Die Suche ergab 1498 Treffer





von Paralkar
Di 15 Okt, 2019 10:31
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 50
Zugriffe: 2149

Re: HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"

Was haltet ihr von der Atomos Neon Reihe, bzw. 24"?

Als Set Monitor für HDR & DIT HDR Mon, vielleicht auch mal fürs Final HDR Grading,

Jemand schon Erfahrung?
von Paralkar
Fr 04 Okt, 2019 12:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 2406

Re: Tutorialclip: Wie man mit LUTs arbeitet: DOP Ben Davis (Guardians of the Galaxy, Dr Strange, Three Billboards ...)

Für die Postpro Sachen gibt es ehhh mehrere Postproduction/ VFX Supervisor, Live-VFX & für die korrekte Belichtung ist auch n DIT am Set bei solchen Produktionen.

Die sehen schon an den Monitoren n gekeytes Bild mit nem großen Layout etc., also da wird nix dem Zufall überlassen
von Paralkar
Fr 27 Sep, 2019 12:41
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 31
Zugriffe: 5791

Re: Vollformat / LF - Seid ihr alle da?

Du sagst es schon MTF, messen is das einzige was weiterbringt, mutmaßen und glauben bringt nix,

Die wenigsten Optiken für Full Frame Kameras können 40 Megapixel auflösen, geschweige den von 50 oder noch mehr,

Deshalb gibt es ja Mittelformat
von Paralkar
Do 19 Sep, 2019 22:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 1851

Re: Messevideo: Vollformat Canon EOS C500 MKII mit interner 5.9K RAW und verbessertem Dual Pixel AF // IBC 2019

aber was soll das bedeuten, parallele Aufzeichnung

1. PQ
2. Rec 709

Insbesonders weil man ja mit der Cam doch vergleichsweise ehhh in Raw aufzeichnet, oder Log Gamma bei 422 10 bit XF-AVC?


Egal ob HDR oder SDR, ne gute Belichtung mit der geringsten Kompression ist das beste für beide Formate
von Paralkar
Do 12 Sep, 2019 11:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 5
Zugriffe: 651

Re: Apple TV+ Streamingdienst startet im November für nur 4.99 Euro pro Monat

Hört sich bei dem Konzept nach nem Rohrkrepierer an, 3 folgen und dann pro Woche eine & kaum Angebot....
von Paralkar
Mi 11 Sep, 2019 18:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 25
Zugriffe: 2666

Re: SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot für 500 Euro im Anflug // IFA 2019

Hmm, schon große Optikhersteller haben bei Anamorphoten ein unfassbaren Aufwand die Probleme in Griff zu kriegen bzw. minimieren, Randunschärfe, Verzeichnung. Klar alles bis zu nem gewissen Punkt gewollt, aber über den hinaus wirklich schwierig, auch die Hawk V Series haben wirklich massive Randunsc...
von Paralkar
Mi 04 Sep, 2019 21:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 2121

Re: Sandisk teasert CFexpress-Karten mit 4K Raw Video und Nikon

@Didah, hmm ein Downsampling von 6k auf 4k und H264/ HEVC Komprimierung können schon mehr Wärme erzeugen, Das Raw Signal wegzuschreiben, egal ob den ganzen Sensor oder ein Teil des Sensors kann zu weniger Wärmeentwicklung führen, in dem Fall kann natürlich der Speicherbus wärmer werden und das Speic...
von Paralkar
Mi 04 Sep, 2019 18:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 2121

Re: Sandisk teasert CFexpress-Karten mit 4K Raw Video und Nikon

Nope, weil ne z7 45 Megapixel hat, 4k ist aber nur ca. 9 Megapixel (4096x2160) oder hab ich grad irgendwo n Denkfehler?
von Paralkar
Mi 04 Sep, 2019 17:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 2121

Re: Sandisk teasert CFexpress-Karten mit 4K Raw Video und Nikon

Top, bei ner z6 is es n 2,6 Cropfaktor, bei der z7 stolze 5

Bin mal gespannt wer das will,
von Paralkar
Fr 30 Aug, 2019 12:16
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 97
Zugriffe: 29417

Re: Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro

@rush du solltest Auflösung & Schärfe nicht verwechseln, mit Master oder Supreme Primes is die Alexa knack scharf, für mein Geschmack sogar zuviel. Ohne OLPF könntrst du keinerlei Haarwerbung mehr mit einen dieser Kameras drehen, selbst mit kanns bei so feinen Strukturen bei den von euch besprochene...
von Paralkar
Do 29 Aug, 2019 13:06
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 97
Zugriffe: 29417

Re: Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro

nein, ich glaube da machst du es dir zu einfach. z.b. kommt es in der praxis sehr oft vor, dass man farbunterabgetastetes YUV-material in gebräuchlicher RGB-tripplet-darstellung, der form nach also 4:4:4, weiterverarbeiten od. anzeigen will. in diesen fall nutzt man in der regel einfache shader, di...
von Paralkar
Mi 28 Aug, 2019 14:52
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 97
Zugriffe: 29417

Re: Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro

Ja keyen kannst du es aber die Ergebnisse sind halt weit weit weg von dem was 444 ermöglicht, das merkt man schon am Arbeiten mit den Curves, oder nem simplen Highlight oder Skintone Key.... und wo bitte bekommst du 4:4:4 footage her, außer durch skalieren irgendwelcher quellen, die sich ihrerseits...
von Paralkar
Mi 28 Aug, 2019 13:25
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 97
Zugriffe: 29417

Re: Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro

Ja keyen kannst du es aber die Ergebnisse sind halt weit weit weg von dem was 444 ermöglicht, das merkt man schon am Arbeiten mit den Curves, oder nem simplen Highlight oder Skintone Key....
von Paralkar
Mi 28 Aug, 2019 13:07
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 97
Zugriffe: 29417

Re: Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro

Da sind meiner Meinung nach einpaar Fehler im Artikel "Auf dem Papier ist sicherlich die interne 6K Aufzeichnung am auffälligsten. Diese ist allerdings nicht in 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt möglich, was auf den ersten Blick den einen oder anderen Anwender enttäuschen kö...
von Paralkar
Mo 19 Aug, 2019 14:22
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 48
Zugriffe: 9948

Re: Blackmagic Pocket Cinema 6K - Mehr Pixel, weniger Cinema?

Das würde nur mit Sensorcrop gehen, willst du das wirklich? Ich hätte zumindest gerne die Wahl gehabt. Das 6K Material bringt halt eine beachtliche Mehrmenge an Daten, und das durch die Post durchzuschleppen kostet halt auch was - nur um zuletzt erst zu UHD resizen zu müssen. Und das für ein wenig ...
von Paralkar
Sa 17 Aug, 2019 10:20
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 38
Zugriffe: 3443

Re: Wo ist Arri?

Welche Bestenliste, die sind doch regelmässig die meist genutzten Kameras bei Golden Globes, Oscars, Sundance & Cannes etc.???
von Paralkar
Fr 16 Aug, 2019 12:46
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 48
Zugriffe: 9948

Re: Blackmagic Pocket Cinema 6K - Mehr Pixel, weniger Cinema?

Schon interessant die Pocket 4K als schärfste Konkurrenz für die 6K zu sehen. Und die Speichersituation ist tatsächlich grenzwertig. Und es stimmt - ProRes finde ich bei UHD gut, aber NICHT wenn ich eigentlich raw haben will. Dabei ist mir als Kunde ziemlich egal warum das so ist. Und die geringere...
von Paralkar
Di 13 Aug, 2019 15:17
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 267
Zugriffe: 27367

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Was anderes soll ich denn jemand raten, der weder Red noch Arri noch ne Pocket ohne NDs will, als halt ne andere Kamera zu kaufen, die besser zu ihm passt - und was hat meine Verwendung von ND Filtern damit zu tun? Und for the Record: nein ich verwende die NDs in der Ursa nicht, weil mir die Abstuf...
von Paralkar
Sa 10 Aug, 2019 10:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 267
Zugriffe: 27367

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Also gut ne Otus Reihe mag womöglich bildtechnisch mithalten, sind ja auch schon sau teuer, aber hier kann doch keiner ernsthaft behaupten ne 24 2.8 ef linse sei vergleichbar mit nem Master Prime oder Supreme Prime. Ja gerne mit nem High speed prime oder irgendwelche andern alten Optiken. Master Pri...
von Paralkar
Fr 09 Aug, 2019 22:49
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 267
Zugriffe: 27367

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

naja master, ultra oder cooke Primes sind schon nohcmal ne andere Hausnr. als fotolinsen, kosten dafür ja auch viel viel mehr....
von Paralkar
Fr 09 Aug, 2019 11:39
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 130
Zugriffe: 16330

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 16.1 Beta: Viele Neuerungen beim Cut und Fullscreen Preview auf zweitem Monitor

Is full screen (ohne ultrastudio etc) jetzt schon dabei oder kommt noch?
von Paralkar
Di 16 Jul, 2019 20:32
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 59
Zugriffe: 4540

Re: Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?

Was is das dann bei Youtube das SDR aus ner HLG Kurve oder ein zumindest halbwegs sinnvolle Konvertierung von PQ? Erschreckend wie bei HLG das SDR Signal ausschaut, sehr ekelhaft.
von Paralkar
Mo 24 Jun, 2019 22:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 16
Zugriffe: 1285

Re: Ist HDR10+ eine reine Luftnummer?

Das finde ich auch, wozu dann mehr Dynamik in den dunkleren Bereichen des Bildes. Welcher Zuschauer konzentriert sich denn auf das betrachten von dynamischen Schatten beim Filme schauen...Wozu soll das denn das jetzt im Ernst sein ? Um den Frauen besser unter die Röcke schauen zu können ?? Ich denk...
von Paralkar
Sa 08 Jun, 2019 18:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 1725

Re: Woher kam das 8K ProRes RAW auf Apples WWDC? Einige Ungereimtheiten...

Geil, wäre ja auch nice für alle andern Geräte, schnelles debayering und encoding von Red Material, viell gibts dann mal n full debayered playback...
von Paralkar
Fr 07 Jun, 2019 01:55
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 39
Zugriffe: 8309

Re: AG-DOK-BVK Large Format Cine-Kamera Shootout: ARRI Alexa LF, RED Monstro 8K, Canon C700 FF, Sony Venice, Mavo LF ...

Naja...die Alexa LF sah da im LowLight katastrophal aus im Vergleich zum auf 4K runterskalierten 8K Material der Monstro. Auch sah die Monstro bei uns bei Überbelichtungen noch nie so scheisse aus wie bei euch. Die alte Epic-X die wir noch haben evtl. aber mit dem IPP2 auch nicht mehr so schlimm. D...
von Paralkar
Do 06 Jun, 2019 14:40
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 1
Zugriffe: 444

Intel 660p NVME SSD bzw. QLC Zellen

Hi zusammen, Bräuchte mal Hilfe bzw. ein Rat zwecks der neuen Generation NVME SSDs mit QLC Zellen. Kurz erklärt für was ich sie brauche: - Ich will 3-4 x 1 TB SSDs (mit Gehäuse) anschaffen für Datensicherung (DIT Jobs), hab schon 2 x Sata SSDs (1 & 2 TB) - Ich will zukunftsorientiert weg von Sata SS...
von Paralkar
Do 23 Mai, 2019 01:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 45
Zugriffe: 3535

Re: Neuer MacBook Pro 15 mit 8 CPU Kernen, 5 GHz Turbo und verbesserter Tastatur

Hatten die nicht schon mim 6 Kerner Probleme mit der Hitze? Wie das wohl mit nem 8 Kerner mit 5 GHz spitze sein soll....
von Paralkar
Fr 10 Mai, 2019 14:17
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 950

Re: Erster Kinosaal mit Dolby Cinema eröffnet in Deutschland

Werd sicherlich mal hinschauen, würde mir Endgame da anschauen, wenn ich nicht grad in Berlin ein Film drehen würde, naja wird schon nochmal sowas bildgewaltiges kommen für den Saal.

Das Kino allgemein is halt ansich für n komisches Publikum, sehr laut und nervig
von Paralkar
So 07 Apr, 2019 14:12
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 17
Zugriffe: 1734

Re: URSA Mini Pro G2 "besser" als alte RED Epic Dragon?

die Ursa Mini Pro is im Low Light auch nicht wirklich gut, hat mit fixed pattern noise zu kämpfen etc., handlebar, aber keine Glanzleistung wie ne Varicam, Venice, Gemini... Also weder meine UM46k noch die UMP G1 haben im Low Light mit FPN zu kämpfen. Und seit Firmware 6.0 gibt es bei der UMP auch ...
von Paralkar
So 07 Apr, 2019 13:48
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 1197

Re: Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019

Krass Avid wird cool, 32 bit floating point is in nles auch echt überfällig
von Paralkar
Mi 03 Apr, 2019 00:35
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 17
Zugriffe: 1734

Re: URSA Mini Pro G2 "besser" als alte RED Epic Dragon?

Die Red Epic Dragon is der Ursa Mini Pro (G2) aufjedenfall überlegen, die Cam kostet/ kostete ja nicht umsonst mehr, die Technik der Red is die, die man täglich an nem Filmset hat, die Ursa Mini Pro hingegen kommt eher selten zum Einsatz bei Werbung/ Film/ Doku etc. Die Dragon hat schon n guten Dyna...
von Paralkar
Do 28 Mär, 2019 13:11
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 29
Zugriffe: 5333

Re: ARRI-Kracher zur NAB: ALEXA Mini LF - ALEXA LF 4.5K Large Format Sensor im Alexa Mini Body // NAB 2019

Valentino hat geschrieben:
Do 28 Mär, 2019 13:09
-paleface- hat geschrieben:
Do 28 Mär, 2019 11:30
40fps...wer nutzt das denn?
Die Mini LF wird wie die normale Mini weiterhin im S35 Modus die 240fps beherrschen. Im 3,2k Modus sollten auch noch 75fps möglich sein.
200 meinst du, aber bei 2k ProRes XQ maximal?
von Paralkar
Do 28 Mär, 2019 13:04
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 29
Zugriffe: 5333

Re: ARRI-Kracher zur NAB: ALEXA Mini LF - ALEXA LF 4.5K Large Format Sensor im Alexa Mini Body // NAB 2019

Na endlich darf man drüber reden, ich muss sagen endlich kein Gefummel mehr an dem scheiß Cfast Slot, besonders wenn dahinter der V-Mount hängt, das haben sie gut von Red abgeschaut, und mit nem Verschluss, das haben sie gut Reds idee verbessert. Viewfinder schaut fancy aus, sehr gespannt bin ich au...
von Paralkar
Fr 22 Mär, 2019 09:19
Forum: News-Kommentare
Antworten: 24
Zugriffe: 2286

Re: Apollo 11 in 8k

nehmt das Flatearthler.... :-D
von Paralkar
Mo 18 Mär, 2019 16:46
Forum: Gemischt
Antworten: 39
Zugriffe: 1617

Re: Das (vorläufige) Ende von RAW-Video in Prosumer-Kameras?

Es geht hier um die Idee Raw Video zu komprimieren, auch bei Fotos passiert das ganze bsp.: bei Fuji, nachvollziehbar, bei 50 megapixel aus der Gfx 50s
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die visuell besten Musikvideos
von ruessel - Do 19:26
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von Jörg - Do 19:18
» Dinge erklärt – Kurzgesagt
von ruessel - Do 18:11
» Gaming Laptop als Schnittrechner?
von rentropmedia - Do 17:32
» Bildprofil Farbraum Konvertierung Sony a7 III Hlg3 vs cine2 oder cine4
von Kamerafreund - Do 17:19
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Frank Glencairn - Do 16:53
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von roki100 - Do 16:07
» Der Titelhintergrund ist schwarz...
von Riki1979 - Do 14:48
» Wenn 8K nicht 8K ist
von dienstag_01 - Do 14:25
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von roki100 - Do 14:24
» Resolve Keyboard welches?
von Huitzilopochtli - Do 14:07
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von slashCAM - Do 10:51
» PCIe 6.0 bringt 128 GB/s Transfergeschwindigkeit für x16 Slot
von slashCAM - Do 10:27
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von Noir - Do 9:38
» Kann man Mehrkanalton in Zweikanalton umwandeln?
von pillepalle - Do 4:07
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - Mi 22:57
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Jasper - Mi 18:23
» Interessantes Konzept für HDR-Sensor aus Deutschland - Self-Reset Pixel Cells
von slashCAM - Mi 14:36
» Kameramann "Eagle Victor"
von DWUA y - Mi 14:15
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mi 12:15
» Lavalier Befestigung - Tips Verbrauchsmaterialien
von bheiss - Mi 12:15
» FCP X - Fotos trotz FHD-Abmessung nach Import zu klein
von R S K - Mi 11:34
» Zhiyun Dual Handle Griff EH001 39€
von klusterdegenerierung - Mi 11:03
» BMPCC (original, 4K, 6K) und ext. Steuerung?
von sjk - Mi 10:58
» Mit Premiere Projekten zu Resolve umziehen?
von klusterdegenerierung - Mi 10:34
» AOC CU34G2X: 34 Zöller mit 144 Hz und 91% DCI-P3 Abdeckung
von slashCAM - Mi 9:21
» Colorgrading für verschiedene Endgeräte
von klusterdegenerierung - Mi 9:08
» David Bowie: Wie alles begann | Doku | ARTE
von Benutzername - Di 23:11
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von roki100 - Di 22:28
» Versteckt in vielen Hollywood Filmen: Die vier Noten des Todes
von Frank B. - Di 18:06
» Color Grading Problem.. (Mir fällt kein besserer Titel ein)
von srone - Di 18:05
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 17:05
» Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
von Gedo - Di 15:56
» Ist seit der NAB2019 die Unterstützung von eGPUs besser?
von dienstag_01 - Di 11:42
» Vektorskop und Waveform mal anders - Scopes
von slashCAM - Di 10:33
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).