe: 932

Re: FCP ersetzt Clips an falscher Stelle

Was ist der Vorteil von “Ersetzen” gegenüber “Überschreiben”? Es gibt keinen, zumindest nicht wenn wir von der Primären reden. EIN Kürzel ist halt schneller wie ZWEI, mit dem gleichen Ergebnis. Aber einen verbundenen Clip kannst du auch nicht mit D überschreiben, nein. Verstehe. Ja, alt+r ist besse...
von Axel
So 16 Dez, 2018 13:07
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 15
Zugriffe: 932

Re: FCP ersetzt Clips an falscher Stelle

R S K hat geschrieben:
So 16 Dez, 2018 13:00
Axel hat geschrieben:
So 16 Dez, 2018 12:43
ich drücke x und dann d, präzise und schnell.
Und ⌥R ist sogar genauso präzise. Nur noch schneller.

- RK
Bin gerade unterwegs & kann’s nicht checken. Was ist der Vorteil von “Ersetzen” gegenüber “Überschreiben”? Hat es was mit verbundenen Clips zu tun?
von Axel
So 16 Dez, 2018 12:43
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 15
Zugriffe: 932

Re: FCP ersetzt Clips an falscher Stelle

Als echter Bug unbekannt. Als Flüchtigkeitsfehler auf Benutzerseite gut vorstellbar. Einen Browser-Clip auf einen Timeline-Clip zu ziehen bedeutet, genau aufzupassen, welcher Timeline-Clip in der kleinen Vorschau-Animation, bevor das Kontextmenu erscheint, hervorgehoben wird (obwohl der Cursor noch ...
von Axel
Mi 12 Dez, 2018 12:08
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 6
Zugriffe: 319

Re: FCP - Clips "magnetisch" an Marker / Position hängen

Ich schildere, wie ich die Sache angehen würde. Ich würde den bereits bestehenden Clip auswählen und ihn mit einem Browser-Clip überschreiben . Wobei Timeline-in&out erhalten bleiben. : Den Clip in der Timeline mit x auswählen (Bereichsauswahl). Den Browser Clip mit d vom Anfang überschreiben oder m...
von Axel
Di 11 Dez, 2018 08:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 37
Zugriffe: 1588

Re: Erster 8K-Sender NHK BS8K startet mit Austrahlung des 70mm Klassikers 2001

Es gibt wohl eine stattliche Anzahl von in-camera-compositings in 2001. Ich habe die Bücher gerade nicht griffbereit, aber es wurde geschildert, dass für einige Shots bis zu 60 Mehrfachbelichtungen auf demselben Negativ gemacht wurden. Bekannt ist der "Mindbender"-Shot: https://qph.fs.quoracdn.net/m...
von Axel
Mo 10 Dez, 2018 20:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 844

Re: Künstliche Intelligenz hilft beim Rotoskopieren - Kognat Rotobot

...und Millionen von Roto-Indern werden arbeitslos So bekommt man dann noch ein riesiges Raubkopier-Problem in den Griff *g* Adobe arbeitet doch auch dran, Stichwort "#ProjectFastmask". Leider kein OFX. Im Grunde nur ein mit KI aufgepepptes PS Schnellauswahlwerkzeug für Bildsequenzen, ein Rotobrush...
von Axel
Fr 07 Dez, 2018 16:49
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4896

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Analoge Filmprojektoren zeigen 48fps, unterbrochen von Dunkelphasen der Umlaufblende. Die Bildrate und Bewegungsauflösung beträgt 24fps. Ja, das wurde weiter oben auch wieder falsch behauptet. Die Flügelblende reduziert das Flackern, fügt aber keine Phasen hinzu, nicht vergleichbar mit True oder Sm...
von Axel
Di 04 Dez, 2018 19:15
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Noch einmal. Keiner bestreitet die hohe Bildqualität der Pocket und das gute Preis-Leistungsverhältnis. Ich bestreite, dass irgend jemand bis jetzt überhaupt angefangen hat, das Ding als Cinema Kamera zu verwenden. Das sind alles Impressionen, Testshots, Vergleiche. Ein paar Hochzeitsvideos, in den...
von Axel
Di 04 Dez, 2018 07:26
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

(...) Ich finde also das gegenseitige Ausspielen von Setup und Codec müßig und irreführend. Anders gesagt, ein gutes Setup entbindet mich nicht davon, trotzdem für möglichst gutes Werkzeug zu sorgen und dieses nicht außer Acht zu lassen. Ich achte ja z. B. auch bei der Ausleuchtung und bei der Tona...
von Axel
Mo 03 Dez, 2018 09:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 37
Zugriffe: 1588

Re: Erster 8K-Sender NHK BS8K startet mit Austrahlung des 70mm Klassikers 2001

Leider sind mit dem original Negativen eben nicht die Kameranegative gemeint, sondern irgendwelche anderen Negativmaterialien von denen später die Vorführkopien gezogen wurden. Soweit die Info eines bekannten 70mm Spielstättenbetreiber, der recht gute Kontakte zur Familie Harlan pflegt. Bin definit...
von Axel
Mo 03 Dez, 2018 08:59
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Ja, da wurde ich missverstanden. Was ich meine ist, dass in fast allem, was ich bisher von der Pocket (auf Youtube, 8-bit, zu Tode komprimiert) gesehen habe, die Bildqualität oberste Liga war. Das liegt gewiss zu einem Teil an gutem DR und einer ausgezeichneten Color Science, aber diese Parameter we...
von Axel
So 02 Dez, 2018 12:10
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

@Axel, genau da bin ich eben anderer Meinung, denn ... Ich schätze den sichtbaren Unterschied grob und unwissenschaftlich im einstelligen Prozentbereich ein, sowohl was Farbtiefe als auch Kompression betrifft. Für Hochzeitsfilme habe ich bereits das optimale Equipment, da wäre die Pocket von der Be...
von Axel
So 02 Dez, 2018 09:44
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Zweiter Test Metabones 0.64x vs. Viltrox 0.71x Speedbooster: Da es Kritik bzw. Zweifel gab, ob ich bei meinem ersten Test den Fokus richtig gezogen habe, hier die Resultate eines zweiten Tests. Bessere Schärfe, (krass) besseres Bokeh: Metabones. Dass man wieder "Randschärfe" nicht beurteilen kann (...
von Axel
Sa 01 Dez, 2018 11:45
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Ich traue cantsin schon zu, richtig zu fokussieren. Ich habe den Eindruck, dass die Schärfe beim V. auf der Schrift oben am Falz (also eher weiter hinten) und beim M. eher vorn auf der Schrift liegt. Die Bildmitte sagt zudem noch nicht alles über die Qualität übers ganze Bild aus. Es gibt genügend ...
von Axel
Sa 01 Dez, 2018 11:12
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Hilfreich, weil der Unterschied deutlich ist. Metabones! Ist das nicht ein etwas vorschnelles Urteil? Mir scheint, der Fokus liegt nicht bei beiden Bildern auf dem selben Punkt. Zudem: Nur Offenblende? Vor allem aber fehlen die Ecken. Ich traue cantsin schon zu, richtig zu fokussieren. Allerdings s...
von Axel
Sa 01 Dez, 2018 08:45
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Hilfreich, weil der Unterschied deutlich ist. Metabones!
von Axel
Fr 30 Nov, 2018 10:50
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 4
Zugriffe: 761

Re: Weebill - passt die PCC4K?

Die BMPCC4K passt auf den Weebill, zum Ausbalanzieren ist jedoch ein Gegengewicht am Arm notwendig. Auf YouTube habe ich einen entsprechenden Beitrag hierüber gesehen. Also liegt ein Crane 2. Hier einmal ein wohltuend stummer Beitrag, bei dem der Typ wirklich gut balanziert: https://youtu.be/sSArhb...
von Axel
Do 29 Nov, 2018 18:50
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 19
Zugriffe: 762

Re: Hilfe: Gradingproblem - irgend etwas fehlt :-(

Das Bild sieht wegen bestimmten profanen Gedöns' im Hintergrund nicht nach großem Kino aus. Das blaue Parkschild ist, wenn nicht gerade ihr ordnungswidrig auf dem Behindertenparkplatz wartender Fluchtwagen abgeschleppt wird, zwar bedeutungslos, aber kompositorisch ein Blickfang. Sie guckt zwar woand...
von Axel
Do 29 Nov, 2018 18:33
Forum: Off-Topic
Antworten: 64
Zugriffe: 355

Re: Wie stellt man den optimalen Videoschnitt-PC zusammen? Tips vom Profi

Wir spiegeln uns (Spiegelung ist quasi die gegenseitige Projektion). Warum kann man nicht die Albernheiten des anderen einfach mal hinnehmen (ich meine natürlich das Gebastel mit Computer-Teilen 🤓)?
von Axel
Mi 28 Nov, 2018 21:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3531

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Neuer Clip von James Matthews:

Das darin gezeigte Quick-Release-System für den Ministativ-Griff ist übrigens Bestandteil des 899€ Creator Package.

... und hier demonstriert jemand mal endlich die App (Link mit Zeitstopp):
von Axel
Mi 28 Nov, 2018 11:23
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1886
Zugriffe: 62172

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Ich denke Sony kommt doch noch vor, oder kurz nach Weinachten mit einem Update für die A6500, die wird dann vieleicht auch mit 4K in 10 Bit rocken, abgesehen davon ... Ich rechne für die APSC-Versionen eher mit UHD 50/60p und - fast selbstverständlich - HLG. Die A7siii wird aller Voraussicht nach b...
von Axel
Di 27 Nov, 2018 13:16
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 9
Zugriffe: 485

Re: iMac Pro 4K Film 50min immer langsamer

2. Du erstellst voll farbkorrigierte ProRes-Dateien in Resolve und benutzt diese in FCP als endgültiges Footage. Wie gesagt, Schwachsinn. Sorry, aber ich verstehe grad nicht im geringsten warum a) man für die Aufgabe irgendwie zwingend ZU RESOLVE muss, wo man es genauso einfach in/aus FCP machen kö...
von Axel
Di 27 Nov, 2018 07:29
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 9
Zugriffe: 485

Re: iMac Pro 4K Film 50min immer langsamer

Richtig. Das müsste dieser Thread sein: https://www.slashcam.de/forum/viewtopic.php?f=29&t=143113&p=966601#p966601 Falls es sich also um eine CDNG-Bildsequenz handelt - in 60p 4k, heißt das 4096? - würde ich auf das kostenlose Resolve (bis 3840, also UHD) setzen, das den die Clips und die Wav-Datei ...
von Axel
Mo 26 Nov, 2018 22:05
Forum: Sony
Antworten: 8
Zugriffe: 407

Re: Clean HDMI out A6500

Äh ja.
Das war glaube ich ein Missverständnis meinerseits. Ich ahnte nicht, dass jemand 4k Fieldmonitore benutzt. Mein Focus hat wenn ich mich nicht irre nur 720p Auflösung, dennoch kann ich ihn natürlich für 4k Aufnahmen benutzen. Wie die Kamera UHD als UHD über HDMI ausgibt, weiß ich nicht.
von Axel
Mo 26 Nov, 2018 20:11
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 9
Zugriffe: 485

Re: iMac Pro 4K Film 50min immer langsamer

Ich bin etwas erstaunt, dass dies ab 30 Minuten bei einem iMacPro so deutlich wird, und bevor ich zu einigen Aspekten komme, die in der PC-Welt und für andere NLEs wohl gleichermaßen gelten, möchte ich auf ein paar spezifische FCP-Fehlerquellen hinweisen, die das Arbeiten mit einer solchen Kraftmasc...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» und wenn sie nicht gestorben sind...
von Jack43 - Do 6:44
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Bruno Peter - Do 6:42
» Neue Sony Alpha 6400 sowie Firmware Updates für Alpha 9 und 7III-Modelle
von rush - Do 1:26
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von Funless - Do 1:00
» Reflecta Super 8 scanner
von cantsin - Do 0:39
» FTP Upload deutlich zu langsam
von pillepalle - Mi 23:24
» Hintergrund nachträglich ändern
von -paleface- - Mi 21:25
» Treiber für digitalen Camcorder Canon MVX1i
von schnuppi50 - Mi 21:03
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Artemis33 - Mi 20:25
» RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an
von j.t.jefferson - Mi 19:56
» blank vhs covers were kinda beautiful
von Steelfox - Mi 19:41
» Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
von Jost - Mi 19:34
» dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
von StanleyK2 - Mi 18:43
» Kamera durch selbstfahrendes Auto zerstört?
von Darth Schneider - Mi 16:53
» Magix video deluxe Installation
von wabu - Mi 15:34
» Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
von Jott - Mi 15:02
» Multicam Sequenz Qualität
von srone - Mi 12:29
» Manfrotto 536K mit 504 HD
von Pianist - Mi 11:41
» Targus QuadHD USB-C Docking Station für 4 Monitore
von slashCAM - Mi 10:37
» Bringt 2019 RAW für alle?
von Darth Schneider - Mi 10:31
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 9:42
» Lektüre für Star Wars Fans und Filmbegeisterte
von Darth Schneider - Mi 7:00
» George R. R. Martins „Nightflyers“ - ab Herbst auf Netflix
von motiongroup - Di 20:52
» Wie steht es um eure privaten Filme?
von Starshine Pictures - Di 19:23
» Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019
von Banana_Joe_2000 - Di 19:10
» 100 milestone films in the art and craft of cinematography of the 20th century
von iasi - Di 17:58
» Neuer LG 4K Monitor
von klusterdegenerierung - Di 17:44
» Aputure gibt Verfügbarkeit für wasserdichtes Amaran MW Akku-Kopflicht bekannt // CES 2019
von Frank B. - Di 16:53
» Kessler KWIK Long Plate (Swiss Arca style)
von martin8425 - Di 16:43
» Zacuto Axis Mini neuwertig
von martin8425 - Di 16:39
» Zacuto VCT Universal Baseplate + Arri Rosette + Stativplatte
von martin8425 - Di 16:34
» Zacuto Z-Drive und Tornado Grip neuwertig
von martin8425 - Di 16:28
» Lexar: Erste 1 TB SDXC-Speicherkarte verfügbar // CES 2019
von Jan - Di 14:29
» Biete Alexa Mini mit Zubehör 1 Jahr alt
von editz - Di 11:51
» Moderner Schnitt im ARD
von klusterdegenerierung - Di 11:48
 
neuester Artikel
 
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Natrons Schicksal scheint besiegelt und auch Fusion soll wahrscheinlich nicht mehr als Stand-Alone Version weiterentwickelt werden. Wohin werden Profi-Compositoren nun wechseln? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
 

 

<-- IF S_ALLOW_CDN --><-- ENDIF --> <-- INCLUDEJS forum_fn.js --> <-- INCLUDEJS ajax.js -->