Die Suche ergab 59 Treffer





von Chillkröte
Mi 29 Apr, 2020 03:05
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 2
Zugriffe: 354

Re: Wie kann ich ein Ferninterview aufnehmen und separate Video-Files erhalten?

Ja, das wird ein ganz schönes Technik-Geballer und setzt voraus, dass mein Interviewpartner technisch ziemlich fit ist. Ich hab die Frage auch mal auf Reddit gestellt und die Jungs sind bisher auch noch ziemlich am Rudern, hatten aber den Vorschlag, auf mehreren Laptops die beiden Personen-Streams z...
von Chillkröte
Di 28 Apr, 2020 21:59
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 2
Zugriffe: 354

Wie kann ich ein Ferninterview aufnehmen und separate Video-Files erhalten?

Ich möchte ein Ferninterview über Zoom/Skype/wasauchimmer aufnehmen. Folgende Video-Files möchte ich erhalten: 1. Mein Video (Person 1) > Ich benutze eine DSLR 2. das Video von Person 2 > Sie benutzt eine 1080p-Webcam 3. die Desktop-/Bildschirmfreigabe der Person 2 Wenn ich über die normale Zoom-Auf...
von Chillkröte
Sa 09 Mär, 2019 09:27
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 55
Zugriffe: 7882

Re: Netflix an Filmemacher: Suchen Content. Bieten weltweites Publikum (Berlinale Talents)

Spannender Einblick, danke @cantsin!
von Chillkröte
Sa 02 Mär, 2019 08:09
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 55
Zugriffe: 7882

Re: Netflix an Filmemacher: Suchen Content. Bieten weltweites Publikum (Berlinale Talents)

Zum Nebenthema ÖR: Es gibt gute Gründe FÜR die Finanzierung von öffentlich-rechtlichen Sendern. Eine Medienlandschaft wie in den USA, wo die schrecklichen 24/7 News-Networks die Sphären dominieren fände ich eine grauenvolle alternative Vorstellung. Das alles besser würde, gäbe es nur noch privatfina...
von Chillkröte
So 23 Sep, 2018 09:45
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2994

Re: Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018

PS: Mein Traum ist es, weitgehend stativlos nur noch mit einem 24-105er f4 IS an einer gematchten IBIS-Vollformatcam ohne Crop rumzulaufen. Das 24-105er reicht mir fürs dokumentarische Drehen völlig aus, spart Gepäck, bringt Schnelligkeit und ich kann mir kaum eine Situation vorstellen, wo es denn ...
von Chillkröte
So 16 Sep, 2018 14:18
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2994

Re: Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018

Generell wird es dann auch schwierig (teuer, lichtschwach usw.) wenn es Richtung Weitwinkel oder Ultraweitwinkel geht. Okay, das kann ich nachvollziehen. Man hat ein Weitwinkel-Objektiv und durch den Crop ist es auf einmal keins mehr. Obwohl... anders herum hat man quasi auf einmal einen längeren T...
von Chillkröte
Fr 14 Sep, 2018 21:34
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2994

Re: Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018

Hmm, okay. Also lieber Oversampling, weil schärfer. Versteh ich soweit. Aber hat ein Crop denn wirklich irgendwelche dramatischen realweltlichen Konsequenzen? Das klingt für mich irgendwie nach so einem "Internet-Aufreger". Die Kameras sind alle so gut inzwischen, dass man irgendwas findet was noch ...
von Chillkröte
Fr 14 Sep, 2018 19:29
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2994

Re: Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018

Ernst gemeinte Frage: Warum finden alle einen Crop so schlimm? Habe vor kurzem mit ner 5DM4 ein Interview in 4K mit nem 50mm gedreht (durch den Crop quasi 85mm). Schicke Unschärfe vorhanden, sah alles super aus, völlig problemlos. Was ist daran so fatal, dass das immer überall erwähnt wird?
von Chillkröte
Mi 22 Aug, 2018 18:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1068

Re: Gesichts-Motioncapturing mit dem iPhone X

Abgefahren. Mein 15-Jähriges ich wäre ja durchgedreht, wenn es gewusst hätte, was heute alles geht. 4K-Drohnen für den Rucksack, 4K-Videoschnitt auf dem Laptop, DIY Motion Capture... 🤩
von Chillkröte
Mo 20 Aug, 2018 08:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1068

Re: Gesichts-Motioncapturing mit dem iPhone X

Im Netz hab ich einen Spieleentwickler gefunden, der ein Spiel mit animierten Babys entwickelt. Der hat seine eigene App geschrieben, die die Animationsdaten des iPhone X direkt zu Maya streamt. Supercleanes Facecapture ohne irgendwelche Nachbearbeitung kam dabei heraus. Das sah schon ziemlich geni...
von Chillkröte
Sa 21 Jul, 2018 17:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 2624

Re: Intel Sechs-Core i9 im neuen Macbook Pro 2018 gedrosselt?

Immerhin hat mein altes Macbook Pro jetzt 6 Jahre gehalten und war am Ende sogar noch für FHD Schnitt tauglich. Wenn der Nachfolger jetzt wenigstens 4 Jahre durchhält will ich mich nicht beklagen. D.h. du hast dir nun ein neues Macbook besorgt? Ich nutze hier auch immer noch eins von 2012 (15zoll, ...
von Chillkröte
Do 19 Jul, 2018 14:28
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 2624

Re: Intel Sechs-Core i9 im neuen Macbook Pro 2018 gedrosselt?

Hier ist die entsprechende Stelle im Video (0:59): https://youtu.be/Dx8J125s4cg?t=59s "When you look at renders [...] you're starting to see some very serious throtteling." sagt er. Screenshot aus dem Video von Dave Lee: Macbook throtteling.jpg Der i9 Prozessor im neuen Macbook läuft demzufolge stat...
von Chillkröte
Do 19 Jul, 2018 09:00
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 2624

Re: Intel Sechs-Core i9 im neuen Macbook Pro 2018 gedrosselt?

Ich bin etwas verwundert: ist es nicht normal, dass Laptops die Geschwindigkeit drosseln wenn sie zu heiß werden? Selbst Apple nennt die volle Prozessor Auslastung ja auch nur "Turbo Boost" - eben weil es ein kurzzeitiger Boost ist. Ich verstehe also nicht so richtig den Erkenntnisgewinn von diesem...
von Chillkröte
Fr 01 Jun, 2018 14:24
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 896

Re: [Suche] 4K-fähige Kamera für "overhead shot" bzw. "Tisch von oben filmen"

Why not. Was du machen willst, geht grundsätzlich mit jeder Kamera, wenn sie bzw. die Optik weitwinklig genug ist für die Situation. Nur beim gewünschten Autofokus (Sachen hochhalten) wird sich die Spreu vom Weizen trennen. Ich hätte deshalb einen Camcorder mit kleinem Sensor genommen (oder gleich ...
von Chillkröte
Do 31 Mai, 2018 11:15
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 896

Re: [Suche] 4K-fähige Kamera für "overhead shot" bzw. "Tisch von oben filmen"

Das Internet hat hier nix gesagt, daher habe ich doch tatsächlich mit Menschen "ganz in echt" sprechen müssen und mich von einem Filmproduktionskumpel beraten lassen. Hat ja trotzdem ein paar Aufrufe dieser Beitrag, daher für alle, für die es hilfreich sein könnte, nun meine Herangehensweise: Er rie...
von Chillkröte
Mo 28 Mai, 2018 20:50
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 896

[Suche] 4K-fähige Kamera für "overhead shot" bzw. "Tisch von oben filmen"

Ich bin auf der Suche nach einer Kamera, mit der ich Produktshots bzw. Erklär/Legevideos aufnehmen kann. Also mit so einer Konstruktion hier . Habt ihr da eine Empfehlung? Oder evtl. selbst schon mal so ein Rig gebastelt? Die Merkmale der Kamera sollten sein: Nicht zu schwer 4K fähig – ich möchte in...
von Chillkröte
Di 15 Mai, 2018 13:27
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 3309

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Von welcher Kamera kommt denn das Video? Bei den Panasonics kann man ja an der Range rumstellen. Kommt von einer Canon 5DM4. Tritt bei mir aber auch mit andern Clips auf. Normal Schwarz ist aber 16-235 (Color Range: Limited) ;-) Da hast du natürlich recht :) Und bzgl. Lumetri. Okay, interessant. Wä...
von Chillkröte
Di 15 Mai, 2018 11:51
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 3309

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Hast du denn mal probiert, dass über den Weg -> Video in Premiere -> Export über AME zu machen? Gerade mal getestet. Gleiches Ergebnis. Clip ist blasser. Tjoa, keine Ahnung gerade. Also wer eine Technik-Herausforderung braucht. Die Frage lautet: Wer schafft es "normal schwarze" HEVC/H.265 Clips aus...
von Chillkröte
Di 15 Mai, 2018 10:04
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 3309

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

@Alf_300 Ich hab das etwas missverständlich gepostet. Der Screenshot mit dem Datenvergleich bezieht sich auf die ursprünglichen Dateien, bei denen es "nicht prima" ist ;) "Prima" bzw. "gleich schwarz" sieht es aus, wenn ich Apple Compressor nutze, davon hab ich bisher keinen Screenshot gemacht. @die...
von Chillkröte
Di 15 Mai, 2018 08:28
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 3309

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Gut zu wissen, das war mir nicht bekannt. Danke dafür. Ich habe es mal mit Apple Compressor statt Adobe Media Encoder probiert und siehe da: der Schwarzwert ist der gleiche. Prima! Jetzt wäre höchstens noch die Frage warum Adobes Encoder mit den standard-Einstellungen den Schwarzwert ändert und ob m...
von Chillkröte
Mo 14 Mai, 2018 16:33
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 3309

Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Ich kodiere gerade mit folgenden Einstellungen auf meinem iMac einige h.264 MP4s via Adobe Media Encoder in h.265 MP4s. Nun sind alle Files ein ganzes Stück heller als die Ursprungsdateien. Reines Schwarz ist auf einmal nicht mehr Schwarz, sondern Grau. Woran liegt das und lässt sich das "beheben"? ...
von Chillkröte
Fr 27 Apr, 2018 17:54
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 67
Zugriffe: 6129

Re: DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!

@chili Doch tut es wenn es um kompliziertere VFX oder sehr krasse Looks geht, Raw hat schon seine Berechtigung und kommt auch beim Kunden und im Endprodukt an, wenn eben das selbiges erfordert und das kommt schon vor. Klar, für die Situation hast du natürlich recht. Ich hab bei der Aussage eher and...
von Chillkröte
Fr 27 Apr, 2018 16:04
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 67
Zugriffe: 6129

Re: DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!

So bin ich schon ab version 12 zu 100% auf Resolve -auch als NLE - umgestiegen. Das überlege ich auch seit einer ganzen Weile. Arbeite normalerweise in Premiere. Aber das ist performance-mäßig inzwischen echt bescheiden finde ich. Meine Erfahrung ist, dass du selbst auf einem top-of-the-line Mac (o...
von Chillkröte
Fr 27 Apr, 2018 15:12
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 67
Zugriffe: 6129

Re: DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!

Ich glaub ich hab jetzt seit mindestens 7 oder 8 Jahren, so gut wie nix meh anderes als raw gedreht - Red/Arri/BM Egal ob Docu, Werbung oder Spielfilme. Hat nie mehr Zeit oder Geld gekostet. Du hast 2010 bereits komplette Dokus (!) in raw gedreht? Und es hat dich nie mehr Zeit oder Geld gekostet? W...
von Chillkröte
Do 26 Apr, 2018 10:51
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 67
Zugriffe: 6129

Re: DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!

Für mich persönlich liebe ich es, in einer möglichst hohen Qualität aufzunehmen. Gerne der beste Codec, Sensor, Linse, etc. Für die Art von Projekten, die ich beruflich mache (lange Interviews, oft Situationen mit statischem Hintergrund, ein bisschen B-Roll) ist das alles kompletter Overkill. Ich bi...
von Chillkröte
Mo 19 Feb, 2018 21:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 928

Re: Deutsche TV-Serien sind im Kommen - produziert von Sky, Netflix und Amazon

Die Autoren, die quasi aus dem Nichts etwas erschaffen (überspitzt gesagt), werden in Deutschland als so unwichtig und unkreativ angesehen, dass man sie noch nicht mal offiziell zum Deutschen Fernsehpreis eingeladen hatte. Bzw. sie wohl "aus Platzgründen" unter die normalen Zuschauer setzen wollte....
von Chillkröte
So 18 Feb, 2018 16:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 928

Re: Deutsche TV-Serien sind im Kommen - produziert von Sky, Netflix und Amazon

Man kann gar nicht oft genug unterstreichen wie wichtig dieser Satz ist: „...die Produktionsgesellschaft NEUESUPER möchte das amerikanische Showrunner-System mit der zentralen Rolle der Autoren (auch als Producer) auch hier etablieren.“ Wenn dieses Prinzip ENDLICH auch in Deutschland Einzug hält und...
von Chillkröte
Mi 05 Jul, 2017 15:58
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 12
Zugriffe: 674

Re: Grafik einbinden in Abspann / Rolling Credits

Jörg hat geschrieben:
Di 04 Jul, 2017 08:47
nur als Erinnerung:
jeder Titel lässt sich über Datei-> Export-> Titel jederzeit projektübergreifend wiederverwendbar speichern.
Ich glaube das geht in der neuen Version nicht mehr oder? Weil es jetzt die neuen Grafikfunktionen gibt.
von Chillkröte
Di 04 Jul, 2017 00:38
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 12
Zugriffe: 674

Re: Grafik einbinden in Abspann / Rolling Credits

Rolltitel erstellen, reMT auf den Titel-> Grafik-> Grafikoption wählen-> fertig. Rolltitel.JPG Aahh, perfekt. Der Rechtsklick und "Grafik einfügen" war der Schritt, der mir fehlte. Und... reMT heißt vermutlich rechte Maustaste? :) Die Abkürzung war mir nicht geläufig. Hab's erst gecheckt, nachdem i...
von Chillkröte
Fr 30 Jun, 2017 13:40
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 12
Zugriffe: 674

Re: Grafik einbinden in Abspann / Rolling Credits

Hat tatsächlich niemand von euch bisher Logos in einen Roll-Abspann eingebunden?
von Chillkröte
Mi 28 Jun, 2017 17:59
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 12
Zugriffe: 674

Grafik einbinden in Abspann / Rolling Credits

Ich möchte einen Abspann bauen und nutze dazu momentan einen Rolltitel bzw. einen "Titel aus der Vorgängerversion". Habt ihr eine Idee wie ich am besten ein Logo in die Rolling Credits in der neuen Premiere Version (CC 2107) einbinde, das in der korrekten Geschwindigkeit mitscrollt? Wie macht ihr das?
von Chillkröte
Mi 07 Dez, 2016 10:45
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 4
Zugriffe: 519

Mehrere Audiospuren als separate WAVs exportieren [CC 2015]

Ich habe 4 Tracks (VO, O-Ton, Musik1, Musik2) und möchte mit einem Exportvorgang 4 einzelne WAVs erhalten. Die Funktion "jeden Kanal als separate Datei exportieren" führt aber leider nur dazu, dass ich 2 statt 4 WAVs erhalte – und beide sind eine Gesamtmix aus allen 4 Spuren. Bisher behelfe ich mir ...
von Chillkröte
Di 23 Jul, 2013 09:47
Forum: Meine Projekte
Antworten: 14
Zugriffe: 2867

Re: Island Time Lapse - mit einstürzendem Eisberg

@Auf Achse

Ein wirklich schöner Clip. Besonders gefallen mir die Aufnahmen mit dem Flugzeug, den hängenden Fischen und dem Blick durch das Loch im Eis. Wofür steht das "coming soon" am Ende?
von Chillkröte
Fr 19 Jul, 2013 19:43
Forum: Meine Projekte
Antworten: 14
Zugriffe: 2867

Re: Island Time Lapse - mit einstürzendem Eisberg

Ja, die Sonne bleibt wirklich stundenlang auf ähnlicher Position. Das führt auch dazu, dass man oft ewig ein Licht fast von der Seite bekommt, das die gesamte Landschaft fast surreal aussehen lässt. Wie eine Art Studiolicht - nur eben für die komplette Umgebung.
von Chillkröte
Fr 19 Jul, 2013 10:59
Forum: Meine Projekte
Antworten: 14
Zugriffe: 2867

Re: Island Time Lapse - mit einstürzendem Eisberg

Wow! Skeptiker, tolle Rückmeldung, danke! Dass einige Sequenzen ohne Zeitraffer schöner wären, geht mir ehrlich gesagt ähnlich. Die Schwefel-Brühe wäre so eine Einstellung z.B. Auch die Coloring-Punkte kann ich nachvollziehen. Mein "Problem" war, dass ich mich nicht von vornherein auf ein Farbkonzep...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 9:35
» Asynchron nach Export
von rdcl - Di 9:27
» Nächster Hersteller streicht die RAW-Segel: Kinefinity
von cantsin - Di 9:19
» >Der LED Licht Thread<
von freezer - Di 9:17
» Sand für (billige) Sandsäcke
von Jörg - Di 8:24
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von Nepumuk - Di 8:07
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von Jörg - Di 8:04
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 7:12
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von mash_gh4 - Di 0:32
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von mash_gh4 - Mo 22:54
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mo 21:49
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von Bluboy - Mo 21:41
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von Benutzername - Mo 20:29
» Wie unbedeutend...
von Darth Schneider - Mo 20:17
» Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel
von slashCAM - Mo 20:15
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von Funless - Mo 19:57
» ton asynchron bei facebook live videos
von tunichgut - Mo 17:53
» Canon EOS M 50 MKII - Unglaublich aber wahr
von ruessel - Mo 17:24
» False Color genormt?
von lensoperator - Mo 17:23
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Axel - Mo 15:29
» Sennheiser MKE 600 vs. Rode NTG-3
von Darth Schneider - Mo 15:16
» Rückwärts animieren
von buster007 - Mo 15:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 14:29
» Murmurations; Ornitographies project
von jogol - Mo 14:01
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von mash_gh4 - Mo 12:06
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Franz86 - Mo 11:04
» Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ...
von rush - Mo 10:23
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Blitzer234 - Mo 7:09
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - So 22:06
» Flim - die KI Suchmaschine für Filmstandbilder aus großen Kinofilmen
von iasi - So 21:38
» Workspace in Davinci Resolve
von Frank Glencairn - So 21:37
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von iMac27_edmedia - So 21:19
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Valentino - So 21:16
» Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve
von roki100 - So 18:27
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von iasi - So 16:43
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...