Tonaufnahme und -gestaltung Forum



Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1



Fragen zur Tonaufzeichnung, Ausrüstung (Mikros etc.), aber auch zu gestalterischen Aspekten.
Antworten
Jonny007
Beiträge: 5

Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von Jonny007 » Di 10 Mär, 2020 09:19

Hi Forum,
ich habe mir für einen Filmdreh ein Rode NTG1 gekauft und brauche jetzt noch einen passenden Audio Recorder.
Ich kenne mich eigentlich gar nicht mit Recordern aus und suche ein Modell welches unter 100€ ist.
Könnte mir da wer helfen?
Außerdem ist mir beim ausprobieren aufgefallen das der Sound immer nur auf einer Seite gespielt wird also nicht stereo. Ist das Problematisch?
Liebe Grüße und Danke im Voraus,
Jonny




pillepalle
Beiträge: 2125

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von pillepalle » Di 10 Mär, 2020 10:11

Hol Dir einen gebrauchten Zoom H2 bei Ebay. Oder spare noch 25,-€ und hol' Dir einen neuen Zoom H2n:

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Zoo ... V000136995

Dein Mikrofon nimmt einen Kanal auf (Mono). Den kannst Du entweder als Monospur auf beiden Kanälen (links und rechts) ausgeben lassen, oder ihn bei einer Stereospur auf beide Spuren legen.

VG
Bokeh, Bouquet... hauptsache rund im Abgang




beiti
Beiträge: 4994

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von beiti » Mi 11 Mär, 2020 10:22

Das NTG1 braucht Phantomspeisung. Die billigste Option wäre der Tascam DR-40 oder ein alter Zoom H4, aber die kann man wegen des Rauschens nicht ernsthaft empfehlen. Ich würde den Zoom H5 nehmen - auch wenn der ein bisschen teurer als 100 € ist.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




pillepalle
Beiträge: 2125

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von pillepalle » Mi 11 Mär, 2020 10:39

@beiti

Hast natürlich Recht. Hab den H2 mir dem H4 verwechselt. Dachte der hätte auch zwei XLR Eingänge.

VG
Bokeh, Bouquet... hauptsache rund im Abgang




Jonny007
Beiträge: 5

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von Jonny007 » Mi 11 Mär, 2020 13:32

Vielen Dank für eure Antworten, ich sehe irgendwie keinen Zoom h5 unter 200€ Gibt es den irgendwo für unter 200?

Und ich was ist mit dem tascam dr 60d mark 2
Der sieht ganz gut aus?
Zuletzt geändert von Jonny007 am Mi 11 Mär, 2020 13:39, insgesamt 1-mal geändert.




beiti
Beiträge: 4994

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von beiti » Mi 11 Mär, 2020 13:37

Jonny007 hat geschrieben:
Mi 11 Mär, 2020 13:32
ich sehe irgendwie keinen Zoom h5 unter 200€ Gibt es den irgendwo für unter 200?
Neu sicher nicht. Gebraucht gehen die bei eBay zwischen 170 und 190 weg. Mit viel Glück findest Du vielleicht mal ein Exemplar ohne das standardmäßige Stereo-Mikro, das Du ja nicht unbedingt brauchst; das sollte dann noch etwas billiger sein.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Jonny007
Beiträge: 5

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von Jonny007 » Mi 11 Mär, 2020 13:40

Ah danke kann mir noch jemand ein gutes XLR Kabel empfehlen?




cantsin
Beiträge: 7226

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von cantsin » Mi 11 Mär, 2020 15:01

Standard-XLR-Kabel aus einem Musikinstrumenten-Fachgeschäft nehmen.

Als Budget-Recorder könnte ich noch den Tascam DR-60 empfehlen. Der hat einen ordentlichen Vorverstärker + Phantom Power, nur eine ziemlich billige Plastikverarbeitung. Kostenpunkt knapp unter 200 EUR.




Jonny007
Beiträge: 5

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von Jonny007 » Do 12 Mär, 2020 18:07

Meinst die den dr 60d mk II?




cantsin
Beiträge: 7226

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von cantsin » Do 12 Mär, 2020 18:27

Jonny007 hat geschrieben:
Do 12 Mär, 2020 18:07
Meinst die den dr 60d mk II?
Ja, oder das beinahe identische Vorgängermodell.




beiti
Beiträge: 4994

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von beiti » Do 12 Mär, 2020 18:35

Der Zoom H4n Pro soll (im Gegensatz zu seinen Vorgängermodellen) auch ganz brauchbare PreAmps haben.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Jonny007
Beiträge: 5

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von Jonny007 » Do 21 Mai, 2020 09:28

Ich habe mir den tascam dr 60d mk 2 schon zweimal bei Amazon bestellt und er wurde mir zweimal defekt geliefert.
Deswegen schaue ich mich jetzt nach einem anderen Modell um.
Was haltet ihr von dem tascam dr 40x?




beiti
Beiträge: 4994

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von beiti » Do 21 Mai, 2020 09:40

Jonny007 hat geschrieben:
Do 21 Mai, 2020 09:28
Was haltet ihr von dem tascam dr 40x?
Ich habe keinen Hinweis gefunden, dass die PreAmps gegenüber dem Vorgängermodell verbessert wurden. Von daher rate ich ab.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Darth Schneider
Beiträge: 5111

Re: Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1

Beitrag von Darth Schneider » Do 21 Mai, 2020 10:20

https://www.musix.com/ch/de/SE-Electron ... 03769.html
??? Dann ev direkt in die Kamera, habe jedoch keine Ahnung ob das sinnvoll wäre...
Das Design kann unter Umständen zu Verwirrungen mit der Polizei oder Sicherheitskräften führen :-)
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:28
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:24
» Monitoring fürs Live-Streaming
von Sammy D - Fr 23:22
» Mastervideo erstellen
von Merlin2504 - Fr 23:19
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von rideck - Fr 22:55
» !!BIETE!! LUKI LINK 1 für 40€ neuwertig
von klusterdegenerierung - Fr 22:25
» !!BIETE!! FORMATT Mattebox mit Filterhalter
von klusterdegenerierung - Fr 22:18
» YouTuber (Luftfahrt) sucht verlässliche FCPX Editing-Unterstützung in gelegentlicher Nebentätigkeit
von R S K - Fr 22:08
» !!BIETE!! Slidekamera Steuerung & Motor
von klusterdegenerierung - Fr 22:07
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von roki100 - Fr 22:03
» !! Tausche 3 Objektive gegen Sony 10-18 !!
von klusterdegenerierung - Fr 20:34
» Lavalier "Ohrwurm"
von nicecam - Fr 19:45
» Monitor für Kamera
von pillepalle - Fr 19:26
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Fr 18:40
» Tischmikrofone - Empfehlung?
von ruessel - Fr 18:07
» Blender 2.83 LTS ist fertig - auch neue Videofunktionen
von Framerate25 - Fr 17:37
» Hasselblad Mittelformat-Kameras X1D II 50C und 907X SE können jetzt auch Video (in 2.7K)
von slashCAM - Fr 15:21
» EmberGen realtime Volumetric
von roki100 - Fr 15:14
» Aufrüsten oder Neukauf?
von klusterdegenerierung - Fr 15:03
» Lensrentals: Große Serienstreuung des Auflagemaßes bei vielen Kameras
von andieymi - Fr 14:21
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von klusterdegenerierung - Fr 13:51
» Fehlerbereinigtes Blackmagic Camera Update 6.9.4 ist jetzt online
von slashCAM - Fr 12:15
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von xy-maps - Fr 12:12
» >Der LED Licht Thread<
von Elsalvador - Fr 11:28
» Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör
von Beavis27 - Fr 7:05
» Samsung Odyssey G9 C49G95T: Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit DisplayHDR1000
von patfish - Fr 4:15
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Jörg - Do 23:20
» Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
von Jan - Do 19:36
» Filming in Supermarionation
von klusterdegenerierung - Do 19:03
» The Cold War
von pillepalle - Do 18:03
» Ehrenamtsfilme
von nachtaktiv - Do 17:24
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von nachtaktiv - Do 17:19
» Kann jemand Trigger Kabel empfehlen?
von klusterdegenerierung - Do 15:12
» After Effects Alternative: Cavalry.app
von Jörg - Do 12:48
» Gelungener Mavics Vergleich!
von TheGadgetFilms - Do 11:48
 
neuester Artikel
 
Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör

Viele Hersteller bieten zur Zeit Cashback-/Rabatt-Aktionen beim Kauf einer ihrer Kameras an, vielleicht um den Verkauf nach der großen COVID19-bedingten Flaute wieder anzukurbeln. Wir haben für Euch zusammengestellt, was es aktuell an solchen Aktionen gibt - unter anderem von Canon, Fujifilm, Olympus, Sennheiser, und Sony. weiterlesen>>

Beste Bildqualität einer Kamera?

Auch wenn bei der Bildästhetik vieles im Subjektiven liegt: Es gibt objektive Kriterien, die bestimmen ob die Bildqualität einer Kamera gut oder schlecht ist. Wir klären einmal grundsätzlich, wie wir das bei slashCAM sehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.