Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s Forum



Panasonic GH6 ?



... was nur diese speziellen Panasonic-Modellserien betrifft
Antworten
Darth Schneider
Beiträge: 5873

Panasonic GH6 ?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 31 Mai, 2019 17:19


Sind das nur Fake News , (of cource they are ) oder was meint ihr ?
Spannend und auch Intelligent ist das Video und was noch an Technik kommt allemal.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




gunman
Beiträge: 1303

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von gunman » Fr 31 Mai, 2019 20:16

Für mich sind das absolute FAKE NEWS !
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




Darth Schneider
Beiträge: 5873

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 31 Mai, 2019 20:23

? ?
Und..was ist denn dein Fazit , was denkst du dann kommt, oder sollte kommen von Panasonic ?
Ich denke Panasonic hat sich in dem (Gh) Sektor ( auch vorallem im Bezug zu dem neuen gross Sensor Kameras ) schon ein bischen selber ein Ei gelegt und die Ceos wissen selber noch nicht genau wohin das führt...
Auch im professionellen Bereich...wer braucht denn heute wirklich noch eine Eve...oder die kleinen Pro Ein Zoll Camcorder ?
FürDokus, News, Werbung oder Anlässe und Hochzeiten gibts auch einiges besseres was etwas teurer ist, und auch schon einige viel günstigere interssante Optionen...die ganz sicher nicht schlechter sind.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




rkunstmann
Beiträge: 516

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von rkunstmann » Fr 31 Mai, 2019 21:33

Das ist ja mehr Satire, als News. Gleich wird ja wohl auch die Panasonic S1H angekündigt als Cine DSLM in Ergänzung zur EVA1 und den Vari Cams eher als zu den V Log L Kameras mit entsprechendem price tag. Mal gucken, aber 6000 Euro (so es sich denn als richtig erweist) sind schon ne Hausnummer für eine filmende DSLM...

Ergänzung: 4000 Euro heißt es jetzt... Na dann mal gucken...




pillepalle
Beiträge: 2971

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von pillepalle » Fr 31 Mai, 2019 22:05

Interessanter ist vielleicht die S1H zu der gerade die Pressekonferenz läuft und die im Herbst erhältlich sein soll. Laut Panasonic 14 Blenden Dynamik, 10bit V-Log und V-Gammut (aber scheinbar kein RAW) und soll sich gut mit der Varicam und Eva matchen lassen. 6K/24fps im 3:2 Format, 5,9K/30fps im 16:9 Format und einen Anamorphic Mode im 4:3 Format. Außerdem sollen 4K/60fps möglich sein. Der Preis wurde noch nicht genannt.

Daneben kommt noch ein Bezahl-Upgrade für die S1 (nennt sich DMW-SFU2) mit 10bit 4:2:2 internen Aufnahmemöglichkeiten in 4K/30fps, sowie 4k/60fps extern und einigen anderen Verbesserungen das 199,-€ kosten soll.

VG

PS: Hier noch ein Link zum Demo Video der neuen Kamera

Eigene Gedanken müsste man haben...




rkunstmann
Beiträge: 516

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von rkunstmann » Fr 31 Mai, 2019 22:56

4000 Euro ist okay, wenn auch ambitioniert. Vermutlich mit dem 400 mbit/s Codec der Gh5/s und Eva1, aber mit dem echten Vlog... und angeblich 14 Blenden Umfang... Ich find's nicht schlecht. Wird irgendwas über IBIS gesagt?




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von Skeptiker » Fr 31 Mai, 2019 23:04

pillepalle hat geschrieben:
Fr 31 Mai, 2019 22:05

... PS: Hier noch ein Link zum Demo Video der neuen Kamera
(-> Link)
Ich weiss nicht recht ...

Diese heroisch aufgeladenen Vorstellungsvideos aus der Marketing-Abteilung (mit untergründigem "Game Changer"-Anspruch à la "Jetzt beginnt ein neue Film-Ära") der neuen Kamera XY sehen irgendwie alle gleich aus - gleich nichtssagend!

Ansonsten natürlich: Interessante Kamera!




rkunstmann
Beiträge: 516

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von rkunstmann » Fr 31 Mai, 2019 23:08

Skeptiker hat geschrieben:
Fr 31 Mai, 2019 23:04
pillepalle hat geschrieben:
Fr 31 Mai, 2019 22:05

... PS: Hier noch ein Link zum Demo Video der neuen Kamera
(-> Link)
Ich weiss nicht recht ...

Diese heroisch aufgeladenen Vorstellungsvideos aus der Marketing-Abteilung (mit untergründigem "Game Changer"-Anspruch à la "Jetzt beginnt ein neue Film-Ära") der neuen Kamera XY sehen irgendwie alle gleich aus - gleich nichtssagend!

Ansonsten natürlich: Interessante Kamera!
Ja. Das Video ist irgendwie blöd. Wie immer... Bunten Stoff in der Wüste rumschwingen. Okay.




kmw
Beiträge: 690

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von kmw » So 02 Jun, 2019 08:53

0.35 super professionelle Ausleuchtung mit rote Augen Effekt.
Aber das war natürlich Absicht :-) :-)
Passion is the best gear.

lg
Michael




rabe131
Beiträge: 322

Re: Panasonic GH6 ?

Beitrag von rabe131 » So 02 Jun, 2019 10:02

Das gerade vorgestellte lichtstarke Weitwinkelzoom ist immerhin ein Zeichen dafür,
dass MFT weiter gepflegt wird, zumal bei dem aufgerufenen Preis nicht unbedingt auf
der Hobby-Schiene.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Video Assist 3G/12G bekommen per Webcam Update Live-Streaming Funktionailtät
von Saint.Manuel - Do 7:38
» Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5
von Lorphos - Do 7:38
» FHD zu PAL Röhrenmonitor
von Jott - Do 7:36
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Do 5:37
» Blackmagic RAW im CPU / GPU Vergleich -- Resolve Performance-Verhalten auf verschiedenen Systemen
von pillepalle - Do 5:34
» !!BIETE!! FS700EK 4k inkl. Zubehör
von Funless - Do 2:00
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:31
» GOTT - von Ferdinand von Schirach
von roki100 - Do 0:04
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2020
von klusterdegenerierung - Mi 22:39
» Lavalier-Mikro mit XLR für Einsteiger
von rush - Mi 22:38
» ALEXA 65 vs. ALEXA MINI
von iasi - Mi 22:02
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - Mi 21:55
» !!BIETE!! SONY SEL1018 F4 OSS
von klusterdegenerierung - Mi 21:55
» HD Schnittlaptop bis 500 Euro
von Tscheckoff - Mi 20:57
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von Funless - Mi 20:20
» Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller
von markusG - Mi 18:40
» Kleiner Hinweis für Videoaktiv-Leser: das neue Heft ist erschienen
von ksingle - Mi 18:20
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von markusG - Mi 18:10
» Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
von Jott - Mi 16:47
» CFexpress-Karten in der Canon R5
von Jott - Mi 16:29
» Panasonic S1-S5 - Firmware-Updates sind da - Jetzt mit ProRes Raw
von ksingle - Mi 15:38
» DaVinci Resolve: Hardware acceleration
von dienstag_01 - Mi 15:36
» Clean Video Feed?
von srone - Mi 14:59
» Frage zur S5 + Sigma ART
von roki100 - Mi 12:27
» Komponist für Medien - WE Audio
von WilliamEqual - Mi 12:15
» Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final
von slashCAM - Mi 10:09
» Sony HVR-Z7E LanC Anschluß
von Jott - Mi 9:25
» SIRUI Traveler 7C oder Rollei C6i?
von klusterdegenerierung - Mi 9:05
» Über Disk Speed Messung verwundert
von Frank Glencairn - Mi 8:36
» Video Assist Monitor, jetzt als Streaming Lösung für jede Kamera
von Frank Glencairn - Mi 8:18
» Samyang Xeen Classic vs. CF Serie
von Rwalther - Di 18:59
» Z-Cam E2C Foto-Funktion
von nomasala - Di 17:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Jörg - Di 17:47
» Neuer Schnitt PC
von DeeZiD - Di 16:43
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von Karuso - Di 15:45
 
neuester Artikel
 
Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Deals

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 27.11.2020 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...