ruessel
Beiträge: 7748

Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Sa 24 Jul, 2021 09:48

Es geht um Hotec H-U05 Wireless Microphone oder neutral verpackte wie hier: https://www.ebay.de/itm/144070066457?ss ... 2749.l2649


DSC_2597.jpg

Beschreibung:

DSC_2598.jpg

Um es kurz zu machen, im Anhang eine erste Tonaufnahme mit original Lavalier und dann gewechselt zu einem externen Lavalier (höherwertig, rauscharm).
Beachten, externe Mikrofone die nicht mit Monostecker kommen, müssen mit dem beigelegten kurzen Adapterkabel benutzt werden (siehe Foto oben) - sonst wird die PlugIn Power Spannung kurz geschlossen und das Mikro funktioniert nicht.
Ich habe mich mit dem Teil nicht weiter auseinandergesetzt, im Menü scheint man noch Pegel einstellen zu können, bin aber nicht sicher. Ist also ein Test, aus der Verpackung raus und los.....


P.S.
Einstellen geht nur am Sender - die Mikrofonlautstärke von 1 bis 20. Keine Frequenzänderung möglich, jedenfalls nix gefunden. Der Empfänger zeigt nur über eine blaue LED ob er mit dem Sender verbunden ist. Sicherlich muss ich nochmals die Lautstärke für mein externes Mikro ermitteln, stand auf Stufe 20, wahrscheinlich etwas zu hoch.
Gruss vom Ruessel

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Sa 24 Jul, 2021 10:45

Undokumentiert:

1. Power+Links+rechts gleichzeitig am Sender drücken = Werksreset, automatisches verabreden von gemeinsamen Frequenzen.

2. Links+Rechts gleichzeitig am Sender drücken = Frequenzwechsel. (innerhalb 900 MHz) andere legale Mhz nur über Firmware möglich. (Vielleicht auch Lötbrücken? Muss mal bei Gelegenheit das Teil aufschrauben.)

3. Stereo mit zweiten Set wohl möglich, Frequenzen dabei weit auseinander wählen. (Im Netz gefunden)
Gruss vom Ruessel




DAF
Beiträge: 731

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von DAF » So 25 Jul, 2021 08:40

Wenn du mal dazu kommst, dass mitgelieferte Nackenbügelmic zu testen wäre ich dir dankbar :)
Grüße DAF

Es lebe der Multi-Dilettantismus 👍




dosaris
Beiträge: 1499

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von dosaris » So 25 Jul, 2021 10:06

funktieren werden die vermutlich, irgendwie ,
aber ich hege doch dicke Zweifel, dass diese Dinger in der EU CE-konform betrieben werden können.




nachtaktiv
Beiträge: 3102

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von nachtaktiv » So 25 Jul, 2021 20:21

das nackenmic is ziemlicher schrott. hier zu sehen.


Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Mo 26 Jul, 2021 09:18

Wenn du mal dazu kommst, dass mitgelieferte Nackenbügelmic zu testen wäre ich dir dankbar :)
Kann ich machen, gehe davon aus, das es ähnlich dem Lavalier klingt.
Gruss vom Ruessel




DAF
Beiträge: 731

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von DAF » Mo 26 Jul, 2021 09:36

ruessel hat geschrieben:
Mo 26 Jul, 2021 09:18
...
Kann ich machen...
Danke 👍
Grüße DAF

Es lebe der Multi-Dilettantismus 👍




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Mo 26 Jul, 2021 10:31

Hier isses.....

buegelmikro.zip
Gruss vom Ruessel

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Mo 26 Jul, 2021 10:34

Ich finde das "Rauschen" sehr auffällig!
Ich habe es kurz getestet, selbst ohne Mikro rauscht es, sobald der Sender an ist. Es nützt auch nix den Pegel auf Null zu stellen, hat keinen Einfluß auf das Grundrauschen. Wo da die 98dB Rauschabstand sein soll - mir schleierhaft. Aber unter 40,- für KEINE HighEnd Sachen brauchbar.

Wenn ich genügend Zeit hätte, könnte man das mal zerlegen und der Sache auf den Grund gehen. Vielleicht kann man da was "pimpen"?
Gruss vom Ruessel




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Mo 26 Jul, 2021 10:45

Ach noch was auffälliges.
Steckt man ein externes Mikro in den Sender und löst die Verbindung um dann nochmals reinzustecken, dann bleibt die PlugIn Power weg. Erst ein erneutes Aus- und Einschalten des Senders hilft dann. Deshalb gibt es wohl auch so viele Berichte das externe Mikros daran nicht laufen. Ist mein erstes Tongerät was so ein seltsames Verhalten besitzt. Wenn es denn läuft, läuft es auch, also keine Panik ;-)

(oder grundsätzlich nur Monoklinke an das Mikro)
Gruss vom Ruessel




DAF
Beiträge: 731

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von DAF » Mo 26 Jul, 2021 13:01

Jaaaaa... Alsooooo...
Danke für´s Testen. Aber wie du ja sagst
- Pegel ziemlich niedrig
- Sound "so halt auch"

Wenn dann bräuchte ich das so 2x/Jahr. Dann allerdings für Live - also keine Post um das zu verbessern.
Was gibt´s denn im nicht "Low" - aber Budget Bereich an Nackenbügel-Mics die halbwegs empfehlenswert sind?
(Weil ne Funkstrecke hab ich - das wäre nur ein Add-On gewesen)
Grüße DAF

Es lebe der Multi-Dilettantismus 👍




nachtaktiv
Beiträge: 3102

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von nachtaktiv » Di 27 Jul, 2021 20:15

ruessel hat geschrieben:
Mo 26 Jul, 2021 10:45
Ach noch was auffälliges.
Steckt man ein externes Mikro in den Sender und löst die Verbindung um dann nochmals reinzustecken, dann bleibt die PlugIn Power weg. Erst ein erneutes Aus- und Einschalten des Senders hilft dann. Deshalb gibt es wohl auch so viele Berichte das externe Mikros daran nicht laufen. Ist mein erstes Tongerät was so ein seltsames Verhalten besitzt. Wenn es denn läuft, läuft es auch, also keine Panik ;-)

(oder grundsätzlich nur Monoklinke an das Mikro)

und welches mikro haste dann dran gehängt, und vor allem - hats was gebracht? also nich am rauschen, sondern klanglich?
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Mi 28 Jul, 2021 06:38

Höre Dir oben mein Beispiel an.
Gruss vom Ruessel




nachtaktiv
Beiträge: 3102

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von nachtaktiv » Mo 02 Aug, 2021 03:47

ruessel hat geschrieben:
Mi 28 Jul, 2021 06:38
Höre Dir oben mein Beispiel an.
ach noch mal das mitgelieferte. ich dachte, du nimmst ein besseres. trotzdem danke.
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Mo 02 Aug, 2021 09:04

ach noch mal das mitgelieferte. ich dachte, du nimmst ein besseres. trotzdem danke.
äh?
Gruss vom Ruessel




nachtaktiv
Beiträge: 3102

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von nachtaktiv » Mo 02 Aug, 2021 11:16

ruessel hat geschrieben:
Mo 02 Aug, 2021 09:04
ach noch mal das mitgelieferte. ich dachte, du nimmst ein besseres. trotzdem danke.
äh?
na du hattest geschrieben "steckt man ein mikro dran" und ich dachte, du verwendest mal ein besseres, bzw. du hättest mit mehreren getestet. denn das das mitgelieferte nicht der bringer is, weiß man ja.
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




ruessel
Beiträge: 7748

Re: Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann

Beitrag von ruessel » Mo 02 Aug, 2021 13:26

Oben Beispiel anhören und gut ist..... ein Ohrwurmlavalier.
Gruss vom Ruessel




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Di 19:46
» HDR-CX550VE Mikrofon und Kopfhörer
von Jan - Di 19:37
» Bestes Monitor Focus Peaking
von pillepalle - Di 19:35
» Sony teasert Alpha 7 IV und verrät vorab mehr Specs
von pillepalle - Di 19:27
» Superheldenfilm gedreht mit Technovision-Objektiven
von Frank Glencairn - Di 18:32
» Neue Apple MacBooks Pro 14/16: schneller, heller, mehr Speicher, längere Laufzeit,
von Paralkar - Di 17:49
» Apple: Final Cut Pro 10.6 und Logic Pro 10.7 mit neuen Funktionen und M1 Pro, M1 Max Update
von bteam - Di 17:02
» RODE Wireless GO 2 übersprechen verhindern
von krodelin - Di 16:42
» Apple M1 Pro / Max Chips in neuen MacBook Pros - bis zu 4x schneller als M1
von Jott - Di 16:37
» E-Mail-Konto gehackt: Was Sie jetzt tun müssen
von ksingle - Di 15:38
» Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?
von Rick SSon - Di 13:17
» *BIETE* Panasonic S5 und Objektive
von ksingle - Di 12:56
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Di 12:25
» fylm.ai: Professionelles KI-gestütztes Color Grading im Browser
von roki100 - Di 12:20
» Panasonics Vollformat BS1H in der Praxis - die aktuell beste Box-Kamera?
von acrossthewire - Di 10:32
» Edelkrone stellt kompakten FlexTILT Head Pro für bis zu 6.8kg Traglast vor
von Darth Schneider - Di 6:40
» iPhone 13 ProRes Greenscreen Test
von matze22 - Di 0:49
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Mo 23:57
» Blackmagic 6K Pro RAW Material in Premiere Pro importieren
von Videopower - Mo 23:42
» Canon 4 K Spiegelreflexkamera mit mindestens 30fps?
von Videopower - Mo 23:06
» Nikon Z9 mit 8K 30p Video ohne Aufnahmelimit im Anflug - inkl. unserer Wunsch-Specs
von klusterdegenerierung - Mo 22:29
» Biete Nikon Nikkor Ai 85mm 2.0
von thsbln - Mo 21:38
» DUNE !
von Saint.Manuel - Mo 18:35
» Exportgrundlagen
von R S K - Mo 16:44
» ZRAW - Veränderungen
von mash_gh4 - Mo 16:43
» biete: davinci resolve key
von srone - Mo 16:39
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Funless - Mo 14:22
» Foundation — First Look
von Darth Schneider - Mo 13:02
» DIY Blackarm zum Filmen aus dem Auto heraus
von TheGadgetFilms - Mo 11:31
» Aktuelle Cashbacks im Herbst 2021: Panasonic, Canon, Olympus und Sirui
von tom - Mo 11:13
» RØDE Central App für Wireless GO II jetzt auch für iOS und Android
von rush - Mo 7:46
» The Batman - Teaser Trailer
von Bluboy - Mo 6:21
» Das Edelweiss - Kurzfilm
von thsbln - So 22:19
» Übersicht aller DSLM/DSLR/Kompaktkameras mit 10 bit Log-Profil?
von cantsin - So 22:03
» Apple iPhone 13 Pro - Sensor-Qualität in 4K 10 Bit ProRes inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von klusterdegenerierung - So 19:22
 
neuester Artikel
 
Cashbacks von Panasonic, Canon, Olympus und Sirui

Wir haben für Euch aktuell laufende Rabatt-Aktionen und Cashbacks der Kamera- und Objektivhersteller Panasonic, Canon, Olympus und Sirui zusammengestellt -- wo läßt sich gerade wie viel bei einem Kauf sparen? weiterlesen>>

BMD ATEM Mini Pro ISO

Die aktuelle Blackmagic Studio Camera 4K Plus und der ATEM Mini Pro ISO Mischer (aka Streaming-Box) sind in der slashCAM Redaktion eingetroffen und wir erkunden hier die erweiterten Möglichkeiten des funktionsreichen Blackmagic ATEM Streaming-/Mischers sowie die grundsätzlichen Optionen einer Studio Kamera mit Blick auf Live Streaming Anwendungen nach YouTube und Co. Also was macht eigentlich eine Studio Kamera aus? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...