slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert "vom Feinsten"

Beitrag von slashCAM »


Nachdem Open AI ja gerade mit Dall-E 3 die KI-News beherrscht, holt Meta zum nächsten Streich in der Liga der generativen Diffusions-Modelle aus. Zwar wurde "Emu" noch ni...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert "vom Feinsten"



klusterdegenerierung
Beiträge: 27180

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von klusterdegenerierung »

In Adobe PS Beta sieht das alles noch aus wie zu Zeiten des Commodore.
Wenn ich da mal lediglich ein Gesicht auf einem Körper haben möchte, dann sieht dieser aus wie aus der Zeichnengruppe für 4 Jährige.

Wann kommt denn von diesen achsotollen KI Kram mal was im PS an?
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



medienonkel
Beiträge: 675

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von medienonkel »

klusterdegenerierung hat geschrieben: Mo 16 Okt, 2023 11:30 In Adobe PS Beta sieht das alles noch aus wie zu Zeiten des Commodore.
Wenn ich da mal lediglich ein Gesicht auf einem Körper haben möchte, dann sieht dieser aus wie aus der Zeichnengruppe für 4 Jährige.

Wann kommt denn von diesen achsotollen KI Kram mal was im PS an?
Wie sehen denn deine prompts so aus? Negative prompts sind genauso wichtig, wie positive. Fehlende Finger, falsche Proportionen, schielende Augen... Lässt sich alles ganz gut bändigen.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27180

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ich kann ja in PS (kein SD) Textfeld nur positives eingeben und interessanterweise wird das Ergebnis immer schlechter je mehr ich eingebe.
Also sagen wir mal ich brauche einen Kopf einer älteren Dame, dann bekomme ich wesentlich bessere Ergebnisse, soweit man überhaubt von besser sprechen kann, wenn ich nur mature woman eingebe, gebe ich mehr ein wird es nicht zwangsläufig besser, mehr so wie zufällig.
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



medienonkel
Beiträge: 675

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von medienonkel »

Ich habe kein Photoshop...
Angeblich kann man mit [avoid = XXX] in firefly Elemente, die man nicht möchte unterdrücken.

Gibt aber gemischtes feedback von den Usern.

In stable Diffusion (kostet ja nix) kann man den prompts auch Gewichtungen geben z.b. (mutated hands:5) oder mit (overexposed skin:2) kann man gewissermaßen die Belichtung steuern....usw.

Ich spiele da momentan nur rum und probiere random Werte aus, aber negative prompts geben einem sehr viel Kontrolle



MK
Beiträge: 4031

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von MK »

medienonkel hat geschrieben: Mo 16 Okt, 2023 15:32 Ich habe kein Photoshop...
https://firefly.adobe.com/

Damit Du mitreden kannst...



medienonkel
Beiträge: 675

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von medienonkel »

MK hat geschrieben: Mo 16 Okt, 2023 15:52
medienonkel hat geschrieben: Mo 16 Okt, 2023 15:32 Ich habe kein Photoshop...
https://firefly.adobe.com/

Damit Du mitreden kannst...
Ach?
Naja, bin ja nicht ohne Grund von Adobe weg. Falls ich mal dazu komme, probier ich's mal aus.

Ich lass den Spass lieber lokal auf meinem Rechner laufen und kann mit verschiedenen Modellen Experimentieren.



MK
Beiträge: 4031

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von MK »

medienonkel hat geschrieben: Mo 16 Okt, 2023 18:01 Ach?
Naja, bin ja nicht ohne Grund von Adobe weg. Falls ich mal dazu komme, probier ich's mal aus.
Ja, aber es macht ja keinen Sinn über die Prompteingabe einer Software zu sinnieren mit der man nicht arbeitet.

Gibt es in Stable Diffusion den Karl Klammer noch?



medienonkel
Beiträge: 675

Re: Schlägt Meta Stable Diffusion XL mit Ästhetik? Emu trainiert

Beitrag von medienonkel »

MK hat geschrieben: Mo 16 Okt, 2023 20:56
medienonkel hat geschrieben: Mo 16 Okt, 2023 18:01 Ach?
Naja, bin ja nicht ohne Grund von Adobe weg. Falls ich mal dazu komme, probier ich's mal aus.
Ja, aber es macht ja keinen Sinn über die Prompteingabe einer Software zu sinnieren mit der man nicht arbeitet.

Gibt es in Stable Diffusion den Karl Klammer noch?
Naja initial ging es im Artikel hier auch nicht um Adobe Firefly. Und scheinbar ist man da doch sehr stark eingeschränkt.

Karl Klammer gibt's nicht, dafür alles, was open source Software einem beschränkten Cloud-Dienst voraus hat.
Oder gibt's von Adobe auch etwas wie dreambooth?



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von iasi - So 23:57
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Funless - So 23:18
» Zu verkaufen Viltrox 56mm 1.4 Viltrox 85mm 1.8 MKII Fuji X mount
von Jörg - So 22:47
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:39
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:58
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - So 20:35
» LTX Studio - sieht so das KI-Filmstudio der Zukunft aus?
von Jalue - So 19:04
» Cine-Festbrennweiten 2024
von Pianist - So 15:25
» 7artisans - 24-96mm S35 CineZoom
von cantsin - So 15:25
» FPV-Racing-Drohne beschleunigt von 100 auf 300 km/h in 2s
von rush - So 12:12
» Aftermovie Basketball Pokal Halbfinals
von Christian 671 - Sa 21:10
» Canon Fish Eye Lens FD 15mm 1:2.8 (1985)
von StanleyK2 - Sa 21:01
» EasyRig Umbau für Kong Frog Karabiner
von Alex - Sa 20:21
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Jalue - Sa 19:13
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von klusterdegenerierung - Sa 19:09
» Sony Burano in Berlin vorgestellt
von klusterdegenerierung - Sa 19:08
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von Bauncam - Sa 17:35
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Sa 10:01
» Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
von Frank Glencairn - Sa 8:14
» Intel Arc 770 Grafikkarte in der Videobearbeitung unter Davinci Resolve
von Frank Glencairn - Sa 0:15
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von Skeptiker - Fr 23:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 22:23
» Neue 3D-DVD soll 200 TB Speicherplatz bieten
von Tscheckoff - Fr 19:50
» Fünf neue SP3 Vollformat-Cineprimes von Cooke - 25mm, 32mm, 50mm, 75mm und 100mm
von Pianist - Fr 18:13
» Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
von slashCAM - Fr 17:21
» Licht how to:
von Frank Glencairn - Fr 16:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von StanleyK2 - Fr 15:19
» FX3 Monitor Plus App und Xiaomi Handy...klappt nicht?!
von Alex - Fr 15:11
» Samsung bringt erste 256GB SD Express microSD-Karte mit SSD-Performance
von GaToR-BN - Fr 13:18
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von beiti - Fr 9:22
» Bühnenschauspieler erhalten Inflationsausgleich 200,- mehr Gage
von ruessel - Fr 8:31
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Do 20:25
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von DKPost - Do 19:09
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Do 18:44
» EMO - KI lässt Portraits sprechen und singen
von slashCAM - Do 15:06