Gemischt Forum



Gesucht: Agentur zu TV Sendern



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Auf Achse
Beiträge: 4016

Gesucht: Agentur zu TV Sendern

Beitrag von Auf Achse » Di 14 Jan, 2020 17:22

Von einer jährlichen Veranstaltung wird eine TV Doku produziert die in Zukunft auch in Deutschland und der Schweiz laufen soll. Weder ich, noch mein Auftraggeber haben Kontakte zu Sendern in D und CH.

Eine Agentur soll den Brückenschlag zwischen uns und diversen Sendern herstellen (so es das für diese Aufgabe gibt). Hat jemand Namen und links zu solchen Agenturen?

Vielen Dank + Grüße,
Auf Achse




Jalue
Beiträge: 1051

Re: Gesucht: Agentur zu TV Sendern

Beitrag von Jalue » Mi 15 Jan, 2020 23:47

Corporate Video, nehme ich an. Vielleicht mal hier probieren;

https://www.dpa.com/de/unternehmen/dpa- ... s-aktuell/




dosaris
Beiträge: 1498

Re: Gesucht: Agentur zu TV Sendern

Beitrag von dosaris » Do 16 Jan, 2020 12:06

hast ja nicht genannt, ob das bei den kommerziellen od ÖRs laufen soll.
newsclip? Doku? Essay?, Feature?

für ÖRs:
Immer vorausgesetzt, dass die techn Abnahmekriterien des IRT (sendefähig!) erfüllt sind würde ich mich
direkt an die jeweiligen (regionalen?) Redaktionen des zuständigen ÖR-Senders wenden.
Dies wird in jedem Bundesland anders aussehen.
Es wäre aber zwecklos, irgendwas dorthin zu schicken und zu fragen, ob es sendefähig sei.
Dies MUSS zuvor erfüllt sein!

Wenn's vorwiegend Regionalbezug hat dann halt an den Sender wählen, in dessen Bereich das Event stattfand.
Die jeweiligen Redaktionen sind da ziemlich autark in ihren Kriterien bzgl Inhalt, Evidenz, Stil usw.
Und dies ist in jedem Sendebereich / Bundesland unterschiedlich. Die zuständigen Landesmedienanstalten
haben dazu iA Info-Seiten (ich kenne aber nur die hier zuständige LM).
Deine Chancen sind am besten, wenn Du auf ein existierendes bestehendes Format abzielst.
Die werden kein neues Format für Euch aufmachen.

Bei den kommerziellen ist es mW ähnlich, aber die Landesmedienanstalten helfen hier nur bedingt weiter.
Also die einschlägige Redaktion ausknobeln u die direkt antriggern. Regionalbüros haben die iA auch.

Agenturen, die Vorratsproduktionen vermitteln, kenne ich nur für NewsClips.
Bei freien Agenten/TV-coaches wäre ich eher misstraurisch.




Auf Achse
Beiträge: 4016

Re: Gesucht: Agentur zu TV Sendern

Beitrag von Auf Achse » Do 16 Jan, 2020 14:26

Danke für eure Informationen!

@dosaris: Die technischen Abnahmekriterien werden erfüllt, sind also kein Hindernisgrund.

Der Beitrag über diese Veranstaltung läuft seit zwei Jahren im Österreichischen ÖR TV. Ob ÖR oder Kommerziell ist dem Veranstalter im Prinzip egal. Es geht schlicht darum den Beitrag über die Veranstaltung im Deutschen und Schweizer TV zu platzieren. Und um auch dort Sendezeiten und Aufmerksamkeit für seine Veranstaltung zu generieren da ein großer Teil der Teilnehmerschaft von ebendort kommt.

Agenturen sind deswegen gesucht weil der Veranstalter weder Zeit, noch die Kontakte hat dies selbst zu tun.


Danke für weitere Inputs,
Auf Achse




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zeitraffer Aufnahme von Mondaufgang (timelapse)
von pillepalle - Di 9:51
» Haftung für Urheberrechtsverstöße
von Haper - Di 9:45
» Media Festplatte defekt
von Conger890 - Di 8:47
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von iasi - Di 8:44
» Erste Unterwasser Aufnahmen Insel Rab Kroatien 2021
von grasak77 - Di 8:29
» Surf Cinematography With the Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
von Darth Schneider - Di 5:45
» Tilta Mirage Mattebox
von Darth Schneider - Di 5:21
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Di 0:11
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:03
» Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm F2.8 PRO -400.- Euro - seriös?
von klusterdegenerierung - Mo 21:39
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - Mo 20:58
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von Mediamind - Mo 20:43
» KI trennt Musik in separate Gesangs- und Begleitmusik-Tonspuren
von medienonkel - Mo 19:42
» Bitte um Hilfe bei Kaufberatung bzw. eure Empfehlungen zur Videoaufnahmegerät
von cantsin - Mo 19:33
» Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2
von Syndikat - Mo 13:17
» DUNE !
von iasi - Mo 13:01
» Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen
von markusG - Mo 12:40
» Verkaufe Xeen 16 und 50 mm E-Mount
von FocusPIT - Mo 12:28
» Suche: Cage für orig. BMPCC
von roki100 - Mo 11:14
» ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve
von roki100 - Mo 10:53
» Kostenlose Roland AeroCaster Switcher App für iPads mixt 5 kabellose Videpoinputs
von slashCAM - Mo 10:03
» SMPTE ehrt Arri-Alexa-Kamerafamilie mit einer Medaille.
von ruessel - Mo 9:34
» Die letzten Sommertage
von manfred52 - Mo 8:45
» Trauriges Deutschland!
von Bluboy - Mo 7:55
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:37
» Gimbal für Tablet???
von Dias - So 22:08
» RODE Central nervt!
von klusterdegenerierung - So 20:02
» Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??
von bobbie - So 16:50
» Hitzeflimmern im Bild
von TriClops - So 14:19
» Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2
von patfish - So 13:41
» Roland V-02HD MK II Streaming Video Mixer vorgestellt
von slashCAM - So 13:09
» Perfekt für Musikvideos: Räumliches, objektbasiertes Videoediting per KI und 16 Kameras
von slashCAM - So 11:03
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - So 8:29
» HDD defekt? Resolve jittert!
von klusterdegenerierung - So 7:57
» Netflix führt teilweise Impfpflicht für seine Filmproduktionen ein
von Bluboy - So 5:48
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...