Off-Topic Forum



Off-Topic: Schon wieder was neues von dji...



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
Frank B.
Beiträge: 9318

Off-Topic: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 15:14

Man hat vom Gesetzgeber den Run abgewürgt. Sags ruhig so. Aber solange es immer wieder Leute gibt, die das gutheißen, wird der Gesetzgeber noch vieles abwürgen können. Das Leben wäre ja sonst zu gefährlich.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 15:28

Ich amüsiere mich immer über den ständig wiederkehrenden dummen Vorwurf der angeblichen "Bevormundung". :-)
Menschen, die nicht wissen, was sie tun, müssen bevormundet werden! Ganz einfach.
Klar: doof, dass dann die darunter leiden, die wissen was sie tun. Aber anders geht's halt nicht.
Ich hätt auch gern ne Waffe. Ich denke, ich könnte damit umgehen. Aber angesichts der unfassbar vielen Deppen (da isses wieder!) in unserer Gesellschaft bin ich doch froh, dass wir keine Waffen besitzen dürfen und verzichte gerne drauf.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 15:41

speven stielberg hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 15:28
Ich amüsiere mich immer über den ständig wiederkehrenden dummen Vorwurf der angeblichen "Bevormundung". :-)
Menschen, die nicht wissen, was sie tun, müssen bevormundet werden! Ganz einfach.
Klar: doof, dass dann die darunter leiden, die wissen was sie tun. Aber anders geht's halt nicht.
Ich hätt auch gern ne Waffe. Ich denke, ich könnte damit umgehen. Aber angesichts der unfassbar vielen Deppen (da isses wieder!) in unserer Gesellschaft bin ich doch froh, dass wir keine Waffen besitzen dürfen und verzichte gerne drauf.
Aber der dich erschießen kann, hat eine Waffe. Nur du nicht, weil du dich nach Gesetzen richtest.
Allerdings, ein gewisses Amüsement habe ich auch über dumme Leute, die nicht merken, wie sie bevormundet werden und beschnitten.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 15:46

Verstehe. Das "Trump"-Argument: "Gegen Menschen mit Waffen helfen nur noch mehr Menschen mit noch mehr Waffen". Trump ist für mich ein trauriges Beispiel wie weit es Deppen heute schaffen können. Aber wir politisieren schon wieder. Hier ging es ja um "Neues von DJI". :-)




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 15:49

Jeder Depp meint vom anderen, der anders an eine Sache heran geht als er, jener sei ein Depp.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 16:04

Da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 16:06

Na da sind wir uns wenigstens in diesem Punkt einig. Und da sage mal einer, ich wäre nicht kompromissfähig.




Funless
Beiträge: 3927

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Funless » Mo 12 Aug, 2019 16:24

Ich erkenne da keinen Kompromiss.
MfG
Funless

Joker hat geschrieben:You're not speaking anything any human could understand! I don't even know if this was a question or declarative statement.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16823

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 12 Aug, 2019 16:25

Frank B. hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:06
Na da sind wir uns wenigstens in diesem Punkt einig. Und da sage mal einer, ich wäre nicht kompromissfähig.
Das bist Du ja am Ende immer wenn Du vorher dem anderen Deine Sicht auf oktruyieren kannst. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 16:27

Funless hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:24
Ich erkenne da keinen Kompromiss.
Is doch Schnurz. Lass es einfach so stehen, sonst hört der nie auf ... :-)




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 16:27

speven stielberg hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 15:46
Aber wir politisieren schon wieder. Hier ging es ja um "Neues von DJI". :-)




iasi
Beiträge: 15141

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von iasi » Mo 12 Aug, 2019 16:49

speven stielberg hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 15:46
Verstehe. Das "Trump"-Argument: "Gegen Menschen mit Waffen helfen nur noch mehr Menschen mit noch mehr Waffen". Trump ist für mich ein trauriges Beispiel wie weit es Deppen heute schaffen können. Aber wir politisieren schon wieder. Hier ging es ja um "Neues von DJI". :-)
Nur weil´s von Trump kommt, ist ja nicht völlig falsch.

Gegen einen Menschen mit einer Waffe - und sei es auch nur ein Stock - hilft nur überlegene Gewalt. Das Recht des Stärkeren sitzt nun einmal sehr tief in uns drin.
Das staatliche Gewaltmonopol ist die Antwort darauf.

Nebenbei:
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen. Etwas unvoreingenommener und objektiver sollte das Politisieren schon sein.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16823

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 12 Aug, 2019 17:14

iasi hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:49
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen.
Du ahnst es nicht!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von speven stielberg » Mo 12 Aug, 2019 17:27

Ich hab auch gebrüllt vor Lachen, als ich das las.
Aber shit, ich wollte doch gar nicht mehr antworten, weil's hier doch um "Neues von DJI" geht! :-)




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Frank B. » Mo 12 Aug, 2019 17:42

Was spielt es für eine Rolle, was hier jemand über Trump denkt? Wer lachen will über ihn solls doch tun. Wer ihn verurteilen will, kann das auch tun. Immer fleißig, das lenkt ab.




Axel
Beiträge: 13083

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von Axel » Di 13 Aug, 2019 15:37

iasi hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:49
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen. Etwas unvoreingenommener und objektiver sollte das Politisieren schon sein.
Er ist ein noch schlimmerer Depp. Er wird zwangsläufig ein schlimmes Ende finden, so oder so, und im Verlauf seines Niedergangs wird vielen Menschen noch mehr Gewalt geschehen. Er ist der Grundtyp des Verbrechers, jemand, für den der Satz Ich bin okay, du bist nicht okay Lebensmaxime ist. In einer zivilisierten Gesellschaft sollte so ein Psycho kein Bein auf den Boden kriegen. Es ist etwas faul, wenn es doch passiert.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




StanleyK2
Beiträge: 976

Re: Schon wieder was neues von dji...

Beitrag von StanleyK2 » Di 13 Aug, 2019 15:38

Axel hat geschrieben:
Di 13 Aug, 2019 15:37
iasi hat geschrieben:
Mo 12 Aug, 2019 16:49
Trump ist nicht der Depp, den die Deutschen gerne in ihm sehen. Etwas unvoreingenommener und objektiver sollte das Politisieren schon sein.
Er ist ein noch schlimmerer Depp. Er wird zwangsläufig ein schlimmes Ende finden, so oder so, und im Verlauf seines Niedergangs wird vielen Menschen noch mehr Gewalt geschehen. Er ist der Grundtyp des Verbrechers, jemand, für den der Satz Ich bin okay, du bist nicht okay Lebensmaxime ist. In einer zivilisierten Gesellschaft sollte so ein Psycho kein Bein auf den Boden kriegen. Es ist etwas faul, wenn es doch passiert.
Vielleicht auch mal was zu eigentlichen Thema???




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ellen DeGeneres Show vor dem Ende?
von Frank Glencairn - Do 12:02
» Die Sound Community wünscht sich mehr Anerkennung
von pillepalle - Do 11:53
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von freezer - Do 11:45
» Wildes Gerücht: Canon Cinema EOS mit RF-Mount für 4.500 Dollar?
von slashCAM - Do 11:36
» Was schaust Du gerade?
von pillepalle - Do 11:27
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von Jörg - Do 10:46
» MOONWALK Sony A7SIII
von MrMeeseeks - Do 10:40
» Clip im Programm-Monitor zu klein
von ChristophM163 - Do 10:22
» Helles preiswertes Smartphone?
von Jost - Do 8:11
» CamTrack AR
von Frank Glencairn - Do 7:56
» GoProMaX Inhalte bei Export auf Bluray - Probleme
von maxbahr - Do 7:34
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Do 6:23
» Neu: Magix Vegas Pro 18 ua. mit Sound Forge Pro Integration -- Cloud-Tools für Teams folgen
von killertomate - Do 6:06
» Ein paar Sekunden zu spät
von klusterdegenerierung - Mi 23:16
» MY RØDE REEL 2020 Kurzfilmwettbewerb: 1 Million Dollar Bargeld zu gewinnen!
von thsbln - Mi 23:00
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Mi 22:47
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mantas - Mi 22:16
» Disney-Spektakel "Mulan" kommt ins Heimkino statt auf die große Leinwand
von markusG - Mi 22:02
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von markusG - Mi 21:27
» Die Sony A7S III hat keine Hitzeprobleme -- oder möglicherweise doch?
von SonyTony - Mi 21:14
» Rotobrush 2 - das ist der Anfang!
von Axel - Mi 21:14
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von iasi - Mi 20:55
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Mi 19:52
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von roki100 - Mi 19:36
» Erstmals Gimbals von Manfrotto - und ein Gimbal-Boom
von klusterdegenerierung - Mi 18:59
» Backup Software Windows - welche?
von Bluboy - Mi 18:59
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von DAF - Mi 18:38
» Neue Canon Cinema EOS mit RF Mount im August
von Funless - Mi 18:22
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Mi 17:30
» Olympus E-M10 Mark IV -- kleine MFT Systemkamera jetzt mit 20MP Sensor
von slashCAM - Mi 16:33
» POCKET4K - ich brauch mal ordentlich was aufs auge...
von klusterdegenerierung - Mi 15:48
» Unkenntlich von Gesichtern machen mit Pinnacle 23
von Ahnungslos3 - Mi 15:31
» Gimbal - Kamera zu breit. Was nu?
von nachtaktiv - Mi 15:11
» Habt ihr mich schon vermisst?
von klusterdegenerierung - Mi 13:08
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von cantsin - Mi 12:19
 
neuester Artikel
 
Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...