Die Suche ergab 12784 Treffer





von Axel
Mi 22 Jan, 2020 23:04
Forum: Gemischt
Antworten: 2
Zugriffe: 114

Re: Eine Stunde Wedding bts, Wechselbad der Gefühle!

Sehe ich ähnlich. Man macht es schon so oder so ähnlich wie er. Aber der fertige Film ist eher schwach. Oder halt ein durchschnittliches Hochzeitsvideo. Das finde ich gut: https://youtu.be/AacwQmHRtQE Zeigt auch, dass man mit sauberem Ton was machen kann. Die Drohnen sind nun mal heute üblich. Unmot...
von Axel
Mi 22 Jan, 2020 12:59
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Weil wenn ich, sagen wir mal mein Bild neutralisiert habe, die Einstellungen behalten möchte, auch wenn ich z. B. mit dem Grading herum spiele. Wenn ich an den selben Reglern drehe, verstellen ich gleichzeitig ja auch meinen ersten Arbeitsschritt. Wenn man die separiert, dann kann ich mein Grading ...
von Axel
Mi 22 Jan, 2020 11:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 31
Zugriffe: 2511

Re: Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht

Hier eine Erklärung, wie es zu der Kamera-Anforderung durch Netflix überhaupt kam: https://youtu.be/yVrfCXk8tN0 Für wen brasilianisch mit englischen Untertiteln ein bisschen zuviel des Guten ist (ich bin stolz, dass ich inzwischen ungefähr 50% ohne Untertitel verstehe), hier die Kurzfassung: Netflix...
von Axel
Mi 22 Jan, 2020 10:40
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Matti Haapoja sagt, eigentlich muss man nicht mehr viel machen, die Farben von der Z6 sind in PRAW schon super. Da ist nichts gegen zu sagen. Schön wäre es halt, wenn man durch eine Interpretation von PRAW für den 709 Arbeitsfarbraum auch eine normalere Direktansicht erhielte. Das Camera-Raw-Modul i...
von Axel
Mi 22 Jan, 2020 10:01
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Ich find einfach blöd eine RAW Datei in die Timeline zu ziehen und dann an den normalen Farb-/Kontrastkorrektur Reglern drehen zu müssen. Kenne Edius nicht, aber ich vermute, du wirst der Exposure eines Raw-Moduls mit Mitten (Gamma) am nächsten kommen. Zeigt Edius dir eigentlich irgendwelche aufnah...
von Axel
Mi 22 Jan, 2020 08:35
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Der Workflow für PR RAW in FinalCut scheint genauso primitiv zu sein wie in Edius :) Muss wohl warten bis Premiere das unterstützt um zu schauen wie es da umgesetzt ist. Hab ja selber noch nicht viel in RAW gemacht (mangels Software) aber den riesen Unterschied in den Farben, so wie Matti es darste...
von Axel
Di 21 Jan, 2020 08:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 66
Zugriffe: 3828

Re: Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV

Ich sah gestern Abend Tom Antos’ Review zur Z-Cam E2. Er sagte, UHD 10-bit @ 120 fps nur als HEVC? Das ist doch wieder unschneidbar und zu Tode komprimiert. Er konnte allerdings keinen Unterschied zu ProRes sehen. Ich selbst habe keine großen Schmerzen mit Slog in 8-bit, gebe aber zu, dass es sichtb...
von Axel
Mo 20 Jan, 2020 12:49
Forum: News-Kommentare
Antworten: 66
Zugriffe: 3828

Re: Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S VI

Stimmt. Wie will Sony mit diesen Rahmendaten die „Erwartungen übertreffen“? 10-bit in HEVC wird kaum einen Hund hinter dem Ofen hervorlocken. Wenn es so meh bleibt, wie es jetzt scheint wird‘s ein Ladenhüter. @achtpfund Nein, „nur“ eine, jetzt wäre III fällig gewesen. Trotzdem etwas forsch angesicht...
von Axel
Mo 20 Jan, 2020 12:18
Forum: News-Kommentare
Antworten: 66
Zugriffe: 3828

Re: Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S VI

Wir glauben, dass an der Verzögerung ein neuer DSP mit neuen Codecs "schuld" ist, der bislang noch nicht zur Verfügung stand. Hierbei dürften mindestens 10 Bit 4:2:2 (wahrscheinlich in HEVC) implementiert sein, um nicht hinter die Konkurrenz zurückzufallen. Ansonsten sehen die specs nicht sooo doll...
von Axel
So 19 Jan, 2020 15:53
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 25
Zugriffe: 1734

Re: Ich filmte für Millionen

Das ist ja echt total kra ss ! Die Hörzu war in meiner Kindheit die Fernsehzeitschrift. Gerade frage ich mich, wieso man für drei Programme eine Fernsehzeitschrift brauchte, aber das ist OT. Ich hatte auch eine Mecki-Handpuppe von Steiff (wirklich zwei "f" und nicht SS). Unfa ss bar, da ss das von s...
von Axel
So 19 Jan, 2020 12:13
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 25
Zugriffe: 1734

Re: Ich filmte für Millionen

Dazu gehört, den Hurra-Patriotismus nachempfinden zu können, der halt ein Zeitphänomen war, ohne ihm zu verfallen. Das denke ich immer wenn ich Wochenschauen aus der Zeit gucke. Propaganda in lauter Reinform, widerlich - bis schon komödiantisch. Allerdings beobachte ich schon etwas länger, das kein...
von Axel
So 19 Jan, 2020 10:23
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 25
Zugriffe: 1734

Re: Ich filmte für Millionen

Ja, wir leben auch in einer naiven und selbstgerechten Zeit, und wir erkennen naiverweise die Naivität und Selbstgerechtigkeit 100 Jahre später mit Leichtigkeit, weil wir die vermeintliche “Rahmenhandlung” kennen. Ich zweifle nicht daran, dass Rikli ein toller Filmemacher (wie man heute sagen würde)...
von Axel
So 19 Jan, 2020 08:22
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 25
Zugriffe: 1734

Re: Ich filmte für Millionen

Wir sind heute fast genau so naiv wie früher. Wir haben nur das Gefühl auch so vieles zu wissen. Ich sage es mal so herum: heute gehört zur Allgemeinbildung, dass ein Titel für eine Länderdoku “So ist China” von einem Rassisten stammen muss . Man hat in unserer Erziehung unser Weltbild so programmi...
von Axel
So 19 Jan, 2020 07:38
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 25
Zugriffe: 1734

Re: Ich filmte für Millionen

ruessels Bewunderung für den Buchtitel könnte einiges erklären. In ihm steckt eine Kombination aus Naivität, Sensationsheische und Großkotzigkeit. Wie ja auch in “Heia Safari” oder “So ist China”. Das war der Zeitgeist. Stellt euch vor, Reportagen im ÖR TV würden heute solche Titel haben, mit martia...
von Axel
Sa 18 Jan, 2020 17:11
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 25
Zugriffe: 1734

Re: Ich filmte für Millionen

1942? Interessantes Titelbild. Die Fahne der japanischen Seestreitkräfte (musste ich googeln? Klar!), Bomber, Elefanten und ein Kameramann im Tropenanzug des Kolonialstils. Immerhin nicht in Frakturschrift (die übrigens von den Nazis abgeschafft wurde). Im Treppenhaus meiner Oma hing noch lange ein ...
von Axel
Fr 17 Jan, 2020 12:35
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 56
Zugriffe: 2360

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Habe das https://youtu.be/Ww8havSLa9E übrigens jetzt mal probiert. Den iMac runter in's Wohnzimmer und schnöde über TB>HDMI angeschlossen. Ich glaube, ich mach das demnächst. Sieht bestimmt toll aus. Man muss nur trotzdem einen tieferen Tisch haben und auf jeden Fall weiter weg sitzen, u.a. weil son...
von Axel
Do 16 Jan, 2020 08:07
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

Vielen Dank für dein ehrliches Feedback Frank! Das motiviert mich sehr mich weiter zu verbessern :) Mit dieser Einstellung kannst du es weit bringen. Sie ist nicht selbstverständlich. Viele wollen alles können, haben aber keine Lust, etwas zu lernen und sind beim ersten Meckern von anderen frustrie...
von Axel
Do 16 Jan, 2020 06:28
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 205
Zugriffe: 7442

Re: Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre

Es stimmt natürlich absolut, dass OS-Updates Risiken bergen. Diese werden aber von den Verbesserungen mehr als aufgewogen. Sierra mag solide gewesen sein, aber es ist doch im Vergleich zu Catalina schlechter. Vor allem für Video, vor allem, aber nicht nur in Bezug auf geschmeidiges Playback.
von Axel
Mi 15 Jan, 2020 20:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 5
Zugriffe: 688

Re: Sony stellt Vlogger-Griff GP-VPT2BT für Sony Alphas vor

So einen ähnlichen Griff gab es schon bei kleineren Kameras ala AX53 oder RX100. Hat kaum ein Mensch gekauft, weil der Griff kleine Plastiktasten hatte und sich auch so sehr kunstofftechnisch hielt, Ja, der wurde auch für die A6xxx beworben. Kostete dreiste 99 € und wirkte von der Verarbeitung her ...
von Axel
Mi 15 Jan, 2020 11:59
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

Menschen können so ein sonst eher doch trockenes Immobilien Video schon verschönern ... https://i.postimg.cc/5yZHWjb6/Kinderzimmer.jpg Über die Farbe des Kinderzimmers mit der Schaukel kann man auch geteilter Meinung sein ;-) Aber dein Attack-Of-The-50 ft Woman - Poster hat mich an ein Projekt erin...
von Axel
Mi 15 Jan, 2020 09:50
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

Ist denn das Samjang 10mm nicht ganz einfach zu weitwinklig, für die Pocket die ja intern nix korrigiert ? Ich filme ja mit meinem 12mm Samjang genau darum auch nicht gerne Leute mit meiner 4K Pocket wenn sie eher am Rand des Bildes stehen, und ein Gebäude filme ich dann lieber halt von weiter weg,...
von Axel
Mi 15 Jan, 2020 09:30
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

@Frank Glencairn. Hart, aber fair. Also die stürzenden Linien, wenn sie gerade verlaufen, haben nichts mit einer Objektivqualität zu tun, sondern sind physikalisch optisch verursacht und sind so häufig zu sehen, dass sie schon in die allgemeinen Sehgewohnheiten eingegangen sind und kaum jemand mehr ...
von Axel
Mi 15 Jan, 2020 08:28
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

In der Mitte ist nichts wirklich senkrecht weil die Kamera nach unten gekippt ist. Das fällt bei Weitwinkelobjewktiven in der Mitte nur weniger auf und sogar schon mit dem Maschendraht den Du da anlegst ;) Liegt aber an der Perspektive und ist bei jedem Weitwinkelobjektiv so. Hat also nicht damit z...
von Axel
Di 14 Jan, 2020 18:42
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

In der Mitte ist alles soweit senkrecht. An den Seiten verzerrt alles, dass sich die Balken biegen. https://drive.google.com/file/d/1twbQofzCunfDZOPXzM3tdper9GH37y8A/view?usp=sharing Horror Weitwinkel würd ich sagen. Nee, nix ist da in der Mitte senkrecht, die Optik ist nicht die tollste aber die i...
von Axel
Di 14 Jan, 2020 18:19
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

Ist denn mehr Kontrastumfang nicht das cinematische Ziel ? Oder geht es dann in dem Fall zu fest an die Grenzen der kleinen Kameras ? Man möchte den Kontrast in der Post gezielt gradieren (daher kommt ja Graden), dazu brauchst du einen größeren Blendenumfang oder Reduzierung des Kontrastes durch An...
von Axel
Di 14 Jan, 2020 16:49
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

Gutes Material, mit Aputure würdest du nur verschlimmbessern. Schnitt etwas lahm. Schwenks ruckeln teilweise ein wenig. Masken? Du meinst Schatten aufhellen durch digitales Relighting? Super Idee, sehr passend für solche Sachen, da geht viel in Resolve. Und ein bisschen nachentwickelt müssen die Far...
von Axel
Di 14 Jan, 2020 12:15
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2764

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

Ich habe mir jetzt überlegt das Aputure COB 300D Mark II zu kaufen mit der Aputure Lantern Softbox. Was haltet ihr davon? Am liebsten wärs mir ich bräuchte nur ein Licht, um den gesamten Raum auszuleuchten, das würde mir Zeit sparen die Lichter umzustellen und ich hätte weniger Platzprobleme. Würde...
von Axel
Fr 10 Jan, 2020 12:55
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Puh, Matthias! Das mit dem frei wählbaren Speicherort der Backups hatten wir jetzt aber schon ein paarmal durchgekaut. Wo Voiceover gespeichert wird kann ich dir jetzt von unterwegs nicht sagen. Probier’s doch einfach mal aus.
von Axel
Fr 10 Jan, 2020 12:21
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

https://youtu.be/X-NMfAvcVC0?t=15 Wir rekapitulieren: ✓ die Karten sind kopiert, gespiegelt, im Archiv verschlossen und in die Mediathek kopiert. ✓ FCPX sichert jeden Bearbeitungsschritt inkrementell und fertigt bei Schließen des Programms (oder bei rarem Absturz) eine Backup-Kopie an. ✓ die Systemp...
von Axel
Fr 10 Jan, 2020 09:47
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

iMac 27 vs imac Pro: 2 TB Anschlüsse mehr. Daß bereits ein "kleiner"-"mittlerer" iMac27er Power genug hätte mal vorausgesetzt (und so wird es im Grunde auch sein...), wären das also 2-3000,- Euro Aufpreis für 2 TB Anschlüsse mehr? Naja, komm... ;) Hast ja Recht... Auf der anderen Seite könnte ich m...
von Axel
Do 09 Jan, 2020 17:28
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Auf dem iMac das Videofenster wohl eher. Aber viele Wege führen nach Rom. Aber dann muss man ja ständig hin- und herblicken... Irgendwie sehe ich das Videofenster eher über der Timeline, aber das mag Geschmackssache sein. Ein Grund dafür wäre, dass das iMac-Farbprofil über Colorsync verwaltet wird,...
von Axel
Do 09 Jan, 2020 13:41
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Es gibt Berichte von Leuten, denen Timemachine kurzfristig den Hals gerettet hat. Die aber auch mittelfristig wieder an denselben Punkt kamen, an dem das System kollabierte. Deswegen ist es klug, System und Externes transparent und sauber getrennt zu halten. Besonders aussagekräftig ist, wenn der Ze...
von Axel
Do 09 Jan, 2020 10:49
Forum: Fernsehen
Antworten: 47
Zugriffe: 2291

Re: Lohnende Inhalte auf Netflix?

Schon etwas älter: "Die Einkreisung". Phantastisches Szenenbild vom New York um 1900. Daniel Brühl ist eine Art Vorläufer und Mischung aus Sigmund Freud und Sherlock Holmes. Sein Schauspiel in einer unglaublich komplexen Rolle ist schlicht sensationell, sehr gut auch Dakota Fanning (die Schreigöre a...
von Axel
Do 09 Jan, 2020 10:42
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Ehrlich gesagt habe ich mich mit Prüfsummen-Software zum Klonen nicht eingehend befasst. Hier der von Apple vorgeschlagene Workflow: > Karten werden für FCP zugänglich gemacht (Verbindung) > Im Importfenster unten links wird ein "Kameraarchiv" angelegt und benannt. Die gesamte Karte wird dorthin (wo...
von Axel
Mi 08 Jan, 2020 09:37
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 56
Zugriffe: 2360

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Zum Hintergrund: vor ca. 2 Jahren kaufte ich einen neuen LG OLED für damals 2500 €, auf Reviews hin. Vor einem Jahr kaufte ich für meine Mutter einen 55" 4k Samsung QLED, Auslaufmodell, für gerade 800 €. Obwohl dessen Bildqualität nicht an den LG heranreicht, ist der Unterschied zu unserem 7 Jahre a...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Eine Stunde Wedding bts, Wechselbad der Gefühle!
von Funless - Mi 23:46
» slashCHECK / Nachgereicht - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp Teil 2
von cantsin - Mi 22:27
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von dienstag_01 - Mi 22:25
» Günstiger PC 2020?
von dienstag_01 - Mi 21:38
» Was schaust Du gerade?
von Funless - Mi 21:21
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Beavis27 - Mi 20:23
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von Frank Glencairn - Mi 19:38
» Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV
von Mantas - Mi 18:22
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von Mantas - Mi 18:10
» Ich filmte für Millionen
von tom - Mi 18:08
» Kopfhörerkabel kürzen ohne Löten
von pillepalle - Mi 17:56
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Mi 17:24
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von iasi - Mi 17:12
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von Frank Glencairn - Mi 15:45
» So war Film früher.....
von roki100 - Mi 14:58
» Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar
von andieymi - Mi 14:58
» Zwei unterschiedliche Inszenierungen
von Jörg - Mi 14:44
» The Rise of Skywalker
von Bluboy - Mi 14:42
» Software, um Farbe von Objekten zu ändern
von roki100 - Mi 14:07
» auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen
von mash_gh4 - Mi 13:12
» Neuer Edelkrone JibONE Mini-Jib-Arm für automatisierte Kamerafahrten und -schwenks
von slashCAM - Mi 11:18
» Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
von kultakala - Mi 10:20
» Von 30fps zu 480fps: Flüssige Bildraten und extreme Zeitlupen Dank KI
von Bruno Peter - Mi 10:05
» Pr Workflow mit Dateien >30GB
von Jott - Mi 7:25
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von rush - Di 23:59
» Wassergekühlte RED
von Frank Glencairn - Di 21:23
» SUCHE SONY -BVM 24-32 CRT MOnitor
von BOY - Di 20:25
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von Sunbank - Di 20:06
» Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr
von rush - Di 19:49
» Premiere: Transparenter Clip nach Keyframe
von srone - Di 19:24
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von Funless - Di 17:08
» Axel Voss vs. Kompetenz
von -paleface- - Di 16:15
» BMPCC 6k Datenrate
von Peter Friesen - Di 13:44
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von klusterdegenerierung - Di 11:10
» Sony FS5 II -Clip ohne Ton?
von Jott - Di 11:04
 
neuester Artikel
 
Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).