Artikel-Fragen Forum



Test: Canon EOS 6D



Fragen zu aktuellen Artikeln auf slashCAM.
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Test: Canon EOS 6D

Beitrag von slashCAM » Mo 28 Jan, 2013 13:15

Test: Test: Canon EOS 6D von rob - 28 Jan 2013 13:14:00
>Mit der Canon EOS 6D hat Canon zur Photokina 2012 erstmals eine digitale Vollformat-Kamera unter 2.000 Euro vorgestellt. Der Einstieg in das zuvor durch Canons legendäre EOS 5D Mark II und seit kurzem 5D Mark III (UVP: 3.300,- Euro) repräsentierte Vollformat-Segment ist damit günstiger als jemals zuvor geworden. Zeitgleich hat auch Nikon mit der Nikon D600 eine preislich attraktive Fullformat Option im Angebot. Bleibt zu klären: Wie schlägt sich Canons EOS 6D in Sachen Videoproduktion?
zum ganzen Artikel




sgywalka
Beiträge: 762

Re: Test: Canon EOS 6D

Beitrag von sgywalka » Mo 28 Jan, 2013 15:00

DANKE!

Ja da wird der alte Esel so lange s geht, geschlachtet und wieder
neu angezogen.
Und das Marketing im Monsterbetrieb Canon workt in guter alter
Form, und es is ja ein MÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHRWERT, vollframe(fr. Kleinbild)
und Fotografie und Filmen, was wilsde mehr?

Mein alte angedepschte 5er mk2 wird sich noch lange mit ihren gh-2
und anderem Kramurl in´s Zeug hauen.

I stell jetzt mal die coole Frage an CANON..

WAS TUT IHR, WENN EIN NEWCOMER IM DSLR-CANONLOOK
EINE FILM-CHIP ONLY VORSTELLT..mit diesmal halt net so gut
beim Fotografieren.. UND DER KASTEN kostet 1000.
Und alles wie oben im Test gewunschen.
Womöglich mit MULTI-MOUNT-SNAP-FIXXA inkl. alles?

Man ( n) merkt auch dass sich das Werkl langsam im Kreis dreht
und kommende Aps-c mit neuen besseren Chips ( die den dicken
Dingern wh. an den Kragen gehen / Metabones), von denen irgendwie
am liebsten TOTGESCHWIEGEN werden oder mit kalkuliertem und
verwegenem Ablenkungs-Marketing halt mit zweitem Touchscrren und
Double-Social-direct-und so weiter und Knopferl dort und Beschneidung da und so weiter auf Bauernfa... verz. Kundenfang gegengen wird.

Und dann gibts wh noch ZIELGRUPPE / NIESCHE

" DER MODERNE TRENDIGE HIPSTER STREET CITY FILMER"

Was ich will is simpel.

10 bit klasklar lowlowlight global shutter und das alles in
hundsordinärem 1080p 24 25 30 50 60 frames und hält ewig.

und wie gesagt 1000.. 800 euro is mir lieber.

WO kann man KOSTEN SPARREN?

DAS MARKETING AUFHÄNGEN..oder ins MEER
und die

INGINEURE DIES WOLLEN DÜRFEN WIEDER.

Aber so lange Halbtrotteln und semi-Profis und ich fresse alles
wie die IRREN kaufen, sind die 10.000 die es nicht wollen sch...egal.

SORRY aber ich habe einen ZOTEN! ( östereichisch für .. NEIN DANKE!)
nogo




le.sas
Beiträge: 1645

Re: Test: Canon EOS 6D

Beitrag von le.sas » Mo 28 Jan, 2013 15:22

Aber die Mkiii hat doch ein cleanes, 422 hdmi out, jedenfalls demnächst. Warum geht ihr da nicht drauf ein?
Und ein ganz wichtiger Punkt sind wohl die Bildstile.
Da diese maßgeblich in das Bild eingreifen, wäre eine Kamera ohne Bildstile auch nicht zu gebrauchen, da man keinen Einfluß hat und in der Post auch so gut wie 0 Bearbeitungsspielraum. Jeder der eine Farbkorrektur mit dem 8Bit Material durchführt und den Waveform kontrolliert, wird das sofort sehen.

Randbemerkung- das Cinestyle Bildprofil erhöht den Dynamikumfang nicht. Das ist schon seit letztem Jahr klar. Lediglich in Lowlight-Situationen macht es Sinn mit Cinestyle zu arbeiten.




handiro
Beiträge: 3259

Re: Test: Canon EOS 6D

Beitrag von handiro » Mo 28 Jan, 2013 21:35

Die Nikon D800 hat doch schon cleanes HDMI out oder? Ansonsten danke für den Test.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




tommyb
Beiträge: 4919

Re: Test: Canon EOS 6D

Beitrag von tommyb » Di 29 Jan, 2013 02:24

Wow. Sony Alpha Aliasing bei einer 2000 Euro Kamera von Canon. Daumen Hoch.

Da bin ich froh mich doch für die arschteure MK III entschieden zu haben... da ist wenigstens Ruhe.




NEEL

Re: Test: Canon EOS 6D

Beitrag von NEEL » Di 29 Jan, 2013 23:11

Warum heißt es immer, das "Vollformat-Segment ist damit günstiger als jemals zuvor geworden"? Die 5d Mark II gabs bereits Anfang 2010 eine Zeitlang regulär für 1649,- Euro online bevor sie auf 1700,- gestiegen ist. Diese EOS 6d stellt also eine gewaltige Fullframe- Verteuerung im Einstiegssegment dar...




MUK
Beiträge: 304

Re: Test: Canon EOS 6D

Beitrag von MUK » Mi 30 Jan, 2013 13:02

So wie man überall hört, kommt die 6D nicht ganz an die 5D MII ran, die ist mittlerweile noch einen Tick günstiger und hat eigentlich die gleichen Schwächen .... also warum die 6 D kaufen ????




Jan
Beiträge: 9801

Re: Test: Canon EOS 6D

Beitrag von Jan » Mi 30 Jan, 2013 15:25

Viele Gründe gibt es da nicht.

Mehr oder weniger wegen GPS und WLAN.


VG
Jan




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Produkt des Jahres
von pillepalle - So 7:15
» So funktioniert der iPhone 13 Cinematic Mode
von Darth Schneider - So 7:09
» Nanlite Pavo Tube 30C
von Darth Schneider - So 6:59
» Neuer Tascam-Recorder mit 32bit float
von atomic - So 0:08
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Darth Schneider - Sa 23:13
» Dronut X1: besondere Drohne für Innenraum-Einsätze?
von Tscheckoff - Sa 23:04
» "Crystal F - Rote Augen" Musikvideo
von klusterdegenerierung - Sa 22:11
» Was schaust Du gerade?
von Map die Karte - Sa 21:32
» Professionelles LED Licht von Rollei
von Kuraz - Sa 21:00
» Pfad aus X,Y Koordinaten erstellen (Expression)
von Leon_MSK - Sa 19:44
» Rollei Leuchten
von Kuraz - Sa 19:31
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Sa 19:28
» 4 neue Premium-Cine-Objektive von Samyang - XEEN Meister mit T1.3 und ein Anamorphot
von klusterdegenerierung - Sa 19:24
» Mikro für Kirche
von srone - Sa 19:12
» Warum wirken Deutsche Filme wie Deutsche Filme? :P
von 7River - Sa 18:21
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Sa 17:23
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 16:04
» Nachvertonung von Geräuschen - Blick hinter die Kulissen eines Naturfilmers
von phiox - Sa 15:10
» Panasonic präsentiert organischen 8K Sensor im S35-Format - näher an Serie?
von iasi - Sa 14:41
» Sag ich doch...Fuji XT 4 beste Reisecam in ihrer Klasse
von roki100 - Sa 13:17
» In 80 Tagen um die Welt (Around the World in 80 Days) — Caleb Ranson
von Map die Karte - Sa 12:57
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2021
von roki100 - Sa 12:13
» Aputure Light Strom 600X
von Mantas - Sa 11:14
» Biete: Panasonic 3.5-5.6/12-60 Power O.I.S. (H-FS12060) mFT
von beiti - Sa 10:38
» Biete: Zhongyi Lens Turbo II (Focal Reducer) Nikon G - mFT
von beiti - Sa 10:38
» !!BIETE!! Smallrig VCT 14 Schulterstütze 1954
von klusterdegenerierung - Sa 9:06
» !!BIETE!! TILTA Top Handle BMPCC ZCam GH
von klusterdegenerierung - Sa 8:59
» Der MONSTER PC kann EINPACKEN! M1 Max vs. RTX 3090
von Jott - Sa 7:52
» Hellbound - Die Koreaner haben´s drauf
von iasi - Fr 22:53
» Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2
von pillepalle - Fr 20:49
» Schnäppchenecke
von Franky3000 - Fr 20:22
» Canon XF605 vs. Sony RX100VII
von Funless - Fr 20:22
» Hat Canon eine „Cinema“ EOS R5 mit aktiver Kühlung in der Pipeline?
von iasi - Fr 18:53
» Panasonic HC-X1500
von Mediamind - Fr 17:28
» Neue Audiorecorder für einfache Tonaufnahmen -- Mikme und Instamic
von Mediamind - Fr 16:32
 
neuester Artikel
 
Route 4 - Doku über Seenot-Rettung

Am 24.11 feiert Route 4 in ausgewählten deutschen Kinos seine Premiere. Für diesen Film wurde ein Seenotrettungsschiff von einem Mediateam 15 Monate lang begleitet. Wir konnten den Machern von Boxfish hierzu im Vorfeld schon ein paar Fragen stellen... weiterlesen>>

Black Friday Deals für Filmer 2021

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 26. November 2021 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...