Filmemachen Forum



Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem



Kreativität, Drehbuch schreiben, Filmideen, Regie, und ähnliches
Antworten
TomStg
Beiträge: 3452

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von TomStg »

Magnetic hat geschrieben: Do 22 Feb, 2024 09:46 Hier noch ein älteres Video für die Band - für alle, die keinen Bock auf Wackelkamera haben:
Schön! Gut!

Warum so einen absoluten Bild-Schrott beim neuen Video?



Alex
Beiträge: 1345

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Alex »

Magnetic hat geschrieben: Fr 23 Feb, 2024 10:39Führe Dir bitte noch einmal die absolute Grundlage der Filmproduktion, das Dreieck "Qualität- Budget - Zeit" zu Gemüte, das jeder Produktion zu Grunde liegt.
Klar ist bekannt.
Bild
Wie meinst du das in diesem Kontext zum eingestellten Video? Du hast nichts darüber berichtet, bis auf:
Magnetic hat geschrieben: Mi 21 Feb, 2024 11:53(...)aber das Video ist so gedacht wie es ist.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27425

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von klusterdegenerierung »

Magnetic hat geschrieben: Fr 23 Feb, 2024 10:39
klusterdegenerierung hat geschrieben: Mi 21 Feb, 2024 08:19
Nicht nur das, er könnte sogar eine Story hinzufügen.
Führe Dir bitte noch einmal die absolute Grundlage der Filmproduktion, das Dreieck "Qualität- Budget - Zeit" zu Gemüte, das jeder Produktion zu Grunde liegt.
Habe ich, deswegen habe ich es geschrieben!

Wenn man weder Zeit, noch Geld, noch knowhow hat, sollte man das von Anfang an anders oder garnicht angehen.
Wenn ich keine Tomaten und Hackfleisch habe, mache ich eben keine Bolognese.
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



rkunstmann
Beiträge: 652

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von rkunstmann »

Ich finde das Ästhetisch alles wirklich Geschmacksache. Sogar das Gewackel in dem ursprünglichen Video, obwohl ich finde, dass es gar nicht zur Musik passt und unmotiviert ist, aber wenn's bei der Band ankommt? Fine! Ich habe mir die Seite von dem TO aber schon vorher angeschaut und da sieht man schon, dass hier kein vertrottelter Anfänger am Start ist. Trotzdem finde ich: Das Video ist langweilig. Und das ist mein Problem hier. Willst Du ein Musikvideo testen? Guck es Dir stumm an und schau, ob es immer noch interessant genug ist. Und das kracht hier völlig zusammen (und sogar mit der Musik m.E.) Aber nochmal: Insgesamt schöne kompetente Filme! Beste Grüße!



Magnetic
Beiträge: 75

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Magnetic »

rkunstmann hat geschrieben: Fr 23 Feb, 2024 14:20 Trotzdem finde ich: Das Video ist langweilig.
Da hast Du Recht, man hätte noch viel mehr mit den leuchtenden Bällen und den Lichteffekten allgemein machen können. Daraus sind allerdings auch viele Ideen entstanden, die wir wahrscheinlich/hoffentlich in einem nächsten Video umsetzen werden. Dieses Video ist unter anderem als Performance Video angelegt, weil das grundsätzlich bei der Bewerbung bei Festivals gut ankommt.

Ich versuche eigentlich immer die Videos in Foren zu teilen. Habe auch schon ein paar bei SC geteilt (und es kommen auch noch ein paar) aber die meisten haben wesentlich weniger Rückmeldung bekommen - irgendwie scheint in diesem Forum recht viel über Reibung zu laufen...

Ganz grundsätzlich finde ich das Lied aber auch wirklich toll und kann Euch nur noch mal an Herz legen, es auch mal so - und schön laut - zu hören und vor dem inneren Auge Euer eigenes Video laufen zu lassen.
https://open.spotify.com/intl-de/artist ... rMadGVJWw9



7River
Beiträge: 3749

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von 7River »

Magnetic hat geschrieben: Fr 23 Feb, 2024 16:45 …- irgendwie scheint in diesem Forum recht viel über Reibung zu laufen...
Na, dann hättest Du vor 10 Jahren hier sein müssen. :-p

Auch wenn die Kritik mitunter sehr hart klingt, sind viele hier Fachleute, die genau wissen, wovon sie reden.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



TomStg
Beiträge: 3452

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von TomStg »

Magnetic hat geschrieben: Fr 23 Feb, 2024 16:45
rkunstmann hat geschrieben: Fr 23 Feb, 2024 14:20 Trotzdem finde ich: Das Video ist langweilig.
Da hast Du Recht, man hätte noch viel mehr mit den leuchtenden Bällen und den Lichteffekten allgemein machen können. Daraus sind allerdings auch viele Ideen entstanden, die wir wahrscheinlich/hoffentlich in einem nächsten Video umsetzen werden. Dieses Video ist unter anderem als Performance Video angelegt, weil das grundsätzlich bei der Bewerbung bei Festivals gut ankommt.

Ich versuche eigentlich immer die Videos in Foren zu teilen. Habe auch schon ein paar bei SC geteilt (und es kommen auch noch ein paar) aber die meisten haben wesentlich weniger Rückmeldung bekommen - irgendwie scheint in diesem Forum recht viel über Reibung zu laufen...

Ganz grundsätzlich finde ich das Lied aber auch wirklich toll und kann Euch nur noch mal an Herz legen, es auch mal so - und schön laut - zu hören und vor dem inneren Auge Euer eigenes Video laufen zu lassen.
https://open.spotify.com/intl-de/artist ... rMadGVJWw9
Dieses Video war, ist und bleibt ein optischer Totalausfall auf unterstem Amateurniveau - und zieht damit die Musik heftig runter. Da hilft es auch nicht, es laut und „vor dem inneren Auge“ eines eigenen Videos laufen zu lassen. Ein Festival, welches diesen Totalausfall auch nur annimmt - geschweige denn nominiert - hat seinen Namen nicht verdient.

Zur Klarstellung:
Mir ist dieses Video völlig gleichgültig. Aber mir ist wichtig, dass weniger kundige Mitleser dieses Threads nicht den Eindruck bekommen, dass es sich dabei um irgendetwas Wertiges handele.



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

@Tom
Bei einem Performance Video für ein Music Festival sind die Farben und die Kameraführung des Videos nicht wichtig. Es geht um die Performance der Band…
Und ist doch auch Geschmacksache, womöglich will die Band das Video genau so.
Gruss Boris



7River
Beiträge: 3749

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von 7River »

Darth Schneider hat geschrieben: Sa 24 Feb, 2024 16:01 Bei einem Performance Video für ein Music Festival sind die Farben und die Kameraführung des Videos nicht wichtig.
Mhm, dann doch erst recht.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Das ist kein Filmfestival, sondern ein Music Festival.
Ist das selbe mit den Tanzfestivals, das Bewerbungsvideo ist den Betreibern so was von egal.
Die Truppe muss ankommen beim Publikum nicht der Film.
Die Musik spielt vor der Kamera, bei Bands doch wirklich wortwörtlich zu verstehen…;)
Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am Sa 24 Feb, 2024 16:25, insgesamt 2-mal geändert.



7River
Beiträge: 3749

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von 7River »

Dann habe ich was falsch verstanden. Sorry.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



macaw
Beiträge: 1258

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von macaw »

Dann verstehe ich den Sinn eines Videos für so ein Festival überhaupt nicht. Hätte er dann nicht einfach die Band mit einer statischen Kamera einmal abfilmen können? Dann wäre das Ganze in 30 Minuten mit Auf- und Abbau fertig gewesen.



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Warum nicht ?
Klar das geht auch mit einer statischen Kamera, die einfach nur die Band beim Spielen filmt.

Die Musik Festival Betreiber schauen ein Video mit ganz anderen Augen an, wie die Fans auf MTV…Beziehungsweise auch ganz anders wie die Betreiber eines Filmfestivals.

Ich habe früher zig Bewerbungs Videos für verschiedene Tanz Kompanien gemacht, und die haben ihre Jobs bei den Theatern für die Tourneen trotzdem nie wegen meinen Videos gekriegt.
Sondern einfach weil die Tanzkompanien und die Tanzstücke sehr gut waren..
Gruss Boris



dienstag_01
Beiträge: 13475

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von dienstag_01 »

Zur Beurteilung der Performance wäre ein Video mit wenig Eingriffen ideal. Dazu gehören auch Schnitte.



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Schneiden geht schon aber die Performance im Studio oder wo auch immer, sollte dann live dann mit mehreren Kameras gefilmt worden sein.

Ausser es ist ein Music Video…

Egal, die Band muss live gut sein und das Video sollte helfen das herüber zu bringen…

Das Video beziehungsweise die Band da ganz oben erfüllen diesen Job, auch wenn die Musik und das Video nicht sooo meins ist.;)
Gruss Boris



klusterdegenerierung
Beiträge: 27425

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von klusterdegenerierung »

Darth Schneider hat geschrieben: Sa 24 Feb, 2024 16:16 Das ist kein Filmfestival, sondern ein Music Festival.
Ist das selbe mit den Tanzfestivals, das Bewerbungsvideo ist den Betreibern so was von egal.
Die Truppe muss ankommen beim Publikum nicht der Film.
Die Musik spielt vor der Kamera, bei Bands doch wirklich wortwörtlich zu verstehen…;)
Gruss Boris
Boris, ich bin ja jetzt kein Therapeut, aber fällt Dir nicht auf das Du immer für die Partei ergreifst, die aus welchen Gründen auch immer, in einem Post den kürzeren ziehen?

Ist Dir denn nie in den Sinn gekommen das es gute Gründe gibt dieses Projekt, welches nicht mal deins ist und mit welchen Du rein garnix zu tun hast, nicht zu verteildigen?

Natürlich ehrt Dich das, aber ab einem gewissen Grad verlierst Du damit auch an Glaubwürdigkeit!
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

@Kluster
Wird schon so sein, wahrscheinlich genetisch.;))

Ich hab öfters das Gefühl irgendwas verteidigen zu müssen.
Partei ergreifen will ich ja eigentlich dabei gar nicht.
Mach aber dann logischerweise trotzdem.
Chronisches berufsbedingtes Helfersyndrom ?

Gut ich kann ja schon stur auch gegen Dinge sein die andere toll finden…

Komisch, dabei mag ich die Musik und das Video da oben ja nicht mal.
Aber es gibt zig Music Videos die mir nicht gefallen, auch viele teure. Anderen gefallen die aber schon…
Und jetzt ?

Aber danke für den Wink, hast ja sicher recht.
Gruss Boris



soulbrother
Beiträge: 392

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von soulbrother »

Ich stell mir kurz mal vor, dass ich ein Video ansehen muss, um entscheiden zu können, ob diese Band mit dieser Live-Performance zu meinem Festival passt.
Da würde ich definitiv eine statische Aufnahme ohne jeden Schnitt bevorzugen.
Denn nur so sehe und höre ich das Potential der Musik und das evtl. Potential des Videomachers ist dabei völlig uninteressant...



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Eben
Ich bleib dabei, die Leute die die Bands aussuchen sind keine Filmer.

Massgeblich ist, man sieht sie performen, in einem Music Video, bei einer Konzert, oder in einer Studio Aufnahme.
Das sieht man da oben, verwackelt und verwaschene Farben hin oder her.

Und ob die Aufnahmen statisch ruhig sind oder händisch verwackelt ist den Festival Betreiben doch egal.

Eigentlich braucht es nicht mal zwingend ein Video, ein Datenträger mit der Musik drauf und ein paar Fotos geht auch, vor allem wenn sie schon auf Festivals aufgetreten sind.

Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 25 Feb, 2024 08:14, insgesamt 1-mal geändert.



7River
Beiträge: 3749

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von 7River »

Darth Schneider hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 08:06 Massgeblich ist, man sieht sie performen, in einem Music Video, bei einer Konzert, oder in einer Studio Aufnahme…
Beim ersten Video wird das doch durch die unruhige Kamera erschwert. Oder?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Nicht wirklich, also ich sehe trotz der Wackelkamera die Band spielen, höre den Sänger, spürte die Energie die sie herüber bringen.
Mehr braucht es für ein Bewerbungsvideo nicht.

Sicher wäre statisch besser, hatte ich ja weiter oben schon längst geschrieben.

Die hartgesottenen Filmer lassen sich jedenfalls zu fest vom Video von der Band ablenken ..:))
Gruss Boris



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Hab jetzt das Video nochmal geschaut, man sieht die Band tip top, Vorteil zu einer statischen Aufnahme von weiter weg auf dem Stativ, die Kamera ist mittendrin und nah, quasi in der Band drin.

Also die Kamera erschwert den Festival Betreibern beim beurteilen der Performance jedenfalls gar nix,
ihr übertreibt es diesbezüglich.
Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 25 Feb, 2024 08:30, insgesamt 1-mal geändert.



7River
Beiträge: 3749

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von 7River »

Du wirst da mehr Ahnung haben, Boris. Aber vielleicht hält uns der Thread-Ersteller diesbezüglich auf dem Laufenden.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Zumindest für ein paar Tanz Festivals durfte ich auch die Künstler mit Hilfe von Videos aussuchen..
Und zig statische Demo Videos hab ich selber gemacht, viele davon mit 2 Kameras.:)

Und der da oben hat sicher mehr Ahnung er macht ja viele Music Videos…
Gruss Boris



Magnetic
Beiträge: 75

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Magnetic »

Darth Schneider hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 08:06
Eigentlich braucht es nicht mal zwingend ein Video, ein Datenträger mit der Musik drauf und ein paar Fotos geht auch, vor allem wenn sie schon auf Festivals aufgetreten sind.

Gruss Boris
Bist Du DER Boris Schneider von POWERPLAY?



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

Nein..;)) Was ist denn Powerplay ?
Ne Band ?
Ich war mal Tänzer, Musik machen konnte ich leider nie.
Und über mich findest du so gut wie nix im Netz, ich war tanzschaffend vor dem Internet…
Gruss Boris



macaw
Beiträge: 1258

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von macaw »

Darth Schneider hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 08:49 Nein..;)) Was ist denn Powerplay ?
Ne Band ?
Ich war mal Tänzer, Musik machen konnte ich leider nie.
Und über mich findest du so gut wie nix im Netz, ich war tanzschaffend vor dem Internet…
Gruss Boris
Ach komm, gib`s zu, Du bist es! Wow - Tänzer und Journalist für Computerspiele in einem! :D



MK
Beiträge: 4188

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von MK »

Darth Schneider hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 08:49 Musik machen konnte ich leider nie.
Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen... ;-)



klusterdegenerierung
Beiträge: 27425

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von klusterdegenerierung »

Darth Schneider hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 08:49 Musik machen konnte ich leider nie.
Wer weiß, vielleicht ist das ja auch gut für uns alle! ;-)))
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



7River
Beiträge: 3749

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von 7River »

Darth Schneider hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 08:49 Was ist denn Powerplay ?
Das war eine Fachzeitschrift für Video- und Computerspiele in den 80er- und 90er-Jahren. Der Boris Schneider gehörte zu der Redaktion und schrieb Kritiken. Die habe ich damals auch regelmäßig gelesen. Paar davon liegen noch auf dem Dachboden.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



AndySeeon
Beiträge: 766

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von AndySeeon »

7River hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 11:53
Darth Schneider hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 08:49 Was ist denn Powerplay ?
Das war eine Fachzeitschrift für Video- und Computerspiele in den 80er- und 90er-Jahren. Der Boris Schneider gehörte zu der Redaktion und schrieb Kritiken. Die habe ich damals auch regelmäßig gelesen. Paar davon liegen noch auf dem Dachboden.
hieß die nicht PC Games? Ich hatte die damals auch, der Schneider ist dann zu Microsoft gewechselt. Ich erinnere mich noch gut an das "VFX"- Video auf der Heft- CD, als ihn ein Rescue- Heli abgeholt hat :)
Allerdings hatte dieser Boris Schneider Ahnung von den Themen, über die er geschrieben hat...

Edit: Stimmt, die hieß PC-Player...
Gesegnet seien jene,die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten.
-Karl Valentin-
Zuletzt geändert von AndySeeon am So 25 Feb, 2024 18:31, insgesamt 1-mal geändert.



rkunstmann
Beiträge: 652

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von rkunstmann »

Boris Schneider-Johne hat nicht nur für die Happy Computer und die Powerplay geschrieben, sondern auch alle frühen Lucasfim Games auf deutsch übersetzt.Also von Maniac Mansion bis Fate of Atlantis.



Magnetic
Beiträge: 75

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Magnetic »

AndySeeon hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 18:18
7River hat geschrieben: So 25 Feb, 2024 11:53

hieß die nicht PC Games?
Druck ich mir aus!



Darth Schneider
Beiträge: 19512

Re: Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem

Beitrag von Darth Schneider »

@Andy
Ja Hauptsache du hast Ahnung über mich.
Du schreibst auch über mich hier noch frech negativ aus dem Nix und kennst mich nicht mal.
Also du hast 0 Ahnung über mich.
Und machst genau das was DU mir vorwirfst, Bingo….

Ich hatte damals immerhin mal nen kleinen Film für Good News mit gemacht.
Die buchen unter Anderem auch Pink Floyd und ja ich dürfte die Musiker on Stage und sehr vieles was da für so ein Konzert Backstage da abging filmen.
Und wenigstens zwei Music Videos hab ich auch gemacht, eins auf 16mm…
Aber klar ich habe 0 Ahnung.

Kann dich nicht wirklich ernst nehmen…

Gruss Boris



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Lumix S5II Bildzittern, Pulsieren
von Bildlauf - Do 17:32
» AMDs Notebook APU Strix Halo - besser als Apples M3 Pro Chip?
von macaw - Do 17:11
» Aktuelle rechtliche Situation für AI generierte Inhalte
von Frank Glencairn - Do 16:56
» Davinci Resolve, Color Card und Monitorkalibrierung
von ME2000 - Do 16:23
» WORKFLOW: Stockfootage & Resolve
von prime - Do 15:56
» AJA: ColorBox 2.1 ACES-Workflow und DRM2 für das DIT-Cart erklärt
von slashCAM - Do 15:48
» H264 4K Minischneideprogramm Empfehlung? Freeware?
von Videopower - Do 14:41
» Insta360 X4 360°-Action-Kamera filmt in 8K
von -paleface- - Do 14:19
» Kamera Kaufberatung Budget ca. 2000€
von Videoeditor_2000 - Do 13:38
» VideoGigaGAN - Adobe zeigt generative KI Super Resolution für Bewegtbilder
von medienonkel - Do 13:37
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Do 13:23
» Ambisonics in Resolve
von Axel - Do 12:09
» Hi 8 Videos schärfer machen
von MK - Do 11:44
» MP4 Video verlustfrei exportieren
von Frank Glencairn - Do 10:54
» NAB 2024 Neuigkeiten
von Frank Glencairn - Do 10:23
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Do 9:31
» Was hörst Du gerade?
von soulbrother - Do 8:55
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von cantsin - Do 8:39
» Messevideo: Atomos NINJA PHONE erklärt
von Frank Glencairn - Do 6:06
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Jörg - Mi 22:30
» Flackern bei der Digitalisierung - USB Grabby
von Laboriosa - Mi 20:53
» Canon öffnet RF-Mount - Erste Objektive von Sigma (18-50 mm f/2.8) und Tamron (11-20 mm f/2,8)
von cantsin - Mi 20:26
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von iasi - Mi 19:53
» SmallRig @ NAB 2024: Potato Jet Stativ, Brandon Li Cage, VB212 Akku
von iasi - Mi 19:46
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Mi 19:32
» Tieraufnahmen mit dem MKE600 + H1 Essential rauschen
von mikroguenni - Mi 18:46
» Avid Liquid 7.2 installieren
von unikator2022 - Mi 18:29
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mi 17:06
» Retention Video Editing ist tot
von DeeZiD - Mi 16:56
» Resolve-Mac, 5000€
von Franz86 - Mi 14:34
» Audition CS6 > Arbeitsbereich aus Versehen gelöscht
von Herbie - Mi 12:10
» DJI Power 500 und 1000: Mobile Powerstations mit bis zu 1.024 Wh
von slashCAM - Mi 9:27
» Atomos Neon 24 - 4K HDR-Grading Display-Recorder
von teichomad - Mi 9:14
» Atomos Ninja als HDMI-Recorder
von Saint.Manuel - Mi 8:41
» DaVinci Resolve 19: Die neuen Funktionen ausführlich erklärt
von freezer - Mi 8:20