cantsin
Beiträge: 9362

Morgen:

Beitrag von cantsin » Di 26 Jan, 2021 16:05

Hatte recht - A9-Nachfolger, und er heisst A1!

Schade, dass ich nicht gewettet habe.




Orbiter1
Beiträge: 56

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von Orbiter1 » Di 26 Jan, 2021 16:13

cantsin hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:05
Hatte recht - A9-Nachfolger, und er heisst A1!

Schade, dass ich nicht gewettet habe.
Sieht so aus als ob nun 1 Kamera reicht, wo man bisher 2 benötigte (A9, A7RIV).




samga
Beiträge: 2

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von samga » Di 26 Jan, 2021 16:28

Body: $6498

Key Features:
50.1MP Full-Frame Exmor R BSI CMOS Sensor
BIONZ XR Image Processor
Up to 30 fps Shooting, ISO 50-102400
8K 30p and 4K 120p Video in 10-Bit
9.44m-Dot EVF with 240 fps Refresh Rate
759-Point Fast Hybrid AF
5-Axis SteadyShot Image Stabilization
Dual Drive Mech. Shutter, 1/400 Sec Sync
5 GHz Wi-Fi, 1000BASE-T Ethernet
Dual CFexpress Type A/SD Card Slots

Quelle: https://www.bhphotovideo.com/c/product/ ... amera.html




iasi
Beiträge: 17442

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von iasi » Di 26 Jan, 2021 16:37

Jetzt bleibt nur noch die Frage, wie viele Bilder die Kamera bei den Serienbildaufnahmen bei 30fps wegschreiben kann - und vor allem, in welcher Qualität.

Dual CFexpress ist natürlich ein Vorteil.

Aber ansonsten bietet die a1 weniger als eine Canon R5.
Zuletzt geändert von iasi am Di 26 Jan, 2021 16:41, insgesamt 1-mal geändert.




Orbiter1
Beiträge: 56

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von Orbiter1 » Di 26 Jan, 2021 16:39

Wer der deutschen Sprache mächtig ist kann sich die Infos zur Alpha 1 auch bei Sony Deutschland ansehen. Hier ist der Link: https://www.sony.de/electronics/Wechsel ... ras/ilce-1




Orbiter1
Beiträge: 56

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von Orbiter1 » Di 26 Jan, 2021 16:48

iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:37
Jetzt bleibt nur noch die Frage, wie viele Bilder die Kamera bei den Serienbildaufnahmen bei 30fps wegschreiben kann - und vor allem, in welcher Qualität.

Dual CFexpress ist natürlich ein Vorteil.

Aber ansonsten bietet die a1 weniger als eine Canon R5.
Echt? Was fehlt ihr denn zur Canon R5?




iasi
Beiträge: 17442

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von iasi » Di 26 Jan, 2021 16:52

Orbiter1 hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:39
Wer der deutschen Sprache mächtig ist kann sich die Infos zur Alpha 1 auch bei Sony Deutschland ansehen. Hier ist der Link: https://www.sony.de/electronics/Wechsel ... ras/ilce-1
Schlapp.

Das Höchste der Gefühle ist XAVC S-I 4K mit
3.840 x 2.160 (4:2:2, 10 Bit, NTSC) (Ca.): 60p (600 Mbit/s)

XAVC HS 8K genügt nur für
7.680 x 4.320 (4:2:0, 10 Bit, NTSC) (ca.): 30p (400 Mbit/s/200 Mbit/s)




iasi
Beiträge: 17442

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von iasi » Di 26 Jan, 2021 16:57

Orbiter1 hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:48
iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:37
Jetzt bleibt nur noch die Frage, wie viele Bilder die Kamera bei den Serienbildaufnahmen bei 30fps wegschreiben kann - und vor allem, in welcher Qualität.

Dual CFexpress ist natürlich ein Vorteil.

Aber ansonsten bietet die a1 weniger als eine Canon R5.
Echt? Was fehlt ihr denn zur Canon R5?
8K DCI (17:9) 8192 x 4320 (29,97, 25, 24, 23,98 B/s) RAW

Die a1 ist eben eine direct-to-Internet-8kUHD-Kamera.
7.680 x 4.320 (4:2:0, 10 Bit, NTSC) (ca.): 30p (400 Mbit/s/200 Mbit/s)


Für 4K Videoaufnahmen stehen Vollbild und Super 35 zur Auswahl. Aufgrund vollständiger Pixelauslesung ohne Pixel-Binning im Super-35-Modus (ca. APS-C 16:9) können 2,3-mal mehr Daten als für 4K Videos notwendig verarbeitet werden.
Das könnte im Umkehrschluss heißen, dass bei Vollbild keine vollständiger Pixelauslesung erfolgt.
Zuletzt geändert von iasi am Di 26 Jan, 2021 17:23, insgesamt 1-mal geändert.




pillepalle
Beiträge: 4028

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von pillepalle » Di 26 Jan, 2021 17:00

samga hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:28
Body: $6498
Also bei uns für ca. 7.800,-€ Brutto zu haben. Stabil :) Aber filmmäßig kann die doch sogar noch mehr als die A7SIII, oder sind die Datenraten so mies (hab' die Specs noch nicht studiert)?

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




cantsin
Beiträge: 9362

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von cantsin » Di 26 Jan, 2021 17:08

pillepalle hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:00
samga hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:28
Body: $6498
Also bei uns für ca. 7.800,-€ Brutto zu haben. Stabil :)
Aber immer noch innerhalb der Preisklasse der Canon- und Nikon-Flagschiffe 1D und D6, aber mit deutlich moderneren Features. Das ist schon eine Kampfansage.

Hinzu kommt, dass wenn die Kamera hält, was sie auf dem Papier verspricht, sie sowohl Studio-/Landschafts-, als auch Reportage-/Action-/Sportfotografie- (sowie Foto/Video-Hybrid-) tauglich ist und damit in vielen Szenarien einen Zweitbody überflüssig machen könnte.




markusG
Beiträge: 1882

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von markusG » Di 26 Jan, 2021 17:13

iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:37
Aber ansonsten bietet die a1 weniger als eine Canon R5.
Lol die A1 bietet nahezu in ALLEN Belangen deutlich mehr als die R5 (zumindest auf dem Papier). Allein der Sucher: Canon 5.76M 120Hz 0.76x vs Sony 9,44M 240Hz 0,90x....oversampled 4K bei der Canon nur bis 30fps vs. 120fps bei der Sony; Ethernetanschluss bei der Sony, besseres Kühlsystem...usw. usf.

RAW schafft die Canon R5 auch nur in 12-bit, die A1 wenigstens extern 16-Bit. Da kannst du die Canon maximal für Youtube oder Tiktok nehmen ;)

Ach ja die Sony hat auch das native ausgewachsenere Ökosystem. Hat natürlich alles seinen Preis, aber geht hier ja um Technik für Profis, die damit Geld verdienen ;)

Persönlich warte ich lieber auf die Fuji GFX100s^^
Zuletzt geändert von markusG am Di 26 Jan, 2021 17:16, insgesamt 1-mal geändert.




pillepalle
Beiträge: 4028

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von pillepalle » Di 26 Jan, 2021 17:14

Für Sportfotografen macht die einen Zweitbody sicher nicht überflüssig, aber die haben in der Regel ja auch noch einen alten. Ich kann jetzt nur noch nicht so richtig einschätzen, wie interessant die Kamera für Filmer sein kann. Die kann vermutlich vieles in FF als auch APS-C, aber zu dem Preis kann man natürlich auch gleich zu einer FX6/FX9 greifen.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor

Beitrag von slashCAM » Di 26 Jan, 2021 17:27


Sony hat soeben seine neue Flaggschiff Vollformat DSLM Alpha 1 vorgestellt, die über einen 50,1 MP effektiv Sensor verfügt und damit jetzt auch 8K Video in 7.680x4.320 4:...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor




Largo
Beiträge: 297

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von Largo » Di 26 Jan, 2021 17:27

iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:37
Jetzt bleibt nur noch die Frage, wie viele Bilder die Kamera bei den Serienbildaufnahmen bei 30fps wegschreiben kann - und vor allem, in welcher Qualität.

Dual CFexpress ist natürlich ein Vorteil.

Aber ansonsten bietet die a1 weniger als eine Canon R5.
Falsch. Einfach. Nur. Falsch.

Man muss echt schon wenig Ahnung haben um die Unterschiede und den Mehrwert der A1 nicht zu erkennen. Naja, kleine Filmer die nur in ihrer Welt leben sehen das vielleicht anders.




cantsin
Beiträge: 9362

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von cantsin » Di 26 Jan, 2021 17:29

pillepalle hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:14
Ich kann jetzt nur noch nicht so richtig einschätzen, wie interessant die Kamera für Filmer sein kann. Die kann vermutlich vieles in FF als auch APS-C, aber zu dem Preis kann man natürlich auch gleich zu einer FX6/FX9 greifen.
Oder zu einer A7sIII für knapp den halben Preis.

Interessant ist an der Kamera, dass sie als Sonys Technologie-Flagschiff alle Dinge an Bord hat, die sich dann früher oder später (in teils abgespeckter Version) auch bei den preiswerteren A7-Bodies wiederfinden werden.

So war das ja auch bei der A9, mit der späteren A7iii sozusagen als A9 lite im selben Gehäuse und mit demselben Sensor, und dem Autofokussystem, das jetzt auch die A7sIII geerbt hat.
Zuletzt geändert von cantsin am Di 26 Jan, 2021 17:33, insgesamt 1-mal geändert.




shellbeach
Beiträge: 70

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von shellbeach » Di 26 Jan, 2021 17:33

schade, dass hier kein vollbeweglicher Bildschirm verbaut wurde. Für einen Hybriden hätte der eigentlich sein müssen.




iasi
Beiträge: 17442

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von iasi » Di 26 Jan, 2021 17:34

markusG hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:13
iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:37
Aber ansonsten bietet die a1 weniger als eine Canon R5.
Lol die A1 bietet nahezu in ALLEN Belangen deutlich mehr als die R5 (zumindest auf dem Papier). Allein der Sucher: Canon 5.76M 120Hz 0.76x vs Sony 9,44M 240Hz 0,90x....oversampled 4K bei der Canon nur bis 30fps vs. 120fps bei der Sony; Ethernetanschluss bei der Sony, besseres Kühlsystem...usw. usf.

RAW schafft die Canon R5 auch nur in 12-bit, die A1 wenigstens extern 16-Bit. Da kannst du die Canon maximal für Youtube oder Tiktok nehmen ;)

Ach ja die Sony hat auch das native ausgewachsenere Ökosystem. Hat natürlich alles seinen Preis, aber geht hier ja um Technik für Profis, die damit Geld verdienen ;)

Persönlich warte ich lieber auf die Fuji GFX100s^^
4K Videoaufnahmen stehen Vollbild und Super 35 zur Auswahl. Aufgrund vollständiger Pixelauslesung ohne Pixel-Binning im Super-35-Modus (ca. APS-C 16:9) können 2,3-mal mehr Daten als für 4K Videos notwendig verarbeitet werden.
Das könnte im Umkehrschluss heißen, dass bei Vollbild keine vollständiger Pixelauslesung erfolgt.

Die R5 bietet nicht nur 8k DCI RAW, sondern eben auch 4k von der vollen 8k-Auflösung.

Die 16-Bit-RAW-Ausgabe der a1 an einen externen Rekorder über HDMI ist zudem auf gerade mal 4.332 x 2.448 begrenzt.

Der Sucher der a1 ist wiederum größer und löst höher aus. Bringt das aber wirklich etwas beim Resultat? Denn schlecht ist der R5-Sucher ja nun auch nicht wirklich.




cantsin
Beiträge: 9362

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von cantsin » Di 26 Jan, 2021 17:37

shellbeach hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:33
schade, dass hier kein vollbeweglicher Bildschirm verbaut wurde. Für einen Hybriden hätte der eigentlich sein müssen.
Haben Profikameras nie, wegen der Robustheit.




pillepalle
Beiträge: 4028

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von pillepalle » Di 26 Jan, 2021 17:40

Im Livestream von ProAV TV meinte Bloom er würde die als Videokamera nicht kaufen... liegt dann aber vermutlich eher am Preis.



VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




shellbeach
Beiträge: 70

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von shellbeach » Di 26 Jan, 2021 17:41

cantsin hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:37
shellbeach hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:33
schade, dass hier kein vollbeweglicher Bildschirm verbaut wurde. Für einen Hybriden hätte der eigentlich sein müssen.
Haben Profikameras nie, wegen der Robustheit.
bekommt man doch auch bei der R5 hin - aber vielleicht zählt die ja nicht als Profikamera. Obwohl ich dachte die konkurrieren miteinander.




carstenkurz
Beiträge: 5011

Re: Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor

Beitrag von carstenkurz » Di 26 Jan, 2021 17:43

Tja, leider, wie zu befürchten, 'eine echte Sony'. Ein paar nette HighTech Schmankerl, aber da wo es interessant wird mal wieder gepatzt.
and now for something completely different...




Darth Schneider
Beiträge: 7912

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von Darth Schneider » Di 26 Jan, 2021 17:45

Sony A1 ist eigentlich etwas frech.
Canon hatte mal vor Jahrtausenden eine Spiegelreflexkamera, das war ein Klassiker die hiess doch ebenfalls die Canon A1.
Fantasielose Marketing Deppen...;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Drushba
Beiträge: 2167

Re: Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor

Beitrag von Drushba » Di 26 Jan, 2021 17:49

Sony will einfach nur, dass wir ein wenig in Bitcoins einsteigen und so bei Release deren Preise bedienen können.)
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




iasi
Beiträge: 17442

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von iasi » Di 26 Jan, 2021 17:52

Largo hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:27
iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 16:37
Jetzt bleibt nur noch die Frage, wie viele Bilder die Kamera bei den Serienbildaufnahmen bei 30fps wegschreiben kann - und vor allem, in welcher Qualität.

Dual CFexpress ist natürlich ein Vorteil.

Aber ansonsten bietet die a1 weniger als eine Canon R5.
Falsch. Einfach. Nur. Falsch.

Man muss echt schon wenig Ahnung haben um die Unterschiede und den Mehrwert der A1 nicht zu erkennen. Naja, kleine Filmer die nur in ihrer Welt leben sehen das vielleicht anders.
Unser großer Filmer Largo hat wohl den Unterschied zwischen 10bit 420 und 12bit Raw noch immer nicht verstanden - schade.
Dass wohl 4k ohne Pixel-Binning nur vom S35-Crop möglich ist, kann unser "Falsch" Schreier offensichtlich auch nicht recht zuordnen.

Man muss nicht über die Welt philosophieren, wenn es nur darum geht, technische Daten zu beurteilen. Eine Kamera ist ein Werkzeug und kein Kultgegenstand.

Mit mechanischem Verschluss schafft die R5 12fps, die a1 aber nur 10fps.
Das Display der a1 ist kleiner, weniger beweglich und löst schlechter auf, als das der R5.

Selbst für Fotografen bieten die unbegrenzten 30fps-Film-Raw der R5 letztlich mehr, als die Serienbilder der a1.




pillepalle
Beiträge: 4028

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von pillepalle » Di 26 Jan, 2021 17:55

Im Grunde ist der elektronische Verschluß ja nichts anderes als Filmen. Nur mit weniger komprimierten Bildern :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




iasi
Beiträge: 17442

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von iasi » Di 26 Jan, 2021 18:01

pillepalle hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:40
Im Livestream von ProAV TV meinte Bloom er würde die als Videokamera nicht kaufen... liegt dann aber vermutlich eher am Preis.



VG
Schade.

Ich hatte gehofft, dass Sony dann doch Canon etwas mehr antreibt.
Was ich mir bei der R5 noch wünsche ist ein Raw-S35-Crop-Mode mit vielleicht auch höherer Framerate.

Aber immerhin: Es zeigt sich, wie weit Canon mit der R5 technisch die Nase vorn hat.




dnalor
Beiträge: 416

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von dnalor » Di 26 Jan, 2021 18:22

Für mich ist die super, damit geht die alte A9 in Rente und ich muss mir zu den Fotokameras keine Filmkamera mehr kaufen. Zum drehen von Imagefilmen kann man sie uneingeschränkt verwenden und für fast alle Fotojobs ist sie mehr als ausreichend. Alleine dass jetzt Blitzen mit 1/400 mit elektronischen Verschluss geht macht den mechanischen Verschluss fast überflüssig. Statt eine dritte Kamera (A7SIII) nehme ich lieber die als zweite Kamera.




rush
Beiträge: 11759

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von rush » Di 26 Jan, 2021 18:32

iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 18:01

Aber immerhin: Es zeigt sich, wie weit Canon mit der R5 technisch die Nase vorn hat.
Habe ich was verpasst? Muss mich jetzt zugegebenermaßen erstmal einlesen und mit der A1 befassen... aber auf den ersten Blick wäre das Teil wohl die erste Wahl für mich.

Aber im Ernst: da ist doch 'ne Menge Technik an Board wenn man sich in beiden Welten - also Foto&Video bewegt und dennoch nur einen Body nutzen möchte.

Wenn man Canon mag bzw. im Canon System unterwegs ist greift man halt zur R5 - aber das sie technisch "weit die Nase vorn" hat gegenüber der A1 finde ich jetzt doch etwas weit hergeholt ohne beide mal in der Hand gehabt zu haben. Das was im Pflichtenheft steht ist immer das Eine - die Praxis häufig eine ganz andere. Oder hast du schon mit der R5 im Alltag hantiert? Ich denke nicht...

Bleibt für mich eigentlich nur ein Manko.... das Preisschild *schluchz* - das passt finanziell dann leider vorn und hinten nicht um das ganze noch als Hobby durchzuwinken.
keep ya head up




markusG
Beiträge: 1882

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von markusG » Di 26 Jan, 2021 18:41

iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:34
4K Videoaufnahmen stehen Vollbild und Super 35 zur Auswahl. Aufgrund vollständiger Pixelauslesung ohne Pixel-Binning im Super-35-Modus (ca. APS-C 16:9) können 2,3-mal mehr Daten als für 4K Videos notwendig verarbeitet werden.
Das könnte im Umkehrschluss heißen, dass bei Vollbild keine vollständiger Pixelauslesung erfolgt.
Schau dir die Videopräse an, da wird von 4k aus dem vollen Sensor gesprochen (direkt nach den 120fps). Wäre jedenfalls sehr enttäuschend wenn das nicht der Fall wäre.
iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:34
sondern eben auch 4k von der vollen 8k-Auflösung.
...nur bis 30fps. Das ist nicht mehr zeitgemäß, sorry. Diesen Pixelbrei will doch niemand nutzen, siehe Slashcam-Test.
iasi hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:34
Der Sucher der a1 ist wiederum größer und löst höher aus. Bringt das aber wirklich etwas beim Resultat? Denn schlecht ist der R5-Sucher ja nun auch nicht wirklich.
Die Kamera bietet eigentlich in ALLEN Punkten eine bessere usability als die Canon. Alleine der Verzicht auf so nen - sorry - dämlichen Schwenkscreen spricht Bände. Und die Zielgruppe legt eben gesondert hohen Wert auf den Sucher (wie auch den fehlenden Blackout). Du gehörst aber vermutlich eh nicht dazu, da kannst du natürlich auch mit dem Sucher der R5 leben (ich wahrscheinlich auch^^), ist ja wie du schreibst auch nicht der schlechteste. Aber die Aussage dass die A1 weniger als die R5 bietet ist einfach nur falsch bzw. extrem subjektiv.

Sieger der Herzen ist wohl Nikon mit den Z6ii & Z7ii^^




pillepalle
Beiträge: 4028

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von pillepalle » Di 26 Jan, 2021 18:45

markusG hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 18:41

Sieger der Herzen ist wohl Nikon
Vier Z6 kosten soviel wie eine A1 und können zusammen auch 120fps in 4K *g*

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




markusG
Beiträge: 1882

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von markusG » Di 26 Jan, 2021 18:47

shellbeach hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:41
cantsin hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 17:37


Haben Profikameras nie, wegen der Robustheit.
bekommt man doch auch bei der R5 hin - aber vielleicht zählt die ja nicht als Profikamera. Obwohl ich dachte die konkurrieren miteinander.
ich empfehle mal dazu diesen Blogbeitrag:
https://www.fujirumors.com/the-rise-of- ... customers/




markusG
Beiträge: 1882

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von markusG » Di 26 Jan, 2021 18:49

pillepalle hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 18:45
markusG hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 18:41

Sieger der Herzen ist wohl Nikon
Vier Z6 kosten soviel wie eine A1 und können zusammen auch 120fps in 4K *g*

VG
Klingt nach ner Challenge B)




srone
Beiträge: 9902

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von srone » Di 26 Jan, 2021 18:54

eine gebrauchte gh-2 kostet ca 150,-€, wären dann ca 50 gh-2´s, das wären dann was ? an pixeln und fps...:-)))

lg

srone
"x-log is the new raw"




cantsin
Beiträge: 9362

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von cantsin » Di 26 Jan, 2021 19:17

srone hat geschrieben:
Di 26 Jan, 2021 18:54
eine gebrauchte gh-2 kostet ca 150,-€, wären dann ca 50 gh-2´s, das wären dann was ? an pixeln und fps...:-)))
...und wenn Du die 50 GH2s in Reihe schaltest und jeweils Timelapses im Sekundentakt schiessen lässt, hast Du 5K RAW in 50fps...

So wie das weiland Eadweard Muybridge machte:
Bild

Bild




roki100
Beiträge: 7693

Re: Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

Beitrag von roki100 » Di 26 Jan, 2021 19:24

.LOL :)))
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Veydra-Objektiv - Fokusring-Problem
von Jörg - Do 13:42
» Bau Deinen eigenen Laptop
von klusterdegenerierung - Do 13:41
» .MTS Dateien von Mac auf Camcorder überspielen
von weblaus - Do 13:39
» Cam für Airshows
von weblaus - Do 13:27
» Dune - neuer Trailer
von iasi - Do 13:25
» Schnell zu guten Hauttönen bei Sony Alpha S-LOG 3 Material kommen
von slashCAM - Do 13:24
» Doppelt so hell und teuer: Samsung Odyssey Neo G9 - Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit 2.000 nits Helligkeit
von klusterdegenerierung - Do 13:22
» Suche Film mit Barbara Auermann
von klusterdegenerierung - Do 12:29
» Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt
von chackl - Do 11:50
» "Custom slideshow preset": Geht das auch in Premiere Pro?
von Peter_Mo - Do 11:49
» mHello DV: Kostenloses Effektpaket von MotionVFX für DaVinci Resolve
von slashCAM - Do 10:39
» DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic?
von markusG - Do 10:29
» Ist statisch oder Schwenken out?
von klusterdegenerierung - Do 10:11
» Pocket 4k Dualaufnahme
von Darth Schneider - Do 9:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 7:00
» Wieder eine dieser Progressive-Interlaced-Fragen... Tsss...
von Bluboy - Do 4:18
» Neue Nikon-Kamera sieht aus wie ein Filmklassiker aus den 80ern
von Jan - Mi 21:09
» Sportler-Biopic über Richard, Vater und Trainer der Tennislegenden Venus und Serena Williams
von Benutzername - Mi 21:05
» 2,7 Mio.€ vom Land - LED-Wand statt Greenscreen
von Frank Glencairn - Mi 17:28
» Canon GX 10 - Shutter 1/30 und 1/60 wählbar?
von majorsky - Mi 15:38
» Neue ARRI Hi-5 Handeinheit für smarte Kamera- und Objektivsteuerung bietet wechselbare Funkmodule
von slashCAM - Mi 15:36
» Gibt es in Premiere Pro ein Ausgabemanagement für Sequenzen?
von dave1122 - Mi 13:14
» S-cinetone aktivieren
von mowbray - Mi 12:10
» Von YouTube zu Lucasfilm: DeepFaker landet Hollywood-Job
von slashCAM - Mi 10:39
» biete Kamerakran 4,8m länge - Geeignet für Kameras bis 18kg - nur 10kg
von stiffla123 - Mi 10:27
» Arri Hand Unit Hi-5
von -paleface- - Mi 9:51
» Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann
von ruessel - Mi 6:38
» Bastler baut unkomplizierte digitale Filmpatrone
von ruessel - Mi 6:29
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:17
» Nvidias KI erschafft noch realistischere Animationen von künstlichen Gesichtern
von thsbln - Di 22:09
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 21:38
» Full Data Video Level Studio Swing? Wenn der Pegel nicht mehr stimmt...
von Jott - Di 18:52
» Wie mit dem Referenzmonitor in Premiere Pro arbeiten?
von ArchajA - Di 17:58
» Welche Software eignet sich zum Muxen? Open Source Lösung?
von TomStg - Di 16:41
» YouTube: Creators können mit neuem Super Thanks Feature Geld verdienen
von medienonkel - Di 15:33
 
neuester Artikel
 
Gute Hauttöne für Sony S-Log

Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas? weiterlesen>>

Full Data Video Level Studio Swing?

Beim Wechsel der analogen Videoformate in das digitale Zeitalter gab es zwei Pegel Normen, die sich bis heute gehalten haben. Warum man das heute noch wissen sollte versucht dieser Artikel zu erklären... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...