Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Kompaktes 4 Kanal Audio-Interface gesucht...



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
rush
Beiträge: 12134

Kompaktes 4 Kanal Audio-Interface gesucht...

Beitrag von rush » So 21 Nov, 2021 11:58

Mahlzeit!

Ich bin seit Jahren sehr zufrieden mit meinem Behringer UMC204HD Audio Interface - es funktioniert all die Jahre problemlos und verrichtet nun auch unter Mac OS am M1 Air unaufgeregt seinen Dienst.

Nun habe ich jedoch hin und wieder den Bedarf 4 Inputs dauerhaft angeschlossen zu haben um nicht jedes Mal umstecken zu müssen. Idealerweise ausgeführt als 4x XLR Combo Buchsen der Flexibilität wegen.

Nun gibt es noch das etwas größere 4 kanalige UMC404HD was eigentlich perfekt für mich wäre - jedoch von der Bauform eigentlich zu breit ist. Es könnte gern höher bauen - geht aber leider in die Breite und ist beinahe doppelt so breit ist wie das 204HD :-(

Es sollte jedoch nicht breiter als 20cm sein wenn möglich.

Die Features die man für das Geld bekommt sind bei den UMCs schon super und ich würde da ungern einen Rückschritt machen da alle Monitoring Features die mir wichtig sind vorhanden sind inkl Pad Switches für jeden Kanal, Mono Umschaltung als auch einen fließenden Mix Regler nebst Main Out und Headphone Regler an der Front. Alles ist für meinen Zwecke so ergonomisch und perfekt angeordnet daß ich da wenige Alternativen finde - wenn dann noch 4 Kanal In und geringe Breite als Anforderung hinzukommen wird's mau.

Vielleicht muss ich eher über eine alternative Befestigungsmöglichkeit für das UMC404HD nachdenken - ich habe hier nur noch eine sehr beengte Computernische die jene Anforderungen bedingt.

Falls ihr aber Alternativen im Kopf hat die nicht das Budget sprengen und die Baubreite von 20cm bei 4xInputs möglichst nicht überschreiten: gern her damit! Ggfs können auch 2x XLR Combo und 2x in Klinke/Cinch ausgeführt sein wenn das die Größe reudziert.

Hat jemand Erfahrung mit dem Motu M4?
keep ya head up




pillepalle
Beiträge: 4940

Re: Kompaktes 4 Kanal Audio-Interface gesucht...

Beitrag von pillepalle » So 21 Nov, 2021 12:13

Das Focusrtite Scarlett 4i4 erfüllt Deine Erfordernisse an die Breite und ist günstig

https://www.thomann.de/de/focusrite_sca ... rd_gen.htm

Mit vier XLR-Eingängen als 18i8 ist es bereits 24cm Breit

https://www.thomann.de/de/focusrite_sca ... rd_gen.htm

VG
Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden... :)




rush
Beiträge: 12134

Re: Kompaktes 4 Kanal Audio-Interface gesucht...

Beitrag von rush » So 21 Nov, 2021 12:26

Danke pille, aber bei den Scarlets fehlen mir einige Bedienelemente wie Mix Regler fürs Recording als auch idealerweise Mono Switches bzw. umschaltbare Monitorwege. Klar geht auch alles über die DAW - aber ich finde das an den Behringer unglaublich praktisch weil man nichts großartig routen muss und auch keine Software zum umschalten nötig ist wie es beim 4i4 offenbar der Fall ist.
Vielleicht eine Frage der Gewöhnung aber vom Gefühl fehlt mir da 'nen bissl was in Hinblick auf die Usability.
Werde ich aber nochmal draufschauen - von den Maßen her wäre das kleine tatsächlich ideal.
keep ya head up




rush
Beiträge: 12134

Re: Kompaktes 4 Kanal Audio-Interface gesucht...

Beitrag von rush » Mi 24 Nov, 2021 08:13

Status-Update: Ich werde beim UMC204HD von Behringer bleiben. Es ist zwar nicht so elegant dann hin und wieder umzupatchen aber bis auf's MOTU M4 habe ich jetzt nichts adäquates/passendes gefunden.

Wenn ich dann doch 4 oder mehr Quellen tatsächlich parallel benötige könnte ich noch den Zoom H5 zusätzlich mit 2 Inputs anstöpseln.

Manchmal macht es doch Sinn Sinn sich auf das Wesentliche zu besinnen anstatt sich von der schönen neuen Technik blenden zu lassen :-)
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von Darth Schneider - Mo 17:03
» Petition zur Reformierung der Ö-R von Sabine Rollberg
von dienstag_01 - Mo 16:36
» Schultheater-Ausrüstung
von rob - Mo 16:02
» Canon EOS R5 versus R5 C versus C70 versus R3 - welche Kamera wofür?
von rob - Mo 15:32
» ARTE: Das Seil. 3 teilige Miniserie.
von Funless - Mo 15:32
» Tokina veröffentlicht 21mm T1.5 und 29mm T1.5 Cinema Vista Prime Objektive
von Darth Schneider - Mo 15:25
» Canon R5 C - 8K Cinema EOS Kamera mit Vollformat-Sensor ist offiziell
von Frank Glencairn - Mo 14:56
» Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
von Pianist - Mo 13:53
» CAME-TV 5.4" OnCamera Monitor mit 3G-SDI und HDMI 2.0
von Darth Schneider - Mo 13:53
» MiniDV Timestamp anzeigen
von TheBubble - Mo 13:05
» Kostenloses Einsteigertraining-Webinar für DaVinci Resolve von Blackmagic
von RUKfilms - Mo 12:57
» Monopod für C70
von Pianist - Mo 12:52
» Verkaufe: Zeiss Contax Set (18/28/35/50/85/135)
von andieymi - Mo 11:42
» Verkaufe: Canon FD SSC Set (28/35/50/85)
von andieymi - Mo 11:42
» Verkaufe: Leica R Set (24/28/35/50/90)
von andieymi - Mo 11:41
» GoPro Hero 4 Black top Zustand Action Cam 4K 100€ VHB
von Mr NN - Mo 10:53
» Canon 16-35mm F4 L IS OVP Objektiv Weitwinkel nur 600€
von Mr NN - Mo 10:49
» bmpcc 4k, welcher speedbooster mit bronica sq objektiven
von Darth Schneider - Mo 10:36
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Mo 10:27
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Mo 9:23
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von markusG - Mo 9:01
» Canon EOS C70 filmt bald auch in Cinema RAW Light
von Darth Schneider - Mo 8:46
» Kaufempfehlung Polfilter
von Jörg - Mo 7:23
» Atomos Ninja V/Ninja V+ plus Canon EOS R5 C: ProRes RAW Aufnahme mit bis zu 8K 30fps
von j.t.jefferson - Mo 2:05
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 0:23
» Merkwürdige 8mm-Camcorder-Anschlüsse
von DezorianGuy - So 23:09
» srone sagt danke...:-)
von roki100 - So 20:57
» !!BIETE!! BOBA FETT Helm & andere Starwars Artikel
von 7River - So 20:50
» imovie Archivierung
von Slashi - So 20:25
» !!BIETE!! VILTROX EF-E5 Adapter
von klusterdegenerierung - So 19:02
» !!BIETE!! M-Audio Mini 32 MKIII Keyboard
von klusterdegenerierung - So 18:56
» !!BIETE!! Colorchecker & Spyder Cube
von klusterdegenerierung - So 18:55
» Neue Gigabyte AORUS/AERO Notebooks: Alder Lake CPUs, RTX 3080 Ti und OLED oder Mini-LED Displays
von slashCAM - So 14:39
» Napoleon — Ridley Scott/David Scarpa
von iasi - So 13:09
» Sony A7Siii keine Tiererkennung bei Video?
von Axel - So 12:50
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 vs R5 C vs C70 vs R3


Noch nie gab es so viele hochwertige Bewegtbild-Werkzeuge für videoaffine User / Filmer im aktuellen Canon RF-Portfolio. Alle haben 12 Bit Cinema RAW-Aufnahmen sowie LOG im Angebot und verfügen über Canons Dual Pixel AF. Doch was sind die wichtigsten Unterschiede und für wen macht welche EOS am meisten Sinn? Hier ein Beitrag zur Klärung ... weiterlesen>>

Blackmagic URSA Broadcast G2 Sensor Test

Wir hatten ja bereits in einem Artikel die unterschiedlichen Gesichter der Blackmagic URSA Broadcast G2 näher betrachtet, jedoch steht noch eine grundsätzliche Frage zur Klärung im Raum: Wie verhält sich der Sensor - auch im Vergleich zu den anderen URSA-Modellen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...