Gemischt Forum



Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
roki100
Beiträge: 3479

Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von roki100 » Di 24 Dez, 2019 06:02



so einfach ist das.

Frohe Weihnachten!




handiro
Beiträge: 3208

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von handiro » Mi 25 Dez, 2019 02:34

Diese Dinger gibts aus Asien fertig als Jammer für GPS, WIFI und alle Handynetze. Sind hier verboten. Standard procedure bei Militär und Schlapphüten gegen per Handy ferngezündete Sprensätze und GPS tracker. Auch von Autodieben gerne gekauft...
Es gibt auch Jammer für die Autoschlösser, hab ich mal auf dem Metro Parkplatz in Düsseldorf erlebt, da standen alle vor ihren Autos und kamen entweder nicht rein oder konnten nicht abschliessen. Polizei gerufen, die waren in 2 min. da und plötzlich gingen alle Türen auf einmal :-) War ein Spektakel!! Noch bescheuerter sind diese neuen "Autoschlüssel" mit Funk.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




aus Buchstaben
Beiträge: 277

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von aus Buchstaben » Fr 17 Jan, 2020 12:37

lol...
Ich hoffe Ihr wisst das das 433MHZ Band im Amateurfunk Band liegt (bei uns 430 - 439.200)?
Und als Amateurfunker darf man je nach Lizenz mit gut 100W auf den Band senden und eine DVB-t Aussendung mit 1Mhz Bandbreite.
Da kannst man die Autolüssel vergessen, Funkthermometer,... und das legal (als Amateurfunker).




roki100
Beiträge: 3479

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von roki100 » Fr 17 Jan, 2020 12:50

Das Hack-WLAN Teil schickt WLAN Verbindungungen ins Nirvana. Das Problem. Die meisten WLAN Router verfügen nicht die benötigte Option um sich dagegen zu schützen. Und auch die guten APs, die mit WDS, Repeater & Co. ausgestattet sind, um durch das Firmengebäude kabellos miteinander zu kommutieren und so die WLAN Reichweite zu verbessern, werden mit dem WLAN-Hack Ding ins Nirvana geschickt, auch dann, wenn diese die benötigte Option (PMF) anbieten, bringt nichts, weil PMF und WDS/Repeater Mode, sich nicht gut vertragen.




gunman
Beiträge: 1294

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von gunman » Fr 17 Jan, 2020 21:21

Hi,
Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt. Es gibt bestimmt genug Idioten die nichts besseres vorhaben, als das dann auch selbst auzuprobieren.
Was ich genau so schlimm finde, ist dass die Verantworlichen von Slashcam zulassen, dass so etwas hier veröffentlicht wird.
Meine Meinung.
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




aus Buchstaben
Beiträge: 277

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von aus Buchstaben » Fr 17 Jan, 2020 21:32

Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt.
Von was sprichst du?




roki100
Beiträge: 3479

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von roki100 » Sa 18 Jan, 2020 00:06

gunman hat geschrieben:
Fr 17 Jan, 2020 21:21
Hi,
Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt. Es gibt bestimmt genug Idioten die nichts besseres vorhaben, als das dann auch selbst auzuprobieren.
Was ich genau so schlimm finde, ist dass die Verantworlichen von Slashcam zulassen, dass so etwas hier veröffentlicht wird.
Meine Meinung.
Das ist nichts illegales. Es ist eher gut, da die Hersteller vom WLAN Router X/Y somit gezwungen werden, endlich mal Lücken zu schließen statt Preise zu erhöhen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Niere und Hyperniere von Deity | Uni Mic
von Frank Glencairn - Do 13:29
» Huawei P40 Pro Smartphone kommt mit großzügigem 1/1.28 Zoll Kamerasensor
von mash_gh4 - Do 13:22
» Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos
von UWCine - Do 13:12
» VFXler gesucht
von Ledge - Do 13:00
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von dienstag_01 - Do 12:58
» Gewährleistung und Backup eurer Projekte
von Frank Glencairn - Do 12:57
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Bluboy - Do 12:55
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Do 12:54
» ext. Mikrofon bei Kamera einschalten automatisch einschalten?
von fth - Do 11:39
» Zwei Kamera live signale mischen
von mash_gh4 - Do 10:06
» 1200mm post billig Tele Quali einschätzen?
von roki100 - Do 0:29
» Ich mache eigentlich nur "Nischenfilme" Schaust Du trotzdem?
von Chiara - Do 0:25
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Do 0:11
» Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing
von handiro - Do 0:00
» Neuheiten an Kamerataschen
von Jörg - Mi 22:08
» Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
von iasi - Mi 20:19
» Passion für Lost Places
von Pete O - Mi 19:54
» Welches Seitenverhältnis/Bildformat wähle ich?
von Jott - Mi 19:53
» „Concatenation" eine bewegte Collage
von cantsin - Mi 16:08
» Premiere Plugins und andere Tools von Motion Array für 90 Tage kostenlos
von slashCAM - Mi 15:57
» BIETE: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K EF
von Darth Schneider - Mi 15:21
» RED Cine X + RED Player frieren sofort ein
von Manfred Pfefferle - Mi 15:11
» BIETE: RED DSMC2 Gemini 5K + Zubehör
von thorstenhary - Mi 14:45
» Tilta BMPCC 4K/6K Display Modification Kit
von roki100 - Mi 14:31
» Apache License in Website
von dienstag_01 - Mi 14:25
» TV-Tip: ZeroZeroZero
von cantsin - Mi 13:33
» Sony AX100 Sucher zu dunkel
von hovawart58 - Mi 12:33
» Manfrotto: neue Reisestativ-Kollektion Element MII
von slashCAM - Mi 10:48
» Insta360 One X: Nur mit 30fps?
von ksingle - Mi 10:31
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:59
» acdsee Video Studio 3 - Kostenlos bis zum 15.April 2020
von srone - Di 23:12
» Hauptzähler 40D, bitte um Rat
von Jott - Di 20:32
» Zwei Videos (Sprecher und Präsentation) gleichzeitig steuern auf einer Webseite
von SMG - Di 19:39
» Planar YUV ändern
von Jott - Di 17:55
» Komponist für Medien - WE Audio
von WilliamEqual - Di 17:33
 
neuester Artikel
 
Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Blackmagic Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.