Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



Sennheiser Funkmikro-Kit EW 100 G2 mit ME 4 Ansteckmikrofon



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
DLW
Beiträge: 68

Sennheiser Funkmikro-Kit EW 100 G2 mit ME 4 Ansteckmikrofon

Beitrag von DLW »

Verkaufe mein Sennheiser Funkmikro-Kit EW 100 G2 mit ME 4 Ansteckmikrofon.

Das Sennheiser ME 4 ist ein kleines Ansteckmikrofon speziell für den Spracheinsatz in geräuscherfüllter Umgebung. Es ist mit einer Kapsel mit Nierencharakteristik ausgestattet und damit weitgehend rückkopplungsarm. Farbe: mattschwarz.

Verwendbar mit Sennheiser Bodypacks oder auch dem AVX-System!

Das Set mit dem ME4 wurde von mir vor diesem Angebot mit der Panasonic GH6 getestet und ist technisch in Ordnung und Einsatzfähig.

1x Sennheiser EW 100 G2 BODYPACK TRANSMITTER
1x Sennheiser EK 100 G2 BODYPACK RECEIVER Freq. 786-822MHz
Anmerkung: die Frequenzen sind in Deutschland nicht mehr zugelassen, es werden aber wohl Frequenzumbauten angeboten.

1x Sennheiser ME 4 Ansteckmikrofon, Nierencharakteristik
Großer Windpuschel zusätzlich

Sennheiser 3,5 Klinkenkabel mit Schraubverschluss

Kamera-Blitzschuh Halterung für Empfänger

Handbuch in 6 Sprachen

Sennheiser Originalkarton

Zustand: technische Funktionen in Ordnung

Äußerlich Gebrauchsspuren

Preis komplett: 200,-- Euro

Zuzüglich Versandkosten als Paket
Nachnahme oder Voraus-Überweisung oder Abholung im Münsterland
MfG. DLW
EW 122P Set-6.jpg
EW 122P Set-5.jpg
EW 122P Set-4.jpg
EW 122P Set-3.jpg
EW 122P Set-2.jpg
EW 122P Set-1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



DLW
Beiträge: 68

Re: Sennheiser Funkmikro-Kit EW 100 G2 mit ME 4 Ansteckmikrofon

Beitrag von DLW »

Preissenkung !!!!!!!!!
jetzt nur 150,-- Euro



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Speicherkarte für Sony A, speziell Angelbird 1TB
von Franz86 - Do 9:25
» Zusammenarbeit Premiere und Lightroom
von Alex - Do 9:08
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von 7River - Do 9:06
» Licht how to:
von Darth Schneider - Do 8:58
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von Skeptiker - Do 8:35
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Skeptiker - Do 8:24
» Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem
von 7River - Do 7:56
» Hollyland Lark Max an Blackmagic Pocket 4K/ 6K
von rush - Do 7:12
» Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen
von roki100 - Do 1:32
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:50
» Einfache Video-Kamera gesucht
von clipcat - Mi 22:31
» Sony Burano: Kamerasimulator und offizielle Tutorial Videos online
von medienonkel - Mi 19:35
» In eigener Sache: Willkommen auf den neuen slashCam-Seiten!
von medienonkel - Mi 19:33
» Sony stellt Vollformat Zoom FE 24-50mm F2.8 G vor
von rush - Mi 19:29
» Sigma 15mm F1,4 DG DN DIAGONAL FISHEYE Art und 500mm F5,6 DG DN OS Sports
von slashCAM - Mi 14:15
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Frank Glencairn - Mi 12:01
» Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic ... Welche Kamera wofür? Stand: Februar 2024
von rob - Mi 11:28
» Direkter Upload von Fotos und Videos mit der FX3 und FX30
von slashCAM - Mi 11:24
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Bluboy - Mi 11:06
» Sony FX3 und FX30: Neue Firmware bringt DCI 4K, echtes 24p und mehr
von klusterdegenerierung - Mi 8:39
» Angeblich bestätigt - Sony bringt 24-50mm f/2.8 G Objektiv für 1.299 Euro
von klusterdegenerierung - Mi 8:17
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 23:07
» Dauert konvertieren überall gleich lang?
von dienstag_01 - Di 20:57
» Samsungs 990 Evo SSD überzeugt nur noch bedingt
von slashCAM - Di 13:24
» DUNE !
von iasi - Di 8:01
» nach dem umwandeln kleiner Bildausschnit
von TomStg - Mo 23:56
» Canon Camcorder MV600
von Jan - Mo 21:27
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Darth Schneider - Mo 20:29
» Video Pro X stürzt beim Multi Cam Schnitt ab
von MisterX - Mo 19:44
» Cine-Festbrennweiten 2024
von vago - Mo 18:47
» 128 TB SSDs am Horizont - Erste X2 - Modelle von Phison gesichtet
von SonyTony - Mo 16:43
» S5 II Auto Iso und Belichtungsversatz
von cantsin - Mo 15:22
» Optische Zoom bei Lumix GH6
von cantsin - Mo 15:14
» Einige Fragen zu Talkback und Tally mit SDI/HDMI
von MüllerFilmt - Mo 14:03
» SmallHD stellt Quantum 32 OLED-Monitor für HDR Farbkorrektur und mehr vor
von slashCAM - Mo 14:00
 
neuester Artikel
 
Die Zukunft der Videobearbeitung 2026

Ein Planspiel zum Thema KI-Anwendungen und Rechenleistung: Wenn man Eins und Eins zusammenzählt, sieht man bereits heute sehr deutlich, wohin uns die Reise der Videobearbeitung in den nächsten Jahren führen wird... weiterlesen>>