Off-Topic Forum



Off-Topic: Schon wieder was neues von dji...



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
Frank B.
Beiträge: 9318

Off-Topic: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 15:14

Man hat vom Gesetzgeber den Run abgewürgt. Sags ruhig so. Aber solange es immer wieder Leute gibt, die das gutheißen, wird der Gesetzgeber noch vieles abwürgen können. Das Leben wäre ja sonst zu gefährlich.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 15:28

Ich amüsiere mich immer über den ständig wiederkehrenden dummen Vorwurf der angeblichen "Bevormundung". :-)
Menschen, die nicht wissen, was sie tun, müssen bevormundet werden! Ganz einfach.
Klar: doof, dass dann die darunter leiden, die wissen was sie tun. Aber anders geht's halt nicht.
Ich hätt auch gern ne Waffe. Ich denke, ich könnte damit umgehen. Aber angesichts der unfassbar vielen Deppen (da isses wieder!) in unserer Gesellschaft bin ich doch froh, dass wir keine Waffen besitzen dürfen und verzichte gerne drauf.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 15:41

speven stielberg hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 15:28
Ich amüsiere mich immer über den ständig wiederkehrenden dummen Vorwurf der angeblichen "Bevormundung". :-)
Menschen, die nicht wissen, was sie tun, müssen bevormundet werden! Ganz einfach.
Klar: doof, dass dann die darunter leiden, die wissen was sie tun. Aber anders geht's halt nicht.
Ich hätt auch gern ne Waffe. Ich denke, ich könnte damit umgehen. Aber angesichts der unfassbar vielen Deppen (da isses wieder!) in unserer Gesellschaft bin ich doch froh, dass wir keine Waffen besitzen dürfen und verzichte gerne drauf.
Aber der dich erschießen kann, hat eine Waffe. Nur du nicht, weil du dich nach Gesetzen richtest.
Allerdings, ein gewisses Amüsement habe ich auch über dumme Leute, die nicht merken, wie sie bevormundet werden und beschnitten.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 15:46

Verstehe. Das "Trump"-Argument: "Gegen Menschen mit Waffen helfen nur noch mehr Menschen mit noch mehr Waffen". Trump ist für mich ein trauriges Beispiel wie weit es Deppen heute schaffen können. Aber wir politisieren schon wieder. Hier ging es ja um "Neues von DJI". :-)




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 15:49

Jeder Depp meint vom anderen, der anders an eine Sache heran geht als er, jener sei ein Depp.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 16:04

Da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 16:06

Na da sind wir uns wenigstens in diesem Punkt einig. Und da sage mal einer, ich wäre nicht kompromissfähig.




Funless
Beiträge: 3870

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Funless » Mo 12 Aug, 2019 16:24

Ich erkenne da keinen Kompromiss.
MfG
Funless

Joker hat geschrieben:You're not speaking anything any human could understand! I don't even know if this was a question or declarative statement.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16412

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 12 Aug, 2019 16:25

Frank B. hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:06
Na da sind wir uns wenigstens in diesem Punkt einig. Und da sage mal einer, ich wäre nicht kompromissfähig.
Das bist Du ja am Ende immer wenn Du vorher dem anderen Deine Sicht auf oktruyieren kannst. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 16:27

Funless hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:24
Ich erkenne da keinen Kompromiss.
Is doch Schnurz. Lass es einfach so stehen, sonst hört der nie auf ... :-)




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 16:27

speven stielberg hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 15:46
Aber wir politisieren schon wieder. Hier ging es ja um "Neues von DJI". :-)




iasi
Beiträge: 14917

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von iasi » Mo 12 Aug, 2019 16:49

speven stielberg hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 15:46
Verstehe. Das "Trump"-Argument: "Gegen Menschen mit Waffen helfen nur noch mehr Menschen mit noch mehr Waffen". Trump ist für mich ein trauriges Beispiel wie weit es Deppen heute schaffen können. Aber wir politisieren schon wieder. Hier ging es ja um "Neues von DJI". :-)
Nur weil´s von Trump kommt, ist ja nicht völlig falsch.

Gegen einen Menschen mit einer Waffe - und sei es auch nur ein Stock - hilft nur überlegene Gewalt. Das Recht des Stärkeren sitzt nun einmal sehr tief in uns drin.
Das staatliche Gewaltmonopol ist die Antwort darauf.

Nebenbei:
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen. Etwas unvoreingenommener und objektiver sollte das Politisieren schon sein.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16412

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 12 Aug, 2019 17:14

iasi hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:49
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen.
Du ahnst es nicht!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 17:27

Ich hab auch gebrüllt vor Lachen, als ich das las.
Aber shit, ich wollte doch gar nicht mehr antworten, weil's hier doch um "Neues von DJI" geht! :-)




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 17:42

Was spielt es für eine Rolle, was hier jemand über Trump denkt? Wer lachen will über ihn solls doch tun. Wer ihn verurteilen will, kann das auch tun. Immer fleißig, das lenkt ab.




Axel
Beiträge: 12972

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Axel » Di 13 Aug, 2019 15:37

iasi hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:49
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen. Etwas unvoreingenommener und objektiver sollte das Politisieren schon sein.
Er ist ein noch schlimmerer Depp. Er wird zwangsläufig ein schlimmes Ende finden, so oder so, und im Verlauf seines Niedergangs wird vielen Menschen noch mehr Gewalt geschehen. Er ist der Grundtyp des Verbrechers, jemand, für den der Satz Ich bin okay, du bist nicht okay Lebensmaxime ist. In einer zivilisierten Gesellschaft sollte so ein Psycho kein Bein auf den Boden kriegen. Es ist etwas faul, wenn es doch passiert.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




StanleyK2
Beiträge: 976

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von StanleyK2 » Di 13 Aug, 2019 15:38

Axel hat geschrieben:
Di 13 Aug, 2019 15:37
iasi hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:49
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen. Etwas unvoreingenommener und objektiver sollte das Politisieren schon sein.
Er ist ein noch schlimmerer Depp. Er wird zwangsläufig ein schlimmes Ende finden, so oder so, und im Verlauf seines Niedergangs wird vielen Menschen noch mehr Gewalt geschehen. Er ist der Grundtyp des Verbrechers, jemand, für den der Satz Ich bin okay, du bist nicht okay Lebensmaxime ist. In einer zivilisierten Gesellschaft sollte so ein Psycho kein Bein auf den Boden kriegen. Es ist etwas faul, wenn es doch passiert.
Vielleicht auch mal was zu eigentlichen Thema???




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sehr helle Lichter mit der C100 MKII
von dienstag_01 - Mo 12:00
» Sturm + Drohne + HDR + SW
von klusterdegenerierung - Mo 11:33
» Panorama mit dem Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Mo 11:17
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von Axel - Mo 11:14
» Live Stream Equipment Beginner
von Chiara - Mo 10:38
» Kinefinity Terra 4K bekommt ProRes 4444 und 4444XQ Aufnahme
von slashCAM - Mo 9:57
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von Jörg - Mo 9:38
» Sony DCR-SR35 HDD Hybrid - ein paar weiterführende Fragen
von Jott - Mo 9:37
» Atelierkamera, hä?
von ruessel - Mo 8:51
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Mo 8:36
» FeiyuTech Ak4500 + DualHandle
von DAF - Mo 8:19
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von jonpais - Mo 8:11
» Medienorganistion AVCHD und FCPX
von TomWI - Mo 7:37
» Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
von vobe49 - Mo 7:04
» Apple ersetzt Intel CPUs in Macs durch eigene ARM Prozessoren
von motiongroup - Mo 4:57
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 2:25
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 0:51
» Kurzer Blick auf die Canon EOS R5 und R6 - Zurück in die Herzen der Filmer?
von Tscheckoff - So 23:23
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von panalone - So 21:48
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - So 18:14
» Komponist (Filme, Werbung usw)
von unerase - So 16:52
» Kann mir jemand eine HDV-Kassette auf USB-Stick spielen?l
von Siegfried Zenke - So 16:17
» Sony HDR FX1
von Lobsy - So 14:41
» Wie herausfinden, ob echtes 10-bit video vorliegt o. 8bit Quelle in 10-bit Container?
von AndreasBuder - So 12:55
» China-Kracher: Pictor S35 Zoom 20-55mm T2.8 und 50-125mm T2.8 von DZOFilm
von iasi - So 12:16
» ZCam F6 vs Amira
von klusterdegenerierung - So 11:28
» Neu: Blackmagic ATEM 2 M/E und ATEM 4 M/E Advanced Panels
von slashCAM - So 10:15
» Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
von Jott - Sa 14:38
» Auflösung div. Kameraequipment z.B. Tascam DR-60, Phantom 4 Pro, Objektive etc.
von Rafolta - Sa 14:02
» Was ist an der "kritischen Blende" so "kritisch"?
von Rolfilein - Sa 13:45
» Ultrastudio Mini Monitor
von carlitto - Sa 10:43
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 8:11
» Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild
von Jost - Fr 20:42
» Welchen Filesharing Anbieter für große Videodaten?
von klusterdegenerierung - Fr 20:05
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von klusterdegenerierung - Fr 18:37
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?

Häufig werden die Bezeichnungen Richtmikrofon und Richtrohrmikrofon synonym verwendet. Was allerdings schnell zu Verwirrung führen kann. Zu den Richtmikrofonen gehören viel mehr Mikrofontypen, die teilweise auch andere Richtcharakteristiken mitbringen und damit auch anders eingesetzt werden ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...