Jobs / Crewmitglieder Forum



Hobby - Darsteller gesucht (Raum Stuttgart + Umgebung)



Verstärkung für das Filmteam, sowie Jobs, Aufträge (Suche / Biete)
Antworten
Lyrium
Beiträge: 2

Hobby - Darsteller gesucht (Raum Stuttgart + Umgebung)

Beitrag von Lyrium » Sa 02 Jan, 2021 08:34

Hallo,

ich suche einen jungen Darsteller für 4 Music-Videos (Instrumentals). Es sind "keine klassischen" Music-Videos, das man aus den Medien kennt (YouTube, MTV, VIVA etc.).
Erzählt wird die Geschichte des "Gabriel"...der Kampf zwischen "Gut und Böse" (Gabriel tritt in Kampfszenen gegen den Schwarzen Lord an).

Voraussetzungen:


- männlich, 18 bis 24 Jahre alt (Eyecatcher)
- schlank, 170 - 185 cm groß
- Spass an der Sache (eine Ausbildung als Schauspieler, Erfahrung in Kampfszenen etc. ist NICHT erforderlich)
- absolut zuverlässig (es wird überwiegend Nachts gedreht)
- kein Brillenträger (Kampfszenen)
- kein Bartträger
- Nationalität egal
- Haarfarbe egal
- Mobilität (muss mit dem Auto mobil sein)
- er sollte haben: Schwarze Hose, schwarzer Gürtel, schwarze Schuhe (schwarzes Hemd, Mantel, Schwert, Waffe wird von mir gestellt)

Da es sich um "Instrumental-Songs" handelt, sind Dialoge vor der Kamera NICHT erfoderlich - es muss sich also niemand einen Text merken :-).

Die Choreographien der Kampfszenen müssen mit dem Darsteller ausgearbeitet werden (es erfordert logischerweise Übung). Da sich VOR der Kamera u.a. in "Zeitlupe" bewegt wird (beim Schnitt läuft die Szene dann schneller und vermittelt so einen "realistischen" Kampf), entsteht auch KEIN Verletzungsrisiko.

Eine "Ausbildung" zum Schauspieler, "Erfahrungen" in Kampfszenen etc. sind ebenfalls nicht erforderlich. Also sind auch "Anfänger" herzlich willkommen :-).

Hinter uns steht keine "Casting-Agentur" und keine "Produktionsfirma"; wir sind alles Privatleute (2), die auch auf eigene Rechnung das Equipment etc. gekauft und uns die Dinge (drehen, Licht, digitale Bearbeitung etc.) selbst angeeignet haben.

Optimal wäre es natürlich, wenn die Person aus dem Umkreis „Stuttgart“ kommt…das ist keine Voraussetzung, aber es macht wenig Sinn, wenn sich beispielsweise jemand aus Frankfurt oder Berlin bewirbt (außer, er bestreitet seine Kosten dann selbst).

Aus meinem Profil kann man entnehmen, mit welchem Equipment wir drehen.

Wer also Interesse und den Mut hat, eine vl. etwas "aussergewöhnliche" Story in Film-Clips zu präsentieren, darf/kann sich bei uns gerne melden - wir würden uns riesig freuen :-).


Die fertigen Music-Videos werden dann auf YouTube etc. veröffentlicht !

Hier ein Ausschnitt aus den Anfängen von Gabriel. Es wird natürlich Änderungen geben:

https://youtu.be/GN_s2fvqgSc

Um zu sehen, was wir bisher gemacht haben, kann sich gerne auf unserem YouTube Kanal umsehen:

https://www.youtube.com/channel/UCm9S7O ... VyCSctEfUQ



Wir freuen uns auf Euer Feedback :P .


Es grüßt
Die „Lyrium-Crew“




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Godzilla vs. Kong - offizieller Trailer
von Jott - Di 4:44
» Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream
von norbi - Di 1:31
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von mash_gh4 - Di 0:27
» BMPCC Gimbalsteuerung und Aufnahme auf SSD
von Schlusomat - Mo 23:02
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 22:07
» Welche Kopfhörer?
von Jan - Mo 21:51
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Mo 21:06
» >Der LED Licht Thread<
von Tscheckoff - Mo 20:45
» Videokameras für kleine Profibühne
von carstenkurz - Mo 20:05
» Color Management in Resolve
von mash_gh4 - Mo 19:34
» Fokus-Atmen bei Auszugsfokussierung/Frage
von Rolfilein - Mo 19:20
» Raubvögel & Co. - Die Show
von 7River - Mo 19:13
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Benedikt - Mo 19:08
» Mesmerising Owl Moments | BBC Earth
von jogol - Mo 19:04
» Panasonic NV-GS200 Übertragung auf PC
von jus52 - Mo 18:57
» Wie nennt man diese Funktion?
von klusterdegenerierung - Mo 18:53
» Informationstheorie - einfach erklärt: "An Intuitive Look at the Basics of Information Theory"
von Whazabi - Mo 15:23
» DJI Ronin SC2: Micro USB auf USB-C Adapter funktioniert nicht
von rush - Mo 14:00
» Cartoni: Zertifizierte Equipment-Desinfektion
von ruessel - Mo 13:55
» Neue LG gram Notebooks: Extrem leicht mit 99% DCI-P3 Displays und Thunderbolt 4
von Lorphos - Mo 13:25
» Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)
von slashCAM - Mo 13:21
» ZUGREIFEN: Gearrings für 3,- EU
von ksingle - Mo 12:49
» Umwandeln eines Projekts in DCP (Digital Cinema Package)
von carstenkurz - Mo 12:46
» Wiederholung/ Replay bei Sportübertragungen
von nik8 - Mo 12:23
» Buntes Kamera-Sammelsurium in SWR-Doku
von anamorphic - Mo 12:20
» Modellberatung Semi-Pro
von ChristianSDI - Mo 11:55
» Lightball aber wie?
von life is motion - Mo 11:31
» The unscripted sound - Die Rolle des Location Sound Mixers im Reality TV
von pillepalle - Mo 10:48
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mo 9:51
» Thinktank Video Transport 20 / Kamerakoffer - 180,00€
von Fabock - Mo 8:41
» Was isst Du gerade? (Kochrezepte)
von photo3112 - Mo 7:28
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 1:11
» Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
von Pianist - So 21:55
» Gopro Direktvertrieb - Fluch oder Segen?
von Jan - So 20:44
» Wider einmal FPS, aber diesmal anders.
von klusterdegenerierung - So 15:42
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf und nehmen die neuen Mobil-CPUs von AMD Ryzen 5000U/5000H(X) und Intel- TigerLake H35/H45 sowie Nvidias Mobile GPU Ampere RTX3000 unter die Lupe. weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen "Speedbooster" der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...