Die Suche ergab 166 Treffer





von wabu
Fr 02 Aug, 2019 19:35
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 2655

Re: Audio nichtlinear synchronisieren

Wenn die Tonspur die entsprechenden "Berge" für das Signal haben würde ich erst die Ton spur schneiden auf jedes Ereignis. Dann werden die Schnipsel so verschoben das Bild und Geräusch passen. Die entstehenden Lücken auffüllen mit dem Grundgeräusch - das wird z.T. gelingen indem die Tonschnipsel etw...
von wabu
Mo 29 Jul, 2019 20:45
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 11
Zugriffe: 1479

Re: Kann ich die störenden Mülltonnen aus dem Video entfernen?

Das ist in Magix relativ einfach zu lösen. Du nimmst das Video zweimal in die timeline beim unteren Video nutzt du die Funktion "Ausschnitt" und nimmst einen sauberen Abschnitt der Hecke. Mit Position/Größe verschiebst du dann diesen Ausschnitt über die Mülltonnen. Mit ein paar keyframes und der Rot...
von wabu
Di 23 Jul, 2019 20:51
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 3
Zugriffe: 2892

Re: 4K Material in VideoDeluxe 2016

Rufe das Programm auf.
Drücke die Taste "E" - wenn da kein Knopf ist für "Proxy" dann hast du Pech.
Das kann einer der der Unterschiede sein zwischen dem "normalen" Programm und der Plus Version
von wabu
Mo 22 Jul, 2019 11:42
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 14
Zugriffe: 1310

Re: Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion

Ich gehe in Magix VdL oder ProX zu Geschwindigkeit und stelle ein „wie Film“ dann läuft der Clip langsamer aber ruckelfrei ab. Wenn der Film auf 25fps eingestellt ist kann man auch 50fps nehmen - dann ist es leicht beschleunigt- wenn keine Personen im Bild laufen Habe ich in meinem Film „Winterreise...
von wabu
Mo 15 Jul, 2019 08:44
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 30
Zugriffe: 2178

Re: Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"

Wenn man schon bei Magix gelandet ist - dann gibt es für Nachfragen tatsächlich dieses Magix-Info
Da würde man auch erfahren wie das jogwheel sichtbar wird
(Links oben im Monitor mal auf die Streifen klicken)
Zugegeben: dort bin ich auch aktiv 😁
von wabu
Sa 06 Jul, 2019 12:57
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 61
Zugriffe: 5935

Re: GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?

Die Sprachsteuerung ist wirklich gut. Hat aber Tücken. So sagte ich sinngemäß: Gopro einschalten Passierte nix sichtbares. Nach ein paar Tagen wollte ich was machen - Akku leer. Da hat die arme Gopro so lange auf weitere Anweisungen gewartet..... BTW habe ich mir zur Gopro noch ein Rollei Gimbal geg...
von wabu
Mi 29 Mai, 2019 16:50
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 10
Zugriffe: 477

Re: Einsteiger DSLR Cam/ Video auf grosser Leinwand

Du kannst ganz beruhigt sein!
Ich habe einen 1920/1080 Beamer und meine Leinwand ist 2,6m breit
Betrachtungsabstand etwa 4,5m
Bei 9m abstand darf die Leinwand auch 5,2m breit sein
Bei einer leinwandbreite von 2m wäre 1 Pixel 1mm breit
Schau dir mal ein Lineal aus 3m an - siehst du die mm Einteilung?
von wabu
So 26 Mai, 2019 23:06
Forum: Meine Projekte
Antworten: 25
Zugriffe: 2608

Re: Eine Winterreise mit dem Postschiff - Reisefilm

Panasonic FZ 1000 (4K) = 348 Elemente / 53,9 GB etwa 2std 20 min Aufnahmezeit etwa 24 sec im Schnitt pro Clip GoPro Hero7 (4K) = 52 Elemente / 10,8 GB Länge 28:24 twa 32 sec im Schnitt pro Clip Panasonic SDT (FHD) = 7 Elemente 1,86 GB Länge 21 min davon eine Einstellung 15min, bleiben 60 sec im Schn...
von wabu
Di 21 Mai, 2019 22:45
Forum: Off-Topic
Antworten: 2
Zugriffe: 342

Re: Was ist das für ein ventil

So wie ich das sehe:
ein Autoventil
Luft ablassen: den Stift runter drücken
von wabu
Di 30 Apr, 2019 22:30
Forum: Meine Projekte
Antworten: 25
Zugriffe: 2608

Eine Winterreise mit dem Postschiff - Reisefilm

Kameras waren FZ 1000 / Hero7 / Iphone 8 Die Clips aus dem Iphone waren 30 fps, die habe ich auf 25 oder 50 gestellt/verlängert Bei den Nordlichtern hatte ich mit dem Iphone eine App für längere Belichtungszeiten verwendet. Es gibt einige Aufnahmen die sind rauschend - das waren aber die Aufnahmen g...
von wabu
Mi 06 Mär, 2019 12:43
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 13
Zugriffe: 414

Re: was sind die guten Projekteinstellungen bei 25p und 30p Videos

Ich bin ja Magixnutzer - was aus dem Tutorial wohl deutlich wird In einem aktuellen Projekt habe ich genau das Problem Meine Lösung: 25fp Die Clips vom Smartphone haben 30fps- die Stelle ich auf 25fps ein - dadurch wird alles etwas langsamer Alternativ nehm ich auch 50fps - da läuft alles schneller,...
von wabu
Mi 06 Mär, 2019 09:46
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 13
Zugriffe: 414

Re: was sind die guten Projekteinstellungen bei 25p und 30p Videos

Hier kannst du was da zu lesen:
https://www.magix.info/de/tutorials/25- ... --1210957/
Tendenziell bin ich für 25p - aber letztlich würde ich entscheiden nach der Materialmenge
von wabu
Di 05 Mär, 2019 21:17
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 29
Zugriffe: 1712

Re: Smartphone für Gelegenheitsfilmer

macht mov
kann aber problemlos bearbeitet werden.
Ich habe gerade ein Projekt mit Iphone / GoPro und Panasonic FZ 1000.
Klappt alles
von wabu
Di 05 Mär, 2019 19:35
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

die Lichtmenge pro mm² bleibt gleich....
von wabu
Di 05 Mär, 2019 18:51
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Code: Alles auswählen

 da sich mit dem bildwinkel ja auch die öffnung der optik verkleinert
Das ist mir ganz neu...
von wabu
Di 05 Mär, 2019 17:56
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Da es nur ein Äquivalent ist bleibt der Blendenwert bestehen. Weil es bei 35mm bleibt. Vielleicht noch ein analoges Beispiel aus alter Zeit: Bei einer Plattenkamera 4x5 Inch hat das Normalobjektiv eine Brennweite von 135mm. Der Bildwinkel ist dann ein "normaler". Als KB Äquivalent würde dann 50mm st...
von wabu
Di 05 Mär, 2019 16:47
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Das ist ja ein verkürztes Zitat
Wenn ein Objektiv 35 mm Brennweite hat und die Öffnung ist 17,5 mm dann ist das blende 2
Egal ob es an einer Vollformat Kamera als leichtes Weitwinkel verwendet wird oder bei APS als normales (vulgo 50mm) verendet wird.
Weil Sich die Brennweite nicht ändert
von wabu
Di 05 Mär, 2019 15:54
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Der blendenwert errechnet sich nur (!) aus der Brennweite/Öffnung
Wäre also in diesem Fall eine Blende 2 etwa 17,5 mm im Durchmesser- hat mit der Crop nix zu tun
Die Brennweite 50mm ist nur ein Äquivalent zum bildwinkel
von wabu
Di 05 Mär, 2019 14:54
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

die an Digitalkameras nicht mehr die tatsächlichen Brennweiten, sondern deren Kleinbild-Äquivalente aufgedruckt haben, die Blendenwerte aber unverändert belassen haben Das ist doch kein Widerspruch: Das eine vergleicht den/die Bildwinkel mit der KB Brennweite (was ich mit jedem Jahr was vergeht für ...
von wabu
Mo 04 Mär, 2019 22:38
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Wenn du meinen Beitrag genau liest: Verschiedenen Formate mit den dazu gehörigen Brennweiten haben unterschiedliche Öffnungsdurchmesser - dadurch wird die Lichtmenge auf der Schicht (Sensor) entsprechend gleich. Sonst würden die Beli Messer nicht stimmen! Oder meinetwegen auch: kleiner Raum - kleine...
von wabu
Mo 04 Mär, 2019 19:21
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Das ist alles ein wenig schräg.... KB hatte 50mm als Standardbrennweite. Blende 4 ist dann ein Durchmesser von 1,25 cm 6x6 hatte 80mm als Standardbrennweite. Blende 4 ist dann ein Durchmesser von 2 cm 4x5 Inch hatte 13 cm als Standardbrennweite. Blende 4 ist dann ein Durchmesser von 3,25 Wenn in den...
von wabu
Mo 04 Mär, 2019 16:03
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1750

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Irgendetwas muss ich falsch gelernt haben..... Ich habe zu meiner Lehrzeit mit KB, 6x6 und 4x5inch und auch mit 13x18cm Formaten gearbeitet. Und da war Blende 8 immer Blende 8. Teilt man die Brennweite durch die wirksame Objektivöffnung ergab das den Blendenwert.... Deswegen habe ich auch immer Resp...
von wabu
Di 26 Feb, 2019 13:40
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 97
Zugriffe: 5752

Re: Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux

@ Skeptiker
hier habe ich auch etwas zusammen gerührt:
https://www.magix.info/de/tutorials/all ... --1120033/
(für Korrekturen bin ich immer dankbar)
von wabu
Mo 25 Feb, 2019 09:00
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 97
Zugriffe: 5752

Re: Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux

Ein sehr nützlicher Beitrag. Den Bezug zur Kleinbildfotografie verstehe ich von Jahr zu Jahr weniger - wer kennt den noch den Kleinbildfilm. Als alter (analog) Hase habe ich eine Vorstellung wie ein 35mm oder 200mm Objektiv "wirkt" - musste man bei den festen Brennweiten auch in etwa wissen um das r...
von wabu
So 03 Feb, 2019 10:32
Forum: Meine Projekte
Antworten: 27
Zugriffe: 1430

Re: Der Pfad - Directorscut (99Fire-Films in 2019)

Es könnte auch ein Suchspiel sein. Wer findet den Pfad, die drei Abdrücke der Stativbeine im Lehm? Es gibt genug Hinweise im Bild. Wer weiß, was uns an dieser Stelle erwartet. Das ist spannend. Für mich als nicht Kölner ist der Pfad identifizierbar Wenn man da weitergeht kommt man bald zu einem Camp...
von wabu
Fr 18 Jan, 2019 09:49
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 24
Zugriffe: 2125

Re: Magix video deluxe Installation

So ein Hinweis am Rande
Da ich noch w7 nutze habe ich es noch nicht selber erlebt
Aber:
W10 hat eine Schnellstart Funktion- die verzögert gerne den Schnitt
Da muss der Rechner gelegentlich neu gestartet werden!
von wabu
Do 17 Jan, 2019 18:49
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 24
Zugriffe: 2125

Re: Magix video deluxe Installation

Grafik Karte reicht nicht - irgendwas mit CUDA fehlt
von wabu
Mi 16 Jan, 2019 15:34
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 24
Zugriffe: 2125

Re: Magix video deluxe Installation

Resolve geht auf meinem Rechner nicht - schade hätte mich interessiert (vor Jahren schon)
Bei großen Projekten und/oder Filmen arbeite ich im Baukasten Prinzip - auch um meine Arbeit zu überblicken
https://www.magix.info/de/tutorials/zgi ... --1220480/
von wabu
Mi 16 Jan, 2019 11:14
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 24
Zugriffe: 2125

Re: Magix video deluxe Installation

Die Verzögerung beim schneiden hatte ich auch - ist aber seit dem neuestem Patch behoben - ich kann flüssig arbeiten. Bei 4K Material nutze ich allerdings Proxy Dateien manchmal setze ich auch kurz die Bildqualität runter (unten rechts am Monitor ) Die schlechten Bilder bei der horizontbegradigung w...
von wabu
Di 15 Jan, 2019 18:08
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 24
Zugriffe: 2125

Re: Magix video deluxe Installation

Du auch in der Magix Community als wabu aktiv bist Ja das stimmt - als neutral würde ich mich deswegen auch nicht gerade bezeichnen. Und ja - Ich bin in Magix-Info unterwegs (und lese das Elend sehr oft) Kann es aber so nicht erleben. Und ich habe dort auch eine Menge Tutorials veröffentlicht. Hätt...
von wabu
Di 15 Jan, 2019 12:32
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 24
Zugriffe: 2125

Re: Magix video deluxe Installation

Edius 9 hat sehr gute Kritiken und soll sehr stabil laufen. Zu den Problemen mit der Magix Software kann ich nix beitragen da ich seit mehr als 10 Jahren damit weitgehend störungsfrei damit arbeite. Sowohl mit VdL und seit VPX4 auch mit de Pro Version. Vegas habe ich auch auf dem Rechner - läuft auc...
von wabu
Mi 02 Jan, 2019 22:55
Forum: Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte
Antworten: 560
Zugriffe: 57802

Re: Polaroid mal anders.....

Ich bin noch nicht mal in Chemie fit gewesen :-)) Ich bin ein Anwender der (fertigen) Chemie gewesen - habe dazu Workshops durchgeführt Später dann als Kundendienst Qualitätskontrolle für Labore durchgeführt. In der Kantine habe ich manches chemisches aufgeschnappt. Seit knapp zehn Jahren bin ich dr...
von wabu
Di 01 Jan, 2019 20:01
Forum: Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte
Antworten: 560
Zugriffe: 57802

Re: Polaroid mal anders.....

Bin gespannt, ob der jetzt schon gehypte Retrotrend genügend Umsatz generieren wird
Das Thema treibt mich ein wenig um.
Die machen PR
https://www.photoklassik.de/
Die machen noch Geräte
https://www.photoklassik.de/
und mein alter Arbeitgeber die Chemie
https://www.tetenal.com/
von wabu
Sa 29 Dez, 2018 19:37
Forum: Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte
Antworten: 560
Zugriffe: 57802

Re: Polaroid mal anders.....

da hätte ich noch einiges im Schrank stehen :-))
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kamera zum Filmen gesucht
von Darth Schneider - Di 7:06
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von domain - Di 7:01
» Ronin SC an Rig befestigen
von Messiahs100 - Di 4:07
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Alf302 - Di 2:57
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von Alf302 - Di 0:39
» Passende GH5 Objektive bei Innenaufnahmen
von mash_gh4 - Di 0:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:28
» Nigerianische Teenager produzieren SF-Kurzfilm mit einfachsten Mitteln
von patfish - Mo 23:27
» Wo ist Arri?
von roki100 - Mo 23:07
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von blacktopfieber - Mo 21:05
» Und RED teasert weiter: Komodo Cine-Kamera kommt mit SDI und Canon RF-Mount
von iasi - Mo 20:56
» Blackmagic Pocket Cinema 6K - Mehr Pixel, weniger Cinema?
von iasi - Mo 20:41
» Ist die Zukunft der Filmproduktion virtuell?
von Drushba - Mo 19:32
» Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018
von Jan - Mo 19:21
» B: Voigtländer Nokton 25mm/f0.95 MFT
von cantsin - Mo 17:57
» Sony FDR-AX33 Unterdrückung Windgeräusche/ Mikrofon
von Mediamind - Mo 14:31
» Wenn Cloud-Dienste plötzlich kosten: 360° Wurfkamera Panono verlangt Geld pro Photo
von rainermann - Mo 13:11
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von DAF - Mo 13:04
» Die Emsigen
von speven stielberg - Mo 12:58
» Speicherplatzschwund bei Festplatten
von speven stielberg - Mo 12:42
» Spionage/ Knopfkamera
von TheGadgetFilms - Mo 12:08
» Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?
von rush - Mo 12:03
» Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update
von rob - Mo 10:10
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mo 10:02
» Schneiden auf Musik plötzlich anders
von rainermann - Mo 9:50
» Sigma fp - technische Daten (?)
von iasi - Mo 7:50
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von srone - So 22:52
» slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro
von blacktopfieber - So 20:42
» Standardwerk für Filmemachen
von Darth Schneider - So 19:06
» Sony RX 10 - II: Timer bei Filmaufnahmen
von ice - So 16:27
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von mash_gh4 - So 16:20
» Shoulder rig mit 2 Shoulder Pads sinnvoll?
von markusG - So 15:16
» Philips: Neue E1-Serie mit Monitoren von 24" bis 32"mit FreeSync ab 150 Euro
von slashCAM - So 14:27
» Projekt in Projekt öffnen?
von klusterdegenerierung - So 10:38
» Benro S7 von Berlebach Stativ lösen
von Fabia - So 9:49
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal

Wir haben den DJI Ronin SC Pro Gimbal im Praxis-Test mit unterschiedlichen spiegellosen Kameras ausprobiert: Wie funktioniert der neue Ronin SC Pro zusammen mit der Panasonic S1 und der GH5S im 4K 10 Bit Log Betrieb? Was gilt es beim Follow Focus des DJI Ronin SC und was beim Active Tracking zu beachten? Hier unsere Eindrücke weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.