Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Funless
Beiträge: 5463

Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Funless »

Am 23. Mai 2024 startet das Mad Max Spin-off Furiosa in den Lichtspielhäusern. Regie führte George Miller und in den Hauptrollen sind Anya Taylor-Joy und Chris Hemsworth zu sehen.

Nun hat Warner den offiziellen Teaser Trailer veröffentlicht.






Cool! Ist vorgemerkt.👌
Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



macaw
Beiträge: 1050

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von macaw »

Und es nimmt weiterhin kein Ende mit den Franchises... ob es in 1000 Jahren auch noch Fortsetzungen von Mad Max, Star Wars und diesem Marvel Dreck geben wird? Ich bin zu 100% sicher: Ja...



Bluboy
Beiträge: 4254

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Bluboy »

macaw hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 08:27 Und es nimmt weiterhin kein Ende mit den Franchises... ob es in 1000 Jahren auch noch Fortsetzungen von Mad Max, Star Wars und diesem Marvel Dreck geben wird? Ich bin zu 100% sicher: Ja...
Ich glaub das nicht, denn jede Zeit hat ihre Filme, also gibts 1960er Remakes



7River
Beiträge: 3558

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von 7River »

Irgendwie bin ich noch unschlüssig. Chris H. sehe ich eigentlich ganz gerne. Aber hier wirkt er ein bisschen deplatziert. „Thor IV“ war auch so‘ne Sache…
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

Finde ich persönlich auch. Thor in Mad Max sieht nach einer deplatzierten Marketing Entscheidung aus.
Und der Trailer macht auch nicht wirklich Laune…
Weil irgend wie wiederholt sich immer dasselbe immer wieder,
Eine Horde Bösewichte fahren „schon wieder“ hinter nem Lastwagen oder Zug her….;))
Gruss Boris



-paleface-
Beiträge: 4394

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von -paleface- »

Guter Trailer. Lediglich die Einstellung wo Chris an dem Laufband über der Lava hängt und ihm Patronen ins Gesicht fliegen hätte ich raus genommen, da ich das Gefühl habe das es ein Spoiler ist und den Schurken "schwach" wirken lässt.

Ob Taylor die Rolle tragen kann bleibt auch spannend. Sie ist ja schon sehr "dürre" im echten Leben. Charlize Theron, der kaufe ich Action ab. Vielen andere Darstellerinnen leider nicht.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

Sie hätten besser die Schauspielerin von Kick Ass nehmen sollen.
Hab vergessen wie die heisst.
Der hatte ich das Kämpfen schon als kleiner Teenager abgekauft…;))



Gruss Boris



Frank Glencairn
Beiträge: 22187

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Frank Glencairn »

Meh - so viel offensichtliches LED Volume - ich kann's echt nicht mehr sehen.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



7River
Beiträge: 3558

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von 7River »

Darth Schneider hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 10:22 Sie hätten besser die Schauspielerin von Kick Ass nehmen sollen.
Die im Trailer hat aber in dem Film zuvor schon mitgespielt.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

@7river
Echt jetzt ? Das hab ich nicht mal gewusst…

@Frank
Was ist LED Volume ?
Gruss Boris



7River
Beiträge: 3558

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von 7River »

Darth Schneider hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 11:00 @7river
Echt jetzt ? Das hab ich nicht mal gewusst…
Oh, es könnte sein, dass ich mich da vertan habe. In „Fury Road“ gab es doch so paar junge entführte Frauen. Ich dachte, die wäre dabei gewesen. Aber scheint doch nicht. Scheinbar wird ein ähnliches Thema fortgesetzt.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



roki100
Beiträge: 14937

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von roki100 »

Freue mich auf den Film!
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



iasi
Beiträge: 23851

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von iasi »

Das ist ein Trailer, der mich schon morgen ins Kino treiben würde, wenn der Film nicht noch so lange auf sich warten ließe.

Bild und Ton bieten das, was ich bei einem Mad-Max-Film sehen und hören will.

Und dann auch noch die Selbstironie:
"Do you have it in you to make it epic"
Schon allein das ist mir den Preis einer Kinokarte wert.



Alex
Beiträge: 1129

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Alex »

Klar ich stehe auch auf Mad Max und George Miller finde ich klasse.

Stimmung im Trailer ist gut, aber ich werde in jeder 3. Einstellung durch das (ich will nicht sagen schlechte) Keying/Compositing rausgerissen, weil es halt nicht on Point ist - es springt mich halt an. Hat nix mit Pixelpeepen zu tun, ist einfach nur der Gesamteindruck. Was soll ich sagen, es ist schade für die Fiktion aus der man dann immer wieder rausgerissen wird.

Natürlich gehört der Comic-Artige Look zum Konzept, ist mir auch klar. Aber vieles sieht halt nicht "fertig" aus...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Alex am Fr 01 Dez, 2023 15:57, insgesamt 2-mal geändert.



iasi
Beiträge: 23851

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von iasi »

Alex hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 15:01 Klar ich stehe auch auf Mad Max und George Miller finde ich auch klasse.

Stimmung im Trailer ist gut, aber ich werde in jeder 3. Einstellung durch das (ich will nicht sagen schlechte) Keying/Compositing rausgerissen, weil es halt nicht on Point ist - es springt mich halt an. Hat nix mit Pixelpeepen zu tun, ist einfach nur der Gesamteindruck. Was soll ich sagen, es ist schade für die Fiktion aus der man dann immer wieder rausgerissen wird.

Natürlich gehört der Comic-Artige Look auch zum Konzept, ist mir auch klar. Aber viele sieht halt nicht "fertig" aus...
Das stört mich gar nicht so sehr, bei diesem gernerell extremem Look.
Was mich gleich wieder mitnimmt, ist der Schnitt auf die wuchtige Musik - und dann die eher zurückhaltende, kontrastierende Frage.

Der Film ist noch nicht fertig, daher kann man wohl annehmen, dass am Keying/Compositing noch gearbeitet wird.

Aber Perfektion ist mir gar nicht so wichtig, wenn der Gesamteindruck passt. Ich bin z.B. scharf auf "Godzilla Minus One", auch wenn die Effekte nicht ganz US-Blockbuster-Niveau erreichen sollen. Leider ist es schwer, eine angemessen große Leinwand zu finden, auf der der Film gezeigt wird.



Die Inszinierung muss wirken, dann stören mich auch sichtbare Effekte nicht.



GaToR-BN
Beiträge: 432

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von GaToR-BN »

Mich kickt der Trailer schon. Anya Taylor-Joyhat mich schon in "Der Damengambit" (Serien auf Netflix) absolut überzeugt.
Die Effekte sehen tatsächlich etwas mehr nach CGI aus. Hoffe das ist nicht der Eindruck des ganzen Films.

Freue mich auf den Kinobesuch!
Zitat: Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre. – Robert Bresson –
Über mich



klusterdegenerierung
Beiträge: 27117

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von klusterdegenerierung »

Meeega, bin DER Mad Max Fan, wie man sieht ;-)

"Wer weit geht, muß weit zurück laufen!"



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

@Kluster
Cool
Spannender als der Trailer und schöne Farben…;))
Gruss Boris



7River
Beiträge: 3558

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von 7River »

iasi hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 14:30 Das ist ein Trailer, der mich schon morgen ins Kino treiben würde, wenn der Film nicht noch so lange auf sich warten ließe.

Bild und Ton bieten das, was ich bei einem Mad-Max-Film sehen und hören will.

Und dann auch noch die Selbstironie:
"Do you have it in you to make it epic"
Schon allein das ist mir den Preis einer Kinokarte wert.
Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Nach all der Kritik an anderen Filmen. Schon aus dem Grund, dass die ersten drei Filme noch „richtige Handarbeit“ waren - und auch danach aussahen.

Na ja, die Geschmäcker sind halt verschieden. Und ich gönne Dir den Spaß natürlich.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Frank Glencairn
Beiträge: 22187

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Frank Glencairn »

Darth Schneider hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 11:00

@Frank
Was ist LED Volume ?


image_2023-12-01_174415519.png
Sapere aude - de omnibus dubitandum
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

Alles klar sieht aus wie Live HDR auf Steroiden…;))
Gruss Boris



iasi
Beiträge: 23851

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von iasi »

7River hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 17:40
iasi hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 14:30 Das ist ein Trailer, der mich schon morgen ins Kino treiben würde, wenn der Film nicht noch so lange auf sich warten ließe.

Bild und Ton bieten das, was ich bei einem Mad-Max-Film sehen und hören will.

Und dann auch noch die Selbstironie:
"Do you have it in you to make it epic"
Schon allein das ist mir den Preis einer Kinokarte wert.
Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Nach all der Kritik an anderen Filmen. Schon aus dem Grund, dass die ersten drei Filme noch „richtige Handarbeit“ waren - und auch danach aussahen.

Na ja, die Geschmäcker sind halt verschieden. Und ich gönne Dir den Spaß natürlich.
CGI oder Handarbeit - das ist mir eigentlich egal.
Ich bin auch ein Fan von den beiden Bahubali-Filmen und RRR, die reichlich CGI zeigen. Die Filme packen mich jedoch - sind also gut inszeniert, d.h. die filmsprachlichen Mittel sind gekonnt eingesetzt.
Da hat man ganze Szenen, die fast ohne Dialog auskommen, aber dennoch gleich auch mehreren Ebenen die Handlung vorantreiben und entwickeln.

Ich hatte auch die alten Godzilla-Filme mit den "Hand- und Vollkörperarbeit"-Effekten im Kino gesehen und war begeistert.

Diese Szene ist natürlich völlig over the top und die CGI kann man erkennen, aber sie ist dennoch herausragend. Eine Szene, die man nicht so schnell vergisst, wenn man sie im Film gesehen hat und auch den ganze Kontext versteht.

Zuletzt geändert von iasi am Fr 01 Dez, 2023 19:02, insgesamt 1-mal geändert.



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

Echt sehr coole Szene…;)
Gruss Boris



iasi
Beiträge: 23851

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von iasi »

Darth Schneider hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 19:02 Echt sehr coole Szene…;)
Gruss Boris
Davon bietet RRR noch mehr.

Wenn ein Film so packende Momente hat, wie RRR oder eben Mad Max: Fury Road, dann jucken mich sichbare Effekte nicht mehr.

Sollte "Furiosa" auch solche Momente haben - und der Trailer verspricht da schon etwas - dann lohnt sich der Kinobesuch.



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

@iasi
Mal schauen.

Ich hab da jedoch immer noch meine grossen Zweifel, das der Mad Max Spin-of diesbezüglich nur annähernd an Bahumbali oder Rrr, auch an Fury Road rankommen wird.
Gruss Boris



iasi
Beiträge: 23851

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von iasi »

Darth Schneider hat geschrieben: Fr 01 Dez, 2023 19:52 @iasi
Mal schauen.

Ich hab da jedoch immer noch meine grossen Zweifel, das der Mad Max Spin-of diesbezüglich nur annähernd an Bahumbali oder Rrr, auch an Fury Road rankommen wird.
Gruss Boris
Mittlerweile würde es mir schon reichen, wenn er das Niveau des Trailers bieten würde.

Der neueste M.I. hatte ja z.B. auch nur eine fade Story und die meisten Höhepunkte gab´s schon im Trailer zu sehen. Trotzdem hob er sich aber immer noch postive von den anderen Filmen dieses Jahres ab, die ich gesehen habe.

Der Furiosa zeigt jedenfalls schon mal alle Zutaten, die bei den Vorgängern die gute Unterhaltung ergaben.



Darth Schneider
Beiträge: 18616

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider »

Zum Thema.
Spannend was er als Wissenschaftler zum Furiosa Trailer und zu m Meisterwek Fury Road meint.


Gruss Boris



iasi
Beiträge: 23851

Re: Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer

Beitrag von iasi »

Witzig:
Der Furiosa-Trailer kommt raus und die Warner-Aktie legt kräftig zu.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem
von klusterdegenerierung - Sa 19:44
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von DKPost - Sa 19:42
» Untertitel in FCPX bei vorhandener Textdatei?
von Frank Glencairn - Sa 19:39
» Die Zukunft der Videobearbeitung 2026 - Alles Echtzeit in der Cloud (gegen Aufpreis)
von patfish - Sa 19:32
» Licht how to:
von Darth Schneider - Sa 19:32
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von iasi - Sa 16:38
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 16:11
» Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an
von slashCAM - Sa 12:02
» CapCut
von Rusco - Sa 10:49
» f0.3 – The Impossible Lens – Building a Large Format DoF movie camera
von StanleyK2 - Sa 10:35
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Frank Glencairn - Sa 8:16
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 2:05
» Schweiz RED Kaufen / MwSt.....?
von soulbrother - Fr 23:07
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 23:05
» SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI
von slashCAM - Fr 18:36
» Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.
von Frog1 - Fr 18:07
» OKTAVA MK 012 direkt in die Blackmagic 6K Pro
von Frank Glencairn - Fr 16:23
» Stable Diffusion 3 - erste Beta vorgestellt
von Frank Glencairn - Fr 15:22
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 14:31
» Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz
von slashCAM - Fr 10:48
» Video Pro X stürzt beim Multi Cam Schnitt ab
von wabu - Fr 10:02
» Updates (24.2) für Premiere Pro und After Effects - "Sprache verbessern" und Color Fonts
von Frank Glencairn - Fr 9:51
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Darth Schneider - Fr 8:11
» Sony stellt 5G Modem/Monitor für Cloud und Live vor
von rush - Fr 7:30
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Frank Glencairn - Fr 5:56
» In eigener Sache: Willkommen auf den neuen slashCam-Seiten!
von Clemens Schiesko - Fr 0:38
» Fairchild (und das gewisse etwas) mit CineMatch!
von roki100 - Do 22:15
» Einfache Video-Kamera gesucht
von Tomx_x - Do 19:34
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von Jan - Do 19:24
» GoPro setzt vermehrt auf Abomodelle und Quik App
von MK - Do 17:50
» Warum kein Walkman für 14.500€?
von Alex - Do 16:47
» Fotos in Doku integrieren
von Franz86 - Do 16:19
» Direkter Upload von Fotos und Videos mit der FX3 und FX30
von Alex - Do 13:40
» Zusammenarbeit Premiere und Lightroom
von Alex - Do 13:20
» Panasonic s5 II X Body *neu*
von MrMeeseeks - Do 12:44
 
neuester Artikel
 
Die Zukunft der Videobearbeitung 2026

Ein Planspiel zum Thema KI-Anwendungen und Rechenleistung: Wenn man Eins und Eins zusammenzählt, sieht man bereits heute sehr deutlich, wohin uns die Reise der Videobearbeitung in den nächsten Jahren führen wird... weiterlesen>>