Die Suche ergab 288 Treffer





von kling
Fr 11 Sep, 2020 01:50
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1793

Re: Neuronales Netz DAIN interpoliert Stop-Motion Frames

Diese KI-Anwendung hat durchaus ihre Berechtigung, beispielsweise bei der Verbesserung bzw. weiteren Dehnung von Zeitlupe-Sequenzen, für eine ruckelfreie Normwandlung oder bei der Transformation von Material aus der Stummfilm-Ära. Auch die Wandlung der unglücklich gewählten 15 B/sec. StopMotion-Freq...
von kling
Sa 15 Aug, 2020 14:14
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

da hängt sich solch Oberlehrer meterweit aus dem Fenster, um dann in Elativen zu schwelgen ;-))) -> ist solch grottenschlechtes Deitsch, ein hochgradig grammatikalischer Unsinn. Nun, solch Unsinn wird von Herrn Kling ja ganz gerne verbreitet. Das mag man ja umgangsprachlich durchgehen lassen, aber ...
von kling
Fr 14 Aug, 2020 17:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Sollte eine Antwort auf Sprachwart klings keinste Weise sein. Filmquiz: “Und gäbe es zu unmöglich einen Komparativ würde ich sagen unmöglich er ...” Gehört in diesen Satz ein Komma? Ich glaube (,) ja. EDIT: nachgeguckt. Das konditionale Satzglied, und so weiter. In Alltagssprache: es ist ein Wenn, ...
von kling
Do 13 Aug, 2020 13:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Nein, denn Prolls (als Diffamierung für Mitbürger ohne Hochschulbildung) benutzen wie Gymnasiasten, Studenten, Akademiker und, äh, Patrizier Hochkantvideos überwiegend, um eine Person zu zeigen. Dafür ist in den meisten Fällen ein Hochkant-Seitenverhältnis angebracht, während 16:9 dem Vernehmen nac...
von kling
Do 13 Aug, 2020 04:46
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Unabhängig vom vertikalen Format, finde ich dass man bei dem Filmchen ganz gut die Grenzen eines iPhones aufgezeigt bekommt. Da ändert auch der Regisseur von Lala Land und ein großes Budget wenig dran. Im Making Of sieht man ja ganz gut wieviel Aufwand betrieben wurde ...links z.B. der Dolly um ein...
von kling
Do 13 Aug, 2020 01:50
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Nun auch noch Nachhilfsoberlehrer kling... Logisch gedacht natürlich nicht, stilistisch ist dies trotzdem möglich. Man nennt dies den "Elativ", eine Steigerungsform, die sich herkömmlicher Logik entzieht, also unlogisch, wie so viel, was der Autor kling hier von sich gibt Was soll dieser blöde Einw...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 21:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Jott hat geschrieben:
Mi 12 Aug, 2020 20:40
Spaß muss sein, noch ein Aufreger für Herrn Kling (und andere)! :-)

Als Spaß kann man's (ebenso wie die Verwendung von Ana-Linsen)
immer durchgehen lassen. Auch deswegen, weil man weiß, dass
Vertikal-Video fürs echte Kino bedeutungslos bleiben wird.
von kling
Mi 12 Aug, 2020 21:10
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

da hängt sich solch Oberlehrer meterweit aus dem Fenster, um dann in Elativen zu schwelgen ;-))) -> in keinster Weise ist solch grottenschlechtes Deitsch, ein hochgradig grammatikalischer Unsinn. Nun, solch Unsinn wird von Herrn Kling ja ganz gerne verbreitet. Das mag man ja umgangsprachlich durchg...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 21:02
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Und glauben Sie etwa, dass ich meine Beiträge nur des Krawalls wegen verfasse? Nein, da stehe zu 100% dahinter. Und inhaltlich hat sich die Diskussion auch absolut gelohnt, da dürften einige potentielle Käufer jetzt (von sich aus) eine wesentlich kritischere Haltung einnehmen. Das genaue Gegenteil ...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 19:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Beides ist wichtig - und schließt sich in keinster Weise aus! ja, na klar... nur strahlt man da nicht aus, wenn man quasi selbst im weiten Netz nach etwas sucht, um darüber meckern zu können. Gefunden hast Du Anamorphic Linse und nicht korrekte Rechtschreibung...was kommt als nächstes? Das ist, mit...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 18:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

roki100 hat geschrieben:
Mi 12 Aug, 2020 18:27
kling hat geschrieben:
Mi 12 Aug, 2020 17:58
Klar, dass bestimmten Leuten deutsche Rechtschreib-Regeln wurscht sind...
die Menschlichkeit bzw. der freundliche Umgang miteinander, ist doch viel wichtiger...
Beides ist wichtig - und schließt sich in keinster Weise aus!
von kling
Mi 12 Aug, 2020 18:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Klar, dass bestimmten Leuten deutsche Rechtschreib-Regeln wurscht sind... Und das treibt dich offenkundig genauso auf die Palme wie du es nicht ertragen kannst, daß manche Leute Freude an anamorphen Objektiven haben :D Tja, warum nur wundert es mich nicht, dass ausgerechnet Sie wenig von sinnvoller...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 17:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

MrMeeseeks hat geschrieben:
Mi 12 Aug, 2020 17:16
Ich nominiere "kling" als neuen Redakteur hier, denn scheinbar hat er absolut nichts zu tun.
Klar, dass bestimmten Leuten deutsche Rechtschreib-Regeln wurscht sind...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 17:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Hmmm, wenn man mich nicht drauf stoßen würde, würde ich von mir aus nicht drauf kommen, dass das Video anamorphisch gedreht wurde. Der Stauchfaktor von 1.33x scheint da doch zu wenig Unterschied zu sphärischen Objektiven zu machen... Weil das sauber (keine CAs oder Unschärfe an Ränder) und scharf i...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 17:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 57
Zugriffe: 3362

Re: YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt

Ein kleine Anmerkung: Auch wenn sich manche im Netz heutzutage einer, sagen wir mal, eher kreativen Schreibweise bedienen, dienen die Regeln im Deutschen doch häufig einer besseren Lesbarkeit bzw. dem Textverständnis allgemein. Auch diesen arg in Mode gekommenen sogenannten "Deppen Spaces" beispiels...
von kling
Mi 12 Aug, 2020 02:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Seh ich mir Der letzte Mohikaner und Barry Lyndon an, so sehe ich keine Unterschiede, denn der gute Dante war sehr bemüht, die ana-Effekte zu vermeiden. Das Breitbild hat eine andere Wirkung. Aber den besondern weichen Focus rolloff sehe ich z.B. weder beim Mohikaner noch bei Heat. Großformat und g...
von kling
Di 11 Aug, 2020 02:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Genau Hier wird das nochmal erklärt (ab 0:20): Und was soll nun das neue Argument dahinter sein? Etwa dass das, was wir bei sphärischen Linsen gar nicht mögen, uns bei Anas plötzlich ganz toll gefällt? Immerhin: Wir können uns das Fokusieren mit Anas sparen, wenn wir nur Bewegung im Bild und keine ...
von kling
Mo 10 Aug, 2020 02:36
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

@ Darth Schneider Mein Problem ist wenn ich mich für ein Siuri entscheiden würde, dann müsste ich, eigentlich gleich zwei oder, besser drei verschiedene Anamorpic Brennweiten kaufen...Also das 35, 50iger, und was auch immer noch eher weitwinkliges kommt... Klar ist das auch eine Geldfrage. Du brauc...
von kling
So 09 Aug, 2020 21:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Blade Runner, https://youtu.be/eogpIG53Cis lebt doch erst mal von der tollen Story, der Stimmung, den Schauspielern, der Musik, dem Ton allgemein. Und von der Bild Ästhetik her gesehen, meiner Meinung nach eher von den tollen Miniaturen, dem grandiosen Licht, dem andauerndem Regen, den Kostümen, ni...
von kling
So 09 Aug, 2020 17:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Sag doch mal bitte was genau von ... ... du nicht verstanden hast. Hohle Phrase: eine bestimmte Bildästhetik in-Camera zu erzielen Du kannst ja nicht mal genau benennen, was das sein soll. Aber ich helf dir: Anas bieten eine höhere Brennweite bei gleicher Sensorbreite und selbem Bildwinkel. Alles a...
von kling
Sa 08 Aug, 2020 15:46
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Ein kleines YouTube-Filmchen als Pseudo-Beweis? Mit massiv nachbearbeiteten Aufnahmen, die ohne Anamorphoten garantiert besser geworden wären. Glücklicherweise gibt es hier im Thread inzwischen ein paar vernünftige Stimmen, die den Ana-Hype gnadenlos als wichtigtuerische Kasperei entlarven. Anspruc...
von kling
Sa 08 Aug, 2020 15:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

@iasi meint "...dasselbe Ergebnis". Dann erzeugen ja Deine guten Standardgläser das gleiche schlechte Bild wie Anamorphoten, oder wie meinst Du das? "... Deakins Master Primes..." Die beiden Blade Runner trennen gut 40 Jahre. Der neue BR kommt an die Magie des alten bei weitem nicht heran. Und das ...
von kling
Sa 08 Aug, 2020 15:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Ja, alles ganz grausige Abbildungsleistung, voller Bildstörungen, Unschärfen, CAs etc. Und wahrscheinlich haben die sogar mehrmals die Optiken gewechselt (OMG! - wo Kling doch alles mit einer einzigen universal Linse hätte drehen können) - sehr sportlich, ich kann überhaupt nicht verstehen, wie man...
von kling
Sa 08 Aug, 2020 14:47
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Ja, alles ganz grausige Abbildungsleistung, voller Bildstörungen, Unschärfen, CAs etc. https://youtu.be/euoQ60D8tSA Und wahrscheinlich haben die sogar mehrmals die Optiken gewechselt (OMG! - wo Kling doch alles mit einer einzigen universal Linse hätte drehen können) - sehr sportlich, ich kann überh...
von kling
Sa 08 Aug, 2020 01:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Wer es besonders breit möchte, muss doch nur eine 8k-Kamera wie die Helium, Monstru, R5 oder Edge - oder gleich die 12k-Ursa - nehmen und kann getrost auf die paar Pixel oben und unten verzichten, ohne dass sich Störungen über das Bild legen und Lichter deformiert werden. Hinzu kommen meist noch Sc...
von kling
Sa 08 Aug, 2020 01:32
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Und was soll uns das jetzt sagen? Wissen Sie überhaupt was "schwurbeln" bedeudet? Wenn jemand andere von "Vorteilen" überzeugen will, die es nicht gibt, dann muss der definitiv schwurbeln. Ich hatte nichts von "schwurbeln" geschrieben. Wenn schon zitieren und sich beschweren, dann richtig und an de...
von kling
Fr 07 Aug, 2020 23:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Die hätte der alle mit "effektivem Einsatz eines modernen (Weitwinkel-)Universal-Zooms" gedreht. :DD So wurden in den frühen 70ern in europäischen B-Film-Produktionen (u.a. im italienischen Giallo-/Thriller- und Poliziotteschi-/Mafiafilm-Genre, und in Sexploitation-Filmen von u.a. Jess Franco) gear...
von kling
Do 06 Aug, 2020 22:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Frank Glencairn hat geschrieben:
Do 06 Aug, 2020 15:46
Ja, dachte mir schon, daß da nichts mehr kommt, als weiteres Geschwurbel.
Logisch, dass Leute Ihres Schlages eine klare Aussage für Geschwurbel halten.
Mir ist vor allem wichtig, dass gutgläubige Produktionsfirmen nicht auf solche
Budget-Verbrenner hereinfallen.
von kling
Do 06 Aug, 2020 14:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Mit dem ineffektiven Aufwand bzw. den kontraproduktiven Beschränkungen meine ich natürlich den Dreh selbst! Ich glaub ja nicht, daß wir nochmal erfahren, was genau denn dieser angeblich enorme Aufwand, und die wahnsinnigen Beschränkungen tatsächlich sein sollen. Natürlich gibt es auch Leute, die ir...
von kling
Do 06 Aug, 2020 00:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Hää, wie bitte, was gibt's denn da für eine Frage zu beantworten?! Bestenfalls die Frage, warum jemand auf so eine komplett sinnfreie Verzerr-Linse mit lächerlichem 1,33-Faktor abfährt und dafür allerhand Einschränkungen bzw. extra Aufwand bei unnatürlicherem Bildeindruck in Kauf nimmt. Keine aller...
von kling
Mi 05 Aug, 2020 17:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Hab's vorhin gebacked? oder wie das heißt, ca 510€ klang sehr verkockend. Bin jetzt mal gespannt wirklich verlockend (aktuell 550 Euro). Hätte ich das Sirui 50mm Objektiv nicht, würde ich es kaufen. Wenn ich an die 50mm, eine Vorsatzlinse (0.8x) drauf schraube, komme ich auf 40mm (ohne Verzerrung, ...
von kling
Mi 05 Aug, 2020 08:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Den beabsichtigten Zweck hat es (letzt)endlich erreicht, auch wenn man's - zugegebenermaßen - für jeden erkennbar deutlich ironischer hätte machen können. Aber ich glaube, ich rede ohnehin an denen vorbei, die krampfhaft nach Beschränkungen und Stress bei der Arbeit suchen, mit null bzw. negativem ...
von kling
Di 04 Aug, 2020 20:18
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Das verstehst du nicht, du hast keinen ökonomischen Sachverstand. Aber jemand, der auf seine eigenen Posts antwortet, kann es dir womöglich erklären :D Den beabsichtigten Zweck hat es (letzt)endlich erreicht, auch wenn man's - zugegebenermaßen - für jeden erkennbar deutlich ironischer hätte machen ...
von kling
Di 04 Aug, 2020 13:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 193
Zugriffe: 13226

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

Danke für die umfassende Bestätigung meiner Einschätzung. Schön, dass Sie nun ebenfalls Aufwand und Nachteile im Verhältnis zu einem eher mageren "Gewinn" richtig einschätzen können! Hoffentlich auch in der Praxis... Garantiert. Jeder, der schon einmal mit Anamorphoten gearbeitet hat, wird das könn...
von kling
So 26 Jul, 2020 18:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 245
Zugriffe: 16341

Re: Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt

Von einem Public Relation Standpunkt aus gesehen ist es nämlich eigentlich unwahrscheinlich, dass man bei Canon so ungeschickt sein sollte. Sehr wahrscheinlich gab's da einfach Vorgaben vom Management ans Entwickelteam: Die Kamera muss 2020 vor den olympischen Spielen rauskommen, muss 8K können, we...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support
von roki100 - Di 0:12
» Was hörst Du gerade?
von Cinemator - Mo 23:56
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 21:56
» CX900 mit Touchproblem
von Scallywag - Mo 21:42
» Freue mich über Kritik zu meinem Immobilienvideo
von Dhira - Mo 21:05
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Mo 20:56
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Alex T - Mo 20:50
» Verkauf von Profi Equipment
von K.-D. Schmidt - Mo 19:49
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 1, 0 bis 250 Euro)
von Funless - Mo 19:23
» *Biete* SONY A7III - Zubehör
von ksingle - Mo 18:54
» Schnittprogramm mit Menüerstellung
von SHIELD Agency - Mo 18:32
» Authoring Programm + Kapitelmarken Premiere 2020
von Bluboy - Mo 18:13
» Davinci Resolve 4K Multikameraschnitt
von klusterdegenerierung - Mo 17:16
» Weit- und Ultraweitwinkel für BMMCC
von cantsin - Mo 16:11
» Intensity Pro Treiber?
von Bruno Peter - Mo 15:39
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Mo 15:30
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von Darth Schneider - Mo 15:27
» Adobe MAX 2020: ab morgen viele kostenlose Workshops rund um Video
von slashCAM - Mo 14:57
» Iphone am Ladegerät lassen?
von klusterdegenerierung - Mo 13:54
» Spielfilme vor und nach Corona?
von iasi - Mo 13:28
» Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking
von slashCAM - Mo 10:18
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von Funless - Mo 10:04
» Blackmagic 12K-Kamera für Emmy-Spot von Kia im Einsatz
von Darth Schneider - Mo 7:06
» Schriftzug von Wand entfernen - aber im RGB Flackerlicht?
von roki100 - Mo 6:59
» Eine für Alle(s)? - Panasonic stellt DC-BGH1 Cine-/ Streaming-/ Broadcast-/ Studio MFT-Boxkamera vor
von roki100 - Mo 6:54
» SmallHD Indie 7: 7" Kameramonitor mit 1.000 nits Helligkeit und SDI
von iasi - Mo 0:58
» Wie sichert Ihr eure Projekte?
von pillepalle - So 22:40
» Sony A9: Formatwahl für besten Kontrastumfang?
von jenss - So 20:37
» Suche das für mich perfekte Authoring Programm
von Paulrich - So 19:21
» (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...
von rdcl - So 19:01
» Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
von Darth Schneider - So 18:02
» François Truffaut in 9 Minuten
von ruessel - So 17:11
» Kennt sich jemand mit Audiobus 3 & Launchpad app aus?
von klusterdegenerierung - So 15:49
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von Valentino - So 14:17
» Grafikkarten: Schluckauf bei Nvidia? Extreme Lieferschwierigkeiten und AMD im Nacken
von markusG - So 13:04
 
neuester Artikel
 
Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Wir haben uns die topaktuellen Mikros Sennheiser MKE 200, Rode VideoMic NTG, Rode NTG5 sowie als Referenz unser Sennheiser MKH-416 angehört und wollten wissen, welche Tonqualität man in den Preisklassen 0, 100, 250, 500 und 1.000 Euro erhält, wenn man die Mikros an hochwertigen DSLM-Setups betreibt. weiterlesen>>

Lieferschwierigkeiten bei Nvidia

Nvidias neue RTX30X0 Grafikkarten klingen auf dem Papier sehr gut und sind sogar relativ vernünftig bepreist. Allerdings sind sie auch fast nicht zu bekommen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...